[Info] Neue End of Support Liste

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
846
Punkte für Reaktionen
107
Punkte
43
AVM hat eine neue End of Support Liste gebaut:
https://avm.de/service/status-der-produktunterstuetzung/

Jetzt kann man an dieser nicht mehr wirklich ablesen, ob man noch Updates bekommen wird oder nicht.

Update 1:
Hat noch jemand eine Kopie der letzten Version?
https://web.archive.org/web/2020122...ts-und-der-produktweiterentwicklung/fritzbox/
bzw.
https://web.archive.org/web/2020112...uktsupports-und-der-produktweiterentwicklung/

Update 4:
Hier kann man sich durchklicken, wenn man die alten Listen braucht:
https://web.archive.org/web/20210114192705/https://en.avm.de/service/eos-eom-products/

Update 2:
Wens interessiert kann sich ja noch einen letzten aktuellen Abzug aller Geräte machen: https://en.avm.de/service/eos-eom-products/
Offenbar gibt's im neuen Format ja auch kein ISDN/DLS, Business/Unternehmen und Others/Sonstige Produkte (hier findet man etwa M2) mehr.

Update 3:
Hier noch eine Info von AVM
FRITZ!-Produkte erhielten/erhalten Updates immer häufiger über bereits veröffentlichte EOM-Termine hinaus. Zwei Beispiele dafür sind die FRITZ!Box 7580 und FRITZ!Box 6590 Cable, die das kommende Update FRITZ!OS 7.25 noch erhalten werden. EOS (End of Support) wird ebenfalls nicht mehr konkret terminiert, um flexibler auf den tatsächlichen Entwicklungsstatus reagieren zu können. Unabhängig von diesen Daten besteht übrigens 5 Jahre Herstellergarantie.
Und hier ist die Quelle.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Grisu_ und sonyKatze

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,792
Punkte für Reaktionen
914
Punkte
113
Ach du Scheibenkleister.
Da steht ja gar kein Datum mehr drin.
 
Zuletzt bearbeitet:

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
846
Punkte für Reaktionen
107
Punkte
43
Unter anderem Deswegen fand ich, das sei ein Thema wert.
 
  • Like
Reaktionen: Grisu_

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,792
Punkte für Reaktionen
914
Punkte
113
Hat noch jemand eine Kopie der letzten Version?
 

Ralf-Fritz

Mitglied
Mitglied seit
27 Sep 2016
Beiträge
484
Punkte für Reaktionen
94
Punkte
28
Gibt kein EOM mehr nur noch EOS.
 

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
846
Punkte für Reaktionen
107
Punkte
43
Gibt kein EOM mehr nur noch EOS.
Ich würde es so verstehen, dass persönlicher Support = nicht EOM und Wissensdatenbank = nicht EOS ist und man grob persönlicher Support = Feature-Updates und Wissensdatenbank = Wartungs und Sicherheitsupdates heraus schließen könnte.
 
  • Like
Reaktionen: Grisu_

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
2,526
Punkte für Reaktionen
225
Punkte
63
Die alte Liste war ja vorher schon unbrauchbar, weil man nicht wusste, ob man noch Security-Updates bekommt. Die war höchstens brauchbar, um zu sehen, dass man vermutlich keine Feature-Updates mehr bekommt. Die neue Liste hilft einem wenigstens zu sehen, ob man die neuste Firmware hat (Spalte: Aktuelle Version) und ob man AVM noch anschreiben „darf“ (Spalte: Persönlicher Support). In jedem Fall, schon spannend, dass so eine Bude wie AVM es im Jahr 2021 immer noch nicht schafft, sauber EoL zu kommunizieren. Gott sei Dank stellt AVM keine Produkte her, die ans Internet angeschlossen sind … ähm, doch.

EoS:
30.11.2022 FRITZ!Box 7580
30.06.2021 FRITZ!Box 6590 Cable
30.12.2021 FRITZ!Repeater 310
… sind wohl von der alten Liste die einzig wichtigen Daten, die verloren gegangen sind.
 
  • Like
Reaktionen: JensOsterwohldt

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,792
Punkte für Reaktionen
914
Punkte
113

Anhänge

  • FRITZ!Box AVM Deutschland.zip
    5.9 KB · Aufrufe: 23

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,834
Punkte für Reaktionen
923
Punkte
113
Ach du Scheibenkleister.

Finde ich eigentlich gar nicht so.

Klar, eine Liste mit Datum zu EOM und EOS wäre zwar besser aber da AVM offensichtlich sowieso nicht (nie?) in der Lage dazu war (oder nicht wollte), eine solche Liste entsprechend so umzusetzen sodass man zuverlässig im Voraus erkennen konnte wann ein bestimmtes Modell keine Major- und keine Bugfix-Updates mehr erhalten wird (was tw. zu falschen Annahmen führen konnte was mich auch schon traf, weil AVM bestimmte Modelle rückwirkend dort eingetragen hatte), ist es imo besser eine Übersicht zur Verfügung zu stellen wo man wenigstens oder "nur" den aktuellen Status ablesen kann.

Interessant/BTW, laut dieser neuen Übersicht ist die 7580 jedenfalls wieder "im Rennen". Die 7581 fehlt aber interessanterweise. Und mal sehen ob die 7582 tatsächlich noch ein FRITZ!OS >=7.20 erhalten wird (womit ich eigentlich auch schon nicht mehr gerechnet hätte).
 
  • Like
Reaktionen: Grisu_

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
13,339
Punkte für Reaktionen
457
Punkte
83
Und was ist mit den Boxen die AVM mal hergestellt hatte und nun überhaupt nicht mehr zu finden sind?
Sind die einer Schwankung des Raumzeitkontinuums zum Opfer gefallen?

EDIT
Aber noch unter "Service" aufgeführt werden...
Zwischenablage01.png
 
Zuletzt bearbeitet:

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,792
Punkte für Reaktionen
914
Punkte
113
Finde ich eigentlich gar nicht so.
Kann man so oder so sehen. Ich hatte immer noch gehofft, daß es AVM mal ordentlich schafft.
Für mich ist das ein Schritt in die falsche Richtung.
Aber du hast schon Recht. Besser als das Chaos jetzt, dann lieber eine primitive Liste.

ist die 7580 jedenfalls wieder "im Rennen".
Aber auch nur unter "Weitere".
Dann ist aber auch die 7412 wieder "im Rennen".

des Ramzeitkontinuums zum Opfer gefallen?
Denen wurde die Liste wohl zu lang, bei der Masse an FB. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
1,222
Punkte für Reaktionen
274
Punkte
83
  • Like
Reaktionen: Karl.

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,792
Punkte für Reaktionen
914
Punkte
113
Da steht aber für meine 7580 auch kein anders Datum drin. ;)
 

Exodus88

Neuer User
Mitglied seit
15 Jan 2012
Beiträge
197
Punkte für Reaktionen
20
Punkte
18
@eisbaerin

in der neuen Liste steht der 1750e Repeater auch unter "weitere" drin, genauso wie die 7580 bei den Fritten.

Intern wird ja schon am 1750e an der 7.24 gearbeitet, hast du ja heute selbst veröffentlicht :)
Das macht dann doch wieder Hoffnung für die 7580.

Gruß

Roland
 

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
1,222
Punkte für Reaktionen
274
Punkte
83
Wens interessiert kann sich ja noch einen letzten aktuellen Abzug aller Geräte machen: https://en.avm.de/service/eos-eom-products/
Offenbar gibts im neuen Format ja auch kein ISDN/DLS, Business/Unternehmen und Others/Sonstige Produkte (hier findet man etwa M2) mehr.
 
  • Like
Reaktionen: Karl.

IPSchorsch

Mitglied
Mitglied seit
7 Apr 2010
Beiträge
322
Punkte für Reaktionen
35
Punkte
28
... dass so eine Bude wie AVM es im Jahr 2021 immer noch nicht schafft, sauber EoL zu kommunizieren.

Das dürfte Absicht sein, denn das wird sicher in Abhängigkeit vom Erfolg einer Box, deren Vertriebswege (Provider, Verkauf, etc.), Verfügbarkeit von Treibern von Drittherstellern, Speichergrößen und ganz einfach vom entstehenden Aufwand möglicherweise relativ kurzfristig entschieden. Die neue Liste könnte man auch so interpretieren, dass bei allen Produkten nach 5 Jahren mit allem Schluss ist, was dann eine saubere Kommunikation von EoL wäre (Besitzer einer 7490 aber nicht zufriedenstellen dürfte).
 

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
1,222
Punkte für Reaktionen
274
Punkte
83
5 Jahre beginnen mit dem Verkaufsdatum zu zählen oder wann eigentlich?
Ich kann ein Gerät ja auch nach EoL neu kaufen wenn es ein Händler auf Lager gelegt hat.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,792
Punkte für Reaktionen
914
Punkte
113
Intern wird ja schon am 1750e an der 7.24 gearbeitet, hast du ja heute selbst veröffentlicht
Das macht dann doch wieder Hoffnung für die 7580.
Ja, wenn die 7580 wenigstens halb so viele Updates bekommen würde wie die alte 1750E.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,843
Punkte für Reaktionen
594
Punkte
113
5 Jahre sind Garantie, also Hardware.

Andere ist Software durch Funktons- oder Wartungsupdates, die gibt es oder eben auch nicht, völlig egal wann diese kaufst.

Und dann gibt es noch den Bereich Support, der eben auch irgendwann eingestellt wird.

Da steht nicht, dass ab Kaufdatum 5 Jahre noch Funktionsnupdates und Support bekommst. Nur weil nen Händler dir ne 7170 verkauft neu, bekommst deswegen nicht nun noch dafür 7.21 Firmware zugesandt.

Und selbst nach den 5 Jahren gibt es noch ggf. Kulanz.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via