WebCallDirect: Payment failed. PayPerPhone teurer?

floogy

Neuer User
Mitglied seit
2 Jan 2006
Beiträge
74
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Hallo,

Ich versuche Webcalldirect zu nutzen, seit in internetcalls mein budget ablief.
Ich kann weder in internetcalls noch in webcalldirect 10¤ Guthaben per Mastercard erwerben.

Error 850: Payment failed. >>
Unknown error (850)

There has been an unknown error. (850)
Mit den 10 ¤ erwerbe ich doch für 120 Tage die Möglichkeit je 7Tage 300 Minuten frei in die Free*Ziele tellefonieren zu können?

Weshalb erhalte ich nur 90 Tage bei 10¤ per Telefon Payment?

Number You pay Credit you receive You will receive
0900 3008040 ¤ 1.50 ¤ 1.24 7 Freedays!
0900 3008010 ¤ 5.00 ¤ 4.26 28 Freedays!
0900 3008020 ¤ 10.00 ¤ 8.57 90 Freedays!
0900 3008030 ¤ 25.00 ¤ 21.50 90 Freedays!
es müssten doch eigentlich 102,84 Freedays sein (nach Adam Riese), oder habe ich mich verrechnet? Ist PayPerPhone teurer?

Werlche schnelle Zahlweise könnt ihr noch empfehlen (Ich habe kein PayPal Account).

Sind die Probleme mit der Mastercard bekannt?

Wie aktiviere ich den Trial mode? (Ich kome Momentan mit meiner Fritzbox garnicht an ein Freizeichern über WebCallDirect. Ich benutze meine internetcalls nummer (um die Wählliste beibehalten zu können, ich will nur anrufen - Eingänge kommen über das Festnetz herein), da ja keine Nummern mehr vergeben werden (?) und die Authentifizierung über user + passwd läuft => Phantasienummer)

Danke im Voraus

Edit: kann ich das subject noch nachträglich aussagekräftiger machen?
 
Zuletzt bearbeitet:

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Den Titel kann man ändern indem du deinen Beitrag bearbeitest [Ändern] -> [Erweitert].

Das bei webcalldirekt das Guthaben nur 90 Tage gültig ist,
ist bekannt und steht auch in den FAQ des Anbieters.
 

floogy

Neuer User
Mitglied seit
2 Jan 2006
Beiträge
74
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Ach so, dan ist das auch bei den anderen Zahlungsarten der Fall?
Sind die Zahlungsprobleme bei betamax bekannt?
 

k750voip

Neuer User
Mitglied seit
4 Apr 2006
Beiträge
61
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Für Anmeldungen in Deutschland gilt eine Gültigkeit von 90 Tagen.
Für Anmeldungen im Ausland gilt 120 Tage bei Webcalldirect.
 

oplab

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2006
Beiträge
327
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Leider nicht. Ein Freund von mir hat einen Account in Australien, und soeben 90 Tage. Übrigens es meldet jemand heute bei mir, dass er aus Ungarn nicht mit einen Gold-MC zahlen kann (Voipstunt).
 

k750voip

Neuer User
Mitglied seit
4 Apr 2006
Beiträge
61
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ein Freund aus BG hat mir mitgeteilt, dass bei Ihm die 120 Freedays erscheinen.
Siehe Anhang.
 

Anhänge

DM41

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26 Apr 2005
Beiträge
7,227
Punkte für Reaktionen
34
Punkte
48
Das wird auch bei deutschen Accounts angezeigt. Ist leider mal wieder einer der zahlreichen "Copy and Paste"-Fehler bei Betamax. :-?

In den FAQ findet man eigentlich immer die richtigen Angaben:
http://www.webcalldirect.com/en/faq.html#16

Oder halt bei der Telefonaufladung.
 

k750voip

Neuer User
Mitglied seit
4 Apr 2006
Beiträge
61
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
DM41 schrieb:
Das wird auch bei deutschen Accounts angezeigt. .
Das stimmt nicht.
Es werden dort nur 90 Tage angezeigt.
Siehe Anhang.
 

Anhänge

Slimfastbaby

Mitglied
Mitglied seit
19 Aug 2005
Beiträge
426
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin, moin,

warum werden bei mir 120 Tage angezeigt?

Gruß Georg

webcall.jpg
 

udosw

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20 Mrz 2004
Beiträge
1,114
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
120 Tage für 5 Euro!

Mein Sipdiscount-Account hat 119 (!) freie Tage erhalten, als ich 5 Euro (!) per Voucher (Gutschein) von meinem Webcalldirect-Account (als Reseller) dorthin übertragen habe.

Auch bei Webcalldirect werden 120 freie Tage angezeigt.

Udo
 

k750voip

Neuer User
Mitglied seit
4 Apr 2006
Beiträge
61
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Merkwürdig,
ich habe mich gerade noch einmal angemeldet.
Korrekte deutsche Adresse und es werden wieder nur 90 Tage angeboten.
Was mach ich falsch? Ich möchte auch 120 Freedays bei Webcalldirect.

Bei mir wird eine Zahlungsmöglichkeit mehr als bei "Onkel.Georg"
Und ELV hat ein anderes Symbol.
Alles sehr merkwürdig.
 

udosw

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20 Mrz 2004
Beiträge
1,114
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
k750voip schrieb:
Korrekte deutsche Adresse und es werden wieder nur 90 Tage angeboten.
Dann muss es daran liegen. Ich habe eine Adresse in USA angegeben. Spart auch die Märchensteuer :D.

Udo
 

Ameise

Neuer User
Mitglied seit
13 Sep 2006
Beiträge
104
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Und was ist der Grund oder der Haken, dass die Freedays in Deutschland nach 90 und die in den USA erst nach 120 Tagen verfallen?
Kann es daran liegen, dass in Deutschland das Guthaben nicht verfallen darf?
 

k750voip

Neuer User
Mitglied seit
4 Apr 2006
Beiträge
61
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Daran kann es nicht liegen, da auch im Ausland die Guthaben nicht verfallen.
"when you have no FREE DAYS left the normal rates apply."
 

Ameise

Neuer User
Mitglied seit
13 Sep 2006
Beiträge
104
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Die Adresse muss man doch vor dem Bezahlen jedesmal angeben. Kann das irgendwelche juristischen Konsequenzen haben, wenn diese falsch in einem anderen Land angegeben wird?
 

Slimfastbaby

Mitglied
Mitglied seit
19 Aug 2005
Beiträge
426
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Warum willst Du das tun?
Warum liest Du nicht die AGBs des Anbieters?:noidea:
und wer hat hier im Forum eine Glaskugel?

Gruß Georg
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,847
Beiträge
2,027,349
Mitglieder
350,937
Neuestes Mitglied
Elperator