[Frage] Zufriedenheit O2 DSL

toschcom

Neuer User
Mitglied seit
5 Aug 2009
Beiträge
81
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
nö, da hat das eine mit dem anderen nix zu tun. Wollte einfach nur telefonieren. Und habe meine gesamte TK als IP Client angemeldet. Mein Schwager hat einen Telekom Anschluss
 

VoIP-seufz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 Aug 2007
Beiträge
1,062
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Fast wieder 2 Jahre vergangen. Das Thema ist allerdings immer noch aktuell.
Aus meiner Sicht ist o2DSL weit abgefallen. Nur noch Standardleistungen, Mobilflat nur gegen Aufpreis, verschlechterte Konditionen bei Flex usw.. Die hohen Bereitstellungspreise belasten die Monatskosten zusätzlich. ISDN-Aufschläge und Einrichtungspreise für zusätzl. Nummern sind schon fast Wucher. Eigentlich schade.
o2DSL macht nur noch dann Sinn, wenn man darüber in den Genuß von Kombirabatten für Mobilfunk kommt.
 

unbekannter Benutzer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
905
Punkte für Reaktionen
149
Punkte
43
Für jemanden wie mich, der nur pures Internet benötigt und auf das ganze Telefonie-Gedöns gern verzichtet, sind dauerhafte 35,- optimal.
Aktuell bin ich nach 11 Monaten abzüglich meiner zwei 10€-Rabatte noch bei 14,99 monatlich.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,406
Punkte für Reaktionen
667
Punkte
113
Frage ist was man möchte, 1&1 kann man auch gut unter 20€ haben, für bisschen surfen langen 16Mbit aus.

o2 kann für manche auch Vorteil sein wenn Probleme haben mit Telekom Netz bzw. dem Peering z.B. mit Cogent.

Jeder hat halt so seine Präferenzen.
 

toschcom

Neuer User
Mitglied seit
5 Aug 2009
Beiträge
81
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Also ich habe meinen Vertrag grade wieder verlängert. Ich habe DSL/Telefon und zwei gute Handy Tarife bei O2 und finde die Kombi-Vorteils Geschichten echt Klasse. Ich bezahle für alles (inkl. der beiden Handy Verträge) 38,40 Euro. DSL50 MBit inkl. Handy-Flat und ISDN Option.
Bandbreite ist OK, Verfügbarkeit hatte ich bisher keine Probleme
 

neuber18

Neuer User
Mitglied seit
14 Feb 2018
Beiträge
121
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
O2-Kundenservice im Störungsfall: sehr schlecht, da nur Standardfragen abgefragt werden, doch technisch im Detail etwas zu besprechen und gemeinsam eine Lösung suchen: Fehlanzeige!

Wählt man den Schriftweg, wird man abgekanzelt. Niemand nimmt sich des genau beschriebenen eigentlichen Problems an! Man soll anrufen bei der Hotline für Störungen. So kommt man nicht weiter.
 

unbekannter Benutzer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
905
Punkte für Reaktionen
149
Punkte
43
Das ist ja wie bei den meisten Anbietern, Probleme sind nicht vorgesehen.
Dein Beitrag klingt sehr aufgeregt, kannst du konkreter werden?
 

neuber18

Neuer User
Mitglied seit
14 Feb 2018
Beiträge
121
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Das ist ja wie bei den meisten Anbietern, Probleme sind nicht vorgesehen.
Dein Beitrag klingt sehr aufgeregt, kannst du konkreter werden?
Eine der drei Rufnummern wurde "von heute auf morgen" vom Anbieter nicht mehr registriert - ist auf eine zurückweisenden Fehler beim Registrierungsversuch gelaufen, obwohl die Einstellungen im Router geblieben sind. Nach dem Trace eine eindeutige Sache. O2 wollte sich nicht darum kümmern, obwohl genau spezifierte Fehlermeldung. So geht das nicht. Nach zwei Wochen ist dann Kündigung veranlasst. Schade, dass man Kunden so "unerreichbar" ohne Telefonnummer dastehen lässt während des lfd. immer problemlos bezahlten Vertrages.
 

toschcom

Neuer User
Mitglied seit
5 Aug 2009
Beiträge
81
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
...hatte vor ca. 2 Monaten auch immer wieder Probleme, dass zeitweise Nummer nicht registriert waren. Hat sich aber mittlerweile erledigt:cool:
 

neuber18

Neuer User
Mitglied seit
14 Feb 2018
Beiträge
121
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
...hatte vor ca. 2 Monaten auch immer wieder Probleme, dass zeitweise Nummer nicht registriert waren. Hat sich aber mittlerweile erledigt:cool:
Welches Datum hat das konkret betroffen? Ohne Störungsmeldung oder mit Störungsmeldung erledigt?
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,942
Punkte für Reaktionen
966
Punkte
113
Setzt O2 eigentlich immer noch (ausschließlich) auf L3-BSA (PPPoE-Anmeldung am BRAS der Telekom) oder gibt es mittlerweile auch schon L2-BSA (PPPoE-Anmeldung am BRAS von O2)?
 

toschcom

Neuer User
Mitglied seit
5 Aug 2009
Beiträge
81
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Welches Datum hat das konkret betroffen? Ohne Störungsmeldung oder mit Störungsmeldung erledigt?

war so ca. ab Anfang/Mitte Januar. Hat auch "aus dem Blauen heraus" angefangen. Hatte mehrere Komponenten in Verdacht. Meine Box? Endgerät? Hat sich dann Mitte Februar wieder erledigt (ohne Störungsmeldung) , aber es hatte sich herausgestellt, dass mein IP Telefon trotzdem Probleme machte
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,406
Punkte für Reaktionen
667
Punkte
113
o2 ist ja auch nicht für guten Service bekannt, im Gegenteil, da hatte doch sogar BNetzA mal geprüft ob Kunde ein Recht hätte auf Erreichbarkeit des Services.

Irgendwoher kommt halt dass eher preiswerte. Email, Chat, Fax usw. wurde ja alles gestrichen, nur noch Service am Tag per Telefon.

Solange alles läuft ist wohl jeder Anbieter super, wenn es Probleme gibt, merkt man wohl erst wie gut ein Anbieter ist und mit sowas umgeht. Probleme gibt es überall, ist eher nur Frage der Zeit.
 

toschcom

Neuer User
Mitglied seit
5 Aug 2009
Beiträge
81
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,406
Punkte für Reaktionen
667
Punkte
113
Haben deutlich besseren Service, da kannst auch Nachts anrufen, Mailkontakt usw.

Und bei Problemen können die oder auch als Kunde direkt selbst nen Portreset machen usw.

Dafür ist Telekom aber eher nicht für Preiswert bekannt. ;) Wobei wenn ich schaue zahle ich kaum mehr als was o2 aktuell verlangt für 250er DSL und und haben noch IPTV mit drinnen.
 

toschcom

Neuer User
Mitglied seit
5 Aug 2009
Beiträge
81
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
...ich habe grundsätzlich nichts gegen die Telekom. Als Netzbetreiber mit direktem Zugriff auf die Hardware hat man natürlich einige Vorteile. Es hat sich damals bei mir so angeboten mit dem Kombinieren. Und wenn du rechtzeitig kündigst und ein wenig Verhandlungsgeschick mitbringst sind die Konditionen unschlagbar.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,406
Punkte für Reaktionen
667
Punkte
113
Gleiche gilt bei Telekom, kündigen und dann Kundenrückgewinnung, dann bekommst auch gute Angebote.

Bin mit o2 durch und zur Telekom, allein vom Netz her war an vielen Stellen ganze besser. Und eben der Service.

Wenn bei o2 kombinierst sind die sehr günstig ja, Kollege hatte da wohl auch Handyvertrag von regulär 80€ wohl nicht mal 10€ gezahlt und DSL hatte er auch unter 10€ gezahlt und eher noch Geld mit verdient wenn man FB verkauft hatte und ganze über Cachback bestellt hatte beim Vertriebspartner und so.
 

toschcom

Neuer User
Mitglied seit
5 Aug 2009
Beiträge
81
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,406
Punkte für Reaktionen
667
Punkte
113
Hast denn über Kundenrückgewinnung probiert? Oder über Standardhotline? ;)
 

toschcom

Neuer User
Mitglied seit
5 Aug 2009
Beiträge
81
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
ist schon zu lange her. Aber selbst lange nach der Kündigung wollte mich ein Telekomer wieder als Kunde gewinnen und konnte mich mit seinem Angebot nicht aus der Reserve locken ;-)
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
238,711
Beiträge
2,116,782
Mitglieder
361,627
Neuestes Mitglied
nkatagas

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse