Testbericht S450IP

ingolange

Neuer User
Mitglied seit
23 Aug 2006
Beiträge
47
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ok, vieleicht hätte ich sagen müßen das es ein Gigaset 3000 classic ist... laut bedienungsanleitung keine option zum abmelden.... und das mobilteil zusenden? wie willst du dann das Gerät aus der Basis löschen?
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,161
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Du wolltest das Gerät ja nur an sich gelöscht haben. Wenn du mir das schickst, bist du es los :D (das sollte ein Witz sein)

Das oben Beschrieben Menü kannst du auch von einem anderen Mobilteil aus aufrufen, dann geht das. Das 3000 sollte dabei aber in Reichweite sein, damit es selbst auch weiß, das es abgemeldet wurde.
 

Lollek

Neuer User
Mitglied seit
21 Aug 2006
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Danke für den spitzenmäßigen Testbericht!
IPPF hat mir (wiedermal) sehr geholfen.
 

ballonwolf

Neuer User
Mitglied seit
17 Jun 2007
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Provider-Auswahl am Mobilteil mit 123456#0-7 klappt prima. Anfangs hatten wir auch verschiedene Provider auf verschiedene Mobilteile vergeben. Jetzt kann jedes alles. Trotzdem wird das S450IP vom neuen C470IP (obwohl nur C-Klasse) ausgestochen: Das C kann alles, was das S auch kann, und zum Teil noch besser.
Beim S liegen mir die Tasten viel zu nah beieinander, das ist beim C besser gelöst. Beim C wiederum ist mir die glänzend lackschwarze Oberfläche suspekt: So saubere Ohren hat keiner, dass das nicht über kurz oder lang speckig aussieht. Da ist das S in mattsilber weniger empfindlich... :cool:
Schön' Gruß, der ballonwolf
 

Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
242,245
Beiträge
2,178,178
Mitglieder
367,236
Neuestes Mitglied
Kalanamak23
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.