FRITZ!Box Fon WLAN 7270 FW 54.04.49 ist online

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

YK1TCHA

Mitglied
Mitglied seit
18 Nov 2006
Beiträge
716
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@Ulf007 ich denke, dass AVM gerade andere Sorgen hat als Deine Nummer zu verkaufen ;-) Was glaubst Du,was die mit den Daten machen ;-) Schauen wo der Fehler liegt.

Ich denke nicht, dass sich das eine große Firma leisten kann, Daten zu verkaufen. Wenn das ans Licht kommt haben die ein riesen Image Problem ;-)
 

Ulf007

Neuer User
Mitglied seit
13 Dez 2007
Beiträge
109
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Dann teste doch mal große Firmen, was die mit Deinen Daten machen.
Habe mal was PER POST bei Quelle bestellt, als Neukunde. Im selben Brief, an den Bestellzettel angetackert, ein Widerspruch der Nutzung der persönlichen Daten zu Werbe- und Marketingzwecken. Auch einem Weiterverkauf der Adresse habe ich darin widersprochen. Das Ganze per EINSCHREIBEN an Quelle. Es dauerte keine 4 Wochen, bis mich ALLE Quelle-Töchter und anderen Versandhäuder mit persönlich adressierter Werbung zugemüllt haben. Wo hatten die die Adresse wohl her??? Vorher bekam ich nix dergleichen.
Dubiosen Anlageberatern, die einen telefonisch terrorisieren, bis man denen sein Geld "anvertraut" sind geheime Tel-Nummern einiges wert. Deshalb hat mittlerweile ein sehr großer Teil meiner Tel-Kontakte Geheimnummern.
Als Schichtarbeiter ist es auch nicht schön, wenn man zwischen zwei Nachtdiensten aus dem Bett geklingelt wird, und einem einer das ultimative Anlageprojekt aufschwatzen will. Das Tel muss aber anbleiben wg. Bereitschaftsdienst. Und wenn es dann klingelt, erwartet man eher nen Anruf von der Dispostelle.
Ich traue diesbezüglich jeder Firma alles zu. Und genau deshalb bin ich von AVM überrascht. Was nutzen denn denen die Nummern sonst? Den Fehler kann man auch einkreisen, wenn das stehen würde +49 XXXX XXXXXX, um die Anzahl der Stellen der Nummern o.Ä. zu eruieren.
Übrigens braucht es keine Menschen mehr, um diese Daten auszulesen aus der support.txt. Auslesen, mit den aktuellen Tel-Büchern im Web vergleichen, und die nicht im offiziellen Tel-Buch vorhandenen Nummern verkaufen. Schon ein paar Euro verdient. Unterstellen will ich nix, aber MÖGLICH ist dies ohne großen Aufwand.

Gruß, Ulf007
 

technik-freak

Neuer User
Mitglied seit
10 Aug 2007
Beiträge
118
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hat jemand Erfahrungen mit dem T-Com Sinus 301 Mobilteil?

Hallo,
auch ich habe gerade auf die .49 Firmware upgedatet.

Vor Tagen habe ich mir ein AVM MT-C Mobilteil und ein T-Com Sinus 301 Pack
zugelegt. Und jetzt bin ich gerade dabei die Telefonie bzw. den Komfort der
Mobilteile an der 7270 (DECT Teil) zu testen.

Wer hat von Euch Erfahrungen mit dem Sinus 301 Mobilteil an der 7270?

Der Komfort des Sinus 301, so finde ich lässt zu wünschen übrig!
Ich habe so einiges gerade bei mir festgestellt:
Ich höre bei der Anwahl von Rufnummern bzw. während der Gespräche zeitweilig ein sehr starkes knacken / knistern.

Desweiteren bekomme ich im Sinus 301 Mobilteil keinerlei Infos über
entgangene Anrufe bzw. ich bekomme keine Infos über einen versäumten Anruf. Im MT-C wird dieses ja jetzt sehr schön angezeigt (Anruferliste).

Auch die Übernahme von Datum und Uhrzeit aus der Box scheint nur mit dem MT-C zu funktionieren.

Den AB bzw. die Konfiguration über das T-Com Sinus 301 habe ich jetzt noch nicht getestet, vermute aber hier funktioniert auch nicht alles - oder?!

Was habt Ihr für Erfahrungen gesammelt.
Hat das T-Com Sinus 301 wirklich einen so stark eingeschränkten
Funktionsumfang.

Was nutzt Ihr für Mobilteile?

Für Eure Unterstützung schon mal vielen Dank.
Viele Grüße sendet Euch
Jens
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,158
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Hat das T-Com Sinus 301 wirklich einen so stark eingeschränkten
Funktionsumfang.
Nein.

Es ist ein Siemens und damit nicht zu 7270 passend. Unter sich läuft das ganz normal wie Original-Siemens Teile auch.
 

House

Mitglied
Mitglied seit
22 Sep 2006
Beiträge
239
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kurze Frage zwischendurch, wie ist der Funktionsumfang mit einem MT-C an der Box? Vollständig? Lohnt es sich ein MT-C zu kaufen?
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,158
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Ne.
Aber wenn man kein andere Telefon mit eigener Basis verwenden will, gehts nur so.
Gäbe ja noch als Alternative das 300i und 500i pack oder Sinus 421 pack. Oder sonst irgendwelche Varianten.

Sinus 421 pack taucht derzeit immer wider bei eBay auf. Nur fehlt dem 'SIM kopieren' und 'Telefonbuch kopieren'.
 

technik-freak

Neuer User
Mitglied seit
10 Aug 2007
Beiträge
118
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke "mega" für Deine Antwort!
So etwas ähnliches hab ich mir schon gedacht.
Habe gerade mal ein Siemens Gigaset SL74 an der 7270 angemeldet.
Auch hier ist der Funktionsumfang minimal mit dem des MT-C gar nicht zu vergleichen.

Könnt Ihr bitte mal Mobilteile nennen, die einen annähernd guten Funktionsumfang wie
der des MT-C haben. Welche Mobilteile sind den inwieweit untereinander baugleich.

Das MT-C so meine ich kommt ja wohl von Swissvoice oder?
 

Ulf007

Neuer User
Mitglied seit
13 Dez 2007
Beiträge
109
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kurze Frage zwischendurch, wie ist der Funktionsumfang mit einem MT-C an der Box? Vollständig? Lohnt es sich ein MT-C zu kaufen?
Es geht schon vieles mit dem MT-C, beim Tel-Buch übernimmt das MT-C aber nur die Hauptnummer der FBF. Auf jeden Fall passt es am besten zur FBF 7270.
Auch klingelt bei mir das MT-C weiter, obwohl der Anruf angenommen wurde an diesem MT-C.

Gruß, Ulf
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,158
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Auch klingelt bei mir das MT-C weiter, obwohl der Anruf angenommen wurde an diesem MT-C.
Dann gehst du genau wie ich zu schnell dran.
Wenn man einen Klingeltakt wartet, klappt es.

Und wie schon oft aufgeführt gibt es keine Geräte, die mehr oder weniger gut klappen.
Entweder die sind voll kompatibel (die aktuellen Swissvoice und OEM/Baugliche, wie oft genug aufgeführt) oder nicht (nur Telefon, evtl mit CLIP) oder es geht garnicht (z.B. nicht anmeldbar oder kein telefonieren, kein Ton, kein Klingeln,...).
 

Ulf007

Neuer User
Mitglied seit
13 Dez 2007
Beiträge
109
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Dann gehst du genau wie ich zu schnell dran.
Wenn man einen Klingeltakt wartet, klappt es.
Auch das hab ich probiert, das bringt nix, auch wenn ich 25 sec warte................

Gruß, Ulf007
 

draxas

Neuer User
Mitglied seit
6 Apr 2007
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nein,
ist kein Spam Problem, da die Mails über nen eigenen Server schickt werden...
Scheint mit der FB nicht zu funktionieren.

Kann jemand den Push-Service bei sich testen?!

Grüße
 
D

diger

Guest
Der Push Dienst klappt problemlos; sowohl die wöchentlichen Berichte als auch das weiterleiten der AB Nachrichten als wav File.

Ich nutze einen GMX Account zum versenden.
 

Ulf007

Neuer User
Mitglied seit
13 Dez 2007
Beiträge
109
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Der Push-Service geht bei meiner 7270, allerdings als nur-Text. Nicht mehr in HTML. Ud komischerweise zeigt er im Push auch das Datenvolumen, nicht aber im Web-Interface der 7270.
Genutzt für Push: GMX und testweise 1&1 und Web.de

Gruß, Ulf007
 

technik-freak

Neuer User
Mitglied seit
10 Aug 2007
Beiträge
118
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
AVM MT-C Mobilteil stürzt ab!

Hallo,
seit gut 3,5 Stunden läuft meine 7270 mit der .49

Habe am DECT-Teil der Box ein AVM MT-C Mobilteil angemeldet.
Im Laufe der letzten Stunden, habe ich mit der Telefonie ein wenig rum experimentiert.

Nun stürzt das Mobilteil, egal was ich mach nach einigen Sekunden kompl. ab - Es schaltet sich aus.
Hier ist es egal, ob man ein Gespräch führen möchte, oder im Menü
blättert.
Hat dies jemand von Euch schon mal gehabt?
Weiß jemand Abhilfe?

Ein Neustart der Box blieb ohne merklichen Erfolg.
 
D

diger

Guest
Apropos HTML: Das ist mir jetzt erst aufgefallen, aber in der HTML Ansicht zeigt er mir das Datenvolumen nicht an. Schalte ich in meinem eMail Client aber auf Textausgabe um, dann sehe ich das Datenvolumen.

@technik-freak,

ggf. erstmal das Mobilteil komplett löschen und dann neu einrichten. Und wenn das nicht hilft, ein Werksreset auf der Box machen
und alles neu konfigurieren.
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,158
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Vielleicht ist der Akku einfach leer?
Also mal über Nacht das Teil in Ruhe laden lassen.
 

technik-freak

Neuer User
Mitglied seit
10 Aug 2007
Beiträge
118
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
[Edit frank_m24: Sinnfreies Fullquote vom Beitrag direkt darüber gelöscht. Lest noch mal die Forumregeln.]

Denke mal ehr nicht!
Habe das Mobilteil heute morgen erst von der Ladeschale genommen!

In der Vergangenheit hielt der Akku eigentlich länger!

Auch das ab- und dann wieder anmelden des Mobilteils blieb erfolglos.
Werde gleich mal an der 7270 einen "Werksreset" durchführen!
Hoffe nicht das mein MT-C defekt ist, hab es nämlich erst 2 Wochen?
 

Ulf007

Neuer User
Mitglied seit
13 Dez 2007
Beiträge
109
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Denke mal ehr nicht!
Habe das Mobilteil heute morgen erst von der Ladeschale genommen!

In der Vergangenheit hielt der Akku eigentlich länger!

Das ist mir auch schon aufgefallen, die Bereitschaftszeit des MT-C ist mal echt grottenschlecht. Und das trotz 1100mAh-Akkus. Und zum Laden brauchen die über nen halben Tag. Und damit meine ich mehr als 12 Stunden. In nem Ladegerät sind die nach 100 min voll.

Gruß, Ulf
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,158
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Kannst auch das MT-C richtig reseten im Service-Menü.
Wenn du das nicht kennst => PN
 

technik-freak

Neuer User
Mitglied seit
10 Aug 2007
Beiträge
118
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
[Edit frank_m24: Sinnfreies Fullquote gelöscht. Lest noch mal die Forumregeln.]


@Ulf007
Komisch!
Es scheint wirklich so zu sein, daß die Akkus leer sind.

Wenn das Mobilteil in der Ladeschale steht, ist eine Bedienung wieder möglich!
Dann funktioniert auch der Reset.

Lass das Mobilteil jetzt erst mal über Nacht laden!
Behalte das natürlich im Auge!

Gibt es Erfahrungswerte in Bezug auf Standby- und Spechzeit vom MT-C?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
231,876
Beiträge
2,016,240
Mitglieder
348,972
Neuestes Mitglied
alexhpbh2