[Sammlung] OpenStage 15/20/40 und 60/80

karl krupp

Neuer User
Mitglied seit
3 Dez 2017
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hi, ich habe ein Siemens OpenStage 40G SIP mit Key-Modul 40 bekommen
(S30817-S7402-C101-27-L30250-F600-C116)
Nachdem ich bemerkt habe, das mein Netwerkkabel ne Macke hatte, war es auch schnell über einen POE-Switch an der FB7590 eingerichtet und funktioniert soweit gut.
Die installierte Firmware ist V3R5.8.0 SIP 171028, also schon fast 3 Jahre alt.
Macht es Sinn/ist es notwendig, diese zu aktualisieren?
Hat die alte Firmware Sicherheitsprobleme oder bringt die neue Vorteile, die ein Update nahelegen?

Schön wäre eine MD5 zur orginalen OS40_SIP_V3_R5_17_0.img , damit ich die mir vorliegende Version hier aus dem Board verifizieren kann.
Dann würde ich auf jeden Fall upgraden.
 

Wellunger

Neuer User
Mitglied seit
29 Nov 2019
Beiträge
128
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
18
Auf Seite 2 findest du den Weg zur FW.
Vorteil: MWI funktioniert damit an der FB.
Mit der aktuellen 7.19 Labor der FB funktioniert auch das Verbinden (allerdings nur mit Ankündigung) sowohl intern wie extern problemlos.
 

karl krupp

Neuer User
Mitglied seit
3 Dez 2017
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
DANKE,
auf dem hipath-Acc habe ich auch die Unify Release Notes zur Firmware gefunden und darin den SHA 256.
Wenn nicht auch die Release Notes manipuliert sind, ist die Firmware ok.
Allerdings habe ich keine Labor gefunden, na auch nicht wirklich gesucht.
Auch keine Ahnung was MWI ist ;D
Ich brauchte nur ein günstiges neues Telefon und das habe ich nun.

Das Einzige was noch schön wäre, wäre MP3 als Klingelton. Da gibt es auf den Unify -Seiten unterschiedliche Aussagen darüber, ob die 40G das kann.
Na ich werde mir meinen Lieblingston einfach in ein Format konvertieren, welches auch die OS40 beherrscht und schon flötet der RammsteinEngel bei Anruf.
 

DukeFake

Mitglied
Mitglied seit
23 Feb 2006
Beiträge
622
Punkte für Reaktionen
52
Punkte
28
mit Labor war die akt. Labor von AVM für FBF gemeint.
Info´s zu MWI findest du hier
 

Wellunger

Neuer User
Mitglied seit
29 Nov 2019
Beiträge
128
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
18
MWI = Message Waiting Indicator = Anzeige für neue Nachrichten auf dem AB
Labor = Beta-FW für die Fritz!Box
Format für Klingeltöne beim OS 40: 16 Bit PCM-Wavedatei, Mono,
Bitrate 16 kB/s, Sample Rate 8 kHz, max eine Minute Länge
 

karl krupp

Neuer User
Mitglied seit
3 Dez 2017
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Will den Klingelton vom Hdy übertragen. Aber dort hab ich mir ein MP3 für Endlosschleife gebastelt, das wird mir Audacity wohl konvertieren müssen.
Auf der Fritzbox landen nur Anrufer ohne Rufnummernübermittlung im Anrufbeantworter und unerwünschte Anrufer sofort auf der Blacklist
Und die Fritzbox, da kommt mir keine Beta drauf!
Bin sowieso ziemlich enttäuscht von AVM.
War extra zu Vodafone gewechselt um eine FB zu bekommen und damit offene Firmware (openwrt) verwenden zu können und dann Unterstützen die FB das auf einmal nicht mehr :((
Und Vodafone entpuppt sich immer mehr als der *piep*.
Tgl. ab 16:00 bricht der DL auf Werte um 2Mbit/s zusammen und das bis nach 24:00 bei RED DSL 50. Da ist der Uplod dann um ein vielfaches höher als der DL. Vom Ping ganz zu schweigen.
Und nach Angaben unserer BundesRegulierungs*piep* ist das bei 70% der Kunden so.
Geil !!
Und bekommen auch noch öffentliche Mittel für den Breitbandausbau *piep*
Wir sollten als nächstes in Deutschland die Regierung privatisieren, die könnte man dann zumindest wegen Nichterfüllung vor den Kadi schleppen, haha.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,633
Punkte für Reaktionen
465
Punkte
83
Bin sowieso ziemlich enttäuscht von AVM.
War extra zu Vodafone gewechselt um eine FB zu bekommen und damit offene Firmware (openwrt) verwenden zu können und dann Unterstützen die FB das auf einmal nicht mehr :((
Was kann denn AVM dazu wenn das openWRT-Projekt für diese Box/Plattform keine eigene FW "baut"?

Bislang gibt es für jedes Modell die Möglichkeit, eine eigene oder modifizierte FW auf die Boxen zu bekommen, auch wenn es AVM immer schwieriger macht das zu tun, aber machbar sollte es also sein....

PS: bitte sachlich bleiben. Danke
 

karl krupp

Neuer User
Mitglied seit
3 Dez 2017
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Was kann denn AVM dazu wenn das openWRT-Projekt für diese Box/Plattform keine eigene FW "baut"?
Na du schreibst doch selber, das AVM es immer schwieriger macht, was soll denn daran unsachlich sein?

Aber mal nebenbei: Dieses Forum war mir sehr hilfreich beim neuen, alten SIP-Telefon. Danke dafür !
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,633
Punkte für Reaktionen
465
Punkte
83
Genau, ich hab die Stellen bereits weggepiept.

Der Rest ist ok.

Freut mich, dass Du hier im IPPF Hilfe gefunden hast und hoffe darauf das auch Deine weiteren Anliegen geklärt/gelöst werden können.

Somit BTT
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
21,252
Punkte für Reaktionen
164
Punkte
63
Bin sowieso ziemlich enttäuscht von AVM.
War extra zu Vodafone gewechselt um eine FB zu bekommen und damit offene Firmware (openwrt) verwenden zu können und dann Unterstützen die FB das auf einmal nicht mehr :(
Und Vodafone entpuppt sich immer mehr als [...].
Tgl. ab 16:00 bricht der DL auf Werte um 2Mbit/s zusammen und das bis nach 24:00 bei RED DSL 50. Da ist der Uplod dann um ein vielfaches höher als der DL. Vom Ping ganz zu schweigen.
Und nach Angaben [...] ist das bei 70% der Kunden so.
Sei doch mal ehrlich zu Dir:
Du hast Dir was erhofft, einen Plan zum Umbau Deines Routers zurecht gelegt, hast selbst im Vorfeld nicht ordentlich recherchiert, um festzustellen, dass das so nicht realisiert werden kann.
Welche FB Dir VF zuschickt und ob diese neue FB von Openwrt unterstützt wird, kann man im Voraus feststellen.
Dass bei VF teils in den Nachmittags- und Abendstunden einbricht, ist ja offensichtlich auch 70% der Kunden bekannt, also auch kein Geheimnis.
Daher gehe bitte mal in Dich und hinterfrage, wer an dem Dilemma Deines nicht funktionierenden Plans zumindest ein Mitschuld trägt ;)
 
  • Wow
Reaktionen: sonyKatze

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,633
Punkte für Reaktionen
465
Punkte
83
Welchen Teil davon meinst Du?

Ich kann in @Novize 's Aussage nichts falsches/verwerfliches feststellen, so ist der aktuelle Stand der Dinge.
 

LaCruz

Neuer User
Mitglied seit
29 Jun 2005
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
...
Schön wäre eine MD5 zur orginalen OS40_SIP_V3_R5_17_0.img , damit ich die mir vorliegende Version hier aus dem Board verifizieren kann.
Dann würde ich auf jeden Fall upgraden.
Image: OS15_SIP_V3_R5_17_0.img (15.016 KB)
SHA256: 7D28E0C20456A7D674FE03EBE5EF041537A922D152DC92B566870873AF96E22A
 

Thomas70

Neuer User
Mitglied seit
11 Jan 2012
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo, ich wollte mein Openstage 80 SIP von V3 R5.3.0 auf V3 R5.17.0 updaten über ftp fritzbox.
ftp-Zugriff funktioniert. Beim Übertragen kommt jedoch Fehler "transfer failed" im Admin-Menü bzw. "download fehlgeschlagen" am Telefon.
Da ich für das OS80 keine aktuelle firmware gefunden habe, habe ich die für OS60 genommen. Die sollen ja angeblich identisch sein, oder stimmt das nicht mehr?
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,852
Punkte für Reaktionen
350
Punkte
83
Doch, das gilt immer noch. Wahrscheinlich hast du nicht den richtigen Ordnernamen angegeben, wo die Firmware-Datei liegt.
 

Thomas70

Neuer User
Mitglied seit
11 Jan 2012
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Nach etlichem Rumprobieren mit verschiedenen Pfaden und ftp-Usern hat es plötzlich geklappt :)
Vielen Dank.
 

MeisterEder33

Neuer User
Mitglied seit
16 Nov 2019
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Moinsn, ich habe mir nun ein OS80 gegönnt, Der Update auf v3r517 hat reibungslos funktioniert ... nur kann ich das Gerät nicht konfigurieren, da die relevanten Punkte „sw“ sind und nicht grau. Somit nicht auswählbar :eek: Bitte um HILFE:rolleyes:
D46BC895-CC68-403C-95D3-4D714C0E2EBF.jpeg

[Edit Novize: Riesenbild gemäß der Forumsregeln auf Vorschau verkleinert]

Sonnige Grüße aus dem Allgäu
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

riogrande75

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
953
Punkte für Reaktionen
151
Punkte
43
Nimm mal einen anderen Browser. Kann bestätigen, dass das mit IE und FF sauber funktioniert