.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

neue Labor Firmware 29.04.31-6072 (USB-Features)

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von MichaW2000, 12 Feb. 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MichaW2000

    MichaW2000 Mitglied

    Registriert seit:
    18 Okt. 2004
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Thüringen
    Neuerungen und Verbesserungen im Verlauf der Firmware-Versionen

    Verbesserungen in der Version 29.04.31-6072
    USB: Box Neustart bei gleichzeitiger Verwendung mehrerer USB Geräte beseitigt
    USB: Drucker sind nach dem Aus- und Einschalten weiterhin verfügbar
    FTP: Internet Explorer 7 FTP-Anmeldung mit beliebigem Benutzernamen möglich
    Windows Dateifreigabe: Zugriff mit Windows Vista auch ohne Massenspeicher-Kennwort
    Windows Dateifreigabe: ohne Massenspeicher-Kennwort erscheint jetzt auch kein Windows-Loginfenster mehr
    Windows Dateifreigabe: kein Abbruch des Schreibvorgangs beim Kopieren von Dateien mit nicht unterstützten Sonderzeichen
    Musikbox: verbesserte Kompatibilität zur Roku Soundbridge
    USB-Fernanschluss: verwaiste Partitionen beseitigt
     
  2. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Hab die grade draufgetan.

    Box läuft bisher ohne Besonderheiten.
     
  3. vodad2

    vodad2 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Okt. 2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    wenn der USB Fernzugang aktiviert wird, kann dann ein anderer PC noch auf den angeschlossenen Drucker zugreifen, oder wirklich nur der PC von wo der Fernzugang gestartet wurde?

    Gruß
    Vodad2
     
  4. Dogmatix

    Dogmatix Mitglied

    Registriert seit:
    18 Okt. 2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #4 Dogmatix, 12 Feb. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 12 Feb. 2007
    Acoustic Energy WiFi Radio und Musicbox Imp Adapt finden den UPnP Server immer noch nicht.:mad:
     
  5. fant

    fant Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Habt Ihr schon versucht, ob der dsmod mit der FW will?

    Hawedieehre.
    Fant
     
  6. Semenchkare

    Semenchkare Mitglied

    Registriert seit:
    9 Feb. 2006
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #6 Semenchkare, 12 Feb. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 12 Feb. 2007
    Massenspeicher OK / Problem mit Drucker

    Hallo,

    auch die dritte Beta hat (bei mir) noch Fehler:

    Mein Drucker wurde an den beiden Vor-Betas erkannt (Hewlett Packart Laserjet 1020) .
    Drucken konnte er ohne USB-Fernanschluss nie. Mit der ersten Beta und USB-FernAnschluss klappte es.

    Bei der zweiten hatte ich Probleme bei der Erkennung des Massenspeichers.

    jetzt bei der dritten klappt die erkennung des Massenspeichers. Möchte ich aber via der mitgelieferten Exe den USB-Fernanschluss für den Drucker aktivieren, passiert folgendes:
    Ich sehe die Fritz mit Drucker im Progi. Nach eingabe des PW und anklicken von "Verbinden" folgende Fehlermeldung: "Ein Aufruf der Aura Api ist fehlgeschlagen.
    nicht genauer spezifizierter Fehler 501.

    hat jemand eine Ahnung oder ist dies ein Beta-Bug?? Definitiv hat es bei der ersten Beta funktioniert! Ich konnte mit USB Fernanschluss einwandfrei drucken. Ohne Fernanschluss via Netz war kein Druck möglich

    Gruss

    Seme

    **edit**

    Ausserdem habe ich nach den erfolgosen Verbindungsversuchen zum Drucker ab und zu reboots bei der box....
    also wieder ein Griff ins Klo
     
  7. Checkitout

    Checkitout Neuer User

    Registriert seit:
    21 Mai 2005
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich würd mich ja trauen wollen wieder mal ne Labor zu testen, hab aber kein Bock das die HDD am USB dann auf einmal wieder LEEEEEEER ist, wie es schon 2 mal der Fall war mit der vorigen Labor (USB).
    Konnte sowas schon jemand bei der "neuen" feststellen?
     
  8. MichaW2000

    MichaW2000 Mitglied

    Registriert seit:
    18 Okt. 2004
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Thüringen
    Hi, bei mir stand nach der Installation ganz oft:
    12.02.07 21:41:50 Fehler beim Lesen der Einstellungen. Die Anlage wurde auf Werkseinstellungen zurück gesetzt. (ar7)
    im Ereignisprotokoll. Außerdem hat sie nach ca 1 h den ersten Neustart hingelegt. Ich habe sie wieder von der Box verbannt Micha
     
  9. NightmanII

    NightmanII Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2005
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo Semenchkare,

    habe das selbe problem. Ich erhalte jetzt auch eine Fehlermeldung. Hat vorher noch funktioniert. AVM ist schon angeschrieben. Mal schauen wie schnell die reagieren.

    MFG
    Albert
     
  10. shadow000

    shadow000 Mitglied

    Registriert seit:
    25 Apr. 2005
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ein bisschen Internes:
    Neues Script "restorefonsettings"
    Viele Änderungen an Scrips und Libs
    DECT Libs - Anpassung an andere Hardware?

    Alles in Allem auf den ersten Blick kein sehr umfangreiches Update
     
  11. Fritzman46

    Fritzman46 Mitglied

    Registriert seit:
    1 Dez. 2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Moers
    Das gleiche Problem bei mir mit der USB-Festplatte.:(
     
  12. Black2Jack

    Black2Jack Neuer User

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,

    hatte leider gestern mit der neuen Firmware das gleiche Problem, plötzlich war der USB-Stick leer und die ganze MP3-Sammlung im Eimer. Das nächste Mal wird ohne angeschlossenen USB-Stick geflashed, ich hoffe das hilft.
     
  13. jojo-schmitz

    jojo-schmitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2006
    Beiträge:
    2,472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Düsseldorf
    'ne Signatur zu haben ist ja OK, aber findest Du Deine nicht leicht übertrieben?
     
  14. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,147
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Dem kann ich nur zustimmen, siehe Punkt 6 unserer Regeln.

    Bitte mal ein bisschen schrumpfen, black2jack.

    EDIT: Danke! :)
     
  15. Checkitout

    Checkitout Neuer User

    Registriert seit:
    21 Mai 2005
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ohje das hört sich ja wieder "gut" an. Also solange dieses DICKE Problem nicht aus den Firmware's verschwunden ist, werde ich mir ganz sicher keine Labor mehr draufpacken. Jedes mal ist die HD leer, das kann ja wohl nicht angehen. Wenn ich die Formatieren wollte, mach ich das allein ;)
    Ist schon ein arger BUG! Kriegt AVM das selber nicht mit??? Bin ja nun schließlich nicht der einzige und das ist immerhin ein herber DATENVERLUST wenn das Ding voll ist/war. Also Labor hin oder her - SOWAS DARF DOCH NICHT PASSIEREN. Und bei mir wars ja nicht beim flashen oder. Einfach so zwischendurch. Gerade waren noch alle daten da und 5min später Platte leer. Erst dachte ich ja das sich jemand "draufgehackt hat", was aber natürlich nicht der Fall war. Hatte mich so über den SAMBA gefreut, aber was nützt einem das Feature wenn der Datenträger ewig gelöscht wird. Also dann lieber weiterhin per ftp://user:pass auf den Datenträger einloggen.

    Neeee AVM so gehts net. Traurig Traurig
    Naja ich hoffe ja immer noch das dieser BUG behoben wird.
     
  16. Dogmatix

    Dogmatix Mitglied

    Registriert seit:
    18 Okt. 2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hatte auch während des Updatevorgangs ein USB-Stick drin - die Daten sind noch da, nur der Samb-Zugriff tut's nicht mehr - Windows kann den Pfad nicht finden. FTP-Zugriff geht jedoch noch.
     
  17. 0351

    0351 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Feb. 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    +49351/+4131
    Mit der neuen Firmware funzt die Zusammenarbeit mit der Roku Soundbridge 1001. ENDLICH :)
    Damals beim Kauf der 7170 hatte ich auf SAMBA-Unterstützunge gehofft. Dass aber ein Streaming-Server kommt, hätte ich nicht erwartet. Danke AVM!
    Und Rokulabs hat es jetzt nach Jahren auch endlich mal hinbekommen WPA zu unterstützen. Das hatte ich zwar schneller erwartet - aber was lange währt, wird endlich gut.
     
  18. basti_ef

    basti_ef Neuer User

    Registriert seit:
    6 Apr. 2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn ich USB-Fernanschluss nutzen möchte bekomme leider auch die Fehlermeldung "Ein Aufruf der Aura Api ist fehlgeschlagen. nicht genauer spezifizierter Fehler 501.
     
  19. Fritzman46

    Fritzman46 Mitglied

    Registriert seit:
    1 Dez. 2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Moers
    Damit bist Du nicht allein hier. Les mal weiter oben. Habe gestern ebenfalls ein Feedback an AVM geschickt. Mal sehen ob die sich melden.

    Für IT-Freaks hier mal ein link um die Support-Informationen aus der Box auslesen zu können.

    http://fritz.box/html/support.html
     
  20. jojo-schmitz

    jojo-schmitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2006
    Beiträge:
    2,472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Düsseldorf
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.