[Info] FRITZ!Box 7590 - Labor 154.07.08-65152 vom 29.01.2019

fritz-fuchs

Mitglied
Mitglied seit
1 Mrz 2018
Beiträge
648
Punkte für Reaktionen
40
Punkte
28
Meine beiden Boxen 7390 und 7270v3 funktionieren (auch mit dieser Version) problemlos als DECT-Repeater.

Zu #28: Der SMB3-Dienst dieser Laborversion scheint nicht stabil zu laufen. Gestern wurde das NAS meines Mesh-Masters mit dem Namen "FRITZ" auf meinen 4 Windows-PC's im Explorer angezeigt und der Zugriff war einwandfrei möglich. Heute abend wurden nur noch meine beiden Mesh-Clienten (mit der aktuellen Inhaus) im Explorer angezeigt. Ein Zugriff auf den Mesh-Master war auch nicht über "Netzwerklauf verbinden / Netzwerkadresse hinzufügen" möglich, wobei SMB genutzt werden soll (Zugriff über FTP ist bei mir an der Box nicht aktiv). Nach einem Neustart des Mesh-Masters funktioniert es (zunächst) wieder...
 

Syndrome

Neuer User
Mitglied seit
2 Sep 2016
Beiträge
36
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Nein, lässt sich immer noch nicht verbinden.
 

Syndrome

Neuer User
Mitglied seit
2 Sep 2016
Beiträge
36
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Meine beiden Boxen 7390 und 7270v3 funktionieren (auch mit dieser Version) problemlos als DECT-Repeater.

Wie hast Du das hinbekommen? Ist mittlerweile mein dritte 7590 mit der das nicht geht, egal ob offiziell, Labor oder Inhouse. Bekomme weder die 7390 und 7272 daran zum laufen. Mit der 7490 und der 7580 sofort.
 

fritz-fuchs

Mitglied
Mitglied seit
1 Mrz 2018
Beiträge
648
Punkte für Reaktionen
40
Punkte
28

Syndrome

Neuer User
Mitglied seit
2 Sep 2016
Beiträge
36
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Habe ich alles schon durch versucht, wie gesagt 3 verschiedene 7590 mit allen möglichen Versionen. Wlan ist damit schlechter, sporadische reboots, DSL Synchabbrüche am laufenden Band kein DECT Repeater möglich usw. Ist mit eine der schlechtesten Boxen wo ich hatte. Und ich hatte schon fast alle. An der Vorgehensweise kann es auch nicht liegen, da es wie gesagt mit den anderen Boxen sofort klappt.
 

v!king

Mitglied
Mitglied seit
8 Apr 2015
Beiträge
429
Punkte für Reaktionen
27
Punkte
28
eine 7490 mit WLAN viel besser strahlte .. Da wo ich früher Wlan hatte kommt die 7590 nicht mehr ran.. Gleicher Wlan Kanal
 
Zuletzt bearbeitet:

digi1

Mitglied
Mitglied seit
23 Aug 2005
Beiträge
608
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
18
Ich hab mir so ein Antennenset von Frixtender rangebastelt (ist eine sehr saubere Lösung), seit dem brauche ich im Haus und Garten keinen Repeater mehr. Auch mit der 7490 musste ich einen Repeater in Betrieb nehmen.
 

v!king

Mitglied
Mitglied seit
8 Apr 2015
Beiträge
429
Punkte für Reaktionen
27
Punkte
28
Naja, ich hatte diese auch und ich muss zugeben es war nicht besser... Selbst mit 2 t Stücke und 8 antennen... Nicht besser.....
 

digi1

Mitglied
Mitglied seit
23 Aug 2005
Beiträge
608
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
18
Da hast du bestimmt nur die Antennen angebaut. Antennen verlangen ein Gegengewicht. Schon ein Metall-Keksdosendeckel auf den man die Box mit Zusatzantennen stellt (Deckel hab ich an der Box mit Erde verbunden) bringt wahre Wunder. Hab meine Box auf einem Alublech ca. 30x30cm stehen (steht auf dem Flurgarderobenschrank) und bin sehr zufrieden.
 
  • Like
Reaktionen: goa-inge

v!king

Mitglied
Mitglied seit
8 Apr 2015
Beiträge
429
Punkte für Reaktionen
27
Punkte
28
Danke für die Tipps, ich schauen mal rum... Back zum Topic :) sonst haut man uns hier kaputt..
 
  • Like
Reaktionen: DickS

HarryP_1964

Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
593
Punkte für Reaktionen
52
Punkte
28
Es gibt was neues, hier geht es weiter.

Harry
 

page

Mitglied
Mitglied seit
13 Jan 2011
Beiträge
347
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
18
Wollte noch was zu dieser Version los werden.
Ich hatte mit ihr öffters mal an Wlan Clients (Handy usw) die Meldung, kein Internet vorhanden.........?
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,532
Punkte für Reaktionen
211
Punkte
63
Blacklistfilter ( Kindersicherungsprofil ) im Einsatz ?
 

digi1

Mitglied
Mitglied seit
23 Aug 2005
Beiträge
608
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
18
Das war bei mir schon so, seit der automatische Wechsel der Frequenzbänder implementiert ist. Die Benachrichtigung kommt ab und zu, aber ich hatte noch nie einen Streamabriss und ich streame viel auf dem Tablet.
 

branka

Neuer User
Mitglied seit
16 Jan 2005
Beiträge
116
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Das umbennen der VPN Verbindung in einen logischen Namen habe ich schon lange vermisst :) Allerdings geht das nicht a. bei über das Fritz Tool "Fernzugang einrichten" eingerichteten Verbindung, b. wenn man sich das Passwort nicht aufgeschrieben hat, da Nach der Namensänderung das Passwort neu eingetragen werden muss?!

### Zusammenführung Doppelpost by stoney ###


Bei mir kann ich meine FritzBox nicht mehr über WebDAV nicht mehr mit dem 1und1 Onlinespeicher verbinden. In der Übersicht steht: Keine Internetverbindung vorhanden, in den Ereignissen steht "Verbindung zum Online-Speicher konnte nicht hergestellt werden. Fehler: Verzeichnis Onlinespeicher kann nicht angelegt werden".

Den Stick habe ich mit NTFS neu formatiert und die Webdav Verbindung neu eingerichtet... Über meinen Browser kann ich wunderbar auf den Onlinespeicher zugreifen...

Hat jemand eine Idee?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,608
Beiträge
2,024,717
Mitglieder
350,453
Neuestes Mitglied
marek.hering