AVM Fritz MT-D - Ein 2-monatiger Erfahrungsbericht

RiverSource

Mitglied
Mitglied seit
5 Sep 2008
Beiträge
690
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

habt ihr euch anhand der Logs davon überzeugt, dass ihr wirklich über HD telefoniert habt? Wir hatten kürzlich schon einen Fall, da hat jemand das auch geglaubt --- bis wir in die Sprachdaten reingesehen haben. :hehe:
 

Sozifuzzi

Mitglied
Mitglied seit
19 Aug 2008
Beiträge
272
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja war auch laut LOG ein HD gespräch und das MT-D zeigt es ja auch im Display an!
 

Szennfour

Mitglied
Mitglied seit
1 Apr 2006
Beiträge
348
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
habt ihr euch anhand der Logs davon überzeugt, dass ihr wirklich über HD telefoniert habt...

Es wird auf dem Display des Telefons mit einem HD-Zeichen angezeigt.

Zusätzlich noch ein kleiner Logausschnitt als Anhang. Dort wird es mit "G.711-HD" aufgeführt.
 

Anhänge

  • log.png
    log.png
    9.4 KB · Aufrufe: 142

Szennfour

Mitglied
Mitglied seit
1 Apr 2006
Beiträge
348
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Warum soll es den nicht geben ? Wird jedenfalls bei der Fritte angezeigt.

Zitat von SnoopyDog aus nem anderen Post : "...dort wird dann zwischen FBF und sigate der Codec G.711-HD verwendet..."
 
Zuletzt bearbeitet:

Sozifuzzi

Mitglied
Mitglied seit
19 Aug 2008
Beiträge
272
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kann ich aber bestätigen! Auch in meinem LOG heißt es G.711-HD
 

Bommel_0507

IPPF-Promi
Mitglied seit
9 Mai 2007
Beiträge
5,224
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Was sagt denn der DECT-Monitor? Könnt ihr denn da mal einen Screenshot darstellen, wenn möglich während einer aktiven HD-Verbindung?
 

RiverSource

Mitglied
Mitglied seit
5 Sep 2008
Beiträge
690
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

naja, G.711 ist einer der Standard-Codecs für VoIP, 8 kHz, 8 Bit => 64kBit/s Datenrate, kommt auch bei ISDN zum Einsatz - und bietet eben auch genau die Qualität. Klar: Das praktisch mehr oder weniger PCM (a-Law, µ-law), man kann also einfach die Sample-Rate oder die Auflösung erhöhen und damit eine bessere Qualität erzielen, aber das ist ungewöhnlich - und vor allem ist es kein G.711 mehr.
Anders bei G.722. Diese Codec-Familie sieht Qualitätsverbesserungen gegenüber G.711 durch mehrere Maßnahmen vor (z.B. höhere Grenzfrequenz beim Samplen) und ist der Codec für HD Telefonie. Nicht zuletzt wird er von den DECT HD Telefonen (auch in Cat-IQ) verwendet. Was also ist G.711-HD??? Und wie genau sind die Parameter, die die Box verwendet? Wer weiß, was man euch da angedreht hat als "HD Gespräch" ...
 

Bommel_0507

IPPF-Promi
Mitglied seit
9 Mai 2007
Beiträge
5,224
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
...Was also ist G.711-HD??? Und wie genau sind die Parameter, die die Box verwendet? Wer weiß, was man euch da angedreht hat als "HD Gespräch" ...
Und nicht zu vergessen, beide benutzen laut Signatur unterschiedliche Laborversionen:

Sozifuzzi = 54.04.63-12904
Szennfour = 54.04.63-12749
 

Sozifuzzi

Mitglied
Mitglied seit
19 Aug 2008
Beiträge
272
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also Szenni hat auch die neue Labor nur nicht in der SIG!
Anbei der Post vom DECT-Monitor
 

Anhänge

  • Screenshot DECT-Monitor.JPG
    Screenshot DECT-Monitor.JPG
    26.2 KB · Aufrufe: 174

Szennfour

Mitglied
Mitglied seit
1 Apr 2006
Beiträge
348
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
So nochmal nen Nachtrag... führen gerade nochmal ein HD-Gespräch.

Ich selber hab die aktuelle Labor drauf, nur halt die Signatur noch nicht geändert. Haben also beide die selbe Labor drauf.
 

Bommel_0507

IPPF-Promi
Mitglied seit
9 Mai 2007
Beiträge
5,224
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@ Sozifuzzi... der ganze Screenshot wäre schon besser. Wenn es dir nichts ausmacht. :)
 

Sozifuzzi

Mitglied
Mitglied seit
19 Aug 2008
Beiträge
272
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@Bommel
Welchen Teil hättest du denn gerne noch????
Hab mal den ganzen Screen angehängt
 

Anhänge

  • Fullscreenshot.jpg
    Fullscreenshot.jpg
    45.2 KB · Aufrufe: 209
Zuletzt bearbeitet:

Bommel_0507

IPPF-Promi
Mitglied seit
9 Mai 2007
Beiträge
5,224
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Den kompletten Screenshot vom DECT-Monitor, undzwar von euch beiden im selben Gespräch. Ich hoffe, ich verlange da nicht zuviel. :)
 

Szennfour

Mitglied
Mitglied seit
1 Apr 2006
Beiträge
348
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
büdde, hier ist der Screenshot von meiner Seite aus.
 

Anhänge

  • log.png
    log.png
    125.1 KB · Aufrufe: 200

Bommel_0507

IPPF-Promi
Mitglied seit
9 Mai 2007
Beiträge
5,224
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke, das war Gold wert... ich habe die benötigte Information, die ich brauchte. :) Steht jetzt nur noch die Frage zu eurer Verbindung offen. Vermutlich liegt es an dem Weg zwischen euch beiden, das da solche Probleme auftauchen. Riversource hat es ja schon beschrieben...
 

Szennfour

Mitglied
Mitglied seit
1 Apr 2006
Beiträge
348
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Was meinste unter Weg ? Die Entfernung zu meinem Gesprächspartner liegt bei unglaublichen 20 KM :D

Hab zwar hier nicht stehen, über welche Server das ganze wandert... kann mir aber
nicht vorstellen, das es so viele sind, das die Qualität des Gesprächs dermassen leidet.
 

Basti16

Neuer User
Mitglied seit
14 Mrz 2008
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
AVM hat geantwortet das die Probs mit einem FW-Update behoben werden sollen. Da habe ich ehrlich gesagt keine Lust drauf zu warten. Ich werde die 3 MT-D zurück schicken es sei denn einer von Euch möchte die haben. Ich hatte lediglich die Schutzfolien ab und probiert 2 Tage damit telefoniert. Angebot liegt bei 35,-¤/Stk. + Kosten der gewünschte Versandart oder 100,-¤ für alle 3 + Kosten der gewünschte Versandart oder Ihr holt die Ware im Raum Stuttgart ab.

@Elmo: Ich konnte dir nicht antworten da du eingestellt hast, keine E-Mail von Usern zu erhalten.

Hier die Nachricht von AVM:

Sehr geehrter Herr *****,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Das von Ihnen beschriebene Fehlerbild wird zur Zeit durch die AVM Entwicklung untersucht.
Wir versuchen Maßnahmen zu finden, welche Optimierungen zur Qualitäts-Steigerung im Freisprechmodus herbeiführen. Diese werden wir dann in Form eines Firmware-Updates für FRITZ!Fon MT-D zur Verfügung stellen und gehen davon aus, dass damit die von Ihnen geschilderten Probleme beseitigt werden.

Demzufolge empfehlen wir Ihnen sich in Ihrem AVM FRITZ!Fon MT-D regelmäßig über das Menü (Einstellungen > Firmware-Update) über Firmware-Akualisierungen zu informieren und entsprechnend einzusetzen.

Es tut uns leid, dass wir Ihnen zur Zeit keine Adhoc-Lösung anbieten können.



Mit freundlichen Grüßen aus Berlin

***** ***** (AVM Support)


---

EDIT:

Hallo Leutz,

Telefone sind weg, bitte keine Anfragen mehr.

Die Gewinner der offenen Auktion werden benachrichtigt ;).

MfG.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Elmo

Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2004
Beiträge
313
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
@Basti16:

Mist, Emails geblockt....hatte ich vergessen. Schade, den Preis hätte ich auch gezahlt... Trotzdem schöne Grüße. :)
 

Szennfour

Mitglied
Mitglied seit
1 Apr 2006
Beiträge
348
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
...na ich behalte sie noch. Kann ich ja keinem zumuten ;-)

Scherz beiseite. Ich hoffe, das AVM aus dem MT-D noch was zaubert.
Sollte dies nicht der Fall sein, dann wird wohl meine Kauflust auf AVM-Produkte
enorm gebremst, da solche halbfertigen Produkte keine Investition wert sind.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
238,700
Beiträge
2,116,647
Mitglieder
361,620
Neuestes Mitglied
wmgserro

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via