[Problem] Probleme mit vdsl und onlinegaming / delay

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
19,277
Punkte für Reaktionen
785
Punkte
113
Ein Router der keine Zugangsdaten anwenden kann? Klingt nach Müll.

Wenn im Vigor Zugangsdaten angeben möchtest, hast kein reines Modem sondern ein Router, und dann hättest auch FB weiter verwenden können.
 

B612

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
2,393
Punkte für Reaktionen
404
Punkte
83

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
19,277
Punkte für Reaktionen
785
Punkte
113
Schön, dass du ständig einen wiederholen kannst.
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
18,378
Punkte für Reaktionen
154
Punkte
63
Zuletzt bearbeitet:

fabigas

Neuer User
Mitglied seit
16 Dez 2021
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Na aber mit der fritzbox ist die connection halt schlecht und @punxen hat ja schon erste Erfolge mit dem vigor gehabt. Dann ist vll auch meine Wortwahl doof, ob Router oder Modem... jedenfalls muss der vigor die Zugangsdaten verarbeiten können, weil der netduma es nicht kann. Könnte er es, würde ich die fritzbox entsorgen udn nur den netduma nutzen. Dann bräuchte ich den vigor ja nciht
 

B612

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
2,393
Punkte für Reaktionen
404
Punkte
83

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
19,277
Punkte für Reaktionen
785
Punkte
113
@fabigas Ein Modem übersetzt nur etwas, hier also von VDSL auf Ethernet (Netzwerk). Nicht mehr, alles andere macht der Router, Zugangsdaten, VLAN, usw.

Wenn der netduma sowas nicht kann, verkaufe das teil, und verwende sonst den Vigor für alles also auch Router usw. ohne noch weitere Router zu nutzen.
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
18,378
Punkte für Reaktionen
154
Punkte
63
Na aber mit der fritzbox ist die connection halt schlecht und @punxen hat ja schon erste Erfolge mit dem vigor gehabt.
Ja, aber mit dem Vigor als Modem. Ohne Zugangsdaten im Vigor! Alles andere ist Unsinn, wie gesagt.

jedenfalls muss der vigor die Zugangsdaten verarbeiten können, weil der netduma es nicht kann.
Wie geschrieben, das ist auch Unsinn. Das geht natürlich.

Könnte er es, würde ich die fritzbox entsorgen udn nur den netduma nutzen. Dann bräuchte ich den vigor ja nciht
:eek:o_O. Der Netduma hat kein Modem. Eins von beiden brauchst du also: Fritz oder Vigor. Ich hätte es ja zuerst mit der Fritz als Modem probiert, da wäre vermutlich mindestens genauso gut gewesen. Aber du wolltest ja unbedingt Geld ausgeben.

Noch mal: Befasse dich endlich mit den Grundlagen! Du verzapfst ziemlich viel Unsinn hier.
 
  • Like
Reaktionen: KunterBunter

fabigas

Neuer User
Mitglied seit
16 Dez 2021
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Ich werd mal sehen wie es läuft, wenn er da ist. netduma hatte ich extra für die gaming funktionen wie den geofilter. Dann stell ich den vigor eben als Router ein für die Zugangsdaten und nur den netduma dahinter für die Funktionen.
@frank_m24 ich geh mal nicht drauf ein ;) frage war ja von anfang an wie ich die fritzbox raus bekomme und den netduma weiter nutzen kann. Das scheint ja zu gehen, wenn ich den vigor als Router konfiguriere (vll war da meine Wortwahl mit dem Modem falsch) . Danke trotzdem schon mal für die Hilfe
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
19,277
Punkte für Reaktionen
785
Punkte
113
Was möchtest mit Geofilter? So ausversehen bekommst nicht unbedingt Server in Spielen aus China oder Russland.

Router hinter Router ist in deinem Fall weiterhin Unsinn, sowie wie es auch der frank_m24 bestätigt.
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
18,378
Punkte für Reaktionen
154
Punkte
63
Das scheint ja zu gehen, wenn ich den vigor als Router konfiguriere (vll war da meine Wortwahl mit dem Modem falsch)
Und was soll dir das dann bringen im Vergleich zur FRITZ!Box als Router vor dem Netduma? Nenn mir nur einen Grund, warum das Sinn ergibt.

Du machst zielstrebig sehr genau das, was man dir nicht rät. Und was dir nicht weiterhilft.
 

fabigas

Neuer User
Mitglied seit
16 Dez 2021
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Na mit fritzbox habe ich halt ohne ende delay in meinen Spielen, viele Fehler im dsl Spektrum und Höhen Impulsschutz. schlechter als mit der fritzbox kann es nicht werden, deshalb etwas neues probieren. Bin mal auf @punxen gespannt, wenn er testet
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
18,378
Punkte für Reaktionen
154
Punkte
63
Die Ergebnisse von @punxen sind für dich wertlos, weil du den Vigor als Router betreiben willst, er aber als Modem.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
19,277
Punkte für Reaktionen
785
Punkte
113
Da hilft ein weiterer Router in der Mitte auch nicht zwischen, wenn es am DSL Profil liegt.
 

punxen

Neuer User
Mitglied seit
5 Feb 2021
Beiträge
77
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Also das Problem scheint tatsächlich an dem integrierten Modem der FritzBox bzw. der ISP-Routern zu liegen.
Einen merklichen Unterschied zwischen Modem----PC und Modem----FritzBox----PC merke ich nicht. Ich werde mir erst ein Mal keinen Edgerouter holen und beobachte das ganze. Als Lösung kann man aber den Vigor167 durchaus bezeichnen.

@fabigas dein Netduma hat die Möglichkeit ISP-Zugangsdaten einzugeben. Habe jetzt beim googeln ein Bild mit "Internet Setup" gefunden.

1642204119827.png

Vollbild(er) gemäß Boardregeln als Vorschau eingebunden by stoney
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

fabigas

Neuer User
Mitglied seit
16 Dez 2021
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Vielen Dank @punxen
das ist ein älteres Model - nighthawk - ich hab den netduma R2.
habe gerade die Option ppoe gesehen - denke dort kann ich ja dann die Daten eingeben. Ein Vlan tag kann man auch angeben.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
19,277
Punkte für Reaktionen
785
Punkte
113
Na immerhin schon kleiner Fortschritt, das Modem übersetzt halt nur Technologie 1:1 von A nach B, Rest macht der Router.
 
Mitglied seit
16 Aug 2021
Beiträge
87
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
8
@fabigas
Das VLAN-TAG nur an einer Stelle setzen. Entweder im Router oder im Modem-Draytek. Bitte beachte, dass bei Draytek u.U schon per Default Vlan7 getaggt wird.
 

fabigas

Neuer User
Mitglied seit
16 Dez 2021
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Alles klar. Werde einmal mit vigor vor dem netduma und eh mal nur mit netduma versuchen - mal sehen wie es sich aufs delay auswirkt
 
  • Haha
Reaktionen: KunterBunter

Statistik des Forums

Themen
240,005
Beiträge
2,137,438
Mitglieder
363,664
Neuestes Mitglied
Pierre1958
Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via