[Problem] Seit Fritzfax kein Empfang mehr

ktownmods

Neuer User
Mitglied seit
25 Okt 2018
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hey ich hatte Fritzfax installiert und dann doch wieder deinstalliert und seitdem kann ich nur noch Faxe senden und nicht mehr empfangen(vorher ging alles)
Jemand ne Idee?
Es handelt sich um eine fritzbox 7590
 
Zuletzt bearbeitet:

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,475
Punkte für Reaktionen
424
Punkte
83
Hey

Wie hast Du denn vorher Faxe empfangen? Über die Interne Faxfunktion oder über ein externes Fax?

Unter http://fritz.box/?lp=telDev ist ein Fax eingerichtet und die korrekte Nummer wurde zugeordnet?
 

ktownmods

Neuer User
Mitglied seit
25 Okt 2018
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Über die Interne Funktion und dort ist alles wie vorher wo es ging eingestellt

Das steht unter Ereignisse

Beim Faxempfang ist ein Übertragungsfehler aufgetreten. Das Dokument wurde nicht empfangen oder ist unvollständig.
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,475
Punkte für Reaktionen
424
Punkte
83

ktownmods

Neuer User
Mitglied seit
25 Okt 2018
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
7590
07.01

Unter Kodierung steht nicht T.38 sondern G.711

Wie bereits geschrieben ging vor dem installieren und deinstallieren von Fritzfax alles wunderbar ohne Probleme.
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,475
Punkte für Reaktionen
424
Punkte
83
und was soll die FritzFax Software mit der F!B gemacht haben? (außer das Du TAPI aktivieren musstest - das hast Du sicherlich bereits deaktiviert? #96*2*)
 

ktownmods

Neuer User
Mitglied seit
25 Okt 2018
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
und was soll die FritzFax Software mit der F!B gemacht haben? (außer das Du TAPI aktivieren musstest - das hast Du sicherlich bereits deaktiviert? #96*2*)
Wenn ich das nur wüsste^^
Aber es ging nunmal vorher
habe heute noch eins Empfangen und jetzt nach dem Fritzfax geht es nicht

Screenshot_201.png

//Bild geschrumpft by stoney
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,475
Punkte für Reaktionen
424
Punkte
83
Ist TAPI denn nun an oder aus ?

das ist jetzt auch erst mal meine letzte Frage, da ich nicht "meinen" Antworten hinterher laufen will, entweder Du beantwortet diese oder nicht...

über diese Seiten bist Du informiert worden bei/nach Registrierung?

IP Phone Forum Regeln
Neu im IP-Phone-Forum?
 

Theo Tintensich

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Mrz 2008
Beiträge
1,721
Punkte für Reaktionen
44
Punkte
48
Die Empfangsfunktion der F!B hat nicht mit der Fritz!Fax-Software zu tun.
Die F!B kann auch ohne, dass man jemand Fritz!Fax eingerichtet hatte, Faxe empfangen.
(Und im bestimmten Umfang auch versenden)

Fritz!Fax ist einen Software, die auf einem Computer korrekt installiert werden muss.
Hier ist besonders die richtige capi.dll an der richtigen Stelle erforderlich, was, wenn an die Software falsch installiert, nicht immer sofort auffällt.

Wenn die Software auf dem Rechner z.b. nicht sauber auf die Signalisierung eines Anrufes reagiert, und auf der F!B kein Fax-Empfang eingerichtet ist,kann da ganz schnell etwas schief gehen.

Deine Informationen, was du wann wie mit welchen Programme installiert hast und ob alle Einstellungen nach den letzten Tipps aus dem Forum vorgenommen wurden, fehlt.
So wie das OS, das du verwendet, hier besonders welche Version direkt (Win-10 1511 bie 1809) und welcher Patchlevel, sind nicht wirklich unwichtig.
 

ktownmods

Neuer User
Mitglied seit
25 Okt 2018
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Vollzitat gemäß den in diesem Zitat erwähnten Regel/Threads entfernt by stoney
kp nichts von TAPI gelesen
habs jetzt gemerkt sorry

Aktuellste updates von win10 sind auf meinem rechner

Selbst nach dem Reset empfängt meine fritzbox intern kein fax

immernoch


Beim Faxempfang ist ein Übertragungsfehler aufgetreten. Das Dokument wurde nicht empfangen oder ist unvollständig.
 
Zuletzt bearbeitet:

armin56

Mitglied
Mitglied seit
23 Dez 2009
Beiträge
321
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
28
Wurde die FB schon einmal neu gestartet?
Eventuell hilft das ja.
 

vaxinf

Neuer User
Mitglied seit
17 Feb 2016
Beiträge
175
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
Ich kann leider nur bestätigen, dass der FAX-Empfang seit dem Update meiner FB 6490 auf 7.0 bei großen Seiten versagt.
 

vaxinf

Neuer User
Mitglied seit
17 Feb 2016
Beiträge
175
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
Mit "große Seiten" meine ich große Datenmengen pro A4 Seite. z.B. Wenn ich ein jpg-Bild senden will.
 

Theo Tintensich

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Mrz 2008
Beiträge
1,721
Punkte für Reaktionen
44
Punkte
48
Geht das auf den internen Speicher?
Oder ist ein USB-Stick angeschlossen, auf den die Faxe abgelegt werden sollen?
 

vaxinf

Neuer User
Mitglied seit
17 Feb 2016
Beiträge
175
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
Die Seiten gehen schon seit Jahren auf ein USB-Stick. Der ist angeschlossen und wird von der FB auch erkannt; Formattierung FAT (nicht FAT32).
Außerdem habe ich ein echtes FAX-Gerät angeschlossen und bekam dasselbe Ergebnis: die FAX-Übertragung bricht mittendrin ab.
Noch eine Merkwürdigkeit:
Ich bekomme das korrekte FAX per email zugesandt. Auf dem USB-Stick ist keine neue pdf-Datei entstanden, allerdings war das in dem Fall, wo ein "echtes" FAX angesprochen wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,617
Punkte für Reaktionen
254
Punkte
83
Hast noch eine Sicherung von vor dem Update auf 7.x?

Sonst vorherige Version installieren und Konfig einspielen.
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,165
Punkte für Reaktionen
52
Punkte
48
@vaxinf vielleicht sollten 2 Problemfälle nicht vermischt werden, denn sonst blickt ja niemand mehr durch und geholfen wird keinem
bei einem der letzten FW-Updates musste ich feststellen, dass die F!B die Ordner-Struktur auf dem Stick nicht mehr sauber/korrekt verarbeitet/annimmt.

also Fax in der F!B deaktiviert, Stick abgezogen, neu formatiert, Box kurz stromlos gemacht, Stick gesteckt und Fax aktiviert bzw. speichern und Push-Mail angeklickert und "schwubs" hat es wieder funktioniert wie "früher".
 

vaxinf

Neuer User
Mitglied seit
17 Feb 2016
Beiträge
175
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
Problem nach längerem Versuchen gelöst:

DTMF-Übertragung auf "Automatisch" gesetzt, dann ging's mit dem Empfang!!