[Info] Sammelthema zum AVM FRITZ!Repeater 3000 - Unboxing und erste Erfahrungen

HarryP_1964

Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
616
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
28
So, habe meine gerade im MM abgeholt :D
Werde morgen mal über die Installation und den ersten Eindruck berichten:)

Harry
 

Captain-S

Neuer User
Mitglied seit
29 Mrz 2010
Beiträge
49
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
8
Wieviele Antennen hat er eigentlich verbaut?
Hat ihn schon jemand aufgeschraubt?
 

HarryP_1964

Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
616
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
28
So, Einrichtung und Übernahme ins MESH hat super funktioniert (<5 Minuten).
Er zeigt das richtige Symbol und läuft bisher ohne Zicken.

Harry

upload_2019-3-1_18-46-55.png
 

Meeeenzer

Mitglied
Mitglied seit
10 Feb 2010
Beiträge
711
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
18
Nach einer Woche testen komme ich mal zu einem kleinen Fazit: an der absolut gleichen Stelle positioniert, hat eine 7590 eine deutliche bessere Verbindung zum Mesh-Master als der Repeater 3000. Egal, wie ich diesen drehe und wende, das Ergebnis bleibt gleich.
 

Anhänge

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,534
Punkte für Reaktionen
140
Punkte
63
Um die Box auf einen WLAN-Kanal über 100 einzustellen, einfach im Master einen festen Kanal auswählen. Achtung: unbedingt auch das 2.4 GHz-Band im 3000er auswählen und repeaten. Sonst kriegst du bei Deaktivierung wegen bevorrechtigten Benutzern keinen Kontakt zum Repeater.
 

Anhänge

Meeeenzer

Mitglied
Mitglied seit
10 Feb 2010
Beiträge
711
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
18
Danke für die Tips; bin mal auf Kanal 104, jetzt sind es vom 3000er zwar ca. 520 Mbit Verbindung, dafür steigen mir die 7590 UI und die 7530 ständig aus/verlieren die Verbindung zum Mesh-Master. Habe schon mal Alles neu gestartet, hilft aber nix.
 

betaman2

Neuer User
Mitglied seit
16 Jan 2016
Beiträge
169
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
...denkst Du auch an die "DFS-Wartezeit" im Bereich oberhalb Kanal 100?
 

St.Boom

Neuer User
Mitglied seit
18 Jun 2017
Beiträge
27
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
bei mir kommt eine DFS-Wartezeit nach der Anderen.. sieht mir fast so aus als wenn ich unter 100 bleiben muss.
 

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,534
Punkte für Reaktionen
140
Punkte
63
Ich sehe wegen der DFS-Problematik den Repeater 3000 eher in Verbindung mit einem Powerlineadapter als Ergänzung im Heimnetz.

Im WLAN-Repeater-Betrieb sollte immer der 2.4 GHz-Kanal mit ausgewählt sein, damit DFS keine Rolle spielt. Ob Zero-Wait-DFS nochmal Einzug halten wird oder eine Funktion, bei der man das 2.4 GHz-Signal nur im DFS-Fall repeated und dann schaltet?
 

Meeeenzer

Mitglied
Mitglied seit
10 Feb 2010
Beiträge
711
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
18
Bin wieder zurück auf Kanal 36 fix, Alles gut. Der 3000er war eh nur zum spielen und wird jetzt wieder verpackt und eingemottet.
 

betaman2

Neuer User
Mitglied seit
16 Jan 2016
Beiträge
169
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
@St.Boom,
könntest Du vielleicht mit einem Smartphone oder einen WLAN-Scanner auf dem Laptop nachschauen, ob die DFS-Warte-Funktion auch die anderen 5 GHz Kanäle mit abschaltet?
So habe ich es bei meiner 7490 (mit FW unter 7.0) beobachtet. Da wurde der gesamte 5 GHz Strahler abgeschaltet. Ich vermute, daß nicht abgeschaltet wird, wenn der Bereich ab Kanal 100 nicht genutzt wird.
Ich kann es aber nicht rekonstruieren, weil es bei mir so selten vorkommt (Dorf im Wald)
Wenn ein Repeater 2 getrennte Sender mit 5 GHz Bereich hat, sollte derjenige in unteren Kanalbereich weitersenden dürfen.
EDIT: ich war zu spät, aber vlt. kann es ein anderer aus dem Forum?
 

St.Boom

Neuer User
Mitglied seit
18 Jun 2017
Beiträge
27
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
bin mir nicht sicher ob ich deine Frage korrekt verstanden habe.
Das zweite Wlan vom Repeater was bei 36 war ist an geblieben, das andere bei 104 ist abgeschaltet worden.
 

betaman2

Neuer User
Mitglied seit
16 Jan 2016
Beiträge
169
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Danke, St.Boom - die Antwort hilft mir weiter.
Ich will mir ja vielleicht einen 3000er Repeater zulegen, wenn das Antennenproblem gelöst ist.
Kann das "andere WLAN" auch auf einen Kanal unter 100 geschaltet werden?
Das wäre für mich optimal.
 

St.Boom

Neuer User
Mitglied seit
18 Jun 2017
Beiträge
27
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Eines kann unter und über 100. Das andere nur unter 100.
 

TSMusik

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2013
Beiträge
208
Punkte für Reaktionen
41
Punkte
28
Stimmt nicht! Eines kann die Kanäle 36 - 64 (2x2) und das andere 100 - 140 (4x4), also keine Überschneidungen.
 

St.Boom

Neuer User
Mitglied seit
18 Jun 2017
Beiträge
27
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ähm sorry ich war wohl irgendwie verwirrt. Danke fürs richtig stellen.
 

Agent McGee

Neuer User
Mitglied seit
18 Jan 2017
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Mein Repeater 3000 verbindet sich trotz WLAN Kanal bei 5 GHz auf 100 nicht mit dem 5 GHz Netz. Nur 2,4 mit richtig schlechtem Durchsatz. Hat von euch jemand eine Idee, wie ich den 3000er an einer 7590 auch ins 5 GHz Netz bekomme dauerhaft und zuverlässig? Ich steh irgendwie auf dem Schlauch / gehen mir die Ideen aus.

### Zusamenführung Doppelpost by stoney ###


Mein 3000er hängt nur im 2,4 GHz Netz mit schlechten Werten herum. 5 GHz wird erst garnicht aufgebaut. Könnte bitte ein Leser / Schreiber hier mal die optimalen Einstellungen fürs WLAN posten, sodass ich daraus ablesen kann, ob ich auf der richtigen Schiene bin. Ich habe aktuell 2,4 GHz auf Auto und das 5GHz auf Kanal 100. Das WLAN im 2,4 und 5 GHz hat die selbe SSID. Aber der Repeater bleibt stur um 2,4 GHz kleben. Ich hab langsam keine Idee mehr wo mein Fehler ist. :-(
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,534
Punkte für Reaktionen
140
Punkte
63
Wenn du WLAN-Koexistenz in der FRITZ!Box abschaltest, dann wird es zumindest im 2.4 GHz-Netz wieder besser. Beim 5 GHz würde ich mehrere Kanäle versuchen und auf jeden Fall die 160 MHz-Bandbreite aktivieren. Meine Werte sind gerade recht gut.
 

Anhänge

  • Like
Reaktionen: Agent McGee

TSMusik

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2013
Beiträge
208
Punkte für Reaktionen
41
Punkte
28
@Agent McGee steht der Kanal 100 auf der 7590 auch sicher zur Verfügung oder wurde der vielleicht wegen DFS auf einen anderen geändert?
 
  • Like
Reaktionen: Daniel Lücking

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,856
Beiträge
2,027,399
Mitglieder
350,946
Neuestes Mitglied
fritznewb789