Telekom und FTTH

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,159
Punkte für Reaktionen
1,006
Punkte
113

HappyGilmore

Mitglied
Mitglied seit
2 Feb 2007
Beiträge
477
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
28
Eben. Gut erkannt. Aber sonst nirgendwo. Und daher meine Frage nach dem aktuellen Tarif. Und wie ich vermutet habe hat er den 250/50 und ist dann mit seinen Speedtest's 283/61 sehr gut dabei.
@atzebonn Dann viel Spaß. Wenn es denn vertraglich 250/100 sein sollen einfach mal beim telekomhilft-Team nachhaken. Aber lt. Agb gibt es diesen Tarif eigentlich nicht mehr.
 
  • Like
Reaktionen: atzebonn

HappyGilmore

Mitglied
Mitglied seit
2 Feb 2007
Beiträge
477
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
28
Auweia eisbaerin. :D:D Worum geht es denn die ganze Zeit hier? ;);)
 

SurferFritz

Neuer User
Mitglied seit
16 Feb 2021
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
8
@atzebonn
Na dann viel Spaß mit deinem Telekom-Glasfaseranschluss !!

Bin mit meinem Anschluss (s.u.) seit Ende 12/2020 sehr zufrieden.
Keine Ausfälle, keine Probleme, hoffentlich bleibt es so. :)

Auch die damalige Einrichtung durch Mitarbeiter der Telekom hat schnell und problemlos geklappt.
 
  • Like
Reaktionen: atzebonn

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,159
Punkte für Reaktionen
1,006
Punkte
113
Seit 5 Monaten?
Das will ich kaum glauben.
Wirklich nicht die geringste Unterbrechung?
Immer die selbe IP?
Weil bei mir ist an 5 Anschlüssen doch jeden Monat 1 bis 2 Unterbrechungen.
Meistens an 4 gleichzeitig oder dem einen.
 

HappyGilmore

Mitglied
Mitglied seit
2 Feb 2007
Beiträge
477
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
28

HappyGilmore

Mitglied
Mitglied seit
2 Feb 2007
Beiträge
477
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
28
Das ist wohl richtig. Aber darum ging es nicht.
#imkreisdrehen
 

HappyGilmore

Mitglied
Mitglied seit
2 Feb 2007
Beiträge
477
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
28
....mhhh. Eigentlich nicht. Aber O.K. Also abgehakt. Danke für die Zurechtweisung.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,159
Punkte für Reaktionen
1,006
Punkte
113
seit 10/2020 ohne Probleme und oder Unterbrechungen.
Wirklich seit dem die gleiche IP?
Und das ist nur ein Merkmal für eine Unterbrechung.
Unterbrechungen kann es aber auch geben und man bekommt die gleiche IP.

Probleme merken die meisten erst wenn es am Tag länger unterbrochen ist.
Unterbrechungen z.B. in der Nacht merkt man nur bei einer intensiven Überwachung des Anschlusses.

Selbst mein Vectoring 50/10 seit Schaltung 10/2019 ohne Probleme. Einzige Unterbrechungen ausgelöst durch Firmware-Updates.
Ohne Probleme will ich ja noch glauben, aber ohne Unterbrechung durch den Provider seit über einem Jahr glaube ich nicht.
 

SurferFritz

Neuer User
Mitglied seit
16 Feb 2021
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
8
...
Wirklich nicht die geringste Unterbrechung?
Immer die selbe IP? ...
Ich hatte in #44 geschrieben, dass es keine Ausfälle oder Probleme gab.

Zur Frage nach Unterbrechung :
Habe die Funktion in der FB aktiviert, wodurch die Internetverbindung in der Nacht zw. 3 und 4 Uhr kurz unterbrochen wird, "um der Zwangstrennung durch den Internetanbieter zu entgehen".

(Sinn und Zweck der aktivierten automatischen Unterbrechung in der Nacht muss jetzt nicht diskutiert werden. :) )
 
Zuletzt bearbeitet:

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,159
Punkte für Reaktionen
1,006
Punkte
113
zw. 3 und 4 Uhr kurz unterbrochen wird
Wenn man das wünscht, OK.
Ich meine aber Ausfälle durch den Provider.
Durch die eigenen Unterbrechungen ist es dann aber noch schwerer feststellbar.
Aber schau mal, ob du im Online-Zähler letzten Monat 720:00h hattest.
Bei mir bei 4 FTTH Anschlüssen nicht.
Da fehlen 10 min wegen:
15.04.21 04:03:22 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung. bis 04:13:38
 
Zuletzt bearbeitet:

SurferFritz

Neuer User
Mitglied seit
16 Feb 2021
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
8
@eisbaerin
Diese Zeitüberschreitung gab es im Lauf des vergangenen Monats nur einmal. Und zwar exakt in Zusammenhang mit der o.g. aktivierten nächtlichen Unterbrechung.
Und das ist aus meiner Sicht weder ein Problem noch ein spürbarer Ausfall.
Zu anderen Zeiten wurde niemals eine Zeitüberschreitung dokumentiert.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,159
Punkte für Reaktionen
1,006
Punkte
113
Wie viele Stunden zeigt denn dann dein Online-Zähler?
Aber dann war es doch ein Ausfall, wenn auch für dich nicht spürbar und kein Problem.
Und zwar exakt in Zusammenhang mit der o.g. aktivierten nächtlichen Unterbrechung.
Das war IMO Zufall.
Noch dazu weil du die Unterbrechung
machst, da zu diesen Zeiten meistens Wartungsarbeiten gemacht werden.
 

HappyGilmore

Mitglied
Mitglied seit
2 Feb 2007
Beiträge
477
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
28
Ohne Probleme will ich ja noch glauben, aber ohne Unterbrechung durch den Provider seit über einem Jahr glaube ich nicht.
O.k. Glaub was du willst. Wir können ja Unterbrechungen definieren.
1. Leitungsunterbrechung
2. Wartungsarbeiten seitens des Providers
3. Reboots, Firmwareupdates, Stromausfälle was auch immer.

Ich habe mal ein wenig recherchiert. Störungsfreier Betrieb wie gesagt seit 10/2019 also seit Schaltung durch die Telekom.
Ausfälle durch Störung seitens des Providers: Keine. Weder Syncverlust noch sonstiges.
Ausfälle durch Stromausfall: 2x.
Ausfälle durch Firmwareupdates: 4x.
Ausfälle durch selbst herbeigeführte Reboots: Keine. Warum auch? Solange alles zu meiner Zufriedenheit läuft sehe ich keinen Sinn und Zweck darin.
Also alles in allem seit 10/2019 ein für mein empfinden störungsfreier Betrieb. Was interessiert es mich wenn mein Provider mir Nachts eine neue IP zuweist? Dank MyFritz interessiert mich das genausoviel wie der Berühmte Sack Reis.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,159
Punkte für Reaktionen
1,006
Punkte
113
Was interessiert es mich wenn mein Provider mir Nachts eine neue IP zuweist?
Das ist nicht so tragisch.
Aber wenn wegen PPPoE von 10 min bis 3 h das Internet ausfällt, ist das schon eine Unterbrechung.
 

HappyGilmore

Mitglied
Mitglied seit
2 Feb 2007
Beiträge
477
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
28
Siehste. Und diese PPPoE-Fehler traten bei mir bisher noch nie auf. Ja.Ja. Es soll Anschlüsse geben die laufen stabil und störungsfrei.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,159
Punkte für Reaktionen
1,006
Punkte
113

HappyGilmore

Mitglied
Mitglied seit
2 Feb 2007
Beiträge
477
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
28
Liebe/r eisbaerin. Ja ich bin mir sicher. Und nein. Beweisen muß ich dir das nicht. Ich wüßte auch nicht warum. Entweder du aktzeptierst es oder nicht. Ich frag mich auch warum ich ein Screenshot vom Online-Zähler posten soll?? Auch hier. Glaub es oder nicht.
Was wenn ich jeden Tag die Ereignisse meiner Fritzbox durchforste? Aus lauter Langeweile.
Und warum reitest du partout darauf rum das wir Ausfälle haben oder haben könnten. Inwiefern bringt dir diese Bestätigung Befriedigung? Sagen wir mal so. Um dich ein wenig abzuholen und zu befriedigen. Immer wenn ich meinen Laptop anschmeisse komme ich ins Internet. Immer wenn ich mein Tablet in der Hand habe und mir die Langeweile mit dem durchforsten von Inhalten im Internet vertreibe funktioniert es. Immer wenn ich einen meiner Mediareceiver anschmeisse um meine Lieblingsserie, einen Film oder sonst was zu schauen habe ich ein störungsfreies Fernsehbild mit unterbrechungsfreiem Ton. Stundenlang! Immer wenn ich Online-Meetings (Video/Audio) habe funktioniert es Störungsfrei
Ja sogar E-Mails werden zuverlässig gepusht. Selbst meine Überwachungskameras sind jederzeit von extern erreichbar wenn ich darauf zugegriffen habe. Bisher nenne ich das 100%ige Verfügbarkeit. Danke liebe Telekom.
Ich glaube das Thema ist durch.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: SurferFritz

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,159
Punkte für Reaktionen
1,006
Punkte
113
Beweisen muß ich dir das nicht.
Nein, habe ich auch nicht verlangt.
Ich frag mich auch warum ich ein Screenshot vom Online-Zähler posten soll??
Das habe ich auch nicht verlangt.
Nur die Onlinezeit des letzten Monats interessiert mich.
Und dazu bedarf es keines Bildes.
Bisher nenne ich das 100%ige Verfügbarkeit.
OK, du nennst es so.
Ich nenne es z.B. 99%, je nach wirklicher Verfügbarkeit, und nicht nur wenn du es gerade brauchst.

OK, aus und ende.
 

HappyGilmore

Mitglied
Mitglied seit
2 Feb 2007
Beiträge
477
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
28
Respekt. Genau die Antworten habe ich erwartet. War einfach. Aber da du ja meine Aussagen anzweifelst verlangst du indirekt einen Beweis das es nicht so ist. Ob nun als Screenshot oder geschriebenes Wort. Das ist relativ Latte. Und gut. Das eine % sei dir gegönnt.
Dir einen schönen Tag noch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via