.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Probleme mit Fritz!Fax für Fritzbox 7170 über KabelBW

Dieses Thema im Forum "AVM-Software" wurde erstellt von reisebus, 6 Feb. 2009.

  1. reisebus

    reisebus Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe Internet & Telefon bei KabelBW. Für das Surfen und Drucken per WLAN nutze ich eine 7170.

    Nun benötigte ich eine Lösung zum Faxe versenden (Empfang benötige ich nicht)
    Download unter ftp://ftp.avm.de/fritz.box/tools/fax4box/ und Installation der FritzFax Software funktionierte ohne Probleme, die Box wurde gefunden, Alles wurde installiert.

    Beim Aufruf der FritzSoftware erscheint die Meldung "WCOMMON ISDN APO Version 2.0 ist nicht installiert". Daraufhin habe ich ein Telefon direkt an die FitzBox gehängt und mittels Kürzel #96*3* versucht, das CapioverTCP anzuschalten. Ohne Ergebnis. Die Meldung erscheint weiterhin.

    Danach habe ich die capi2032.dll runtergeladen, ins ..... windows/system32/ kopiert - ihne Erfolg. Im Fritz-Ordner war die Version bereits enthalten.

    Weiß jemand Rat, was mache ich falsch. Achja, vor Installation von FritzFax war nur der USB-Fernanschluß installiert von Fritz, weiter nix

    Grüße
    Jo
     
  2. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,926
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Folge bitte dem Link in meiner Signatur und nimm das Tool von Pikachu.

    Screen-prints dann hier über antworten > erweitert > Anhänge einstellen.

    Es wäre schön, wenn du dir auch gleiche eine eigene Signatur anlegen würdest, so könnte man bsw. sehen, welches Betriebssystem du hast bzw. welche FW auf deiner Box läuft ;-) > http://www.ip-phone-forum.de/usercp.php
     
  3. reisebus

    reisebus Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ergebnis aus Tipp

    Hi,
    sorry, war verhindert, deshalb AW erst jetzt.

    AVM FritzFax!Tool hatte keinen Registry-Eintrag zu Tage gebracht. Habe ich dann mittels Tool nachgeholt. Die weiteren Testtools funxten nicht.

    Ergebnis: Gleiche Fehlermeldung wie seither:confused:

    Grüße

    jo
     

    Anhänge:

  4. Pikachu

    Pikachu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    2,320
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Land des Frankenweins
    #4 Pikachu, 9 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 11 Feb. 2009
    Hallo,

    Mach bitte hiervon: CapiTest
    mal einen ScreenShot und stelle ihn hier als Anhang [​IMG] rein.


    und mache mal das hier:

    Code:
    Windows Registry Editor Version 5.00
    
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\AVM\AVMIGDCTRL]
    "FoundFritzboxes"="192.168.178.1"
    
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\AVM\CAPIoTCP]
    "Port"=dword:000013a7
    
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\AVM\Fritz! 2.0\Fax]
    "FritzBox"=dword:00000001
    "Cip"=-
    "CapiController"=-
    "NeueTreiber2003"=dword:00000001
    
    [HKEY_CURRENT_USER\Software\AVM\FRITZ! 2.0\Fax]
    "FritzBox"=dword:00000001
    "Cip"=dword:00000004
    "ControllerFax"=dword:00000001
    
    
    Einige änderungen als Reg Datei: FB_IP_1921681781.reg ausführen.


    Ändere aber vorher den eintrag hier:
    "FoundFritzboxes"="192.168.178.1"
    da sollte deine IP Adresse deiner Fritz.box stehen



    Gruß Erwin
     
  5. reisebus

    reisebus Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi, der CapiTest reagiert nicht nach Anklicken des Buttons "testen".
    Nur die Fritz-Box-IP wird angezeigt.

    Soll ich händisch die Registry anpassen? Ist mir ein bißerl zu heiß..

    Gruß

    Jo
     

    Anhänge:

  6. reisebus

    reisebus Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ey, ich habe die Fehlermeldung weg::D

    Musste die IP-Adresse der Fritz-Box manuell anpassen. Wieso wird da eine Andere angeboten:confused:

    Jetzt muss ich erstmal testen obs nun geht..

    grüße
    Jo
     
  7. Pikachu

    Pikachu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    2,320
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Land des Frankenweins
    Hallo,

    Bei dir ist die Capi auf der Box entweder nicht eingeschaltet,
    aber das sieht man erst wenn du die IP Eingetragen hast,

    Du braucht den Text oben der mit deiner IP Übereinstimmt
    nur mit dem Windows Editor als Unicode Text einer
    Datei.Reg speichern und ausführen.

    Gruß Erwin

    PS: oder nehme den Anhang hier FB_IP_1921681781.reg
    in der Zip Datei.
     

    Anhänge:

  8. reisebus

    reisebus Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    [Edit frank_m24: Mehrere Beiträge zusammengefasst. Man kann seine Beiträge auch editieren. Lies noch mal die Forumregeln.]
    Jetzt kommt "802D/Kein Verbindungsaufbau möglich":mad:

    Jo

    [Beitrag 2:]
    sorry Erwin, nach Recherche bei den anderen Tipps habe ich das mit der reg-datei kapiert :rolleyes:und schon ausgeführt.

    jetzt klappts auch mit der Testdatei..ein Eintrag scheint immer noch zu fehlen..?

    grüße

    Jo
     

    Anhänge:

  9. Pikachu

    Pikachu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    2,320
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Land des Frankenweins
    Ist die FritzBox am Kabelmodem Angeschlossen,
    per Analog oder ISDN oder hast Du Voip über Kabel?

    Ist die Capi auch Aktiviert per tel #96*3*

    Hast du die Reg Datei mal aus geführt, und danach
    auch mal den Rechner nue gestartet, und was zeigen
    die einstellungen von den beiden Tools von mir bei dir alles?!

    Hast du deine MSN in FritzFax richtig ohne Vorwahl drin?!

    Gruß Erwin

    PS: Die angaben im Capitest sind völlig in Ordnung
    das Faxen müsste klappen aber wie immer klappts dann doch nicht?!
     
  10. reisebus

    reisebus Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Erwin,

    Ist die FritzBox am Kabelmodem Angeschlossen,
    per Analog oder ISDN oder hast Du Voip über Kabel? Kabelmodem von KabelBW hängt am LAN1-Anschluß der 7170. Wird wohl analog sein, da ich nur 1 Nr. bestellt habe.

    Ist die Capi auch Aktiviert per tel #96*3* Ja, schon mehrfach de- und aktiviert. Es scheint auch immer ein Bestätigungston zu kommen.

    Hast du die Reg Datei mal aus geführt, und danach
    auch mal den Rechner nue gestartet, Ja
    und was zeigen
    die einstellungen von den beiden Tools von mir bei dir alles?! Anbei...

    Hast du deine MSN in FritzFax richtig ohne Vorwahl drin?! Habe keine MSN, vermute den Fehler in meinen Einstellungen von Fritz!Fax. Habe deshalb die Screenshots als Anlage angehängt..

    Gruß Erwin

    PS: Die angaben im Capitest sind völlig in Ordnung
    das Faxen müsste klappen aber wie immer klappts dann doch nicht?!

    PS: Man stellt sich ja manchmal einfach nur doof an ;-))

    Gruß

    Jo
     

    Anhänge:

  11. Pikachu

    Pikachu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    2,320
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Land des Frankenweins
    Hallo,

    Darf man mal Fragen wo du dein Telefon Angeschlossen
    hast, am Kabelmodem oder an der FritzBox?!

    Hat das Kabelmodem Analoge Anschlüsse oder einen ISDN,
    ist die FritzBox mit dem Y-Kabel damit verbunden das
    Schwarze ende?! bei Analog mit TAE/RJ45 Adapter.


    Bei eigene MSN solltest du deine Rufnummer über
    die du Faxen willst ohne Vorwahl eintragen.

    Gruß Erwin
     
  12. reisebus

    reisebus Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Darf man mal Fragen wo du dein Telefon Angeschlossen
    hast, am Kabelmodem oder an der FritzBox?! Kabelmodem, kein VOIP

    Hat das Kabelmodem Analoge Anschlüsse oder einen ISDN, analog-da steckt das Telefon drin
    ist die FritzBox mit dem Y-Kabel damit verbunden das
    Schwarze ende?! bei Analog mit TAE/RJ45 Adapter. Einfaches Netzwerkkabel geht von Kabelmodem vom Ethernet-Anschluß an die Fritz-Box (LAN1) Kein Y-Kabel.


    Bei eigene MSN solltest du deine Rufnummer über
    die du Faxen willst ohne Vorwahl eintragen. o.k., erledigt ohne Vorwahl,gell?

    Gruß Jo
     
  13. Pikachu

    Pikachu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    2,320
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Land des Frankenweins
  14. reisebus

    reisebus Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank!

    (Wollte eigentlich nicht noch mehr Kabelsalat)

    Gute Nacht

    Jo