[Frage] Aufbau Rufnummer: führende Null in Basisnummer (Anschlussnummer) erlaubt?

Black Senator

Mitglied
Mitglied seit
13 Jul 2007
Beiträge
309
Punkte für Reaktionen
39
Punkte
28
Moin,

die nationale Rufnummer besteht ja aus folgenden Blöcken:
[ONKz][RUFNUMMER]

Sind im Nummernkreis der (Basis)Rufnummer führende Nullen erlaubt?

Beispiel:
ich habe einen Anruf von "04421006xx" erhalten. Die einzige passende OKNz ist die "04421" - also rund um Wilhelmshaven. Aber dann würde die Rufnummer mit zwei(!) Nullen beginnen.

Kann mir das jemand erläutern?

Grüße

Black Senator
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
26,008
Punkte für Reaktionen
542
Punkte
113
Das ist keine gültige Rufnummer. Aber der "Microsoft Support" verwendet gerne solche.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,780
Punkte für Reaktionen
911
Punkte
113

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
26,008
Punkte für Reaktionen
542
Punkte
113
So selten ist das nicht. Es gibt sogar sehr viele Vorwahlen mit einer 1 am Ende. Sogar München war früher mal 0811. Da gab es dan Rufnummern, die mit 08111... anfingen. ;)
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,780
Punkte für Reaktionen
911
Punkte
113
Ich meinte aber die 1 am Anfang der MSN.
Wie ist das bei dir?
 
Zuletzt bearbeitet:

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
26,008
Punkte für Reaktionen
542
Punkte
113
So zum Beispiel.
 

Anhänge

  • Untitled.jpg
    Untitled.jpg
    43.6 KB · Aufrufe: 20

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,780
Punkte für Reaktionen
911
Punkte
113

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
13,339
Punkte für Reaktionen
457
Punkte
83
Bei VoIP gibt es zwei Stellen, wo beschnitten oder hinzugefügt wird.
1. Den Namensteil, wenn der anstatt eines Namens z.B. eine +49Nummer enthält.
2. Den sip: Teil, der Benutzername (Telefonnummer) und den Registrar enthält.
Eine FRITZ!Box kann beide umwandeln.

Beispiel
Mit Asterisk ändere ich den Namensteil mit...
Rich (BBCode):
SET(CALLERID(all)=+49${EPOCH} <${CALLERID(ani)}>)
( Epoch sind die Sekunden seit 1.1.1970 Linuxzeit )
...der sip: Teil ( in <> ) bleibt unverändert.
In diesem Fall bleibt die eigentliche Nummer: 1005
Asterisk setzt also den Call so ab (Call Data Record)...
Rich (BBCode):
"""+491616768104"" <1005>","1005","1000","whitelist","SIP/1005-0000007f","SIP/1000-00000080","Dial","SIP/1000,120,mdtT","2021-03-26 15:15:04","","2021-03-26 15:15:11","6.745416","0.000000","NO ANSWER","DOCUMENTATION","","1616768104.321","",127
Den Namensteil behandelt die FRITZBox so (Anrufsliste)...
Screenshot_20210326-151616.png
...und normalerweise werden so auch die Mobilfunknummern umgewandelt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Multireed

Mitglied
Mitglied seit
3 Jan 2020
Beiträge
321
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
18
Hallo.
Wenn sonst immer bei Dir alles richtig anzeigt könnte es vielleicht beim Rufenden sein.
Wenn es eine Firma ist haben die vielleicht eine eingestellte Nummer für die anzuzeigende Rufnummer und da steht die Rufnummer falsch. Was passiert wenn du zurück rufst..
 

Black Senator

Mitglied
Mitglied seit
13 Jul 2007
Beiträge
309
Punkte für Reaktionen
39
Punkte
28
Moin,

okay neun(!) Reaktionen. Aber wie zu erwarten, zu einem Chat der Superspreader geworden in dem alles Mögliche diskutiert wird, aber nicht die Frage:
Sind im Nummernkreis der (Basis)Rufnummer führende Nullen erlaubt?
Es geht nicht um SIP, nicht um München oder Stuttgart oder die Beispiel-Rufnummer.

Anders formuliert, mit welche Ziffer (Ziffernfolgen) dürfen Basisrufnummern im deutschen Telefonnetz beginnen? Welche Abhängigkeiten gibt es von Endziffern/Nummernkreisen der OKNz?

Grüße

Black Senator
 

chrsto

Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2010
Beiträge
754
Punkte für Reaktionen
73
Punkte
28
Anders formuliert, mit welche Ziffer (Ziffernfolgen) dürfen Basisrufnummern im deutschen Telefonnetz beginnen? Welche Abhängigkeiten gibt es von Endziffern/Nummernkreisen der OKNz?

Infos dazu im PDF unter https://www.bundesnetzagentur.de/DE...rierung/Rufnummern/Nummernraum.html?nn=268392

Seite 6 ganz oben. Rufnummern dürfen mit 1-9 beginnen. Abhängigkeiten von der Endziffer der ONKz gibt es keine.

Edit:

Zusatzinfo: Bei Handynummen sieht es wieder anders aus, dort ist eine führende Null der eigentlichen Rufnummer möglich. Die Mobilfunkanbieter umgehen die mögliche Verwirrung teilweise, indem sie die komplette Nummer anders darstellen:

01511-0123456 -> 0151-10123456
 
Zuletzt bearbeitet:

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
26,008
Punkte für Reaktionen
542
Punkte
113

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
237,889
Beiträge
2,102,398
Mitglieder
360,392
Neuestes Mitglied
MoveJoe

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via