[Info] FRITZ!Box 7590 FRITZ!OS 06.98-58765 Labor vom 09.07.2018

Ralsaar

Neuer User
Mitglied seit
2 Nov 2014
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Wenn man so sehr über Labor flucht (und weiß was die Bedeutung von BETA ist), dann sollte man einfach bei der aktuellen Final bleiben, bis dann die neue Version als Final kommt. Wer Beta testet, weiß worauf er sich einlässt, auch mit kommenden und gehenden Fehlern!
so sieht´s ma aus
 

DerFalk

Neuer User
Mitglied seit
25 Dez 2005
Beiträge
55
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Ich habe das Problem das neu angelegte Portfreigaben nicht laufen. Auch lassen sich nicht mehr alle alten Einträge raus löschen. Aktiviere ich allerdings eine der alten Einträge, funktioniert die Portfreigabe bei dem einen Gerät sauber.
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,901
Punkte für Reaktionen
72
Punkte
48
Bitte beim Thema Firmware bleiben.
Die Unmengen an OT-Beiträgen zur aktuellen Größe des Online-Speicherplatzes bei 1&1 sind nun sortenrein recycled - weiteren Beiträgen zu diesem Thema wird es exakt genauso ergehen ;)
 

ApexDE

Mitglied
Mitglied seit
11 Mai 2005
Beiträge
209
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Zeigt die 7490 mit dieser Labor nun auch die Leitungslänge unter DSL Infos an?
 

Gobi04

Mitglied
Mitglied seit
18 Sep 2005
Beiträge
699
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Diese Labor ist ausschließlich für die 7590. :(
 

hardstyler.rw

Mitglied
Mitglied seit
26 Jun 2009
Beiträge
278
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Micha0815

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,901
Punkte für Reaktionen
72
Punkte
48
Hier hat es nichts zu suchen. Willst Du ein eigenes Thema genau dazu aufmachen, dann mache es - bitte dann aber im Forenbereich 1&1-DSL.
Damit bitte wieder zurück zum Thema dieser Laborfirmware. Danke
 

6139639

Mitglied
Mitglied seit
14 Jul 2005
Beiträge
286
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Mal ne Frage an Euch:
Ich habe seit einigen Versionen immer im Bereich der ungenutzten Verbindungen in der Netzwerkübersicht 4 Geräte drin. Diese sind nicht zu löschen oder erscheinen relativ schnell wieder, wenn ich sie gelöscht habe.
Screenshot_34.png
Ich habe wie in der Signatur zu sehen mehrere (3 mit eigener Weboberfläche) Powerline Adapter und auch noch eine 7490 'eingemescht' - können die das sein? Die Namen (siehe Screenhot) passen aber zu nichts, was mir im Netz bekannt ist
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Robert T-Online

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
1,498
Punkte für Reaktionen
153
Punkte
63
Schon mal versucht alles aus dem Netzwerk zu nehmen, den Router neu starten und dann zu löschen ?
 

6139639

Mitglied
Mitglied seit
14 Jul 2005
Beiträge
286
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Ja, auch das habe ich schon versucht und wie auch geschrieben ist es dann weg, kommt aber dann von alleine wieder ;-) Mir ist's egal, da es ja auch noch im Bereich 'ungenutzte Verbindungen' steht aber 'sauber' finde ich das nicht wirklich.
 

Robert T-Online

Mitglied
Mitglied seit
9 Apr 2016
Beiträge
588
Punkte für Reaktionen
226
Punkte
43
Ich habe hier bei den ungenutzten Verbindungen auch 2 solche Geräte drin.
Passend zu der Zahl meiner Powerline 1220E Adapter.
Kann sie löschen aber sie erscheinen auch hier umgehend wieder.
Wohl ein kleiner Schönheitsfehler.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: 6139639

fritz-fuchs

Mitglied
Mitglied seit
1 Mrz 2018
Beiträge
642
Punkte für Reaktionen
39
Punkte
28
Bei mir sind 3 solcher Einträge vorhanden. Ich habe festgestellt, dass es sich bei mir um hinterlassene Einträge von iPhones handelt, die sich gelegentlich an meinem WLAN-Gastzugang anmelden. Sobald eines dieser iPhones erneut angemeldet wird, fehlt einer dieser seltsamen Einträge und das iPhone wird mit seinem Namen in der Liste der Gastverbindungen angezeigt.
 

Anhänge

r-dammann

Neuer User
Mitglied seit
7 Jan 2005
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
1,498
Punkte für Reaktionen
153
Punkte
63
Scheint so, als ob das Problem nicht nur bei mir auftritt :confused:
 

Narolakk

Neuer User
Mitglied seit
9 Jul 2018
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
iPhone 7 zb. verbindet sich ganz normal mit 80 Mhz Kanalbreite und 2x2 Streams.

Aber bei der letzten Labor funktionierte bei mir nur 40 Mhz Kanalbreite obwohl "WLAN-Koexistenz aktiv" auf aus war.

Abhilfe: Einmal WLAN-Koexistenz aktivieren und wieder deaktivieren.

Ich fand es komisch da dies normalerweise nur das 2,4 Ghz Band betreffen müsste.

Beim iPhone 8 hatte das nicht geklappt, es verbund sich mehrere Tage auch nur mit 433 Mbit/s (1x1 Streams), Handy neu gestartet und dann ging es wieder mit 866 Mbit/s und 2x2 Streams.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ricaz

Neuer User
Mitglied seit
15 Jan 2016
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Hier geht es mit der 06.98-58978 Labor vom 12.07.2018 weiter.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,383
Beiträge
2,021,803
Mitglieder
349,991
Neuestes Mitglied
maik0055