FRITZ!Box 7590 07.20 vom 06.07.2020

oldmen

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jun 2008
Beiträge
1,869
Punkte für Reaktionen
60
Punkte
48
Da die 7.20 als Final regulär supportet wird, hast du dich mit dem Fehler sicherlich hilfesuchend an AVM gewandt?!

(Nicht das die bei AVM denken, die 7.20 läuft überall fehlerfrei!)
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,200
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
48
  • Like
Reaktionen: Sirhenryi

Gobi04

Mitglied
Mitglied seit
18 Sep 2005
Beiträge
750
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
@DickS Hast du dort auch schon mal aufgefordert ihr Wissen hier zu posten?
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
3,429
Punkte für Reaktionen
618
Punkte
113
@DickS
Soll ich dazu erst eine App installieren? Und muss ich dazu meine Mobilfunkrufnummer bei Telegram registrieren? Und das obwohl da steht "Kein offizieller AVM-Kanal"... Nee, dann doch lieber hier und/oder den offiziellen Weg.
 

Lecter

Mitglied
Mitglied seit
2 Okt 2004
Beiträge
387
Punkte für Reaktionen
31
Punkte
28
@DickS
Soll ich dazu erst eine App installieren? Und muss ich dazu meine Mobilfunkrufnummer bei Telegram registrieren? Und das obwohl da steht "Kein offizieller AVM-Kanal"...
Wo ist das Problem? Mobilfunknummer nur zum registrieren, die sieht keiner! Anders wie bei Whatsapp! Alleine der AVM-Kanal hat über 300 Mitglieder, täglich wachsend...
 

matrixspucky

Neuer User
Mitglied seit
4 Aug 2006
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
3
Die inoffizielle AVM-Gruppe in Telegram ist wesentlich besser geeignet, denn da kann man AVM-Mitarbeiter direkt ansprechen und bekommt sehr schnell viele nützliche Infos!
Na jetzt wundert mich auch nicht mehr, wieso plötzlich wieder ein Schwung Neuer in der Gruppe gejoint sind. :p
Hier sind btw auch AVM-Kollegen unterwegs und lesen mit. Wenn man nur eine kurze Frage hat ist die Telegram-Gruppe sicherlich ganz gut geeignet; um ein konkretes Theme ausführlicher zu besprechen eignet sich das Forum hier aber mEn in vielen Fällen besser. Abgesehen davon ist die Telegram-Gruppe eher für Interessierte Endanwender gedacht und nicht für bastelfreudige Nerds. ;)
 

GreySoldier

Neuer User
Mitglied seit
4 Jun 2006
Beiträge
27
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
3
Bitte alle Themen wie DSL-Reconnects, etc auch hier melden: https://t.me/avm_de
Warum? Es gibt doch einen offiziellen Weg, den müssen nur genug User gehen.
Bist Du bei den Machern von Telegram beschäftigt, oder bekommst Du Provision für die ewige Werbung für den Messenger?
Auch wenn Telegram einen besseren Ruf als WhatsApp hat, kann ich es langsam nicht mehr hören/lesen :rolleyes:
 
  • Like
Reaktionen: Grisu_ und Ricaz

lorenzo

Neuer User
Mitglied seit
14 Jun 2006
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hat noch jemand Probleme mit der (verschlüsselten) Telekom IP Telefonie?

Seit gestern morgen meldeten alle paar Stunden minutenlang meine T RufNr.'n wegen DNS Fehler nicht registriert lt. F!B Log,
meine verschlüsselten easybell RufNr'n blieben aber angemeldet.

Mit den letzten 7.19er Labors war mir der DNS Fehler nicht aufgefallen, könnte z.Z. also ein Telekom Problem sein.....

Heut morgen habe ich mir mal im F!B Online Monitor mit "Neu verbinden" neue IP's geholt, T IP RufNr'n wegen Zeitüberschreitung keine Registrierung und in den folgenden 30 min gab es lt. Log kein weiterer Telefonieverbindungsversuch.
easybell wurde aber sofort nach "Neu verbinden" wieder registriert. Ich hatte dann noch im 30min Abstand einige male Neu verbinden gedrückt. Keine Änderung an dem Zustand, aber teilw. wurden dann auch die easybell RufNr'n ohne Log Eintrag minutenlang nicht registriert, bis sie auf einmal registriert waren. :rolleyes:
Telekom RufNr'n waren nur nach entfernen des verschlüsselten Telefonie Hakens sofort registriert. Tel. Verschlüsselt Haken wieder rein und auch sofort registriert. Alles schon sehr merkwürdig und kaum nachvollziehbar.

Die 7.20 hat ich gleich Mo. installiert und DoT ist aktiviert.
Alles andere bei mir eher unauffällig und Netzreset habe ich natürlich auch gemacht. Nach diesem waren alle RufNr'n "natürlich fast vorhersehbar" sofort registriert.

Da hier auch von ähnlichen Abnormalitäten mit T IP Tel berichtet wurde, scheint es vielleicht ein Firmwarebug zu sein?
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
13,161
Punkte für Reaktionen
1,039
Punkte
113
Auch wenn Telegram einen besseren Ruf als WhatsApp hat
Wenn es um den Ruf i.V.m. dem Aspekt der Sicherheit geht und man ohnehin (zusammen mit der Peer-Group) den Messenger wechseln will, weil man nicht Facebook per Whatsapp noch mehr Macht verleihen möchte, kann/sollte man auch mal einen Blick auf "Signal" werfen - das haben andere (die sich damit auskennen) auch getan und so kommen dann auch schon mal von eher ungewohnter Stelle (auf den Rat von Experten hin) Empfehlungen für diesen Messenger: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Messenger-EU-Kommission-draengt-Mitarbeiter-zum-Einsatz-von-Signal-4666082.html

Telegram ist zwar auch eine IM-Alternative ... die Frage ist nur, wieviel "besser" hinsichtlich der Privatsphäre es im Vergleich zu Whatsapp ist und ob man den Leuten, die nach einem neuen Messenger "suchen" nicht mit dem Verweis auf Telegram einen Bärendienst erweist. Aber iirc ist AVM schon seit mehr als drei Jahren auch mit der Telegram-Gruppe am Start (den "Papierflieger" kennen halt nur nicht so viele im Gegensatz zum stilisierten "f" oder dem Vogel - per WA gab's m.W. nur News, bis das eingestellt wurde: https://avm.de/service/whatsapp/whatsapp-anmeldung/) und da verwundert es jetzt schon, wenn das dort jetzt "richtig abgeht" oder was auch immer da im Moment los sein mag.

EDIT: BTW ... die Signal-Homepage wäre: https://signal.org/ - falls es jemand nicht findet.
 

Lecter

Mitglied
Mitglied seit
2 Okt 2004
Beiträge
387
Punkte für Reaktionen
31
Punkte
28
Diese nutzlose Diskussion passt zu 100% zu dieses Forum. Anstatt sich über die Info einer Was-auch-immer-für-ein-Messenger-Gruppe zu freuen, wird hier wieder nur gejammert, zerlegt, mimimimimiii...dann lasst es doch einfach gut sein!!! Ein einfaches Danke hätte gereicht...junge junge junge...ciao!
 

Joe70

Neuer User
Mitglied seit
21 Mai 2006
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Also bei mir ist mit dem aktuellen DSL Treiber an einer 100 VDSL Leitung der Upload gesunken. Von 42000 auf 37000. Leitungslänge bei knapp unter 200m. Mit dem vorherigen DSL Treiber unter 7.20 42000. Gestern Abend ein Ticket mit Screenshots eingestellt. Zurück kam eine Rückmeldung 0815 Meldung Verkabelung kontrollieren usw.
 

oldmen

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jun 2008
Beiträge
1,869
Punkte für Reaktionen
60
Punkte
48

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
12,560
Punkte für Reaktionen
330
Punkte
83
Wieso dass denn? - Müssen die da kein ReCaptcha überwinden?

Aber, finde trotzdem, dass das ein Argument ist...
Jugendschutz.net hat im Zuge der Studie etwa 200 als illegal identifizierte, rechtsextremistische Inhalte an Telegram gemeldet, gelöscht wurden davon jedoch nur 11 Prozent.
..hier wärens garantiert 100%.
 
Zuletzt bearbeitet:

inge70

Neuer User
Mitglied seit
7 Dez 2015
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
3
Also bei mir ist mit dem aktuellen DSL Treiber an einer 100 VDSL Leitung der Upload gesunken. Von 42000 auf 37000. Leitungslänge bei knapp unter 200m. Mit dem vorherigen DSL Treiber unter 7.20 42000. Gestern Abend ein Ticket mit Screenshots eingestellt. Zurück kam eine Rückmeldung 0815 Meldung Verkabelung kontrollieren usw.
Solche Antworten auf Tickets sind mal wieder typisch nichtssagend.
Was hat deine Verkabelung mit dem Treiber zu tun? :(
Ist doch ersichtlich das es nicht an der Verkabelung liegt, wenn mit dem alten Treiber der Upload wieder steigt.

Das Problem gab es aber auch bereits bei einigen Labor-Versionen, dass die Datenraten sich verringerten.

Da hat AVM wohl einfach mal in den Haufen der Labor-Versionen rein gegriffen und irgendeine als Final deklariert.

Wenn man das hier alles so liest, ist die 7.20 nichts weiter als ein weiterer BETA-Test beim Endkunden. Hauptsache den Erscheinungstermin schaffen :rolleyes:
 
  • Like
Reaktionen: Joe70

zorro0369

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
246
Punkte für Reaktionen
50
Punkte
28
Diese nutzlose Diskussion passt zu 100% zu dieses Forum
also hier! wurde mir wenigstens bei einem meiner probleme schon richtig geholfen, im gegensatz zum avm support oder auch telegram (was ich ebenfalls nutze), wo ich mein problem damals exact geschildert hatte, aber nur bla bla bla als lösung bekommen hatte. was ich damit sagen will, hier treiben sich wesentlich kompententere leute rum als sonstwo, aber die art deiner aussagen sind wirklich mehr für facebook oder telegramm geeignet :(

lg zorro
 

Ralf-Fritz

Mitglied
Mitglied seit
27 Sep 2016
Beiträge
379
Punkte für Reaktionen
66
Punkte
28
Also bei mir ist mit dem aktuellen DSL Treiber an einer 100 VDSL Leitung der Upload gesunken. Von 42000 auf 37000. Leitungslänge bei knapp unter 200m. Mit dem vorherigen DSL Treiber unter 7.20 42000. Gestern Abend ein Ticket mit Screenshots eingestellt. Zurück kam eine Rückmeldung 0815 Meldung Verkabelung kontrollieren usw.
Benutzte einfach den vorherigen Treiber, Problem gelöst. :)

DSL-Version
Vorherige DSL-Version verwenden
Für den Fall, dass mit dem aktuellen FRITZ!OS keine Synchronisation zustande kommt, können Sie hier die DSL-Version des vorhergehenden FRITZ!OS einsetzen. Nach der Aktivierung wird die FRITZ!Box neu gestartet.
 

oldmen

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jun 2008
Beiträge
1,869
Punkte für Reaktionen
60
Punkte
48
@Joe70
Wobei, wenn es runde 37000 Sync-Rate im Upload sind, hat vermutlich das DLM zugeschlagen.

(Deshalb wäre eine Verifizierung mit "vorherigen DSL-Treiber verwenden" und auch nochmals mit der Firmwareversion, welche noch die vollen 42000 hatte, empfehlenswert.)
 
  • Like
Reaktionen: inge70

rstle

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2005
Beiträge
1,218
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
38
Ich nutze den "vorherigen" Treiber, da ich mit dem Neuen fast 10MB weniger hatte, also theoretisch den von 7.12.
Nur lief der bei mir auch nicht rund, brauche mir nur die Fehlerlisten anzusehen.
Deshalb hatte ich bei der 7.12 auch den vorherigen verwendet.
Nur steht der ja nun eigentlich nicht mehr zur Verfügung.
Der aus 7.01 war der Beste, keine Fehler, maximale Geschwindigkeit und vor allem stabil.
AVM hat sich auf meine Anfragen diesbezüglich leider nicht mehr zurückgemeldet.

PS. Bilde ich mir das ein oder ist der Seitenaufbau mit 7.20 wieder deutlich langsamer geworden?
 
Zuletzt bearbeitet:

Starshina

Neuer User
Mitglied seit
2 Jan 2018
Beiträge
78
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
8
Ich frage mich die ganze Zeit, was die Gestalten, die hier seit der Veröffentlichung der "finalen" Version 7.20 für die Fritz!Box 7590 quasi im Minutentakt aus der Hose hüpfen eigentlich erwartet haben? Schaut Euch mal die Version der aktuellen Inhaus für den Fritz!Repeater 300 an, die den Build 80182 trägt! Das, wofür man Euch als Beta-Tester verwendet, ist der Build 80072! Habt Ihr was gemerkt?
Jetzt mal komplett davon abgesehen, dass in einigen Millionen Haushalten Fritz!Boxen stehen, deren Firmware-Version schon lange nicht mehr überprüft, geschweige denn aktualisiert wurde, AVM sucht solche Gestalten, die mit einer Leidensfähigkeit, die dem Hersteller komplett am .. vorbei geht, neue Versionen testen, und ignoriert unter Garantie auch jede Eurer Rückmeldungen wegen komplett abgedrehter Konfigurationen, die auf deutsch gesagt "keine alte Sau" interessieren! Macht weiter so ... :D !

Wer in diesem Post Ironie oder Sarkasmus findet, darf es auch behalten ;) !
 
  • Like
Reaktionen: Higlander

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,892
Beiträge
2,067,345
Mitglieder
356,881
Neuestes Mitglied
LTH-doc