.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fri!mon (Anrufmonitor) - BETA

Dieses Thema im Forum "andere Software" wurde erstellt von bepe80, 14 Sep. 2011.

  1. Herman

    Herman Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    NRW
    Hallo bepe80.

    Dein Programm ist chic, wenn auch nicht gerade "schlank", was den Speicherbedarf angeht...
    Es könnte trotzdem genau das sein, was ich schon lange suche.

    Aber: Ich habe in 6 Tagen Test bisher nur das "Hauptfenster",
    und noch nie das "Anrufmonitor-Popup" begutachten können,
    denn: Bei Anruf stürzt das Programm ab.
    Am Ende der Programm-eigenen Logdatei steht dann:
    (das sind zwei Zeilen, also letzte Zeile: "]."
    Code:
    20.09.2011 18:18:46: [ConnectionProvider.socket_Completed] INFO: RECEIVED[20.09.11 18:18:47;RING;0;0891247111346;35xx60;ISDN;
    ].
    Im Eventlog erscheint gleichzeitig:
    Code:
    Anwendung: Frimon.exe
    Frameworkversion: v4.0.30319
    Beschreibung: Der Prozess wurde aufgrund einer unbehandelten Ausnahme beendet.
    Ausnahmeinformationen: System.FormatException
    Stapel:
       bei System.Number.StringToNumber(System.String, System.Globalization.NumberStyles, NumberBuffer ByRef, System.Globalization.NumberFormatInfo, Boolean)
       bei System.Number.ParseInt32(System.String, System.Globalization.NumberStyles, System.Globalization.NumberFormatInfo)
       bei Frimon.FritzAPI.Notification.NotificationProvider.HandleCallData(System.String)
       bei Frimon.FritzAPI.Connection.ConnectionProvider+<>c__DisplayClass2.<socket_Completed>b__1()
       bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(System.Delegate, System.Object, Int32)
       bei MS.Internal.Threading.ExceptionFilterHelper.TryCatchWhen(System.Object, System.Delegate, System.Object, Int32, System.Delegate)
       bei System.Windows.Threading.DispatcherOperation.InvokeImpl()
       bei System.Windows.Threading.DispatcherOperation.InvokeInSecurityContext(System.Object)
       bei System.Threading.ExecutionContext.runTryCode(System.Object)
       bei System.Runtime.CompilerServices.RuntimeHelpers.ExecuteCodeWithGuaranteedCleanup(TryCode, CleanupCode, System.Object)
       bei System.Threading.ExecutionContext.RunInternal(System.Threading.ExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object)
       bei System.Threading.ExecutionContext.Run(System.Threading.ExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object, Boolean)
       bei System.Threading.ExecutionContext.Run(System.Threading.ExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object)
       bei System.Windows.Threading.DispatcherOperation.Invoke()
       bei System.Windows.Threading.Dispatcher.ProcessQueue()
       bei System.Windows.Threading.Dispatcher.WndProcHook(IntPtr, Int32, IntPtr, IntPtr, Boolean ByRef)
       bei MS.Win32.HwndWrapper.WndProc(IntPtr, Int32, IntPtr, IntPtr, Boolean ByRef)
       bei MS.Win32.HwndSubclass.DispatcherCallbackOperation(System.Object)
       bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(System.Delegate, System.Object, Int32)
       bei MS.Internal.Threading.ExceptionFilterHelper.TryCatchWhen(System.Object, System.Delegate, System.Object, Int32, System.Delegate)
       bei System.Windows.Threading.Dispatcher.InvokeImpl(System.Windows.Threading.DispatcherPriority, System.TimeSpan, System.Delegate, System.Object, Int32)
       bei MS.Win32.HwndSubclass.SubclassWndProc(IntPtr, Int32, IntPtr, IntPtr)
       bei MS.Win32.UnsafeNativeMethods.DispatchMessage(System.Windows.Interop.MSG ByRef)
       bei System.Windows.Threading.Dispatcher.PushFrameImpl(System.Windows.Threading.DispatcherFrame)
       bei System.Windows.Threading.Dispatcher.PushFrame(System.Windows.Threading.DispatcherFrame)
       bei System.Windows.Application.RunDispatcher(System.Object)
       bei System.Windows.Application.RunInternal(System.Windows.Window)
       bei System.Windows.Application.Run(System.Windows.Window)
       bei Frimon.App.Main()
    Hast du irgendeine Idee, was hier falsch läuft?

    Gruß
    Hermann
     
  2. bepe80

    bepe80 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Aug. 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Super, jemand mit ISDN!

    Das Programm ist noch in der Entwicklung und ich habe kein ISDN, somit habe ich auch noch nicht gesehen wie die Fritz!Box einen ISDN Anruf ankündigt... aber nun ist es mir klar :)
    Um 20:00 sind die Kinder im Bett, dann werde ich es ändern... wäre toll wenn du es dann testen könntest, weil auch noch andere Sachen bei ISDN anders laufen könnten
     
  3. 3949354

    3949354 Guest

    Hallo,
    Ich hab' oben gelesen, dass Du das Programm installierbar machen möchtest... Könntest Du es alt. als portable Version belassen? Ich arbeite da lieber mit. Erspart deinstallieren bei Updates und neuen Tests ... Ich mag das Prog. mittlerweile :p
     
  4. bepe80

    bepe80 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Aug. 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #44 bepe80, 20 Sep. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 20 Sep. 2011
    Ja, bleibt schon portabel... aber wenn Beta, dann auch Instalierbar.

    [EDIT] Neue Version ist da
    [EDIT] Und noch eine Fixed Version, hatte doch einen Fehler drinnen
     
  5. Herman

    Herman Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    NRW
    Nee, tut mir leid. Bei mir immer noch keine Popups.
    Weder bei "ankommend über ISDN":
    Code:
    20.09.2011 20:34:17: [ConnectionProvider.socket_Completed] INFO: RECEIVED[20.09.11 20:34:17;RING;0;0170xxxxx01;1xxx3;ISDN;
    noch bei "abgehend über SIP":
    Code:
    20.09.2011 20:36:06: [ConnectionProvider.socket_Completed] INFO: RECEIVED[20.09.11 20:36:06;CALL;0;0;+492xxxxxxx3;0170xxxxx01;SIP3;
    Aber dafür andere Eventlog-Meldungen:
    Code:
    Anwendung: Frimon.exe
    Frameworkversion: v4.0.30319
    Beschreibung: Der Prozess wurde aufgrund einer unbehandelten Ausnahme beendet.
    Ausnahmeinformationen: System.Windows.Markup.XamlParseException
    Stapel:
       bei System.Windows.Markup.XamlReader.RewrapException(System.Exception, System.Uri)
       bei System.Windows.FrameworkTemplate.LoadTemplateXaml(System.Xaml.XamlReader, System.Xaml.XamlObjectWriter)
       bei System.Windows.FrameworkTemplate.LoadTemplateXaml(System.Xaml.XamlObjectWriter)
       bei System.Windows.FrameworkTemplate.LoadOptimizedTemplateContent(System.Windows.DependencyObject, System.Windows.Markup.IComponentConnector, System.Windows.Markup.IStyleConnector, System.Collections.Generic.List`1<System.Windows.DependencyObject>, System.Windows.UncommonField`1<System.Collections.Hashtable>)
       bei System.Windows.FrameworkTemplate.LoadContent(System.Windows.DependencyObject, System.Collections.Generic.List`1<System.Windows.DependencyObject>)
       bei System.Windows.StyleHelper.ApplyTemplateContent(System.Windows.UncommonField`1<System.Collections.Specialized.HybridDictionary[]>, System.Windows.DependencyObject, System.Windows.FrameworkElementFactory, Int32, System.Collections.Specialized.HybridDictionary, System.Windows.FrameworkTemplate)
       bei System.Windows.FrameworkTemplate.ApplyTemplateContent(System.Windows.UncommonField`1<System.Collections.Specialized.HybridDictionary[]>, System.Windows.FrameworkElement)
       bei System.Windows.FrameworkElement.ApplyTemplate()
       bei System.Windows.FrameworkElement.MeasureCore(System.Windows.Size)
       bei System.Windows.UIElement.Measure(System.Windows.Size)
       bei System.Windows.Controls.StackPanel.MeasureOverride(System.Windows.Size)
       bei System.Windows.FrameworkElement.MeasureCore(System.Windows.Size)
       bei System.Windows.UIElement.Measure(System.Windows.Size)
       bei MS.Internal.Helper.MeasureElementWithSingleChild(System.Windows.UIElement, System.Windows.Size)
       bei System.Windows.Controls.ItemsPresenter.MeasureOverride(System.Windows.Size)
       bei System.Windows.FrameworkElement.MeasureCore(System.Windows.Size)
       bei System.Windows.UIElement.Measure(System.Windows.Size)
       bei System.Windows.Controls.Border.MeasureOverride(System.Windows.Size)
       bei System.Windows.FrameworkElement.MeasureCore(System.Windows.Size)
       bei System.Windows.UIElement.Measure(System.Windows.Size)
       bei System.Windows.Controls.Control.MeasureOverride(System.Windows.Size)
       bei System.Windows.FrameworkElement.MeasureCore(System.Windows.Size)
       bei System.Windows.UIElement.Measure(System.Windows.Size)
       bei MS.Internal.Helper.MeasureElementWithSingleChild(System.Windows.UIElement, System.Windows.Size)
       bei System.Windows.Controls.ContentPresenter.MeasureOverride(System.Windows.Size)
       bei System.Windows.FrameworkElement.MeasureCore(System.Windows.Size)
       bei System.Windows.UIElement.Measure(System.Windows.Size)
       bei System.Windows.ContextLayoutManager.UpdateLayout()
       bei System.Windows.UIElement.UpdateLayout()
       bei System.Windows.Interop.HwndSource.Process_WM_SIZE(System.Windows.UIElement, IntPtr, MS.Internal.Interop.WindowMessage, IntPtr, IntPtr)
       bei System.Windows.Interop.HwndSource.LayoutFilterMessage(IntPtr, Int32, IntPtr, IntPtr, Boolean ByRef)
       bei MS.Win32.HwndWrapper.WndProc(IntPtr, Int32, IntPtr, IntPtr, Boolean ByRef)
       bei MS.Win32.HwndSubclass.DispatcherCallbackOperation(System.Object)
       bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(System.Delegate, System.Object, Int32)
       bei MS.Internal.Threading.ExceptionFilterHelper.TryCatchWhen(System.Object, System.Delegate, System.Object, Int32, System.Delegate)
       bei System.Windows.Threading.Dispatcher.InvokeImpl(System.Windows.Threading.DispatcherPriority, System.TimeSpan, System.Delegate, System.Object, Int32)
       bei MS.Win32.HwndSubclass.SubclassWndProc(IntPtr, Int32, IntPtr, IntPtr)
       bei MS.Win32.UnsafeNativeMethods.CallWindowProc(IntPtr, IntPtr, Int32, IntPtr, IntPtr)
       bei MS.Win32.HwndSubclass.DefWndProcWrapper(IntPtr, Int32, IntPtr, IntPtr)
       bei MS.Win32.UnsafeNativeMethods.CallWindowProc(IntPtr, IntPtr, Int32, IntPtr, IntPtr)
       bei MS.Win32.HwndSubclass.SubclassWndProc(IntPtr, Int32, IntPtr, IntPtr)
       bei MS.Win32.UnsafeNativeMethods.SetWindowPos(System.Runtime.InteropServices.HandleRef, System.Runtime.InteropServices.HandleRef, Int32, Int32, Int32, Int32, Int32)
       bei System.Windows.Window.UpdateHwndSizeOnWidthHeightChange(Double, Double)
       bei System.Windows.Window.UpdateHeight(Double)
       bei System.Windows.Window.OnHeightChanged(Double)
       bei System.Windows.Window._OnHeightChanged(System.Windows.DependencyObject, System.Windows.DependencyPropertyChangedEventArgs)
       bei System.Windows.PropertyChangedCallback.Invoke(System.Windows.DependencyObject, System.Windows.DependencyPropertyChangedEventArgs)
       bei System.Windows.DependencyObject.OnPropertyChanged(System.Windows.DependencyPropertyChangedEventArgs)
       bei System.Windows.FrameworkElement.OnPropertyChanged(System.Windows.DependencyPropertyChangedEventArgs)
       bei System.Windows.DependencyObject.NotifyPropertyChange(System.Windows.DependencyPropertyChangedEventArgs)
       bei System.Windows.DependencyObject.UpdateEffectiveValue(System.Windows.EntryIndex, System.Windows.DependencyProperty, System.Windows.PropertyMetadata, System.Windows.EffectiveValueEntry, System.Windows.EffectiveValueEntry ByRef, Boolean, Boolean, System.Windows.OperationType)
       bei System.Windows.DependencyObject.SetValueCommon(System.Windows.DependencyProperty, System.Object, System.Windows.PropertyMetadata, Boolean, Boolean, System.Windows.OperationType, Boolean)
       bei System.Windows.DependencyObject.SetValue(System.Windows.DependencyProperty, System.Object)
       bei Frimon.FritzAPI.Notification.NotificationProvider.window_SizeChanged(System.Object, System.Windows.SizeChangedEventArgs)
       bei System.Windows.SizeChangedEventArgs.InvokeEventHandler(System.Delegate, System.Object)
       bei System.Windows.RoutedEventArgs.InvokeHandler(System.Delegate, System.Object)
       bei System.Windows.RoutedEventHandlerInfo.InvokeHandler(System.Object, System.Windows.RoutedEventArgs)
       bei System.Windows.EventRoute.InvokeHandlersImpl(System.Object, System.Windows.RoutedEventArgs, Boolean)
       bei System.Windows.UIElement.RaiseEventImpl(System.Windows.DependencyObject, System.Windows.RoutedEventArgs)
       bei System.Windows.UIElement.RaiseEvent(System.Windows.RoutedEventArgs)
       bei System.Windows.FrameworkElement.OnRenderSizeChanged(System.Windows.SizeChangedInfo)
       bei System.Windows.ContextLayoutManager.fireSizeChangedEvents()
       bei System.Windows.ContextLayoutManager.UpdateLayout()
       bei System.Windows.UIElement.UpdateLayout()
       bei System.Windows.Interop.HwndSource.SetLayoutSize()
       bei System.Windows.Interop.HwndSource.set_RootVisualInternal(System.Windows.Media.Visual)
       bei System.Windows.Interop.HwndSource.set_RootVisual(System.Windows.Media.Visual)
       bei System.Windows.Window.SetRootVisual()
       bei System.Windows.Window.SetRootVisualAndUpdateSTC()
       bei System.Windows.Window.SetupInitialState(Double, Double, Double, Double)
       bei System.Windows.Window.CreateSourceWindow(Boolean)
       bei System.Windows.Window.CreateSourceWindowDuringShow()
       bei System.Windows.Window.SafeCreateWindowDuringShow()
       bei System.Windows.Window.ShowHelper(System.Object)
       bei System.Windows.Window.Show()
       bei Frimon.FritzAPI.Notification.NotificationProvider.HandleCallData(System.String)
       bei Frimon.FritzAPI.Connection.ConnectionProvider+<>c__DisplayClass2.<socket_Completed>b__1()
       bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(System.Delegate, System.Object, Int32)
       bei MS.Internal.Threading.ExceptionFilterHelper.TryCatchWhen(System.Object, System.Delegate, System.Object, Int32, System.Delegate)
       bei System.Windows.Threading.DispatcherOperation.InvokeImpl()
       bei System.Windows.Threading.DispatcherOperation.InvokeInSecurityContext(System.Object)
       bei System.Threading.ExecutionContext.runTryCode(System.Object)
       bei System.Runtime.CompilerServices.RuntimeHelpers.ExecuteCodeWithGuaranteedCleanup(TryCode, CleanupCode, System.Object)
       bei System.Threading.ExecutionContext.RunInternal(System.Threading.ExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object)
       bei System.Threading.ExecutionContext.Run(System.Threading.ExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object, Boolean)
       bei System.Threading.ExecutionContext.Run(System.Threading.ExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object)
       bei System.Windows.Threading.DispatcherOperation.Invoke()
       bei System.Windows.Threading.Dispatcher.ProcessQueue()
       bei System.Windows.Threading.Dispatcher.WndProcHook(IntPtr, Int32, IntPtr, IntPtr, Boolean ByRef)
       bei MS.Win32.HwndWrapper.WndProc(IntPtr, Int32, IntPtr, IntPtr, Boolean ByRef)
       bei MS.Win32.HwndSubclass.DispatcherCallbackOperation(System.Object)
       bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(System.Delegate, System.Object, Int32)
       bei MS.Internal.Threading.ExceptionFilterHelper.TryCatchWhen(System.Object, System.Delegate, System.Object, Int32, System.Delegate)
       bei System.Windows.Threading.Dispatcher.InvokeImpl(System.Windows.Threading.DispatcherPriority, System.TimeSpan, System.Delegate, System.Object, Int32)
       bei MS.Win32.HwndSubclass.SubclassWndProc(IntPtr, Int32, IntPtr, IntPtr)
       bei MS.Win32.UnsafeNativeMethods.DispatchMessage(System.Windows.Interop.MSG ByRef)
       bei System.Windows.Threading.Dispatcher.PushFrameImpl(System.Windows.Threading.DispatcherFrame)
       bei System.Windows.Threading.Dispatcher.PushFrame(System.Windows.Threading.DispatcherFrame)
       bei System.Windows.Application.RunDispatcher(System.Object)
       bei System.Windows.Application.RunInternal(System.Windows.Window)
       bei System.Windows.Application.Run(System.Windows.Window)
       bei Frimon.App.Main()
    Gruß
    Hermann
     
  6. bepe80

    bepe80 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Aug. 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja, ich hatte einen Fehler drinnen, haste die Fixed version getestet?
     
  7. Herman

    Herman Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    NRW
    Oh, sorry. Hatte noch die 0.13 "non-fixed".
    Konnte ja nicht ahnen, dass Du im Minuten-Takt Fixes erstellst ;-)
    (Große Klasse übrigens.)

    Mit der 0.13a_Fixed funktioniert das Popup.
    Sowohl bei ankommend über ISDN, als auch abgehend uber SIP.

    Zur Nummer wurde leider kein Name gefunden, obwohl in den Kontakten enthalten,
    aber das möchte ich mir noch genauer ansehen, bevor ich schimpfe :)

    Vielen Dank für das gute Programm und die fleißige Programm-Entwicklung.

    Gruß
    Hermann
     
  8. bepe80

    bepe80 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Aug. 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok, super

    Wegen dem Kontakt, er sollte auf jeden Fall gefunden werden wenn eine der nummern identisch ist (... egal ob mit/ohne +49 oder mit/ohne OKZ)
     
  9. Herman

    Herman Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    NRW
    Nur, um mal Zwischenmeldung zu geben:
    Die Version "0.13a_Fixed" lief nun seit einer Woche problemlos.
    Vielen Dank.
    Jetzt kommt die "0.14a" in den Test ;-)

    Noch 'ne positive Eigenschaft des Programms:
    Auch nach "Resuming from suspend" funktioniert das Programm fehlerfrei
    (ist wohl nicht selbstverständlich, wenn ich mir andere Anrufmonitore so ansehe...)

    Gruß
    Hermann
     
  10. Speedylux

    Speedylux Neuer User

    Registriert seit:
    11 Feb. 2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Beruf:
    Student
    Hi bpe80,
    ich habe mir deinen neuen Anrufmonitor auch mal angesehen. Super Sache!!!

    Bei mir läuft der unter Win XP Prof SP3 mit einer Fritzbox 7170 (UI) mit Firmware-Version 29.04.87.

    Von anderen Anrufmonitoren kenne ich es eher so, dass man im Menü auswählt, welche Anrufe man sehen will (also Verpasst, Eingehend, Ausgehend etc.) und nicht umgekehrt ;) Wenn man die Art und Weise, also ob es eingeblendet oder ausgeblendet werden soll einstellen könnte, wäre das Hervorragend.

    Hier folgt noch eine lange Liste an möglichen Erweiterungen ;)

    Toll wäre es auch, wenn man nicht immer das gesamte Telefonbuch ersetzt werden müsste. Dies wäre sowohl für den Export auf die Fritzbox, als auch für den Import schön, da ich auf mehreren Rechnern verschiedene Telefonbücher von verschiedenen Nutzern habe, jedoch auch das Fritzboxtelefonbuch gerne mal für alle Nutzer aktualisieren, und somit eine Art Synchronisation notwendig wäre, da die Kontakte der einzelnen Nutzer erhalten bleiben sollen, jedoch jeder zusätzlich auf alle Kontakte der Fritzbox Zugriff haben soll. (Ich hoffe das ist ein wenig verständlich geschrieben ;) )

    Zusätzlich wäre eine weitere Importfunktion für Kontaktdateien sinnvoll, da man alte XML-Dateien integrieren könnte.

    Für Ortsgespräche wäre dann noch ein eigenes (zusätzliches) Symbol schön, damit man sich nicht über die kurzen Nummern wundert. Wenn man da schon dabei ist, das zu ändern könnte man sicher auch den Mobilfunkbetreiber mit Logo anzeigen (für den Fall, dass keine Rufnummer zu einem anderen Provider mitgenommen wurde sinnvoll).

    Die Möglichkeit, nach Freecalls zu filtern und die Anbieter evtl. mit Logo ausfindig zu machen wäre auch schön, wobei das Beste eine Kostenspalte wäre, bei der die aktuellen Preise eines Freecaaltelefonates aufgelistet und summiert sind. (Dies gilt natürlich auch für andere Telefonate wie Handy, SMS oder VOIP- bzw. Festnetztelefonie, bei denen man in den Einstellungen dann die Preise pro Zeitintervall und Freiminuten etc. eintragen müsste.)

    Die Rückwärtssuche könnte man vielleicht auch im Hintergrund für noch nicht angelegte Rufnummern starten, sodass diese Informationen in die Kontakte (evtl. auf Nachfrage) gespeichert werden und nicht vom Browser abgeschrieben werden müssen.

    Da ich in einer Gemeinde Wohne, die mit einer anderen Gemeinde die selbe Ortsvorwahl hat, würde ich gerne den Ort von Vorwahlen selber festlegen können, sodass man diesen entweder manuell ändern kann bzw. die PLZ ausschlaggebend ist, aus zu welchem Ort die Vorwahl gehört. Wenn eine Kontaktübernahme direkt aus dem Onlinetelefonbuch möglich ist, könnte man dies auch ausschlaggebend von der PLZ anzeigen lassen.

    Eine "Bemerkungsspalte" und eine Wählhilfe mit auswählbarem Telefon könnte man auch noch hinzufügen, die dann sowohl mit Softwareschnittstellen als auch mit der FB kommunizieren kann.

    Man merkt wahrscheinlich, dass mir viele Gedanken im Kopf umherschwirren, die jedoch bitte nicht negativ zu verstehen sind. Ich suche oft die Nadel im Heuhaufen ;) um ein schon fast individuell nutzbares Programm zu haben.

    Die Zeit für das verschwinden des Anrufmonitors könnte man evtl. auch noch über ein Menü einstellbar machen.

    Gruß
    Speedylux


    PS: Nicht vergessen: Das ist alles kein muss, sondern soll nur Erweiterungsmöglichkeiten darstellen (sozusagen falls die Ideen ausgehen). :)
     
  11. bepe80

    bepe80 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Aug. 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hatte wirklich schon damit angefangen bevor du es gesagt hattest
    Preview:
    preview.jpg

    Ja, einzelne Telefonbücher Importieren/Exportieren macht Sinn -> TODO

    Import von Outlook oder auch Datei ist noch in Planung... kann aber noch dauern

    Eigenes Symbol für den eigenen Ort ist eigentlich nicht in Planung.
    Die Mobilfunkprovider-Logos hatte ich genau wegen der Rufnummernmitnahme weggelassen. Aber richtig, eigentlich nicht schlecht sie trotzdem anzuzeigen.

    Ich denke ich werde allen Vorwahlen eine Möglichkeit geben ein Bild anzuzeigen, somit kann ich den Mobilfunkprovidern ein logo geben (und durch bearbeiten von area_codes_49.xml ist es dann eventuell auch möglich dem eigenen Ort ein Logo zu geben)

    Eventuell gebe ich auch der call_by_call_49.xml ein Logo Attribut... muss mal gucken.

    Einen Textfilter hatte ich auch schon vor, da könnte man einen Namen oder eine Nummer eingeben... Würde auch die Suche nach genutzten call by call Anbietern ermöglichen ... aber ich habe gerade Probleme mit der Filterperformance also noch keine sichere Sache.

    Wegen den Kosten, scheitert schon an der Anrufliste der Fritzbox, dort ist nur die Dauer in Minuten gespeichert. Somit würde es recht ungenau werden. Eventuell werde ich so etwas später hinzufügen wenn das Programm fertig ist... in Version 2 oder so :)

    In Version 0.14 hast du den Button neben der Rufnummer im Kontakt Fenster, dort kann man dann auch den Namen übernehmen.

    Also für eine Rufnummer eines Kontaktes den Ort manuell ändern... würde alles kompliziert machen befürchte ich. Naja, mit Ort ist eigentlich nicht der Ort gemeint, sondern der Name des Vorwahlbereichs. Ich behalte es mal im Hinterkopf.

    Bemerkungsspalte in der Anrufliste? ... dort schlecht möglich, da die Bemerkungen beim Aktualisieren gelöscht werden würden. Ich kann die Anruf Daten auf der Fritzbox nicht ändern und auch nicht Informationen hinzufügen.

    Wählhilfe ist möglich und wird auch noch implementiert denke ich.
    Auch wenn ich es nicht nutze, weil mein telefon erst klingelt wenn der andere dran ist... und der hört dann so eine Ansage




    Also, vielen Dank für die Vorschläge!
     
  12. 3949354

    3949354 Guest

    Hallo,
    Ich weiß nicht, ob man es realisieren kann, aber wie wäre es mit einer Abfrage über die Fernwartung der Box? Wäre dann sowas wie die Windows-Version des AVM-Tickers. :noidea:
     
  13. kruemmel13

    kruemmel13 Neuer User

    Registriert seit:
    23 März 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, habs grad installiert und getestet. Funktioniert alles ohne Probleme - toller AM!

    Ich würde mir nur wünschen, dass man einstellen kann, wie lange das Popup eingeblendet bleibt, am liebsten dauerhaft bis man es selbst schließt.

    Ich hab es gerne,wenn ich nach hause komme nur auf den Desktop zu sehen und gleich zu wissen, ob jemand angerufen hat.
     
  14. IPSchorsch

    IPSchorsch Mitglied

    Registriert seit:
    7 Apr. 2010
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Bodensee
    nachdem ich einfach nichts gefunden habe, muss ich doch mal fragen: wie kann ich die Rückwärtssuche manuell starten?
     
  15. kruemmel13

    kruemmel13 Neuer User

    Registriert seit:
    23 März 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    habs zwar erst seit heute,, aber das hab ich schon herausgefunden: wenn du auf den unbekannten Kontakt klickst, findest du rechts neben der Telefonnummer ein Fernglassymbol. Das isses.
     
  16. Speedylux

    Speedylux Neuer User

    Registriert seit:
    11 Feb. 2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Beruf:
    Student
    Es wäre schön, wenn man die Traynachricht beim Start des AM wo die Seriennummer etc. angezeigt wird auch generell ausschalten könnte.

    Ich meinte auch nicht für den Ort, sondern für den Vorwahlbereich ;) In JFritz wird das in der Anrufliste momentan mit einem Haus dargestellt. Finde ich persönlich in der Art und Weise nicht schlecht.

    Design: Bei mir unter Windows XP wird die Fensterleiste noch nicht richtig im Windows XP Design angezeigt. (Siehe Bild: Fensterleiste.jpg )

    Man könnte auch noch die Anzahl der Anrufe anzeigen (Evtl. unten in einer Statusleiste). Also entweder die, die man markiert und/oder auch die des aktuellen Tages. Vlt. kann man das ganze auch dann auf die verschiedenen Arten der Telefonate beziehen (ausgehend, ankommend und in Abwesenheit).

    Die Zeiten für die Verschiedenen MSN's zu summieren und die Summe der Telefonat-Dauer von heute, gestern und insgesamt wären auch schön.
    Der blauen Schaltfäche links oben könnte man noch einen "Namen" geben ;)

    Das Drucken der Anrufliste und der Kontakte kann man auch noch hinzufügen.

    Gruß
    Speedylux
     
  17. IPSchorsch

    IPSchorsch Mitglied

    Registriert seit:
    7 Apr. 2010
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Bodensee
    Auf den unbekannten Kontakt habe ich noch geklickt, aber auf die Idee das Fernglas anzuklicken, bin ich nicht mehr gekommen. Eigentlich naheliegend...

    Vielen Dank!

    Das Programm gefällt mir immer besser. Da wird JFritz bald überflüssig (zumindest auf meinem Windows-Rechner).
     
  18. VDR-Fan

    VDR-Fan Neuer User

    Registriert seit:
    16 Okt. 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich bin noch etwas unerfahren, dennoch auf der Suche nach einem guten, einfachen Anrufmonitor und dabei bin ich auf diesen Thread gestoßen :)
    Das Programm scheint genau das zu sein, was ich mir vorstelle. Übersichtlich, nicht überladen mit Funktionen und last but not least hübsch!

    Ich habe eine Fritzbox 7390 (aktuelle Laborfirmware) und Win7 64bit. Ich teste es bislang nicht lange, aber mir fielen 2 Dinge auf, die ich nicht unerwähnt halten möchte. Anfangs kam ständig die Anfrage nach dem Passwort. Trotz Häkchen scheint er sich das Passwort nicht gemerkt zu haben. Nach gefühlt 20mal eintippen und Neustart scheint er das Passwort nun aber geschluckt zu haben ^^
    Das zweite ist mehr eine Bitte: Wäre es möglich das Anrufmonitor-Popup manuell schließen zu lassen, also das es nicht wieder automatisch verschwindet? Und merkt sich das Programm die letzte bekannte Position? Ansonsten könnte man ja dem Programm sagen, in welcher Ecke des Bildschirms das Popup aufpoppen soll :)
    Ich teste es bislang noch zu kurz, aber wenn da eine neue Rufnummer ist, und den Kontakt hinzufügt, fügt er den Kontakt dann auch in die Fritzbox oder nur Programmintern? Das wäre echt Klasse, wenns so wäre :)

    Also Hut ab, ich freue mich schon auf weitere Fortschritte!

    Gruß aus Hamburg
     
  19. psk

    psk Neuer User

    Registriert seit:
    1 Okt. 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Bin auf langer Suche nach einen guten Anrufmonitor hier gelandet.
    Hatte schon jFritz ausprobiert, aber das Java Zeug mach ich absolut nicht
    Die UI ist einfach gruselig bei Java.
    Dazu kommt das viele Anrufmonitore irgendwie nicht mehr wirklich weiter entwickelt werden.

    Und nun endlich mal eine saubere Software in .net entwickelt. Yeah!!!
    Dazu kommt das die Oberfläche sogar Ríbbons hat wie es sich für eine zeitgemäße Software gehört. Einfach genial!!!
    Ich kann hier gar nicht mehr aufhören zu schwärmen!!!

    Natürlich werde ich hier regelmäßig Statements abgeben.
    Melde mich daher auch mal als Betatester.
    Habe derzeit noch die Fritzbox 7270 hier im Einsatz.

    Folgende Bugs habe ich bisher gefunden:

    - Passwort wird trotz setzen des Hakens nicht gespeichert!

    Verbesserungsvorschläge/Wünsche (was mir grad so einfällt):

    - Derzeit wird nur der Ort des Anrufers angezeigt. Ich hätte gerne Namen und komplette Adresse. Da ja Rückwärtssuche schon genutzt wird, sollte das vermutlich das kleinste Übel sein.

    - Länge der Einblendung des Popups sollte über die Einstellungen einstellbar sein!

    - Mit Klick auf einen Eintrag in der Anrufliste sollte die Nummer gewählt werden und ein vorher eingestelltes Telefon dann klingeln. Sowas ist ja irgendwie machbar.

    - Wenn man mehrere Telefone im Haus hat, sollte angezeigt werden wenn jemand telefoniert. Natürlich mit Anzeige mit wem derjeniger Telefoniert. Dafür wäre ein Reiter mit eine Auflistung vorhandener Telefoniergeräte gut.
    Sollte man aus der Fritzbox auslesen können.
    In dieser Liste dann auch per Klick intern die vorhandenen Telefoniergeräte anrufen können. In diesem Fall sollte man auch nur die Anrufe auf den Monitor bekommen die auf das für den User bestimmte Telefon (Nr.) eingehen und auch nur die in der Liste sehen. Hier denke ich auch an ganz kleine Firmen. Die Fritzbox ist ja eine super Telefonanlage.

    - Volle Outlook integration. Da stelle ich mir Dinge vor wie eMail an mich bei verpassten Anrufen, abgleich der Kontakte, klick ich im Anrufmonitor auf einen Kontakt mit Rechtsklick könnte dann neue eMail in Outlook aufrufen und die Mailadresse direkt ins An-Feld schreiben, ...

    - Autoupdate (einstellbar) bei neuen Versionen.

    Hier mal ein Screenshot von IXI Call, was bei meinem Arbeitgeber im Einsatz ist.
    http://www.servonic.com/typo3temp/pics/e9ae9c951a.jpg
    Das kann auch solche Dinge wie eMail bei verpassten Anrufen, usw.
    Da sieht man auch das Popupbei Anrufen. Ist irgendwie ziemlich gut gemacht.

    Ich hoffe das nach und nach die Dinge irgendwie umgesetzt werden können.

    Sag bitte auch einfach mal Bescheid wenn spezielle Dinge getestet werden sollen.

    Achso, wie wäre es mit einer kleinen Webseite mit sowas wie nem Bugtracker?
    Klar hier kann man prima posten und wenn hier viele Seiten vollgeschrieben sind verliert man schnell den Überblick. Mittels Bugtracker hat man ne super Übersicht über Bugs, Verbesserungsvorschläge, etc. und Du als Programmierer kannt Fehlermeldungen einfach kommentieren und vor allem den Status bei den Dingen setzen. Ich bin zwar kein Programmierervon Windowsanwendungen, aber was Webseiten betrifft ziemlich fit (php, MySQL).
    Wenn ich dieses Projekt "Anrufmonitor" irgendwie unterstützen kann (z.B. Aufbau einer Webseite für den Anrufmonitor) würde ich das gerne tun!

    Generell wäre ich sogar bereit für eine Software wie diese ein bisschen Geld zu zahlen.
    So eine Entwicklung kostet ja auch Zeit. Aber sowas könnte man via Spenden o.ä. regeln wenn es irgendwann eine 1.x Version gibt. Ich sag mal so, 10-20 Euro sind mir so eine Software absolut wert für mein Empfinden.

    PS:
    Habe übrigens einen ISDN Anschluss, aber telefoniert wird per VOIP.

    Gruß
    Sven
     
  20. 3949354

    3949354 Guest

    Hallo,
    Kannst Du den Screenshot ggf. etwas größer darstellen?