FRITZ!Box 7590 07.24 Labor Serie

Karl.

Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
210
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
18
Das sind aber niemals 1,5 km Klingeldraht
 

Raheem

Neuer User
Mitglied seit
30 Apr 2010
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Das schließe ich nicht aus, es ist allerdings das was die Telekom und die Techniker vor Ort gebetsmühlenartig mitteilen.
Aber ja, reiner Klingeldraht ist es nicht, es ist sogar noch eine Überlandleitung dabei ;)
 

nemesis001

Mitglied
Mitglied seit
14 Jan 2005
Beiträge
212
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Ich bin mit der 63655 aktuell sehr zufrieden und auch der SVVDSL Anschluss läuft stabil. Immerhin Brutto ca 10 MBit/s mehr, als mit der 7.21. Fehler sind mir derzeit keine aufgefallen.
Screenshot 2020-11-20 204848.pngScreenshot 2020-11-20 204913.png
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,985
Punkte für Reaktionen
497
Punkte
83

nemesis001

Mitglied
Mitglied seit
14 Jan 2005
Beiträge
212
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Oh nein, ein Tipfehler. :rolleyes: Gemeint war natürlich die aktuelle Beta 83655, welche auch sonst.
 

muenstereifel

Neuer User
Mitglied seit
16 Feb 2007
Beiträge
58
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Also bei meinem Super Vectoring das gleiche. Bisher war meine Internet immer über Monate stabil. Seit dem aktuellen Update alle 5 bis 20 Minuten Verbindungsabbruch. Alle DSL Slider auf max . Stabilität bringt keine Verbesserung. Habe nun auf "DSL Treiber von der vorgänger DSL Version " verwenden umgestellt. Verbindung nun bereits seit mehreren Stunden stabil.

Broadcom: Version 12.4.20
Ich muss mich leider hier anschließen.
Broadcom: Version 11.4.18

Feedback an AVM ist raus.
 

Raheem

Neuer User
Mitglied seit
30 Apr 2010
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Interessant.

Ich bin, wie geschrieben, zurück auf die 7.21 und habe seit heute Mittag auch mit der zuvor einwandfreien 7.21, dieselben DSL- bzw. Leitungsprobleme wie mit der aktuellen Laborversion.

Nicht, dass das Problem gar nicht bei AVM liegt.
 

muenstereifel

Neuer User
Mitglied seit
16 Feb 2007
Beiträge
58
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ich hatte die Probleme mit den ständigen Resyncs am Donnerstag und nutze seitdem die „vorherige DSL-Version“. Seitdem hatte ich keinen Resync mehr.
 

DePatrick

Neuer User
Mitglied seit
28 Jun 2020
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hab genau die gleichen Probleme. 7.21 und auch Labor. CRC etc. sind ebenfalls extrem hoch. Habe die Stabilität nun in der Mitte stehen. Zwar weiterhin Fehler, aber keine Resync mehr.
 

nemesis001

Mitglied
Mitglied seit
14 Jan 2005
Beiträge
212
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Interessant, bei mir läuft die aktuelle Labor seit knapp drei Tagen stabil und ohne Syncverlust. Ich habe zwar abends hin und wieder mal kurze Geschwindigkeitseinbrüche bei Downloads, kann aber nicht genau sagen ob das vielleicht auch an der Gegenstelle oder der Telekom liegt.
Screenshot_20201122-182314_Opera.jpgScreenshot_20201122-182330_Opera.jpg
 

IPSchorsch

Mitglied
Mitglied seit
7 Apr 2010
Beiträge
304
Punkte für Reaktionen
34
Punkte
28
Interessant, bei mir läuft die aktuelle Labor seit knapp drei Tagen stabil und ohne Syncverlust. Ich habe zwar abends hin und wieder mal kurze Geschwindigkeitseinbrüche bei Downloads, kann aber nicht genau sagen ob das vielleicht auch an der Gegenstelle oder der Telekom liegt.
Ich hatte fast ein ganzes Jahr abends Einbrüche bem Download und die ganze Zeit hat Vodafone (der Anbieter) die Schuld auf die Telekom (letzte Meile) und die Telekom die Schuld auf Vodafone geschoben. Irgendwann hat Vodafone dann endlich kapiert (bzw. zugegeben), dass einfach nur einer ihrer Knoten überlastet war und hat diesen ausgebaut. Da glaub ich kaum. dass deine Einbrüche etwas mit der Firmware zu tun haben.
 

MatthiasS04

Neuer User
Mitglied seit
20 Nov 2020
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Interessant.

Ich bin, wie geschrieben, zurück auf die 7.21 und habe seit heute Mittag auch mit der zuvor einwandfreien 7.21, dieselben DSL- bzw. Leitungsprobleme wie mit der aktuellen Laborversion.

Nicht, dass das Problem gar nicht bei AVM liegt.
Das glaube ich nicht . Bei mir war über Monate alles Stabil. Upgrade von vorletzter auf aktuelle Beta durchgeführt und 5 Minuten später erster Resync . In 5 Stunden hatte ich dann über. 30 Resync . Selbst als ich die DSL Slider von Max Speed auf MaX Stabilität gestellt habe . Nächster Resync nach 10 Minuten. Auf letzter DSL Teiber umgestellt und seitdem seit Tagen kein Resync.
Meldung an AVM ging raus.
Ich würde vermute das es auf die Signalqualität ankommt ob es Probleme gibt oder nicht.
 

DePatrick

Neuer User
Mitglied seit
28 Jun 2020
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich glaube das irgendwas mit dem Treiber der DSL-Vermittlungsstelle zu tun haben muss! Irgendwie schreiben zurzeit auch viele im Telekom Hilft Forum von genau den gleichen Problemen
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
25,051
Punkte für Reaktionen
372
Punkte
83
Ich glaube das auch bei dir. Welchen Treiber der DSL-Vermittlungsstelle hast du denn zurzeit, und seit wann?
 

DePatrick

Neuer User
Mitglied seit
28 Jun 2020
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Huawei
Broadcom: Version 12.0.26

Modell: FRITZ!Box 7590
DSL-Version
1.180.131.62

Seit Freitag.

Davor
DSL-Vermittlungsstelle: Broadcom 12.0.26
DSL-Version: 1.180.131.54
 
Zuletzt bearbeitet:

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
25,051
Punkte für Reaktionen
372
Punkte
83
Das habe ich mir schon fast gedacht, dass es sich um die Huawei MA5603 Linecard handelt. Aber die hast du doch schon über ein Jahr in diesem Zustand. :(
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,656
Punkte für Reaktionen
399
Punkte
83
Ich habe keine DSL Probleme, im Gegenteil SNR ist etwas besser und Leitungskapazität sowie weniger Fehler.
 

DePatrick

Neuer User
Mitglied seit
28 Jun 2020
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich habe aber weiterhin CRC Fehler etc. trotz mittlerer Sicherheit.
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
236,520
Beiträge
2,077,956
Mitglieder
358,027
Neuestes Mitglied
Airwavr