FRITZ!Box 7590 07.19 Labor Serie

Lecter

Mitglied
Mitglied seit
2 Okt 2004
Beiträge
399
Punkte für Reaktionen
35
Punkte
28
Zuletzt bearbeitet:

tramp

Neuer User
Mitglied seit
11 Dez 2004
Beiträge
175
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
5GHz funktioniert nicht mehr richtig - Kanalwahl und Autokanal spinnt,

Habe ich auch: vorher war immer K44 fest eingestellt, nach dem Update K36 (obwohl noch K44 ausgewählt).
War mühsam, den gewünschten Kanal wieder einzustellen :-(
 

zelo

Neuer User
Mitglied seit
27 Mai 2018
Beiträge
172
Punkte für Reaktionen
49
Punkte
28
Habe 5GHz auf Auto und er hing nach dem Update auch auf 36 fest. Autokanal Aktualisieren geklickt und dann hat er sich einen Kanal jenseits der 48 gesucht. Keine Ahnung ob er nach der nächsten Radar- oder Autoerkennung wieder auf 36 hängt. Mal sehen.
 

Thomas5

Mitglied
Mitglied seit
17 Sep 2006
Beiträge
285
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
18
@KunterBunter Mein Beitrag #837 besteht aus zwei Sätzen. Bitte genauer lesen!

@eisbaerin Sonst hätte ich wohl nicht geschrieben "Bei dieser Labor"...
 
Zuletzt bearbeitet:

TSprecher

Mitglied
Mitglied seit
4 Jan 2018
Beiträge
202
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
18
Hier "spinnt" und "hängt" nichts mit WLAN-Standardeinstellungen. Bisher hatte ich keinen Grund feste Kanäle einzustellen...

Auch sonst ist an meinem Anschluß alles ohne Auffälligkeiten, die FB tut was sie muss, auch beim Telefonieren und beim Empfang von Faxen.

(Trotz Einstellung des marge_recieve-Value auf -2 läuft der Anschluss fehlerfrei, ohne DLM-Eingriff oder Syncverlust)
 

Michi63329

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2016
Beiträge
159
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
18
Das kann ich hier nur ebenfalls bestätigen. Alles smart!
 

Mister79

Mitglied
Mitglied seit
27 Nov 2010
Beiträge
251
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Frage, wie sieht es mit sinkender Leitungskapazität bei VDSL 250 aus? Bei der aktuellen finalen sinkt diese zusehends minütlich
 

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
1,218
Punkte für Reaktionen
274
Punkte
83
Also meine Mesh-Boxen übernehmen sofort jeden fixen 2 oder 5GHz Kanal vom Master.
Natürlich erst nachdem die ca. 15 Minuten Radarsuche beendet wurde und alle Kanäle als frei dedektiert wurden.

Auch habe ich 160MHz aktiv und verfügbar auf allen (bis auf die über WLAN angebundene Box, die läßt sich gar nichts anderes einstellen wenn man die Einstellungsübernahme deaktiviert).

Konnte nun sogar WPA3 aktivieren und meine ESP sowie Sonoff/Tasmota sind bereits seit fast einem Tag noch immer verbunden ohne Neustart.
Bis jetzt (ja die Zeit war noch zu kurz für aussagekräftige Einschätzung) ist es die beste Firmware die die Boxen hatten.
Nur USB-HDD muß ich mir irgendwann einmal ansehen ob die inzw. wieder gehen mit SMB3, habe sie seit einiger Zeit deaktiviert daneben liegen weil nichts mehr brauchbar ging bzw. viel zu langsam.
 

zelo

Neuer User
Mitglied seit
27 Mai 2018
Beiträge
172
Punkte für Reaktionen
49
Punkte
28
Also meine Mesh-Boxen übernehmen sofort jeden fixen 2 oder 5GHz Kanal vom Master.
Nachdem ich einmal "Autokanal aktualisieren" geklickt habe funktioniert das bei mir auch problemlos - fest oder Auto, Kanäle werden sofort vom Master übernommen. Vorher, direkt nach dem Update, hing er 12 Stunden auf Kanal 36 fest obwohl alles auf Standard (Auto) stand..
 

henkb

Neuer User
Mitglied seit
6 Mrz 2005
Beiträge
108
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Sorry, vielleicht habe ich es überlesen: Welchen Stand hat der aktuelle VDSL Treiber im Labor?
 

Robert T-Online

Mitglied
Mitglied seit
9 Apr 2016
Beiträge
763
Punkte für Reaktionen
421
Punkte
63
Es ist Version 1.180.131.46

Im Onlinekosten Forum hat aber auch schon jemand eine 07.19-77584M TEST vom AVM Support erhalten welche den Treiber 1.180.131.48 beinhaltet.
 
Zuletzt bearbeitet:

henkb

Neuer User
Mitglied seit
6 Mrz 2005
Beiträge
108
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Super. Danke. Entspricht der inHaus und ist leider an meinem Anschluss nicht so performant wie der Vorgänger.
Am Treiber ist nun schon ne Weile nichts mehr passiert. Sieht fast so aus, als wäre das der finale Kandidat. Mal sehen.
 

henkb

Neuer User
Mitglied seit
6 Mrz 2005
Beiträge
108
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Danke für die vertiefenden Infos Robert. Ich hab SVDSL 250 und werd da keinen Aufriss machen, weil der Treiber jetzt marginal schlechter performt. Habs natürlich gemeldet. Bin an nem Broadcom 12.3.90 .
 

Dog6574

Neuer User
Mitglied seit
14 Sep 2008
Beiträge
141
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Hallo.

Ich habe mit einer 7590 70Mbit im Download und 23 Mbit im Upload. Hier noch einige Daten:

StörabstandsmargedB59
Trägertausch (Bitswap)anan
LeitungsdämpfungdB2228
ungefähre Leitungslängem578


Wenn ich die Labor Version mit VDSL Long Reach installiere bekomme ich dann eine bessere Geschwindigkeit?

Gruß,
Dog6574
 

Dog6574

Neuer User
Mitglied seit
14 Sep 2008
Beiträge
141
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Ich dachte, dass damit das Empfangsverhalten verbessert wird.
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,830
Punkte für Reaktionen
923
Punkte
113
Damit sich aufgrund von LR-VDSL etwas verändert/verbessert müsste der DSLAM bzw. das DSLAM-Profil LR-VDSL unterstützen.
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
237,879
Beiträge
2,102,242
Mitglieder
360,375
Neuestes Mitglied
TECHNIKERMEYER

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse