[Frage] Zufriedenheit O2 DSL

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,376
Punkte für Reaktionen
666
Punkte
113
Dann scheinst doch mit o2 zufrieden zu sein. :)
 

toschcom

Neuer User
Mitglied seit
5 Aug 2009
Beiträge
81
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,942
Punkte für Reaktionen
966
Punkte
113
Ich kenne einige Kunden mit "Alttarifen" (also da wo noch die Allnet-Flat dabei war), die mit O2 relativ zufrieden sind. Sowohl mit als auch ohne Mobilfunkvertrag dazu. Zwar gab es da tw. am Anfang auch Probleme (ein Ärgernis ist bspw. die mangelnde Konfigurierbarkeit der Telefonie bspw. im Kundencenter, da musste zum Teil erst über die schwer erreichbare Hotline die Rufnummernübermittlung aktiviert werden) aber ansonsten ist (bzw. war) das Preis-/Leistungsverhältnis vgl. gut.

Aber mal sehen wie sich das nun weiterentwickelt bei O2, insb. auch im Zusammenhang mit FTTH der Telekom und den Kabelanschlüssen der beiden VF-Unternehmen.
 

VoIP-seufz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 Aug 2007
Beiträge
1,062
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Aus meiner Erfahrung waren nur die Rückgewinnungskonditionen echt gut.
Leider hat o2 auf allen Ebenen versucht die Preise anzuheben. Bei nahezu Verdoppelung hat das bei mir nicht geklappt.
Apropo Hotline - nachdem die Störungen auch über die normale Hotline abgewickelt werden, ist es noch schwieriger geworden die Technik zu erreichen. Klappt aber fast nur über O2 Zwangs-App :confused:
 

Meister J

Mitglied
Mitglied seit
25 Feb 2018
Beiträge
213
Punkte für Reaktionen
58
Punkte
28
Heute ist mir aufgefallen das o2 etwas an meinem Routing geändert haben muss.
Bisher wurde bei Speedtest.net immer ein Server (meist Contabo) in der Nähe von München ausgewählt.
Entfernungsangaben waren dabei 30-40 km.
Jetzt werden Server in und um Nürnberg ausgewählt, Entfernungsangaben 3-5 km.
Ich wohne nördliches Oberbayern und die 40 km zu München kommen recht gut hin.
Wähle ich händisch den Contabo Server in München aus, steht der nun 149 km entfernt von mir.
Ich bin die letzten Tage mit Sicherheit nicht umgezogen und Nürnberg ist ungefähr 100 km von mir entfernt.
Breitband PoP ist aber weiterhin MBGJ-00.
Ping ist sogar um 1-2 ms besser geworden.

Etwas seltsam aber erklärt eventuell den kurzen Abbruch der Internetverbindung in der vergangenen Woche gegen 13 Uhr.
Synchronisation blieb dabei bestehen.

Utrace bestätigt die Region im Nordwesten von Nürnberg.
 
Zuletzt bearbeitet:

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
26,473
Punkte für Reaktionen
615
Punkte
113
Wahrscheinlich hast du dabei nur eine neue IP-Adresse bekommen.
 

Abuze

Mitglied
Mitglied seit
14 Okt 2007
Beiträge
616
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Nachdem das Portfolio bei My Home mit (Vodafone-)Cable und LTE erweitert wurde, ist das zusammen mit Kombirabatt sicher ein attraktives Angebot. Nach meiner Beobachtung muss man das differenziert betrachten:

Preis-/Leistungsverhältnis (mit Kombi-Rabatt) - sehr gut
Kundenbetreuung und Service - nervenzerfetzend und ohne Kompetenz
Störungsbearbeitung - abwimmeln mit Reset und Routertausch, aber zu wenig Hilfe.

Wie so oft - wenn es läuft, geht es meist über Jahre gut. Aber wehe da ist irgendwo ein kleines Problem - der Kunde wird an der Rand des Herzinfarktes gebracht.
Und bei DSL und Cable immer wieder das Resale-Problem. Weniger Möglichkeiten und alles 5x so lange wie beim Original,
 

afr

Neuer User
Mitglied seit
14 Mai 2017
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Bin seit Januar 2021 O2 - Kunde ( DSL100, noch mit Mobilfunkflat ). Bin zufrieden, läuft stabil, die Geschwindigkeit stimmt auch. War vorher bei 1&1, da gab es technisch am Schluß nur noch Probleme.
 

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
5,436
Punkte für Reaktionen
154
Punkte
63
Ich wollte an meiner Zweitwohnung zu o2, aber seit es nur noch den üblichen Einheitsbrei gibt, ist das nicht mehr attraktiv. Ich werde nun über Winsim & Co. den 1&1 Tarif ohne Telefonflat buchen, die Flat nutze ich sowieso nicht aus und meine Rufnummern sind schon lange bei vom Anschluß unabhängigen Anbietern.
 

mipo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29 Okt 2004
Beiträge
1,037
Punkte für Reaktionen
48
Punkte
48
.. Winsim & Co. den 1&1 Tarif ohne Telefonflat buchen, die Flat nutze ich sowieso nicht ...

Was ist denn das für ein Tarif? Wo bei Winsim oder 1und1? Reine Datenflat?
 

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
5,436
Punkte für Reaktionen
154
Punkte
63
@mipo Den findet man, wenn man Kunde bei einer Drillisch-Marke ist. Dort ins Kundencenter einloggen und auf DSL-Angebote klicken. DSL16 für dauerhaft 19,99, DSL50 für 24,99, 100 für 27,99 und 250 für 29,99 Euro. Anschlußgebühr bei Wechsel knapp 20, bei Neuanschluß knapp 70 Euro. Leider mit 24 Monaten Laufzeit. Die Telefonminute würden die mit 9,9 cent berechnen, aber die wollen wir ja nicht nutzen, eine Festnetzflat würde 4,99 Euro extra kosten.
Screenshot 2021-07-23 230158.jpg
Vertragspartner ist dann 1&1.
 
  • Like
Reaktionen: sonyKatze

Tele-Info

Mitglied
Mitglied seit
18 Mrz 2012
Beiträge
292
Punkte für Reaktionen
37
Punkte
28
Bin seit Januar 2021 O2 - Kunde ( DSL100, noch mit Mobilfunkflat ). Bin zufrieden, läuft stabil, die Geschwindigkeit stimmt auch. War vorher bei 1&1, da gab es technisch am Schluß nur noch Probleme.
O2 hat doch schon seit Jahren keine eigene Technik mehr im Feld, also doch über Telekom-Technik angeschlossen, nur die Abrechnung läuft über O2. Das vorher von 1&1 war dann wohl ein anderer Technik-Anbieter, VF o.ä. ...
 

sonyKatze

IPPF-Promi
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
3,242
Punkte für Reaktionen
294
Punkte
83
1&1 sowie O₂ fahren schon einiges noch selbst (VoIP/SIP, Internet-Peerings, …). Ab etwa der Ebene Netzzugang (PPPoE) ist es dann schon nicht mehr Telekom Deutschland. Daher kann afrs Eindruck auch dann stimmen, wenn es technische Probleme auf höherer Ebene waren, auch dann wenn es weiterhin Telekom Deutschland als DSL-Anbieter war. Aber vielleicht hat er auch einfach eine andere DSL-Gegenstelle bekommen, vielleicht war seine defekt und 1&1 hat das zusammen mit Telekom Deutschland nicht lösen kann. Hätte man analysieren müssen – aber freuen wir uns doch für afr, dass sich seine Situation gebessert hat.
 

unbekannter Benutzer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
891
Punkte für Reaktionen
146
Punkte
43
findet man, wenn man Kunde bei einer Drillisch-Marke ist.
Danke für die Info!
Als ich als simplytel-Kunde nichts gefunden habe, habe ich tiefer gegraben und es ist a) nur für Laufzeitvertragskunden und b) bei simplytel nicht mehr zu bekommen.
 

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
5,436
Punkte für Reaktionen
154
Punkte
63
a) nur für Laufzeitvertragskunden
Was meinst Du damit? Ich habe bei Drillisch nur Verträge mit monatlicher Kündigungsmöglichkeit. Den DSL-Vertrag bekomme ich bei Winsim, bei Handyvertrag.de und bei Premiumsim.de angeboten. Bei Simplytel kann ich mich nicht einloggen, die Seite ist aber exakt genau so aufgebaut wie die drei vorher genannten. Ist man eingeloggt klickt man auf Angebote und im herunterklappenden Menü auf DSL-Angebote. Im Hintergrund wird offenbar schon eine Verfügbarkeitsabfrage für die beim Handyvertrag hinterlegte Adresse durchgeführt, somit wird mir zuerst nur maximal DSL100 angeboten. Wähle ich das aus, muß ich erneut die Abfrage für die gewünschte (bei mir abweichende) Adresse durchführen, aktualisiere ich danach die Seite, gibt es plötzlich auch DSL250 zur Auswahl.
 

unbekannter Benutzer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
891
Punkte für Reaktionen
146
Punkte
43
Mit Laufzeitvertragskunden meinte man wohl nur "keine Prepaid-Tarife".
Unabhängig davon war das bei mir vorhin nicht da und auch der mydealz-Link nicht gültig, jetzt geht beides.
Auf einen Tarif ohne Telefonieflat warte ich schon recht lange. Danke für die Infos!
 

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
5,436
Punkte für Reaktionen
154
Punkte
63

unbekannter Benutzer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
891
Punkte für Reaktionen
146
Punkte
43
https://www.mydealz.de/deals/dsl-fe...i-drillisch-fur-dauerhaft-2995eur-mtl-1782734 ist zwar abgelaufen, aber die links zielen alle noch auf https://.../bestandskundenangebot/dsl, da wo man über das Menü auch landet, wenn man Kunde ist.

Update:
Hier mal die Preisliste Stand 18.06.2021 für die Drillisch DSL-Pakete: https://var.uicdn.net/pdfs/1und1-DSL-Preisliste-DRI-DSL.pdf und die Leistungsbeschreibung.

Dauerhafte 29,99 für den Drillisch-"1&1 DSL surf 250" klingen zunächst recht verführerisch, aber der Tarif zieht tatsächlich erst im dritten Jahr an dem 13. Monat dauerhaft 49,99 € teuren 1&1-Standard 250er vorbei. Im 3. Jahr hat der Standard-Wechsler aus diesem Forum Aktuelle Konditionen für Vertragsverlängerung sowieso immer einen noch besseren Vertrag. :) Für einen konservativen Klotz wie mich wäre es tatsächlich interessant, wenn ich nicht in spätestens 3 Jahren hier weg wäre.

Außerdem ist in der Leistungsbeschreibung nun DS-Lite quasi festgeschrieben:
2.9
1&1 Telefonanschluss mit nicht von 1&1 gelieferten Internet-Modem

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um den 1&1
Internet- und Telefonanschluss nutzen zu können:

Internetzugang:
Die technischen Spezifikationen 1TR112 der Deutschen Tele-
kom, sowie VDSL2 Vectoring nach ITU-T G.993.5 und ITU
G.993.2/.3, sowie die RFC 5072 (IPv6 über PPP), RFC 6333
und RFC 6334 (DS
-Lite mit netzseitiger Vorgabe des AFTR
mi
ttels DHCPv6) müssen von dem Gerät für die verschiedenen
Anschlussarten unterstützt werden.
.. und ein Weg zur öffentlichen IPv4 dürfte daher nicht mehr möglich oder nicht wirklich einfach sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Meister J

Mitglied
Mitglied seit
25 Feb 2018
Beiträge
213
Punkte für Reaktionen
58
Punkte
28
Ich habe den 1und1 Surf 100 (via Winsim) im Mai auf meinen ehemaligen Telekom Anschluss gebucht.
Hab Dual Stack IPv4 und IPv6 und gibt sich bei Speedtest als Telekom Anschluss aus.
Vertrag läuft auf der regulären 1&1 Plattform, ich kann mich ins Kundencenter einloggen und Zusatzoptionen buchen, wenn ich mag.
Bei Winsim taucht der Vertrag im Kundencenter nicht auf.
Vielleicht bin ich so ein "konservativer Klotz" aber ich favorisiere eben genau diese Verträge wo ich über die gesamte Laufzeit den gleichen Preis zahle.
Konnte mir die Telekom leider nicht anbieten als Vertragsverlängerung.
Ich mag diese Lockangebote nicht wo dem Kunden in fetten Großbuchstaben erst ein Tiefpreis suggeriert wird, und nach 6 Monaten dann das 3-fache zu Buche schlägt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: erik
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
238,688
Beiträge
2,116,383
Mitglieder
361,580
Neuestes Mitglied
hich829

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via