FRITZ!Box 7590 07.20 vom 06.07.2020

disorganizer

Neuer User
Mitglied seit
14 Mai 2010
Beiträge
96
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ich habe auch eine 1750E in relativer Nähe zur 7590 V7.20. Ich hatte jetzt schon 2 Mal die Situation, dass die 1750E IPTV streams gedoppelt in beide WLAN Frequenzbereiche geblasen hat, ohne dass überhaupt ein IPTV Client dort aktiv war. Dies führte dann zu einer kompletten Überlastung des WLAN Mesh und der 7590.
Interessant. Einen ähnlichen Effekt hatte ich in der 7.19 labor mit dem 804 labor für die 1750e.
Sobald mein iptv (mr201) dahinter aktiv war war das wlan platt.
Ich bin dann auf die vorherige labor zurück mit den 1750e (07.19-79031 BETA)
Damit läuft es auch an der 7.20 jetzt.
Ich hatte das bei mir darauf geschoben das einer der 1750 wlan bridge und der andere lan bridge ist und das die mit 804 eingeführte automatische discovery des brückenmodus nicht richtig funktioniert.
Aber wenn du nur bei update der box auf 7.20 schon so ein problem hast ist da ja evtl wirklich was anderes faul.

ticket aufgemacht?
Supportdateien erzeugt?
 

kdt

Neuer User
Mitglied seit
2 Mrz 2005
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Aber wenn du nur bei update der box auf 7.20 schon so ein problem hast ist da ja evtl wirklich was anderes faul.

ticket aufgemacht?
Supportdateien erzeugt?
Nachdem ich die 1750E auf 07.19-79804 BETA upgedated habe ist der Fehler bisher nicht mehr aufgetreten. Deswegen habe ich auch noch keinen Support Case daraus gemacht.
 

schumi20091

Neuer User
Mitglied seit
19 Mai 2009
Beiträge
185
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Läuft bei mir soweit stabil.
Auch der Bug mit dem Wlan Gastmodus am Client wurde behoben!

Problem war:
- Nur 2,4Ghz Band aktiv
- 2x 7590, 1x als Mesh Master und 1x als Mesh Client
- Wlan übernahme aktiv
- Wenn der Wlan Gastzugang eingeschaltet wurde, ist dieser nur am Mesh Master aktiviert worden, beim Client blieb er aus.
 

docbrown0_1

Neuer User
Mitglied seit
5 Feb 2016
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
3
Hier auch EWE Anschluss 100 VDSL nur Abrüche mit 7.20. Zurück auf den vorherigen Treiber.
 

Handymeister

Neuer User
Mitglied seit
25 Okt 2006
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

ich habe hier auch ein Problem mit der Fritzbox in Verbindung mit 1750E Repeatern, wovon ich mehrere betreibe. Inzwischen habe ich diese auch alle auf Labor 07.19-79804 BETA aktualisiert, was aber keinen Unterschied macht. Ich vermute auch lediglich ein Darstellungsproblem der Fritzbox.

Grundsätzlich habe ich hier z. B. an einem Repeater mittels Switch mehrere Geräte per LAN angebunden. In der Netzwerkübersicht sieht das korrekt so aus:
Screenshot_20200714-123558_Chrome.jpg

Dann vergisst die Fritzbox aber sporadisch, wie diese Geräte angebunden sind und das sieht dann so aus:
Screenshot_20200714-124918_Chrome.jpg

Öffnet man die Mesh-Übersicht, oder guckt in die Details, sind die betreffenden Geräte angeblich über die Verbindungsart "Andere" direkt mit der Fritzbox verbunden:
20200714_124954.jpg

Hat jemand die gleiche Erfahrung gemacht, oder sogar eine Idee woran das liegen könnte?

Jetzt könnte man zunächst meinen, dass es an der Fritzbox liegen müsste, allerdings betrifft dieses Verhalten nur die 1750E Receiver. Bei Geräten, die am 3000'er angeschlossen sind, konnte ich das noch nicht beobachten.

Vielen Dank und viele Grüße
Handymeister
 
Zuletzt bearbeitet:

Dog6574

Neuer User
Mitglied seit
14 Sep 2008
Beiträge
127
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Gab es den Button zurück auf die 7.12 nur in der Labor Version oder geht das mit der 7.20 auch?
 

Handymeister

Neuer User
Mitglied seit
25 Okt 2006
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

offiziell gibt es kein Zurück mehr, selbst die alte Firmware findet man auf der AVM Support Seite nicht mehr zum Download.

Viele Grüße
Handymeister
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,892
Punkte für Reaktionen
303
Punkte
83

Grisu_

Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
607
Punkte für Reaktionen
102
Punkte
43
Grundsätzlich habe ich hier z. B. an einem Repeater mittels Switch mehrere Geräte per LAN angebunden. In der Netzwerkübersicht sieht das korrekt so aus:
Dann vergisst die Fritzbox aber sporadisch, wie diese Geräte angebunden sind und das sieht dann so aus:
Hat jemand die gleiche Erfahrung gemacht, oder sogar eine Idee woran das liegen könnte?
Auch mir passiert dies manchmal, daß ich alle Mesh-Geräte direkt an der Master sehe obwohl 2 davon über eine andere Mesh-Box angeschaltet sind (eine über LAN die andere über WLAN).
Nach einiger Zeit wird es dann wieder korrekt angezeigt.
Wohlgemerkt hab ich keine Repeater im Einsatz sondern verwende überall 7582 bzw. 7590 dafür.

Auch ich verwende hinter der Master einen einfachen älteren Netgear Switch und AVM hat auch schon gemutmaßt, daß ein Switch diesbezügl. Probleme bereiten könnte.
Ebenso werden meine beiden FON C5 die auf der Client-Box hängen nicht in der Mesh-Übersicht eingezeigt, nur das eine C4 an der Master.
 
  • Like
Reaktionen: Handymeister

avm_7170

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jun 2015
Beiträge
1,317
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
48
ich habe bei einer meiner 7590 die 07.20 wieder gegen die 07.19-79990 getauscht ...hatten bei IPTV einfach zu viele Störungen im Bild ..ist nun besser geworden ...
 
  • Like
Reaktionen: DocMarc

101BRAINs

Neuer User
Mitglied seit
30 Mai 2014
Beiträge
111
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
Ich habe mit der 7.20 immer wieder DSL Abbrüche...hat das hier auch jemand oder ist das nur bei mir?
Hab ich auch, bei den Labors davor half da ein Neustart der Box, aber bei der "Final" hilft auch das nicht, SVDSL bricht mindestens einmal am Tag ab. Zurück zur 7.12 und alles ist wieder okay.
 

Dog6574

Neuer User
Mitglied seit
14 Sep 2008
Beiträge
127
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Aber den vorherigen DSL Treiber auswählen reicht auch oder?
 

Handymeister

Neuer User
Mitglied seit
25 Okt 2006
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Aber den vorherigen DSL Treiber auswählen reicht auch oder?
Bei mir hat es leider nicht funktioniert, die Fehler traten immer noch auf und zudem das:
Aufgrund Problemen mit dem neuen DSL Treiber, hatte ich mal den vorherigen aktiviert. Sobald dieser aktiv war, war die Benutzeroberfläche auch spürbar langsamer. Dann wieder zurück zum aktuellen und dann lief auch die Oberfläche wieder etwas besser.
Ich hatte das schon im Rahmen der Beta gemeldet und auf Wunsch von AVM auch noch Supportdaten bereitgestellt. Aber offenbar besteht das Problem noch.

Bei mir konnte ich es nun mit dem aktuellen Treiber und erhöhen der Störabstandsmarge stabilisieren.
 

Dog6574

Neuer User
Mitglied seit
14 Sep 2008
Beiträge
127
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Hallo.

Auch ich habe mit der Option ebenfalls Abbrüche...das kann doch nicht sein...so lange hat es gedauert...ich gehe morgen auch wieder zurück auf die 7.12
so hat es keinen Zweck.

Gruß,
 

HappyGilmore

Mitglied
Mitglied seit
2 Feb 2007
Beiträge
266
Punkte für Reaktionen
49
Punkte
28
Einige schreiben hier von Problemen bei IPTV oder sonstigen Fehlern in Verbindung mit der 7.20. Hierzu meine Erfahrungen. Seit der Installation der 7.20 läuft meine Fritz!Box 7590 stabil und ohne Fehler. Keine Abbrüche, Synchverluste o.ä. IPTV und diverse Streamingdienste ohne Ruckler oder sonstige merkliche Fehler. WLAN läuft auch stabil und meine Geräte (Tablets, Smartphones, Laptops, Kameras, Multiroom-Lautsprecher, mehrere MR usw.) verbinden sich wie sie es bei der 7.12 auch getan haben. Also alles in Allem soweit O.K.
 

Grisu_

Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
607
Punkte für Reaktionen
102
Punkte
43
Hab heute Rückmeldung von AVM bekommen, Topologie kann bei Verwendung eines Switch falsch dargestellt werden.
Zitat: Und es kann, wie zuvor erwähnt, auf jeden Fall vorkommen, dass wegen eines Switch etwas in der Übersicht nicht angezeigt wird.

Auch, daß die eine Box unter MyFritz nicht angezeigt wird liegt vermutl. daran, daß sie über WLAN angebunden ist und per Zeitsteuerung nächtens abdreht ist wenn die Übermittlung an MyFritz erfolgen sollte.
Update: Letzter Satz kann nicht stimmen, da heute trotz unveränderter Konfig besagte 7590 angezeigt wurde, dafür eine andere Box in der MyFritz Mesh-Übersicht der Master fehlte und die ist immer an.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Handymeister

Der Schwob

Neuer User
Mitglied seit
2 Okt 2007
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo ich habe seit ungefähr einer Woche folgenden Fehler an meiner 7590 FW 7.20


Fehler äußert sich folgendermaßen, Ich aktiviere auf der FB-Oberfläche bei Telefonie/Anrufe/Anrufliste die Protokollierung der Anrufliste, nach einem Anruf von Außerhalb wird die Protokollierung der Anrufe von alleine deaktiviert!

Ich kann den Fehler gezielt reproduzieren indem ich die Protokollierung aktiviere und danach mit dem Handy oder Telefon des Nachbarn bei mir anrufe.

Ich hoffe mir kann hier jemand helfen, Anruf bei AVM bringt nichts dieser Fehler ist anscheinend unbekannt.
Fehler vielleicht an FW 7.20, bei 7.12 war alles in Ordnung.
Mfg
Der Schwob
 
Zuletzt bearbeitet: