Fritz!Box 7530 AX - Fritz!Box 7583 VDSL - Fritz!Box 7590 AX - Fritz!Repeater 6000

Lurtz

Neuer User
Mitglied seit
15 Apr 2016
Beiträge
141
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Mit 2x2 erreicht man aber nicht die "bis zu" 6.000 mbit/s, die im Namen stecken.
 

Ralf-Fritz

Mitglied
Mitglied seit
27 Sep 2016
Beiträge
380
Punkte für Reaktionen
66
Punkte
28
Die großen bei AVM bekommen 4x4, sieht man auch schon auf der AVM Homepage wenn man genau hinsieht. ;)

Es gab da auch schon einen Artikel dazu mit Bildern.

csm_AVM_Vergleich_Datenraten_WLAN_AC_und_Wi-Fi_6_de_7f448d325e.jpg
 

SpookyMulder

Neuer User
Mitglied seit
5 Nov 2005
Beiträge
101
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Ok... das habe ich überlesen... dann denke ich mal, dass es mit Sicherheit auch nochmal eine bessere Kabelfritzbox geben wird
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,051
Punkte für Reaktionen
331
Punkte
83
Klar, 6690, die xx30,xx50,xx60er sind halt abgespeckt. ;)

Daher interessiert mich die 6850 auch nicht, da es Verschlechterung wäre zu meiner 6890.

Daher dürfte auch nur 7590 AX interessant sein für Leute einer normalen 7490, 7590 oder 7580 zum wechseln und eben nicht die 7530 AX.
 

vsnap

Neuer User
Mitglied seit
7 Dez 2008
Beiträge
124
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
  • Like
Reaktionen: Grisu_

C-3POP3-C

Neuer User
Mitglied seit
6 Jan 2020
Beiträge
104
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Combi aus beidem?
 

vsnap

Neuer User
Mitglied seit
7 Dez 2008
Beiträge
124
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Das wäre für mich noch besser als die 7530AX. Aber der Knackpunkt ist dann noch der AB im Mesh, der funktioniert hier bisher nicht.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,051
Punkte für Reaktionen
331
Punkte
83
Evt. will AVM uns auch nur testen, was die Leute so spekulieren, und extra falsche Firmware auf dem Server laden. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Meeeenzer

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
3,431
Punkte für Reaktionen
618
Punkte
113
Das wäre aber mal echt was neues.
Neu wäre, wenn man sich auf das, was in "CONFIG_INSTALL_TYPE" steht, verlassen könnte... Siehe bspw. auch schon die diesem Beitrag folgende Diskussion (auch Beitrag #83-#86) dazu:
https://www.ip-phone-forum.de/threads/sammelthema-zur-avm-fritz-box-7520.302364/post-2363695

Das soll jetzt natürlich nicht bedeuten, dass der Repeater 6000 kein DECT an Board haben soll/kann. Nur würde ich mich dbzgl. eben nicht auf die Angaben in der Variable "CONFIG_INSTALL_TYPE" verlassen. Siehe bspw. auch schon die angeblichen 32Mb NOR-Flash und nur einem GbE-Port bei der 7530 laut dem Inhalt dieser Variable.
 

vsnap

Neuer User
Mitglied seit
7 Dez 2008
Beiträge
124
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
3,431
Punkte für Reaktionen
618
Punkte
113
Den verlinkten Beitrag auch gelesen (und nicht nur ein Fullquote meines Beitrages erstellt)? Denn wenn man das machen würde, könnte man für die 7530 folgendes lesen (mit Hervorhebung von mir):
Rich (BBCode):
CONFIG_INSTALL_TYPE=arm_32MB_cortexa9_plc_1geth_wlan11n_Dect_vdsl_63849
Bei der 7520 steht dagegen (richtigerweise):
Rich (BBCode):
CONFIG_INSTALL_TYPE=arm_128MB_cortexa9_2geth_usb_host_2wlan11n_dect_vdsl_02249
Des Weiteren fällt dann aber auch noch auf, das "wlan11n" und "plc" bei der 7530 auch nicht ganz stimmen. Und "usb" fehlt bei der 7530 auch noch. Also auf "CONFIG_INSTALL_TYPE" kann man sich wahrlich nicht verlassen, wenn man Rückschlüsse auf die tatsächlich verbaute Hardware ziehen möchte.

---

Edit:
Hier mal ein Ausschnitt aus der rc.conf des Repeater 6000:
Bash:
export CONFIG_DECT="n"
export CONFIG_DECT2="n"
export CONFIG_DECT_14446="n"
export CONFIG_DECT_AUDIOD="n"
export CONFIG_DECT_CATIQ20="n"
export CONFIG_DECT_FW_ULE="n"
export CONFIG_DECT_HOME="n"
export CONFIG_DECT_HOME_HANFUN="n"
export CONFIG_DECT_MONI="n"
export CONFIG_DECT_MONI_EX="n"
export CONFIG_DECT_NO_EMISSION="n"
export CONFIG_DECT_ONOFF="n"
export CONFIG_DECT_PICTURED="n"
export CONFIG_DECT_REPEATER_ONLY="n"
Also wohl eher nix mit DECT...


Schade übrigens @AVM (bzw. @matrixspucky), ein WLAN-AP/Repeater mit integriertem DECT-AP wäre schon was. Aber nicht gleich mit 3 WiFi Funkmodulen wie beim 3000er oder 6000er sondern was kleineres (energiesparendes) mit "nur" 2 WiFi-Modulen und jeweils bspw. 2x2 Streams + DECT-AP + 1x Ethernet-Port (Krönung wäre natürlich mit PoE) würde schon reichen (also bspw. auf Basis des 1200er).
Aber eben als DECT-AP und nicht als DECT-Repeater (bzw. DECT- und WLAN-Repeater Betrieb optional möglich). Also bei DECT auch ein AP-Modus nach Vorbild einer IP-DECT-Multicell Lösung, also den DECT-Controller mit DECT-"Haupt"-Basis soll weiterhin eine Fritzbox übernehmen und "Versorgung" des DECT-AP per LAN inkl. Roaming und Handover). Hatte ich mir ja >hier< auch schon einmal gewünscht.
 
Zuletzt bearbeitet:

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
13,164
Punkte für Reaktionen
1,039
Punkte
113
Tja, sieht so aus, als wäre der Job als Fee immer noch vakant, weil ihn niemand will. :cool: Oder die (obligatorischen?) drei Versuche (pro Person?) sind ausgeschöpft.
 

Meister J

Neuer User
Mitglied seit
25 Feb 2018
Beiträge
149
Punkte für Reaktionen
40
Punkte
28
Ist eigentlich bekannt mit welcher Release Version die beiden AX Fritzboxen auf den Markt kommen?
Per Juis Check konnte ich nur die Inhaus aber keine Release (1) finden.
 

vsnap

Neuer User
Mitglied seit
7 Dez 2008
Beiträge
124
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hoffentlich nicht mit der 07.20. Läuft auf meiner 7530 mehr schlecht als recht, der DSL Treiber läuft nur ein paar Stunden bis zum resync...
 

C-3POP3-C

Neuer User
Mitglied seit
6 Jan 2020
Beiträge
104
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
@Insti
Hast Du die neue Box schon, oder hast Du die FW auf eine alte Box gepackt? Irgendwie kann ich Dir nicht folgen.
 

Insti

Mitglied
Mitglied seit
19 Aug 2016
Beiträge
447
Punkte für Reaktionen
39
Punkte
28
Habe die 7530. War nur die Antwort auf den Post von @vsnap .
 

Meister J

Neuer User
Mitglied seit
25 Feb 2018
Beiträge
149
Punkte für Reaktionen
40
Punkte
28
Wenn man sich den DL Sync von 116,8 Mbit bei @Insti anschaut, könnte man denken es läuft eine 7530 AX mit Broadcom Chip.
Die Intel Boxen haben zumindest bei mir auch mit OS 7.20 noch den 111,8 Bug.
Aber scheint ja nicht an allen MSAN so zu sein?