[Info] Telekom-DECT-HAN-FUN an Fritz!Box mit 7.20 +>FW

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,986
Punkte für Reaktionen
497
Punkte
83
Ich würde mir gerne auch so einen Taster kaufen.
Aber da gibt es wohl noch keine Möglichkeit, daß ich meine TASMOTA Lampen damit schalte. Oder?

für sagenhafte 9,73€ verramscht,
In meinen Augen endlich ein vernünftiger Preis.
 

genuede

Neuer User
Mitglied seit
25 Mrz 2009
Beiträge
69
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
dann informier mal bitte ob der auch an der 7490 geht
laut #34 Ralf-Fritz ist die Zwischensteckdose innen wie eine AVM 200/210 schaltbar (7590, wohl ohne Energie- und Temperaturanzeige). Aber für 30€ und 10€ für Taster und Steckdose kann man sich ja gerne Spielzeuge kaufen.

Hatte kürzlich auf dem Wühltisch beim Saturn einen Fensterkontakt optisch für 10€ mitgenommen. Funktioniert einwandfrei mit Pushmail und Schalten von AVM Dect 200/210. Braucht allerdings nach Reboot der 7490 ab und an eine Sondereinladung (Erweiterten Anmeldemodus). Ist aber bei den DECT Cometen genauso. Kann natürlich sein, dass ich etwas ungeduldig bin und den erweiterten DECT-Anmeldemudus zu früh ausgelöst habe. Werde beim nächsten Mal einfach mal ein oder besser zwei Stunden warten.

@eisbaerin: noch ist der Taster günstig zu bekommen!

Mal schauen, wann meine Spielzeuge kommen. Werde berichten!
Gerhard
 
Zuletzt bearbeitet:

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,986
Punkte für Reaktionen
497
Punkte
83

genuede

Neuer User
Mitglied seit
25 Mrz 2009
Beiträge
69
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
Ja, danke, ich weiß, aber wenn er mir nichts nützt.
habe den Taster noch nicht und mich bisher nicht mit Tasmota beschäftigt! Aber vielleicht kann man über den Taster Pushmails verschicken, die ausgewertet werden können????
Hattest du nicht mal geschrieben, du könntest die WLan-Steckdosen über Fritzfone steuern? Oder verwechsle ich da was?
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,986
Punkte für Reaktionen
497
Punkte
83
du könntest die WLan-Steckdosen über Fritzfone steuern?
Fritzfone habe ich gar keines.
Über die FB mache ich es z.Z. indem ich Befehle schicke.
Aber dafür brauche ich immer erst mal ein Ereignis das ich auswerten kann.
Eine bestimmte Zeit oder Anruf reicht da auch schon.

Oder über mein Snom, da sind die Befehle auf Tasten gelegt.

Ich habe da aber gerade was gefunden. Sie mein Beitrag in TASMOTA:

Nur wie ich die DECT Signale in der FB auswerten kann habe ich noch keine Idee.
Geht das überhaupt? Vielleicht über Wilm?
 
Zuletzt bearbeitet:

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
4,142
Punkte für Reaktionen
240
Punkte
63
dann informier mal bitte ob der auch an der 7490 geht
Hier laufen seit Monaten -aktuell mit einer 7.24-Inhaus 83807- ein Taster, 2 farbige Telekom-Bulbs und ein DECT200 anstandlos. Einmal bekam ich ein weisses Blinken im ca. 7 Sek-Abstand, was ich bis heute nicht wirklich verstehe, da keine Fehlfunktion erkennbar war. Ein "Neueinsetzen" derselben Batterien heilte das Problem. Fängt die LED rot zu blinken an -wohl ein Indiz für schwache Batterien- hielten diese noch ca. 4-6 Wochen, bis zur Fehlfunktion. (War irgendwann im August/September nach Gebrauchterwerb am 1ten Juni).
Den Vorlagenmix Taster/Bulbs wie in #46 konnte ich nicht nachstellen. Schaue ich mir die aktuellen Vorlagen -als Option- an1606034733452.png, hege ich einige Zweifel, ob bzgl. Abhängigkeiten und Vorrang das ganze sauber funktioniert und durchdacht ist, da ich bisher noch nie über eine Anzeige gestolpert, Vorlage/Einstellung nicht möglich (oder so ähnlich).
Nehme ich mal eine Farb-Bulb. In ihrem eigenen Menu kann ich Automatisch-Schalten z.B. astronomisch einstellen. Überstimmen -sprich ein+aus- geht auch über GUI+SmarthomeApp. Als nächstes kann ich zusätzlich einen Taster/DECT4xx zuordnen. Dann wäre da noch die Gruppen, wo eine Bulb und dessen Einstellung als Master auf alle wirkt und dann noch Vorlagen, die z.B. auch astronomische oder Temperatur-Schaltszenarien auf Gruppen/einzelne lostreten?
Dass dabei z.B. Mitglied in mehreren Gruppen/Vorlagen zu indifferenten Schaltzuständen führen könnte, ist ja nun nicht ganz abwegig. Bsp.: Eine Bulb ist auf 10% weiss astronomisch eingestellt. Ein Taster/Türsensor soll die Bulb auf 100% Rot "überstimmen". Eine Schlummervorlage -s.o.- soll dann -wann auch immer- die esoterische Farbfolge im Regenbogenspektrum anwerfen?
Da kommt dann jmd. mit der APP und schaltet einfach -u.U. versehentlich- die Bulb direkt an/aus. Welcher Vorlage und/oder Szenario soll die Bulb dann folgen bzw. hat Vorrang?
LG
 

zorro0369

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
285
Punkte für Reaktionen
63
Punkte
28
@Micha0815 , irgendwie hast du meinen post nicht verstanden....
zum zitat: es geht sich um den outdoor zwischenstecker, der laut avm nur an der 7590 funktionieren soll

zu meinem "astronomischen" problem... werden bulbs astronomisch geschaltet zeigen taster (der telekom) für ca 3minuten keine reaktion. taster! die mit diesen bulbs rein gar nichts zu tun haben, wie oben geschrieben schaltet ein taster z.b. einen dect 200, auch hier "augenscheinlich" keine reaktion. im gui der fritte wird diese tastung samt einschaltens des 200ér allerdings korrekt angezeigt, und nach 3min wie von geisterhand der schaltzustand dann auch ausgeführt. als ob die fritte nach ausschalten der bulbs für ca 3 minuten hängt, so ungefähr äußert sich das problem. ich konnte durch testen nur den zusammen hang mit ausschalten einer bulb nach z.b. 3std nach sonnenuntergang und der nicht reaktion sämtlicher taster in diesen 3minuten feststellen.

@genuede , deswegen würde ich ja gerne wissen ob der an einer 7490 auch geht, was ja laut avm nicht der fall ist.
auch ob der 2-polig ausschaltet oder nur einpolig (denn dann ist der für mich im außenbereich unzulänglich)

lg zorro
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
4,142
Punkte für Reaktionen
240
Punkte
63
der laut avm nur an der 7590 funktionieren soll
Upps. In #58 war von Wandtaster und Zwischenstecker aussen die Rede, weshalb Deine Nachfrage in #59 etwas zu ungenau.
Woher stammt die Info, dass nur der Zwischenstecker innen als HAN-FUN an FBs wie 7490/7520/7530 usw. funktioniert und der Zwischenstecker aussen exclusiv an der 7590?
die mit diesen bulbs rein gar nichts zu tun haben,
Das war ja gerade meine Überlegung, dass vordergründig Taster und Bulb vermeintlich getrennt agieren, allerdings über ein Gruppe und/oder Vorlage indifferent angesprochen werden? Wie nachhaltig das Löschen und "Abmelden von Smarthomegeräten" agiert, sieht man ja an den fortlaufenden Nummern, wer ein+dasselbe Teil mehrfach neu anmeldet. Dann wäre da noch die Sache mit vermeshten FBs, wobei u.U. auchnoch unterschiedliche FW-Stände dazukommen?

Sicherlich liegt bei AVM der Focus auf dem DECT400/440 und dessen Funktionalität, wobei die Türsensoren und Taster der Telekom eher als nützlicher Beifang betrachtet werden.

Da ich mir auch einen Zwischenstecker aussen gegönnt habe, werde ich das mit der "zweiphasigen" Abschaltung und der Kompatibiltät an einer 7530/7590/7490 gleichfalls testen und berichten. Ich hoffe nur, dass dieser kein FW-Update benötigt.
LG
 

zorro0369

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
285
Punkte für Reaktionen
63
Punkte
28
Zuletzt bearbeitet:

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
4,142
Punkte für Reaktionen
240
Punkte
63
Naja. Bei einigen Laborversionen tauchen doch gelegentlich neue DECT-Versionen auf, die die Vermutung nahelegen, dass dabei der Smarthome-Umfang erweitert wird ggfs. einhergehend mit Fritz!Fon-Updates. (e.g. Wetter und Co) bzw. DECT4xx-Updates (Luftfeuchtigkeit?).
Neue Vorlagen wie z.B. die Komfortfunktion, die Ereignisse an DECT-Telefone senden kann? ...
Es bleibt spannend, was AVM sich da noch alles ausdenkt, um die doch geschmeidigen Preise -ich denke da an den DECT440 und DECT500- ins rechte (Weihnachts-)Licht zu rücken. Zum 1ten Advent werden wohl demnächst die üblichen Weinachtsbeleuchtungen in Fenstern und/oder an Häuserfassaden auftauchen, die sicherlich "smart" beschaltet werden könnten :D
LG
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,986
Punkte für Reaktionen
497
Punkte
83

Netzonline

Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2012
Beiträge
367
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
18
habe heute noch 2 Telekom farbige LED geholt und wenn alles klar geht, bekomme ich die Tage eine neue/gebrauchte SmarthomeBase2, dann kann ich die Updates selbstsändtig durchführen
 

Netzonline

Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2012
Beiträge
367
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
18
Die Wandtaster sind heute gekommen, schneller und guter Service von der Fa. Brodos, auf Mails wurde schnell geantwortet. Zu den Tastern muss ich sagen, ich finde diese echt Top oben & unten jeweils ein Taster, normale Batterie 2 x AAA Batterien, in der Mitte ist eine LED enthalten, werden als HAN-FUN erkannt. Wenn ich entscheiden würde DECT 400 oder Magenta Wandtaster - dann Magenta, wie gesagt ist meine Meinung.
 
  • Like
Reaktionen: Micha0815

zorro0369

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
285
Punkte für Reaktionen
63
Punkte
28
da stimm ich dir absolut zu. ich finde die telekom taster wesentlich gelungener als die 400ér von avm.

lg zorro
 

Ralf-Fritz

Mitglied
Mitglied seit
27 Sep 2016
Beiträge
429
Punkte für Reaktionen
84
Punkte
28
Reihenfolge auch bei mir zu erst Fritz!Dect 440 -> dann Telekom Wandtaster -> dann Fritz!Dect 400. :)
 

Netzonline

Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2012
Beiträge
367
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
18
Der AVM 440 spiet in einer andere Liga wie 400 & der Telekom-Taster, ist echt Top, aber auch der Preis ist echt Top
 
Zuletzt bearbeitet:

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
4,142
Punkte für Reaktionen
240
Punkte
63
auch ob der 2-polig ausschaltet oder nur einpolig (denn dann ist der für mich im außenbereich unzulänglich
Heute kam etwas verspätet mein Brodos-Paket u.a. mit einem Outdoorzwischenstecker. Es wird -nach einem kurzen Test mit einem Phasenprüfer- nur die auf der "Tasterseite" gelegene Phase durch ein Relais (hört sich danach an, ohne dies durch Öffnen verifiziert zu haben) getrennt. Auf der Tasterabgewandten Seite wird durchgeleitet.
LG
Anmerkung: Neben Temperatur und Verbrauchseinstellungen (Spannung, Stromstärke,Verbrauch etc.) fehlt auch die Einstellung, wie sich das Teil nach einem Stromausfall verhalten soll. An/Aus/Letzte Einstellung. Nach einem Kurztest behält es wohl seine letzte Einstellung. Getestet mit einer FB7490-7.24-84014 und der Auslieferungs-Firmware 30.17.04.02.018 des Zwischensteckers-Aussen
 

zorro0369

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
285
Punkte für Reaktionen
63
Punkte
28
dann wie oben geschrieben unzulänglich für mich, vor allem im außenbereich! dann hol ich mir für 45€ lieber den dect210 mit mehr funktionen.
schade das einpolige ausschaltung überhaupt erlaubt ist im außenbereich.

lg zorro
 

Garagenlöter

Neuer User
Mitglied seit
20 Dez 2017
Beiträge
89
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Habe heute auch meinen Telekom Schalter bekommen.
Leider lässt dieser sich nicht an der F!B 7490 7.24 Labor anmelden. An der 7390 mit OS 6.86 ohne Problem.

Ich seh da einen Zusammenhang :

 
Zuletzt bearbeitet:

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
4,142
Punkte für Reaktionen
240
Punkte
63
Ist zwar kein HAN-FUN, aber der für-nen-Euro mitgelieferte Smartspeaker-Mini lässt mit etwas Rumprobiererei und einem Telekom-Free-Mail-Account als rudimentäres DECT-Phone (als Quasi-Freisprecheinrichtung) an einer (aktuell FB7490-7.24-Inhaus) ganz passabel verwenden, wobei der Dreh- und Angelpunkt wohl das Cloudtelefonbuch der Telekom ist. Ein eingehender Anruf "tönt" nur mit Mobilfunkrufnummer, statt diese vorzulesen. Auch mit dem Raustelefonieren hapert es hier noch. Vorstellbar das Teil als Hausnotruf zu verwenden ... "Hallo Magenta ruf Hilfe" erscheint mir recht sinnvoll?
LG
P.S.: Meine Kontakte sehe ich lieber in einer Magenta-Cloud als bei Google ;)
------------------------------------------------------------------------------------------------
Leider lässt dieser sich nicht an der F!B 7490 7.24 Labor anmelden.
Das halte ich für ein Gerücht. Nach meiner Erinnerung liessen sich die Taster bereits mit der 7.2x-stable anmelden und hier aktuell mit einer 7.24-Inhaus, die heute neben 1nem Altbestand drei weitere "vorgefüttert" bekam.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
236,520
Beiträge
2,077,959
Mitglieder
358,027
Neuestes Mitglied
Airwavr