TASMOTA - Installation, Anwendung und Diskussion

laurent

Mitglied
Mitglied seit
17 Jul 2014
Beiträge
222
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Ich mein will Tasmota Astronomisch steuern.
Für was ist den das unter Eingabefeld da?
Kann mir das wer erklären?

Das +/- Feld denke ich kann man einstellen 5 min später oder früher.
Aber das davor?
 

Anhänge

  • Screenshot_2021-03-09 Küche - Zeitplan konfigurieren.png
    Screenshot_2021-03-09 Küche - Zeitplan konfigurieren.png
    31 KB · Aufrufe: 21

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
13,932
Punkte für Reaktionen
1,300
Punkte
113
Das +/- Feld denke ich kann man einstellen 5 min später oder früher.
Aber das davor?
https://tasmota.github.io/docs/Timers/#json-payload-anatomy - nicht soviel raten, mehr suchen (und finden) und lesen. ;)

Das +/- ist der window-Parameter aus der oben verlinkten Beschreibung ... das ist also ein zufälliger Wert, bis zu dessen Maximum das Ereignis nach vorne oder nach hinten verschoben werden kann.

Das macht z.B. bei einer "Urlaubsschaltung" auch etwas mehr Sinn - auch Einbrecher haben schon mal vom Sonnenauf- und -untergang gehört und wenn in einem beobachteten Objekt die Lichter immer pünktlich (bzw. mit der Verschiebung, die in den Feldern davor eingetragen werden kann, das ist dann wirklich der time-Parameter) bei Sonnenauf- und/oder -untergang wechseln, kann man auch davon ausgehen, daß das automatische Schaltungen sind und vielleicht ja doch niemand das Haus bewacht.

Beim time (das + bzw. - davor kommt ja auch erst bei Sunrise/Sunset) kann man dann eben auch deutlich mehr für die "Verschiebung" angeben, als die 15 Minuten, die bei window maximal möglich sind (was dann ein "Fenster" von 30 Minuten für den Schaltvorgang eröffnet).
 
  • Like
Reaktionen: laurent

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,370
Punkte für Reaktionen
1,045
Punkte
113
  • Like
Reaktionen: laurent

laurent

Mitglied
Mitglied seit
17 Jul 2014
Beiträge
222
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Habe heute meinen Sonoff T0EU2c mit Tasmota 9.3.1 wieder eingebaut.Funktioniert.
Was nicht mehr funktioniert ist mit der Alexa zu verbinden.
Als Versuch habe ich die Shelly 2.5,Tasmota 9.3.1 von der Alexa getrennt.Auch dieser wird von Alexa nicht mehr gefunden.Modus Hue Bridge ist auf beiden Schalter eingestellt.
Wie bekomme ich diese wieder mit Alexa verbunden?

Edit:Unter Belkin WeMo werden die Geräte erkannt.Komisch,da es nur für Einzelnes Gerät sein soll.Hat sich da irgendwas geändert?
 
Zuletzt bearbeitet:

Olaf Ligor

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
838
Punkte für Reaktionen
131
Punkte
43
9.4.0 ist raus.
 

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
5,378
Punkte für Reaktionen
138
Punkte
63
Man beachte die Worte auf der Tasmota-Seite:
The first rule of upgrading: If it ain't broke, don't fix it!

In other words, ensure that there is a good reason to mess with a working installation (e.g., a need to use a new feature or address a found problem fixed in the current version).

Backup before upgrading
Hätte mir viel Ärger erspart.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,370
Punkte für Reaktionen
1,045
Punkte
113

Changelog v9.4.0 Leslie​

Added​

  • Command Sensor80 1 <0..7> to control MFRC522 RFID antenna gain from 18dB (0) to 48dB (7) #11073
  • Command SerialBuffer 256..520 to change hardware serial receive buffer size from default (256) to max local buffer size (520) #11448
  • Command SetOption126 1 to enable DS18x20 arithmetic mean over teleperiod for JSON temperature based on #11472
  • Command Backlog0 to allow execution of following commands without delay
  • Command TuyaTempSetRes 0..3 to control Tuya Temperature Set Resolution #11781
  • Command Wifi 0/1 for ESP8266 to turn wifi Off and On. When wifi is Off it is always returned On after a restart except for a wake-up from deepsleep #11839
  • Commands MqttKeepAlive 1..100 to set Mqtt Keep Alive timer (default 30) and MqttTimeout 1..100 to set Mqtt Socket Timeout (default 4) #5341
  • Commands DisplayType to select sub-modules where implemented and DisplayInvert to select inverted display where implemented
  • Support for SML VBUS #11125
  • Support for NEC and OPTOMA LCD/DLP Projector serial power control by Jan BubÃÂk #11145
  • Support for XPT2046 touch screen digitizer on ILI9341 display by nonix #11159
  • Support for zigbee lumi.sensor_wleak #11200
  • Support for dummy energy monitor using user values set by commands VoltageSet, CurrentSet, PowerSet and FrequencySet. Enable by selecting any GPIO as Option A2 #10640
  • Support for CSE7761 energy monitor as used in ESP32 based Sonoff Dual R3 Pow #10793
  • Support for Frequency monitoring and zero-cross detection on CSE7761 (Sonoff Dual R3)
  • Support for TM1638 seven segment display by Ajith Vasudevan #11031
  • Support for MAX7219 seven segment display by Ajith Vasudevan #11387
  • Support for MPU6886 on primary or secondary I2C bus
  • Support for multiple CCS811 sensors with baseline control (USE_CCS811_V2) by clanganke #10858
  • Allow MCP230xx pinmode from output to input #11104
  • Berry improvements #11163
  • Extent compile time SetOptions support #11204
  • Tasmota discovery as alternative to Home Assistant discovery using define USE_TASMOTA_DISCOVERY
  • Optional GUI file editor enabled with define GUI_EDIT_FILE by barbudor #11668
  • Initial support for universal display driver UDisplay by Gerhard Mutz. Enable by selecting any GPIO as Option A3 #11665
  • ESP32 Extent BLE #11212
  • ESP32 support for WS2812 hardware driver via RMT or I2S
  • ESP32 support for secondary I2C controller
  • ESP32 support for internal Hall Effect sensor connected to both GPIO36 and GPIO39 only
  • ESP32 support for LVGL 7.11 with Berry binding by Stephan Hadinger #11789

Breaking Changed​

  • ESP32 partition layout changed to accomodate more file space on most and more code space on core2 and odroid-go #11746

Changed​

  • TasmotaSerial library from v3.2.0 to v3.3.0
  • PubSubClient library from EspEasy v2.7.12 to Tasmota v2.8.12
  • IRremoteESP8266 library from v2.7.15 to v2.7.16
  • ESP32 core library from v1.0.5-rc6 to v1.0.6
  • TuyaMcu dimmer timeout #11121
  • Rename epaper 42 commands #11222
  • DeepSleep announcement topic #11223
  • Limit number of relay/button columns in GUI to 8 #11546
  • ADC range result from int to float using command FreqRes for decimal resolution selection #11545
  • Removed overtemp detection on external energy monitoring devices #11628
  • Redesigned initial GUI wifi configuration by Adrian Scillato #11693
  • Redesigned GUI by moving non-configuration buttons from Configuration to new submenu Consoles
  • In tasmota-sensors.bin enabled support for VL53L0X and disabled TSL2561 #11711
  • Add HLW8012/BL0937 average pulse calculation by Alex Lovett #11722
  • Zigbee refactored storage for device configuration and device last known data #11838

Fixed​

  • PN532 on ESP32 Serial flush both Tx and Rx buffers #10910
  • Light scheme related color changes #11041
  • Refactor acceleration function for shutter stepper and servo #11088
  • LM75AD detection on different addresses #11096
  • Timer loop when console is scrolled up regression from v9.3.0 #11108
  • Display exception when no file system is present #11125
  • Scripter and SML fixes #11150
  • Zigbee exception when bad frame is received #11192
  • ESP32 flash script for Odroid and Core2 #11227
  • ESP32 WS2812 bitbang support #11248
  • DS18x20 driver timing issue #11270
  • Alexa discovery in hue emulation #11415
  • HC-SR04 on ESP32 release serial interface if not used #11507
  • Alexa discovery for ZBBridge #11576
  • Telegram chat id incorrect size #11660
  • KNX energy yesterday #11718
  • Command Power should not reset pulsetime #11805
  • Teleperiod rule handling regression from v9.3.1.2 #11851

Noted​

  • ESP32 single core tasmota32solo1.bin binary can only be uploaded using the GUI as OTA upload will trigger the watchdog timer
 

pctelco

Neuer User
Mitglied seit
16 Aug 2009
Beiträge
116
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
18
Man beachte die Worte auf der Tasmota-Seite:

Hätte mir viel Ärger erspart.
Mir dem Anschein nach auch, denn nun muss ich auf meinen Gerfrier-/Kühlschrankturm steigen um zu sehen ob der Plug noch läuft. Im Netz ist er jedenfalls nach OTA-Updateversuch, nicht mehr zu erreichen. Meine weiteren 5 Plugs bleiben vorerst ohne Umpdate!
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,370
Punkte für Reaktionen
1,045
Punkte
113
Soll das jetzt heißen, die 9.4.0 geht nicht?
Welche Version hattet ihr vorher drauf?
 

pctelco

Neuer User
Mitglied seit
16 Aug 2009
Beiträge
116
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
18
Ich stelle gerade mit Freuden fest, dass man beim OTA-Update auf die 9.4 Geduld haben muss, denn nach nun etwa 15 Minuten, ist mein Plug wieder per WebIf erreichbar. Nach 5 Minuten war er das nicht.

Ich werde jetzt mal mutig den nächsten Updaten.

Vorher lief auf allen Tasmota-Plug hier die 9.3.1 .
 

Bob.Dig

Neuer User
Mitglied seit
19 Dez 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Hab hier 7 Dosen auf einmal geupdated. Bei einer hat es auch sehr lange gedauert, möglicherweise war aber auch nur der WiFi-Empfang nicht gegeben. Beim zweiten mal dann kein Problem mehr. Besser ist wohl eine nach der anderen zu machen.
 

laurent

Mitglied
Mitglied seit
17 Jul 2014
Beiträge
222
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Habe meine Geräte wegen dem behobenen Alexa Problem auch auf 9.4.0 geupdated.Ging ohne Probleme.

Habe einen unbefleckten Sonoff T0EU2C gestern bekommen.Kann man den noch mit einem Raspi und Wlan flashen.Weis das jemand?
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,370
Punkte für Reaktionen
1,045
Punkte
113
Probier es doch einfach aus.
Kaputt gehen kann da nix.
Höchstens es geht nicht.
 

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
5,378
Punkte für Reaktionen
138
Punkte
63
Ich habe die 9.4.0 auf einem Testgerät installiert und nachdem dieses, auch mit Alexa, ziemlich zügig reagierte und alle Einstellungen übernommen wurden habe ich den gesamten Gerätepark mit der 9.4.0 versehen. Läuft.
 

laurent

Mitglied
Mitglied seit
17 Jul 2014
Beiträge
222
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Leider lässt sich der Sonoff T0EU2C nicht über den Hack flashen, habe mir einen Adapter gebastelt.Für Geräte welche sich ohne Probleme öffnen lassen ist das ja noch OK.Aber wie macht man das mit anderen Geräten zB.LED Lampen usw?
 

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
5,378
Punkte für Reaktionen
138
Punkte
63

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,370
Punkte für Reaktionen
1,045
Punkte
113
in meinem Fall: Ich war froh noch genug Lampen mit der alten FW erwischt zu haben.
Die anderen habe ich zurück geschickt.

Habe die Lampen mit der Tuya-Firmware in Betrieb.
Das ginge bei mir gar nicht, da ich die ja dann nicht so einfach per http-Befehle steuern kann.
 

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
5,378
Punkte für Reaktionen
138
Punkte
63
Ich brauche vorwiegend die Fernsteuerung, bei Tasmota über die Alexa-App, das geht mit der Tuya-Firmware auch, nur ist da noch der Smartlife-Server beteiligt, eine zusätzliche potentielle Fehlerquelle.

Ursprünglich hatte ich 6 Steckdosen einer unbekannten chinesischen Firma, die nicht mit Smartlife funktionierten. Als diese Geräte nicht mehr verkauft wurden und der zugehörige Server öfter mal ausfiel, habe ich zuerst dort Tasmota geflasht. Das hat mir so gut gefallen, dass ich nach und nach auch alle Smartlife-kompatiblen Geräte mit Tasmota geflasht habe, teils OTA, teils seriell. Das Öffnen ist, trotz Anleitung, recht schwierig und bei einer Steckdose ist beim Zusammenbau der Taster abgebrochen, ich muß also aufpassen dass ich die nicht irgendwann mal resetten muß und kann sie nur dort einsetzen, wo keine manuelle Bedienung vorkommt.
 

laurent

Mitglied
Mitglied seit
17 Jul 2014
Beiträge
222
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Hallo

Ich habe gerade eine Gosund SL2 5m RGB LED Strip mit Tasmota geflasht und diese "{"NAME":"gosund SL2","GPIO":[1,1,1,1,99,417,1,1,416,418,1,1,1,1],"FLAG":0,"BASE":18}" Vorlage eingebaut.Leider wird mit dem Ein-Aus Schalter im Webif nur die Farben gewechselt statt ein und aus.Ist das so richtig? Der Taster am Gerät selber funktioniert auch nicht mehr.

Ohne Vorlage hat es die gleiche Funktionen.

Kann mir da jemand helfen?
 

chilango79

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Apr 2010
Beiträge
2,145
Punkte für Reaktionen
76
Punkte
48
Ich hab die hier installiert
{"NAME":"Gosund LED Str","GPIO":[0,0,0,0,32,417,0,0,416,418,0,0,0,4768],"FLAG":0,"BASE":18}
funktioniert alles wie es soll
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
238,441
Beiträge
2,112,573
Mitglieder
361,191
Neuestes Mitglied
Heco1975

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse