[Problem] Probleme mit vdsl und onlinegaming / delay

fabigas

Neuer User
Mitglied seit
16 Dez 2021
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Alles klar, danke @HabNeFritzbox
würde das hier nehmen - kann ich das per LAN mit dem vigor verbinden? Ist ohne DECT Station.

 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
19,255
Punkte für Reaktionen
781
Punkte
113
Nein, mit dem Vigor sowie so nicht, da dieses nur als Modem arbeiten soll.

Du brauchst eine IP Fähige Basis, wie eine Gigaset Go, Fritzbox oder ähnliches.

In Beschreibung steht auch "IP Schnurlostelefon mit Kompatibilität für FRITZ!Box Router bei FRITZ!OS 6.69 oder höher und weiteren CAT-iq 2.0 zertifizierten Routern "
 

fabigas

Neuer User
Mitglied seit
16 Dez 2021
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
okay dann hole ich mir die giga Station und kann sie mit dem vigor verbinden?
einfach in die linke ritze der tae geht nicht, oder?
 

punxen

Neuer User
Mitglied seit
5 Feb 2021
Beiträge
77
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
@fabigas siehe die Skizze, die ich für dich gemacht habe. So musst du es machen. Kannst eigentlich auch dein jetziges Telefon behalten. Leider wirst du so viele Geräte haben müssen.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
19,255
Punkte für Reaktionen
781
Punkte
113
Alles an den netdruma!
 

fabigas

Neuer User
Mitglied seit
16 Dez 2021
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Ja Skizze ist ja mit der fritzbox. Hätte sie nach wie vor gerne raus. Dann müsste ich das ip telefon per LAN mit dem netduma verbinden können...?
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
19,255
Punkte für Reaktionen
781
Punkte
113
Zuletzt bearbeitet:

fabigas

Neuer User
Mitglied seit
16 Dez 2021
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
okay dann würde ich das einfach nehmen, die Basis per LAN an den netduma stecken und die Konfiguration direkt in der weboberfläche des Telefons vornehmen? Dann wäre die fritzbox ganz raus und ich würde es versuchen...
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
19,255
Punkte für Reaktionen
781
Punkte
113
So ist es, das Vigor ist nur Modem, und der Netduma wählt sich ins Internet ein und stellt alles bereit.

Schau dir sonst Handbuch oder Youtube Video an zur Einrichtung vom Gigaset, klärt ggf. paar Fragen dass besseres Gefühl hast.

Die FB kann dann wieder an Verkäufer zurück.
 

fabigas

Neuer User
Mitglied seit
16 Dez 2021
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
werd ich machen, vielen Dank. Hatte nur bedenken mit dem lan Anschluss über den netduma, aber dann hast du mich jetzt beruhigt. Den vigor 165 kriege ich noch bei Kleinanzeigen und das gigaset bestelle ich bei Amazon. Mal sehen, ob es die ursprüngliche Problematik verbessert
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
19,255
Punkte für Reaktionen
781
Punkte
113
Bei Kleinanzeigen keine Rückgabe, solltest also schauen dass da möglichst wenig Risiko eingehst bei deinen Experimenten.
 

fabigas

Neuer User
Mitglied seit
16 Dez 2021
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Ja, aber ich bin mal positiv, warte auch noch auf das abschließende Fazit von @punxen
 

punxen

Neuer User
Mitglied seit
5 Feb 2021
Beiträge
77
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Morgen teste ich noch Mal mit FritzBox (WAN) und anschließend mit nur Modem----PC.
Sollte Modem----PC sich noch besser anfühlen, dann ersetze ich die FritzBox gegen einen Edgerouter X und nutze die FritzBox als verdammt teuren Access-Point.

Den Netduma finde ich zu teuer :/
 

fabigas

Neuer User
Mitglied seit
16 Dez 2021
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Danke @punxen bin schon gespannt.
hab den vigor 165 günstig bekommen und das gigaset ist auf dem weg. In der kommenden Woche kann ich dann mehr sagen. Werde mich dann jetzt mal in die Konfiguration des vigor einlesen
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
18,370
Punkte für Reaktionen
154
Punkte
63

kleinkariert

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
1,611
Punkte für Reaktionen
251
Punkte
83
Beim Vigor gibt es beim Modem-Einsatz aber eine bisweilen sehr wichtige Einstellung. Der Auslieferungszustand eines 165 ist mit aktivierter "VLAN Tag insertion", also für Telekom-VDSL-"Leitungen" und Router, die das Tagging nicht übernehmen können oder sollen.
 

fabigas

Neuer User
Mitglied seit
16 Dez 2021
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
ja vlan tag hatte ich bereits gelesen. genau sowas meinte ich mit Einrichtung. mehr wie die Zugangsdaten eingeben, wollte ich auch im vigor nicht machen. Rest würde ja der netduma machen
 

B612

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
2,310
Punkte für Reaktionen
391
Punkte
83

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
18,370
Punkte für Reaktionen
154
Punkte
63
mehr wie die Zugangsdaten eingeben, wollte ich auch im vigor nicht machen.
Genau das war meine Sorge, dass du mit Zugangsdaten anfängst.

Ich glaube, es wäre dringend geboten, dich mit den Grundlagen vertraut zu machen, bevor du solche Experimente wagst. Die ganze Telefon- und SIP Daten Geschichte war offenbar nur der Anfang. Du scheinst ganz grundsätzlich überhaupt kein Gefühl dafür zu haben, wie Modem, Router, Client, VoIP Telefon etc. zusammenspielen und wer welche Aufgabe hat bzw. welche Daten bekommt. So wird das ein sehr langes Experiment.
 
  • Like
Reaktionen: betaman2

fabigas

Neuer User
Mitglied seit
16 Dez 2021
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Na mal sehen wenns soweit ist. Im netduma kann ich jedenfalls keine Zugangsdaten angeben. Dann muss es wohl iwie im vigor gehen. Hab zumindest schon eine Anleitung gesehen mit der Erfassungsmaske.
 
Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via