.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Telefonate werden ständig unterbrochen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Snuff, 29 Okt. 2011.

  1. Snuff

    Snuff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2006
    Beiträge:
    1,149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Softwareentwickler/Ausbilder
    Ort:
    65529 Waldems (Taunus)
    Hallo,

    ich habe bei meiner 7390 öfters das Problem, dass ein Telefon nach 2 - 15 Minuten einfach unterbrochen wird. Das passiert natürlich immer dann, wenn Freundin zu Hause ist und ich unterwegs :)

    Ich hatte auch erst den Asterisk im Auge, aber selbst wenn ich Fritz!Box direkt mit Sipgate Team konfiguriere, gibt es diese Unterbrechungen. Sipgate kann auf ihrer Seite keine Störung feststellen, die das Verhalten rechtfertigen würde. Die Fritz!Box schweigt in ihren eigenen Logs leider auch.

    Hat jemand schon mal das gleiche Problem gehabt oder eine Idee wo ich suchen kann?

    Gruß Patrick
     
  2. loeben

    loeben IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    4,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Systemarchitekt
    Ort:
    im sonnigen Süden
    #2 loeben, 29 Okt. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 29 Okt. 2011
    Nach all den Jahren bist Du sicher mal über PoR und KKK gelaufen. Versuch mal - es könnte helfen. Aber schau mal auch in dem Laborthread nach.
     
  3. Snuff

    Snuff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2006
    Beiträge:
    1,149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Softwareentwickler/Ausbilder
    Ort:
    65529 Waldems (Taunus)
    Habe jetzt eine POR und ein Downgrade auf die aktuelle Firmware-Version 84.05.05 gemacht. Mal schauen ob es jetzt besser ist
     
  4. F2B

    F2B Neuer User

    Registriert seit:
    17 Feb. 2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Snuff,

    konntest Du das Problem inzwischen lösen? Wenn ja wie?

    Ich habe nämlich mit meiner FB7390 das gleiche Problem.

    Erst dachte ich es liegt an meinem VoIP-Anbieter (DUS.net) nachdem ich aber inzwischen 4 verschiedene Anbieter durchgetestet habe und das Problem immer noch besteht, bin ich mir fast sicher, dass es am Anbieter nicht liegen kann.

    Einen POR habe ich schon mehrmals durchgeführt, leider ohne Abhilfe. :(

    Verwendet wird Firmware: FRITZ!OS 05.21 Firmware-Version: 84.05.21.

    Die aktuelle Laborfirmware lässt sich leider nicht installieren. Diese bricht immer wieder ab.

    Oder kann das Problem an meinem Fritz!Fon C3 liegen. Allerdings scheint die DECT-Verfbindung nicht verloren zu gehen.

    Gruß
    F2B
     
  5. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,039
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    48
    wie hast du das Update versucht?
    probier mal: Firmware laden, PoR (verkürzter = nur kurz stromlos machen reicht hier), Fritz!Box Experten-Ansicht aktivieren, Firmware manuell einspielen
    bzw: Fehler beim Firmware-Update: FRITZ!Box bleibt hängen und blinkt

    aktuelle Firmware ist auch hier drauf? MT-D,MT-F,M2 und C3! Firmware 2.75 verfügbar (30.05.2012)

    Nach Firmware-Update brechen Telefongespräche mit ISDN- oder DECT-Schnurlostelefonen ab

    was aber auch sein könnte - mit der 7390 scheint es Netzteil-Probleme zu geben
    bzw. Wiederholte Neustarts (Resets) der FRITZ!Box