FB-Traffic (vormals FritzBox Traffic) - Sidebar Gadget / Applikation

peter_altherr

Neuer User
Mitglied seit
12 Aug 2005
Beiträge
136
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
18
Nachdem der Installationsprozess durchgelaufen ist (ich klicke bei der Fehlermeldung aus dem Screenshot von pitsch40 auf Weiter) habe ich folgende Dateien im Programmverzeichnis liegen:
2020-07-22 13_49_47-C__Program Files_FB-Traffic.png
[Edit Novize: Riesenbild gemäß der Forumsregeln auf Vorschau verkleinert]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

BaWe

Neuer User
Mitglied seit
31 Mai 2005
Beiträge
157
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
nochmal, in deinem Screenshot ist der Befehl (Name der DLL) falsch! Und die Fehlermeldung sagt die Wahrheit. ;)

Ich vermute ein Problem mit den vc_redist. Welches ist da installiert?
 

peter_altherr

Neuer User
Mitglied seit
12 Aug 2005
Beiträge
136
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
18
Oh Mann, sorry ich hatte Tomaten auf den Augen. Klar, der Befehl passt nicht auf die vorhandene DLL, weil der Name nicht richtig ist. Das kommt davon, wenn man blind Befehle aus Postings per Copy-Paste übernimmt. Wenn ich den Befehl korrigiere, kommt die Fehlermeldung aber trotzdem wieder. An VS-Runtimes haben sich über die Jahre folgende bei mir angesammelt:
2020-07-23 07_32_03-Einstellungen.png
 
Zuletzt bearbeitet:

FunkReich

Neuer User
Mitglied seit
17 Feb 2019
Beiträge
90
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
8
versuche die dll manuell zu registrieren krieg ich folgende Meldung:Anhang anzeigen 106663
Ich schätze, du hast den Befehl aus meinem post darüber https://www.ip-phone-forum.de/threa...idebar-gadget-applikation.222771/post-2367295 kopiert. Das galt einer Modifikation.

Standard wäre:
PHP:
regsvr32.exe "C:\Program Files\FB-Traffic\FB-Traffic-Deskband.dll"

-- Zusammenführung Doppelpost gemäß Boardregeln by stoney

Mod für 2. Deskband gleichzeitig. Für zweite Fritzbox bei Dual WAN praktisch z. B. DSL & Kabel oder auch LTE/FTTH


Installiere FB-Traffic 1.1.7314.41 von:
entpacke FB2Traffic-Deskband.zip inhalt in:
C:\Program Files\FB-Traffic\
installiere 2. Deskband über (Windowstaste&X) Powershell Administrator:
regsvr32.exe "C:\Program Files\FB-Traffic\FB2Traffic-Deskband.dll"
Nun findest Du unter Windows Taskleiste => Symbolleisten, einen zweiten FB2Traffic-Deskband Eintrag.
Viel Spaß damit!
 

Anhänge

  • FB2Traffic-Deskband-v1.1.7314.41.zip
    158.8 KB · Aufrufe: 139
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

peter_altherr

Neuer User
Mitglied seit
12 Aug 2005
Beiträge
136
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
18
Installiere FB-Traffic 1.1.7314.41 von:
entpacke FB2Traffic-Deskband.zip inhalt in:
C:\Program Files\FB-Traffic\
installiere 2. Deskband über (Windowstaste&X) Powershell Administrator:
regsvr32.exe "C:\Program Files\FB-Traffic\FB2Traffic-Deskband.dll"
Nun findest Du unter Windows Taskleiste => Symbolleisten, einen zweiten FB2Traffic-Deskband Eintrag.
Viel Spaß damit!

Sorry für die späte Rückmeldung. Nach dieser Anleitung funktioniert es. Hab vorher die alte per msi-Datei gemachte Installation deinstalliert. Dann alles händisch entpackt und kopiert/registriert und auf Anhieb war das Deskband unter Symbolleisten aufgelistet. Zum Funktionieren braucht es eine laufende Instanz von FB-Traffic, aber das ist normal, denke ich. Danke für das nützliche kleine Tool.
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
6,260
Punkte für Reaktionen
190
Punkte
63
Auch ich habe versucht, FB-Traffic mittels der FB-Traffic-Setup-x64_v1.1.7314.41.msi unter Win10-Home zu installieren.
Leider bekomme ich immer eine Fehlermeldung zur FB-Traffic-Deskband.dll:
FB-Traffic_Fehler.png
Was mache ich falsch?
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
14,112
Punkte für Reaktionen
1,340
Punkte
113
Das ist - nach "Umrechnung" in hexadezimal - der Fehlercode 0x8007007E - an dieser Stelle eigentlich eher unerwartet.

Ich würde hier zunächst mal sicherstellen, daß es (a) keine vorhergehende Installation gibt und sollte das doch der Fall sein, daß diese deinstalliert wird.

Danach dann die Dateien (manuell) auspacken und eine event. noch bestehende Registrierung durch ein beherztes regsvr32 /u <dll_name> (am besten noch als Administrator, damit auch unter HKLM gelöscht werden kann bzw. in dem Hive, der für die Maschine in HKCR eingeblendet ist) entfernen lassen. Danach sollte eine Suche in der Registry (mit "regedit") keine weitere Stelle finden, an der eine "FB-Traffic-Deskband.dll" irgendwie registriert ist - max. noch in irgendwelchen MRU-Listen (most recently used) darf es den Namen dann geben.

Anschließend die Installation erneut versuchen - ggf. auch nicht als "Installation", sondern wie oben beschrieben, einfach entpacken und die notwendigen Dateien von Hand registrieren (das macht dann das "regsvr32" ohne ein "/u"). Klappt es dann immer noch nicht, ist eine andere Komponente in dem System im Eimer - hier sollte dann eine Reparatur mit den Windows-Bordmitteln ggf. weiterhelfen.

========================================================

Wobei es hier u.U. auch eine ganz einfache Erklärung geben könnte ... der Fehlercode 0x8007007E bedeutet nämlich (wenn man ihn "zerpflückt") ein ERROR_MOD_NOT_FOUND vom Win32-Subsystem (das hat die Nummer 7) und das steht für ein Problem beim Lokalisieren des entsprechenden Modules: https://docs.microsoft.com/en-us/op...ms-erref/18d8fbe8-a967-4f1c-ae50-99ca8e491d2d

Liest man das dann in einer Fehlermeldung ohne Punkt und Komma, wie in #566, befällt einen auch wieder unmittelbar der Verdacht, daß es hier immer noch so sein könnte(!), daß einfach nur die umschließenden "quotes" vergessen wurden, die für Datei-/Pfadnamen mit eingeschlossenen Leerzeichen (wie "C:\Program Files\...") nun mal erforderlich sind und daher mit einem ungültigen Dateinamen irgendeine Operation ausgeführt werden soll.

Benutzt man das dann (unter geeigneten Umständen) auf einem System, wo anstelle des "nativen" Namens für das "Program Files"-Verzeichnis die deutsche Version "Programme" verwendet wird, bemerkt man da das Problem u.U. nicht einmal zwingend. Gerade für solche Fälle gibt es eigentlich eine passende Environment-Variable (die heißt auch noch "ProgramFiles"), die man an diesen Stellen (in Kombination mit dem vom Benutzer ausgewählten Namen für das Installationsverzeichnis) verwenden kann und wo man dann auch den gesamten Namen in die erwähnten "quotes" (also die "Gänsefüßchen" oder auch doppelte Anführungszeichen) einschließen sollte.

Dieser Teil ist aber meinerseits auch "nur geraten" (die fehlenden Quotes in der Fehlermeldung sind der Auslöser der Vermutung) und ich habe da nichts selbst geprüft - falls es hier nicht zutreffen sollte, hilft es vielleicht beim nächsten Mal mit irgendeiner anderen Software, die ähnliche Probleme bereitet. Ansonsten ist es hier wie bei "1, 2 oder 3" ... ob man wirklich richtig steht (liegt), sieht man wenn das Licht angeht und das könnte man hier (wenn die Software die Auswahl eines Zielverzeichnisses unterstützt) durch die Installation an einer Stelle prüfen, wo der (echte!) Pfadname garantiert keine Leerzeichen enthält.
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
6,260
Punkte für Reaktionen
190
Punkte
63
Ich habe jetzt, wie von @PeterPawn empfohlen, die *.msi von Hand entpackt un die betroffene .dll ins Programmverzeichnis kopiert.
Auch danach sind die manuelle Installationen per regsvr32 mit und ohne /u erfolglos abgebrochen.
Hier noch die Fehlermeldung der regsvr-Versuche:
FB-Traffic_Fehler_2.png
Eine komplette Windows-Neuinstallation ist für mich keine Alternative, nur um in den Genuss dieser "nice-to-have"-Traffic-Darstellung im SysTray zu kommen.
Ergänzung: Das Tool ansich läuft problemlos. Nur die Erweiterung für den SysTray will sich nicht installieren lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benares

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
2,698
Punkte für Reaktionen
100
Punkte
63
Probier's nochmal mit dem regsvr32.exe aus dem C:\Windows\SysWOW64-Verzeichnis. Die ist für 32-Bit-Dlls.
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
14,112
Punkte für Reaktionen
1,340
Punkte
113
Was auch noch denkbar wäre ... diese Registrierung arbeitet ja so, daß die DLL geladen wird und dann die dort enthaltene Funktion "DllRegisterServer" aufgerufen wird (das ist schon seit dem Beginn der COM-Ära so). Sollte jetzt irgendeine andere DLL auf dem System fehlen, die beim Laden der DLL implizit nachgeladen wird, kann das auch zu diesem "Ladeproblem" führen (natürlich ebenso, wenn die Architekturen (x64 vs. x86) nicht passen sollten).

Die (64-Bit-)Version der Deskband-DLL braucht folgende weitere DLLs:
Code:
Input file: _C4CA683B7DD041BF9C1977403EEC17C6.DLL

PE+ Header at : 00000120 (    288.)
Machine      : 8664 - AMD64
# of Objects : 6.
Created at   : Fri Jan 10 17:48:48 2020
Symbol Table : 00000000
# of Symbols : 0.
Aux hdr size : 00F0 (240.)
Flags        : 2022
    Dynamic Link Library (DLL)
    App can handle > 2gb addresses
    Image is executable

COFF Magic   : 020B (01013 523.)
COFF Linker  : v14.24
COFF TEXT siz: 00003600 (  13824.)
COFF DATA siz: 00004800 (  18432.)
COFF BSS  siz: 00000000 (      0.)
COFF entry   : 000038BC
COFF TXTstart: 00001000

Image base   :        180000000
Object align : 00001000 (   4096.)
File align   : 00000200 (    512.)
OS version   : v6.0
User version : v0.0
Subsys ver   : v6.0
Reserved     : 00000000 (      0.)
Image size   : 0000C000 (  49152.)
Total headers: 00000400 (   1024.)
Checksum     : 00000000 (      0.)
Subsystem    : 2 - Windows GUI
DLL flags    : 0160 Dynamic base. NX compatible.
Stack reservd:           100000
Stack commit :             1000
Heap  reservd:           100000
Heap  commit :             1000
Loader flags : 00000000
VASIZE arrays:       16          RVA     SIZE
Export Directory              00006C50 000000B0 (    176.)
Import Directory              00006D00 000000F0 (    240.)
Resource Directory            0000A000 00000ED0 (   3792.)
Exception Directory           00009000 000003FC (   1020.)
Security Directory            00000000 00000000 (      0.)
Relocation Table              0000B000 000000A8 (    168.)
Debug Directory               00005A20 00000070 (    112.)
Description String            00000000 00000000 (      0.)
Machine Value                 00000000 00000000 (      0.)
TLS Directory                 00000000 00000000 (      0.)
Load Configuration Directory  00005A90 00000108 (    264.)
Bound Import Table            00000000 00000000 (      0.)
Import Address Table          00005000 000002E8 (    744.)
Delay Import Descriptor       00000000 00000000 (      0.)
COM+ Runtime Header           00000000 00000000 (      0.)
Reserved                      00000000 00000000 (      0.)

SECTION 1 (.text   ):
        virtual size                  : 0000358F (  13711.)
        virtual address               : 00001000
        section size                  : 00003600 (  13824.)
        offset to raw data for section: 00000400
        offset to relocation          : 00000000
        offset to line numbers        : 00000000
        number of relocation entries  : 0
        number of line number entries : 0
        alignment                     : 0 byte(s)
        Flags 60000020:
          text only
          Executable
          Readable
SECTION 2 (.rdata  ):
        virtual size                  : 000027A0 (  10144.)
        virtual address               : 00005000
        section size                  : 00002800 (  10240.)
        offset to raw data for section: 00003A00
        offset to relocation          : 00000000
        offset to line numbers        : 00000000
        number of relocation entries  : 0
        number of line number entries : 0
        alignment                     : 0 byte(s)
        Flags 40000040:
          data only
          Readable
SECTION 3 (.data   ):
        virtual size                  : 000008B8 (   2232.)
        virtual address               : 00008000
        section size                  : 00000400 (   1024.)
        offset to raw data for section: 00006200
        offset to relocation          : 00000000
        offset to line numbers        : 00000000
        number of relocation entries  : 0
        number of line number entries : 0
        alignment                     : 0 byte(s)
        Flags C0000040:
          data only
          Readable
          Writable
SECTION 4 (.pdata  ):
        virtual size                  : 000003FC (   1020.)
        virtual address               : 00009000
        section size                  : 00000400 (   1024.)
        offset to raw data for section: 00006600
        offset to relocation          : 00000000
        offset to line numbers        : 00000000
        number of relocation entries  : 0
        number of line number entries : 0
        alignment                     : 0 byte(s)
        Flags 40000040:
          data only
          Readable
SECTION 5 (.rsrc   ):
        virtual size                  : 00000ED0 (   3792.)
        virtual address               : 0000A000
        section size                  : 00001000 (   4096.)
        offset to raw data for section: 00006A00
        offset to relocation          : 00000000
        offset to line numbers        : 00000000
        number of relocation entries  : 0
        number of line number entries : 0
        alignment                     : 0 byte(s)
        Flags 40000040:
          data only
          Readable
SECTION 6 (.reloc  ):
        virtual size                  : 000000A8 (    168.)
        virtual address               : 0000B000
        section size                  : 00000200 (    512.)
        offset to raw data for section: 00007A00
        offset to relocation          : 00000000
        offset to line numbers        : 00000000
        number of relocation entries  : 0
        number of line number entries : 0
        alignment                     : 0 byte(s)
        Flags 42000040:
          data only
          Discardable
          Readable


    EXPORT TABLE

Flags         : 00000000
Time stamp    : 
Version       : 0.0
DLL name      : FB-Traffic-Deskband.dll
Ordinals base : 1. (00000001)
# of Addresses: 4. (00000004)
# of Names    : 4. (00000004)
  1. 00003120 DllCanUnloadNow
  2. 00003090 DllGetClassObject
  3. 000033B0 DllRegisterServer
  4. 00003450 DllUnregisterServer


    IMPORT TABLE


Time stamp    : 00000000: not bound
ForwarderChain: 00000000
DLL name      : 00007152: UxTheme.dll
Name table    : 00006FC0
Address table : 000051D0
 1. hint=0001 BeginBufferedPaint
 2. hint=0018 EndBufferedPaint
 3. hint=0011 DrawThemeParentBackground
 4. hint=0009 CloseThemeData
 5. hint=0014 DrawThemeTextEx
 6. hint=004D OpenThemeData


Time stamp    : 00000000: not bound
ForwarderChain: 00000000
DLL name      : 000071F4: GDI32.dll
Name table    : 00006E18
Address table : 00005028
 1. hint=035C SelectObject
 2. hint=02CD GetTextExtentPointW
 3. hint=005A CreateSolidBrush
 4. hint=017F DeleteObject
 5. hint=0311 Polygon
 6. hint=031A Rectangle
 7. hint=004F CreatePen
 8. hint=0364 SetBkMode
 9. hint=038B SetTextColor
10. hint=0044 CreateFontW


Time stamp    : 00000000: not bound
ForwarderChain: 00000000
DLL name      : 00007242: ADVAPI32.dll
Name table    : 00006DF0
Address table : 00005000
 1. hint=025B RegCloseKey
 2. hint=0264 RegCreateKeyExW
 3. hint=0271 RegDeleteTreeW
 4. hint=02A9 RegSetValueExW


Time stamp    : 00000000: not bound
ForwarderChain: 00000000
DLL name      : 000072D2: KERNEL32.dll
Name table    : 00006E70
Address table : 00005080
 1. hint=0222 GetCurrentThreadId
 2. hint=02F0 GetSystemTimeAsFileTime
 3. hint=036C InitializeSListHead
 4. hint=0382 IsDebuggerPresent
 5. hint=021E GetCurrentProcessId
 6. hint=0408 OpenFileMappingW
 7. hint=05BF UnmapViewOfFile
 8. hint=0086 CloseHandle
 9. hint=03E1 MapViewOfFile
10. hint=064F lstrlenW
11. hint=027A GetModuleFileNameW
12. hint=0122 DisableThreadLibraryCalls
13. hint=04D3 RtlCaptureContext
14. hint=04DA RtlLookupFunctionEntry
15. hint=04E1 RtlVirtualUnwind
16. hint=05BC UnhandledExceptionFilter
17. hint=057B SetUnhandledExceptionFilter
18. hint=021D GetCurrentProcess
19. hint=059A TerminateProcess
20. hint=0389 IsProcessorFeaturePresent
21. hint=0450 QueryPerformanceCounter


Time stamp    : 00000000: not bound
ForwarderChain: 00000000
DLL name      : 00007400: USER32.dll
Name table    : 00006F20
Address table : 00005130
 1. hint=01C2 GetSysColor
 2. hint=02DC RegisterClassW
 3. hint=0367 SetTimer
 4. hint=0388 ShowWindow
 5. hint=01E7 GetWindowLongPtrW
 6. hint=0076 CreateWindowExW
 7. hint=0110 FillRect
 8. hint=0374 SetWindowLongPtrW
 9. hint=00B5 DestroyWindow
10. hint=00A7 DefWindowProcW
11. hint=00F4 EndPaint
12. hint=0256 LoadCursorW
13. hint=0133 GetClientRect
14. hint=00DE DrawTextW
15. hint=024E KillTimer
16. hint=03C2 UpdateWindow
17. hint=0220 InvalidateRect
18. hint=0011 BeginPaint
19. hint=0334 SetFocus


Time stamp    : 00000000: not bound
ForwarderChain: 00000000
DLL name      : 00007432: ole32.dll
Name table    : 000070C0
Address table : 000052D0
 1. hint=002B CoCreateInstance
 2. hint=020C StringFromGUID2


Time stamp    : 00000000: not bound
ForwarderChain: 00000000
DLL name      : 000074EE: VCRUNTIME140_1.dll
Name table    : 00007038
Address table : 00005248
 1. hint=0000 __CxxFrameHandler4


Time stamp    : 00000000: not bound
ForwarderChain: 00000000
DLL name      : 00007502: VCRUNTIME140.dll
Name table    : 00006FF8
Address table : 00005208
 1. hint=003E memset
 2. hint=0023 __std_terminate
 3. hint=0008 __C_specific_handler
 4. hint=0021 __std_exception_copy
 5. hint=0022 __std_exception_destroy
 6. hint=0001 _CxxThrowException
 7. hint=0025 __std_type_info_destroy_list


Time stamp    : 00000000: not bound
ForwarderChain: 00000000
DLL name      : 000075F4: api-ms-win-crt-stdio-l1-1-0.dll
Name table    : 000070B0
Address table : 000052C0
 1. hint=0011 __stdio_common_vswprintf


Time stamp    : 00000000: not bound
ForwarderChain: 00000000
DLL name      : 00007614: api-ms-win-crt-heap-l1-1-0.dll
Name table    : 00007048
Address table : 00005258
 1. hint=0018 free
 2. hint=0008 _callnewh
 3. hint=0019 malloc


Time stamp    : 00000000: not bound
ForwarderChain: 00000000
DLL name      : 00007634: api-ms-win-crt-runtime-l1-1-0.dll
Name table    : 00007068
Address table : 00005278
 1. hint=0034 _initialize_onexit_table
 2. hint=0033 _initialize_narrow_environment
 3. hint=0018 _configure_narrow_argv
 4. hint=003F _seh_filter_dll
 5. hint=0037 _initterm_e
 6. hint=0022 _execute_onexit_table
 7. hint=0036 _initterm
 8. hint=0016 _cexit


    LOAD CONFIGURATION

Warning: structure size is wrong (264, expected 64).
Size:                          0108 (bad)
TimeDateStamp:                 0000 Thu Jan 01 01:00:00 1970
Version:                       0.0
GlobalFlagsClear:              00000000
GlobalFlagsSet:                00000000
CriticalSectionDefaultTimeout: 00000000
DeCommitFreeBlockThreshold:    00000000
DeCommitTotalFreeThreshold:    00000000
LockPrefixTable VA:            00000000
MaximumAllocationSize:         00000000
VirtualMemoryThreshold:        00000000
ProcessAffinityMask:           00000000
ProcessHeapFlags:              00000000
CSDVersion:                    0
Reserved1:                     0000
EditList:                      00000000
SecurityCookie VA:             180008008
SEHandlerTable VA:             00000000
SEHandlerCount:                0
    FIXUP TABLE

Page at 00005000
    02E8  DIR64
    02F0  DIR64
    0410  DIR64
    0418  DIR64
    0428  DIR64
    0430  DIR64
    0438  DIR64
    0440  DIR64
    0448  DIR64
    0468  DIR64
    0470  DIR64
    0478  DIR64
    0490  DIR64
    0498  DIR64
    04A0  DIR64
    04D0  DIR64
    04D8  DIR64
    04E0  DIR64
    04E8  DIR64
    04F0  DIR64
    04F8  DIR64
    06D8  DIR64
    06E0  DIR64
    06E8  DIR64
    06F0  DIR64
    06F8  DIR64
    0700  DIR64
    0708  DIR64
    0710  DIR64
    0718  DIR64
    0720  DIR64
    0728  DIR64
    0730  DIR64
    0738  DIR64
    0740  DIR64
    0748  DIR64
    0750  DIR64
    07F8  DIR64
    0800  DIR64
    0808  DIR64
    0810  DIR64
    0818  DIR64
    0820  DIR64
    0828  DIR64
    0830  DIR64
    0838  DIR64
    0840  DIR64
    0848  DIR64
    0850  DIR64
    0858  DIR64
    0860  DIR64
    0868  DIR64
    0870  DIR64
    0878  DIR64
    0880  DIR64
    0888  DIR64
    0AE8  DIR64
    0B00  DIR64
    0B08  DIR64
    0000  ABS
Page at 00008000
    0050  DIR64
    0070  DIR64
    0098  DIR64
    00C0  DIR64
    00F0  DIR64
    0118  DIR64
    0138  DIR64
    0160  DIR64
    0188  DIR64
    01B0  DIR64
    01D8  DIR64
    0200  DIR64
    0220  DIR64
    0240  DIR64
    0268  DIR64
    0290  DIR64

DEBUG DIRECTORY

  Flags  DateTime Ver   Type                     Size   AddrRaw  PtrRaw
-------- -------- --- -------- --------------- -------- -------- --------
00000000 5E18AAF0 0.0 00000002 CODEVIEW        0000007F 0000644C 00004E4C
00000000 5E18AAF0 0.0 0000000C Unknown         00000014 000064CC 00004ECC
00000000 5E18AAF0 0.0 0000000D Unknown         00000278 000064E0 00004EE0
00000000 5E18AAF0 0.0 0000000E Unknown         00000000 00000000 00000000


Unknown codeview information format: RSDS
0000: 52 53 44 53 CF 6A 61 80 65 09 BB 47 8C 57 5A EC "RSDSÏja€e.»GŒWZì"
0010: A8 40 B1 5D 01 00 00 00 43 3A 5C 55 73 65 72 73 "¨@±]...C:\Users"
0020: 5C 62 61 73 74 69 61 6E 5C 44 65 73 6B 74 6F 70 "\bastian\Desktop"
0030: 5C 46 42 2D 54 72 61 66 66 69 63 5C 66 62 2D 74 "\FB-Traffic\fb-t"
0040: 72 61 66 66 69 63 5C 46 42 2D 54 72 61 66 66 69 "raffic\FB-Traffi"
0050: 63 2D 44 65 73 6B 62 61 6E 64 5C 52 65 6C 65 61 "c-Deskband\Relea"
0060: 73 65 20 78 36 34 5C 46 42 2D 54 72 61 66 66 69 "se x64\FB-Traffi"
0070: 63 2D 44 65 73 6B 62 61 6E 64 2E 70 64 62 00    "c-Deskband.pdb."
Unknown debug type 12
0000: 00 00 00 00 24 00 00 00 24 00 00 00 00 00 00 00 "....$...$......."
0010: 21 00 00 00 00 00 00 00 EA BC B7 70 00 00 00 80 "!.......ê¼·p...€"
0020: 2A 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 "*..............."
0030: 00 00 00 00 00 00 00 00 EE BC B7 70 AD 81 00 80 "........î¼·p.€"
0040: 2E 00 89 00 18 2A 87 00 00 00 00 00 00 00 00 00 "..‰.*‡........."
0050: 00 00 00 00 00 00 00 00 D2 BC B7 70 00 00 00 80 "........Ò¼·p...€"
0060: 32 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 "2..............."
0070: 00 00 00 00 00 00 00 00 D6 BC B7 70 00 00 00 80 "........Ö¼·p...€"
0080: 36 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 "6..............."
0090: 00 00 00 00 00 00 00 00 DA BC B7 70 00 00 00 80 "........Ú¼·p...€"
00A0: 3A 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 ":..............."
00B0: 00 00 00 00 00 00 00 00 DE BC B7 70 00 00 00 80 "........Þ¼·p...€"
00C0: 3E 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 ">..............."
00D0: 00 00 00 00 00 00 00 00 C2 BC B7 70 00 00 00 80 "........¼·p...€"
00E0: 42 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 "B..............."
00F0: 00 00 00 00 00 00 00 00 C6 BC B7 70 00 00 00 80 "........Ƽ·p...€"
Unknown debug type 13
0000: 47 43 54 4C 00 10 00 00 C0 34 00 00 2E 74 65 78 "GCTL...À4...tex"
0010: 74 24 6D 6E 00 00 00 00 C0 44 00 00 20 00 00 00 "t$mn....ÀD.. ..."
0020: 2E 74 65 78 74 24 6D 6E 24 30 30 00 E0 44 00 00 ".text$mn$00.àD.."
0030: AF 00 00 00 2E 74 65 78 74 24 78 00 00 50 00 00 "¯....text$x..P.."
0040: E8 02 00 00 2E 69 64 61 74 61 24 35 00 00 00 00 "è...idata$5...."
0050: E8 52 00 00 10 00 00 00 2E 30 30 63 66 67 00 00 "èR......00cfg.."
0060: F8 52 00 00 08 00 00 00 2E 43 52 54 24 58 43 41 "øR......CRT$XCA"
0070: 00 00 00 00 00 53 00 00 08 00 00 00 2E 43 52 54 ".....S......CRT"
0080: 24 58 43 5A 00 00 00 00 08 53 00 00 08 00 00 00 "$XCZ....S....."
0090: 2E 43 52 54 24 58 49 41 00 00 00 00 10 53 00 00 ".CRT$XIA....S.."
00A0: 08 00 00 00 2E 43 52 54 24 58 49 5A 00 00 00 00 "....CRT$XIZ...."
00B0: 18 53 00 00 08 00 00 00 2E 43 52 54 24 58 50 41 "S......CRT$XPA"
00C0: 00 00 00 00 20 53 00 00 08 00 00 00 2E 43 52 54 ".... S......CRT"
00D0: 24 58 50 5A 00 00 00 00 28 53 00 00 08 00 00 00 "$XPZ....(S....."
00E0: 2E 43 52 54 24 58 54 41 00 00 00 00 30 53 00 00 ".CRT$XTA....0S.."
00F0: 10 00 00 00 2E 43 52 54 24 58 54 5A 00 00 00 00 "....CRT$XTZ...."
========================================================
(unterhalb von "IMPORT TABLE")

Wobei das alles "Standardkost" ist ... höchstens bei den Runtime-Libraries des C-/CPP-Compilers könnte man sich noch vorstellen, daß die richtigen Versionen u.U. nicht vorhanden sind (ich weiß nicht, ob die irgendwo mitinstalliert werden bzw. ob der eigentliche Monitor dieselben Versionen nutzt).

Wer das Problem hat (ich habe es nicht, gerade getestet) und es noch genauer untersuchen will, der kann auch mal den "regsvr32"-Aufruf über den "Process Monitor" (https://docs.microsoft.com/en-us/sysinternals/downloads/procmon) mitloggen lassen und spätestens darin sollte man dann auch sehen, wo es zu nicht auflösbaren Abhängigkeiten kommt (falls das überhaupt/tatsächlich der Fall ist).
 

Benares

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
2,698
Punkte für Reaktionen
100
Punkte
63

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
6,260
Punkte für Reaktionen
190
Punkte
63
Nö, die VCRUNTIME140.dll ist unter C:\Windows\System und C.\Windows\SysWOW64 und an vielen anderen Stellen auf dem PC zu finden.
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
6,260
Punkte für Reaktionen
190
Punkte
63
Problem gelöst!
Es war tatsächlich eine fehlerhafte Installation des (notwendigen) MS-Visual C++ 2015-2019 Moduls.
Nach dessen Reparatur ist dann die Deskband-Symbolleiste wie gewünscht auswählbar.
Vielen Dank für eure Unterstützung! :)
 

Yellow99

Neuer User
Mitglied seit
8 Feb 2020
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Falls der Macher von FB-Traffic hier mitliest...

ich versuche grade, mir einen eigenen Fritzbox-Monitor zu basteln (C#)
und mache das in etwa genauso wie beim FB-Monitor... ich rufe die
Daten per SOAP-Request / WANCommonInterfaceConfig ab und
versuche sie auszuwerten.

Dabei ist mir aufgefallen, dass z.B. NewTotalBytesReceived (und auch
einige andere Werte) nur ca. alle 4 Sekunden aktualisiert zu werden
scheinen, und NewByteReceiveRate / NewLayer1DownstreamMaxBitRate
umgerechnet in Mbit (also geteilt durch 125.000 bzw. 1.000.000) auch
nicht das ergibt, was mir die Fritzbox als Maximalwert für DSL-Downstream
zum Provider im "Online-Monitor" unter "Internet" anzeigt (bei mir:
berechnet 11,93 Downstream, angezeigt in der Box 'verbunden mit
13,3 Mbit', bei 'Chip Online-Speedtest' ca. 11,09 Downstream).

Ich mach Programmierung allerdings nur als Hobby & hab nicht
wirklich Ahnung von diesen Sachen... daher wollte ich mal fragen,
ob hier jemand evtl. weiß, welche Werte FB-Traffic denn GENAU
und auf welche Weise auswertet, und wie die Berechnungen
durchgeführt werden? Würde mir echt weiterhelfen...

Danke im voraus.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,377
Punkte für Reaktionen
1,051
Punkte
113

Yellow99

Neuer User
Mitglied seit
8 Feb 2020
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Ja, das ist IMO bei allen neueren FB so.
Bei einer 7390 habe ich noch jede Sekunde neue Werte erhalten.
Ah... ok. Hast Du auch ne Idee wegen der anderen Fragen, welche Werte man für nen Traffic-Monitor am besten nimmt und wie man sie auswertet?
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,377
Punkte für Reaktionen
1,051
Punkte
113
Leider nein, ich bin auch nur einfacher Anwender des Programms.

Auf der Konsole kenne ich mich da besser aus, aber da gibt es die Verbrauchs-Daten IMO nur aller 15s.
 

Bollrath

Neuer User
Mitglied seit
4 Jan 2005
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hi,
kann man bei kB/s die drei Nachkommastellen konfigurieren? So genau brauch ich es nicht, oder geht immer MB/s?

Take Care
BeBo
 

FunkReich

Neuer User
Mitglied seit
17 Feb 2019
Beiträge
90
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
8
Wenn traffic da ist, sind es bei mir nur 2 Stellen, bei wenig dann aber 3 stellig, traffic 0,001kB/s 1611751252211.png
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,377
Punkte für Reaktionen
1,051
Punkte
113

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
239,014
Beiträge
2,121,092
Mitglieder
362,076
Neuestes Mitglied
gekko1978

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via