DECT-Telefon im FB kann nur ausgehende jedoch keine ankommende Anrufen erstellen

B612

Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
351
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
28
Ich nehme an, dass entbranding nur etwas für Profis ist
So schlimm ist das nicht. Ich würde es nur nicht mit der FB von deinem Provider machen, da die ja dir nicht gehört und du die wahrscheinlich zurückgeben musst.

und auch ohne Branding ist?
Das ist egal, das bekommen wir gemeinsam schon weg.

Wie z.B. das hier:
Die würde gehen, aber es muss jetzt keine "internationale" mehr sein, da die meist teurer sind und bei der FW gibt es nur noch eine.
 
Zuletzt bearbeitet:

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
25,696
Punkte für Reaktionen
476
Punkte
83
Es muss jetzt auch keine Fritzbox 7560 mehr sein, die würde ich heute nicht mehr kaufen. Eine Fritzbox 7530 ist besser und günstiger zu haben.
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,410
Punkte für Reaktionen
820
Punkte
113
Ich nehme an, dass entbranding nur etwas für Profis ist ...
Würde ich jetzt so nicht sehen. Es ist mehr was für interessierte, die u.a. auch bereit sind etwas Zeit zu investieren in die Durchführung und evtl. nicht gleich die erstbeste gefundene Anleitung dazu heranziehen. Ansonsten besteht ja noch das Problem, dass du schon in #55 erwähnt hattest:
Ich kann, so habe ich bereits von KomMITT erfahren, durchaus eine andere Box anschließen, habe dies auch mal versucht, ging aber in der Hose weil die Box Probleme machte.
Und vor diesem Problem stehst du dann evtl. wieder, wenn du es nicht schaffst die Box ohne Provider-Additive in Betrieb zu nehmen. Zudem es wohl auch noch die Box von deinem Provider ist und somit evtl. nicht dein Eigentum. Es ist ja bisher auch nicht die wirkliche Ursache für das damalige Problem bekannt (also ob bspw. Layer 8 oder Layer <8).

Nur wie kann ich wissen, ob eine FB aktuell ist und auch ohne Branding ist? Wie z.B. das hier:
Bei einer (gebraucht) erworbenen Box sehe ich auch nicht direkt Probleme, wenn man diese von einem evtl. vorh. Branding oder Provider-Additive befreit. Wobei das Branding bei einigen neueren Modellen ggf. nicht mehr (so einfach) zu entfernen ist.
 

cyanno

Neuer User
Mitglied seit
4 Jun 2015
Beiträge
99
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Eigentlich müßte man diesen Thread beenden, denn die Frage warum die eingehend Verbindung des DECT nicht klappt, wäre gelöst. Trotzdem hier noch eine Frage bezüglich meine Installation (Photo anbei): kann hier jeder FB angeschlossen werden?
Würde ein FB7390 (die ist als AP vorhanden) es auch tun?
Edit: erster Satz, gelöst eigentlich nicht, die Ursache ist aufgedeckt :confused:
 

Anhänge

B612

Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
351
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
28

cyanno

Neuer User
Mitglied seit
4 Jun 2015
Beiträge
99
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,410
Punkte für Reaktionen
820
Punkte
113
Eigentlich müßte man diesen Thread beenden, denn die Frage warum die eingehend Verbindung des DECT nicht klappt, wäre gelöst.
[...]
Edit: erster Satz, gelöst eigentlich nicht, die Ursache ist aufgedeckt :confused:
Ich wiederhole mich ungern aber damit spätere Leser das ggf. nicht missverstehen, ich sehe diese Frage (wodurch genau das Problem verursacht wird) bisher nicht als geklärt oder aufgedeckt an.
 

cyanno

Neuer User
Mitglied seit
4 Jun 2015
Beiträge
99
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
@NDiIPP , ich habe überhaupt nichts dagegen weiter mitzuhelfen und zu suchen. Habe nur gedacht, ich wäre zu aufdringlich. Wenn ich was machen kann, dann bitte, stehe bereit.
 

B612

Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
351
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
28
Hast du schon probiert deine 7390 an das Glasfaser anzuschließen?
 

cyanno

Neuer User
Mitglied seit
4 Jun 2015
Beiträge
99
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Bin gerade dabei den 7390 auf Werkseinstellung zurùck zu setzen. Muss ich beim verbinden mit dem Modem LAN 1 verwenden?
 

B612

Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
351
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
28
Alles genau so wie bei der 7560.
 

cyanno

Neuer User
Mitglied seit
4 Jun 2015
Beiträge
99
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Dauert leider noch was, meine Regierung funkt dazwischen.
 

B612

Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
351
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
28
Ach das ist ja im kleinen genau so wie im großen ...
 

cyanno

Neuer User
Mitglied seit
4 Jun 2015
Beiträge
99
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Die 7390 auf Werkeinstellungen zurückgesetzt. Mit 192.168.178.1. Verbindung zum FB und dann gemäß u.a. Charts weitergemacht. Wie vom Assistenten gefordert, erst ab Chart 7 die Verbindung Modem -> LAN1 erstellt.
Der FB kann keine IN-Verbindung herstellen.
 

Anhänge

Profanta

Neuer User
Mitglied seit
8 Mai 2010
Beiträge
195
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
28
Sicher, dass alles richtig eingegeben wurde?
Die Angabe Tarifmodell -> Zeittarif (Folie 9) macht mich stutzig.
Vielleicht besser ohne den Assistenten über Internet -> Zugangsdaten versuchen.
 

B612

Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
351
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
28
Der FB kann keine IN-Verbindung herstellen.
Nimm nicht den Assistenten. Du hast auch kein Kabelanschluss sondern Glas. Schau dir noch mal genau an wie es in der 7560 aussieht. Speichere dir die Seite aus der 7560 und gib alles genau so ein.
 

cyanno

Neuer User
Mitglied seit
4 Jun 2015
Beiträge
99
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Es ist einmal mit und ohne assistenten gemacht worden.
 

B612

Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
351
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
28
Wie sieht die Seite Internet/Zugangsdaten jetzt aus?
 

cyanno

Neuer User
Mitglied seit
4 Jun 2015
Beiträge
99
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Da ist was schief gelaufen. Aber ja, anschienend hast Du recht, wenn ich direkt in Zugangsdaten gehe kann ich sowohl Benutzer als auch PW und VLAN-ID eingeben. Problem war, dass ich vergessen hatte LAN1 anzuschießen. Folgedessen konnte ich keinen Kontakt via WLAN aufbauen. Nun habe ich auf meinem Laptop kein RJ45 und muss den FB nach oben auf einem Stand-PC resetten. Alles ein bisschen verwirrend, Im Keller den Anschluß, im WZ den Laptop, oben einen Stand-PC. nehme mir aber die Zeit dazu. Kann eventuell noch bis Morgenfrüh sich hinziehen.
 

B612

Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
351
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
28