FB 7590 mit Analogem FeTap 752-1

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
9,724
Punkte für Reaktionen
629
Punkte
113
Nein, direktes Amt weg nehmen geht auch über eine bestimmte Ziffernfolge.
Amt geht dann auch noch aber mit 0 davor.
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
12,974
Punkte für Reaktionen
397
Punkte
83
Tja, ohne Telefon, was das kann, dann nur über den "Wählhilfe Trick" :)
...was den ollen Telefon, mechanisch gesehen, nur zugute kommen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

darkmichael1

Neuer User
Mitglied seit
22 Jun 2012
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Einmal kurz auf die Gabel, dann ist inter Ton ( 2x tut, ...
Das funktioniert soweit super. Aber das Anrufe heranholen klappt nicht (*09 bzw. 09).
Alle anderen internen Gespräche aufbauen ohne Probs.
Als Türsprechanlage hat es überhaupt nicht geklappt eine Verbindung aufzubauen.
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
9,724
Punkte für Reaktionen
629
Punkte
113
Externe Gespräche gehen auch?

Suche mal bei den Telefoncodes für die FB wie man das direkte Amt weg nimmt.
Dann klappt auch das andere.
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
9,724
Punkte für Reaktionen
629
Punkte
113
Danke!
Und das muß nicht an dem FeTap eingegeben werden.
Das geht auch an einem DECT Telefon.
 

darkmichael1

Neuer User
Mitglied seit
22 Jun 2012
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Externe Gespräche gehen auch?
Extern geht nicht. Entweder nach eingabe der Telfonnummer geht kommt nach den Wahlknattern nichts oder bei langer Handynummer ein sehr schnelles "tut-tut-tut".
Spontane Amtsholung an oder aus, völlig egal, intern geht, extern nicht und gespräche heranholen (*09) geht auch nicht.

Denke das liegt an der fb 7590.
 

darkmichael1

Neuer User
Mitglied seit
22 Jun 2012
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
So, ich habe eine Antwort vom AVM-Kundensupport bekommen.
Hier mal ums wesentliche gekürzt:
Sie sind hier mit dem Wunsch nach Impulswahlverfahren bei einer aktuellen Fritz!Box nicht der einzige aber leider können wir den störungsfreien funktionalen Dauertrieb nicht zusichern.
Das Impulswahlverfahren wird von unseren Geräten bereits seit einigen Jahren nicht mehr unterstützt.
Eine stabile Funktion können wir deshalb auch nicht garantieren.
Der Antwort zufolge, liegt es also an der Fritzbox.

Vielen Dank für Eure Unterstützung, so habe ich wenigstens noch ein paar Dinge gelernt,
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
9,724
Punkte für Reaktionen
629
Punkte
113

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
12,974
Punkte für Reaktionen
397
Punkte
83
Check die Kurzwahlen, dass scheint am Zuverlässigsten zu sein, beim Impulswahlverfahren.
Also, lange/komplizierte Nummern ins Telefonbuch, Kurzwahl zuweisen/nutzen - Vorhandenen Einträgen Kurzwahl zuweisen/nutzen

Beim Rumspielen damit hab ich auch herausgefunden, dass Die erweiterbar sind.
Beispiel: Kurzwahl (**)701 = **61
Dann kannste mit (**)7010 die **610 und mit (**)7011 die **611, u.s.w., anrufen.
...und Vanity muss auch noch für Irgendetwas gut sein :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:

darkmichael1

Neuer User
Mitglied seit
22 Jun 2012
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Du könntest so eine dazwischen schalten.
Oder einen richtigen Wandler IWV->MFW verwenden.
Der ist gut. :D
Also ich werde es wahrscheinlich mit einem anderen Tastenwahlblock ausstatten.

Das Zitat ist ist Original, nichts geändert. Lediglich die Standard Texte wie "großer Support andrang", "schöne Grüße" etc. weggelassen.
Interessiert ja niemanden. :)

-- Zusammenführung Doppelpost gemäß Boardregeln by stoney

Check die Kurzwahlen, dass scheint am Zuverlässigsten zu sein, beim Impulswahlverfahren.
Jetzt hab ich s gecheckt.
Nun habe ich die *09 im Telefonbuch gespeichert und eine Kurzwahl verpasst.
Jetzt hat das Anrufe heranholen (*09) die Kurzwahl 720.Klingelt jetzt ein anderes Gerät, Hebe ich ab, wähle 720 und bekomme das Gespräch.
:D

Vielen Dank
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
9,724
Punkte für Reaktionen
629
Punkte
113
Das Zitat ist ist Original, nichts geändert.
Ne, du hast mich nicht verstanden.
Wenn du "ums wesentliche gekürzt", dann erhalten wir nur noch das unwesentliche.
Du meinst "aufs wesentliche gekürzt".
 
  • Like
Reaktionen: darkmichael1

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
12,974
Punkte für Reaktionen
397
Punkte
83
Und ausgerechnet icke will mal nicht wegen Case sensitiven Unbedarftheiten meckern.
 
  • Like
Reaktionen: darkmichael1

darkmichael1

Neuer User
Mitglied seit
22 Jun 2012
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Oder einen richtigen Wandler IWV->MFW verwenden.
Wandler bringt Übrigens nichts, da bei meinem FeTap 752-1 die Tasten Stern und Raute keine Funktion haben. Sind nur zur Zierde eingebaut.
Aber so wie es jetzt funktioniert, bin ich erstmal zufrieden.
Irgendwann wenn ich dann günstig einen TWB71 ergattere, wird das Telefon umgebaut.
Im Moment sind mir die derzeit erhältlichen TWB zu Teuer, kosten mehr als ich für das Telefon selber bezahlt habe.

Scheiße wenn man so geizig ist :)
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
9,724
Punkte für Reaktionen
629
Punkte
113