[Sammlung] Fritz!Dect 440 - Firmware 4.89 - 5.xx

BanditDD

Neuer User
Mitglied seit
11 Apr 2006
Beiträge
180
Punkte für Reaktionen
23
Punkte
18
Ich finde es sogar irgendwie logisch so. Zudem hindert Dich doch niemand daran, erst auf Seite 1 umzuschalten und dann die jeweilige Taste zu drücken.
 

falcomm

Neuer User
Mitglied seit
17 Mrz 2021
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Also mein 440er hat sporadisch die unschöne Macke, dass das Display sich stundenlang überhaupt nicht von alleine aktualisiert. Ein Tastendruck reicht dann zwar, ist aber eigentlich nicht der Sinn eines Displays. Außerdem nervt es, dass wenn man eine zweite Seite eingestellt hat zum Beispiel mit der Möglichkeit eine DECT 200 zu schalten diese bereits geschaltet wird obwohl ich gar nicht auf Seite 2 bin. Die entsprechenden Tasten funktionieren bereits auf der Startseite, wo nur Temp/Luftfeuchte angezeigt werden. Das ist echt unglücklich gelöst.

Öffne ich die Fenster zum Lüften sinkt die Luftfeuchtigkeit schlagartig ab, das Display zeigt auch recht rasch 28% an. Schließe ich das Fenster nun wieder habe ich innerhalb einer Stunde meist wieder knapp 40%, das Display des DECT 440 zeigt aber häufig immer noch 28% an, bis ich eine Taste drücke. Zuverlässig ist das Ding überhaupt nicht...
Hallo liebe Forengemeinde,

Ich kann diese "unschöne Macke" 1:1 bestätigen ... habe zwei 440er an unterschiedlichen Fritzboxen (7490 und 6890) getestet. Vor wenigen Tagen habe ich hierzu auch eine Supportanfrage bei AVM eingereicht, bin gespannt was bei rauskommt. Mir ist zusätzlich noch aufgefallen, dass das Display zwar nicht korrekt aktualisiert, die Werte aber zur Box hin scheinbar übertragen werden. Wenn das Display dann irgendwann mal aktualisiert (automatisch oder manuell nach einem Tastendruck) weichen die angezeigten Daten auf dem 440er aber trotzdem leicht zu den übermittelten Daten auf der Box ab. Z.B. Display zeigt 47% Luftfeuchtigkeit --> übermittelter Wert an die Box 46%.

Bis jetzt kann ich noch nicht sicher nachvollziehen wann/wieso der 440er das Display dann irgendwann mal aktualisiert, aber ich habe die Vermutung, dass Problem besteht nur bei sehr kleinen und langsamen Änderungen der Umgebung --> also sprich wenn sich die Temperatur, oder Luftfeuchte nur minimal ändert. Gibt es hingegen eine schnelle/große Änderung z.B. wenn man das Fenster öffnet, dann aktualisiert das Display auch gleich korrekt.

Für meine Supportanfrage an AVM habe ich 5 Vergleiche gemacht zu unterschiedlichen Tageszeiten. Jeweils ein Bild von den Tastern und ein Screenshot aus der Smarthome-App. Diese findet ihr anbei. Vermutlich gibt es doch noch mehre die das Problem haben.

Ich hoffe etwas zur Lösungsfindung beitragen zu können.
 

Anhänge

  • Vergleich_1_Screenshot.jpg
    Vergleich_1_Screenshot.jpg
    246.3 KB · Aufrufe: 46
  • Vergleich_1_Taster.jpg
    Vergleich_1_Taster.jpg
    1.6 MB · Aufrufe: 45
  • Vergleich_2_Screenshot.jpg
    Vergleich_2_Screenshot.jpg
    245.2 KB · Aufrufe: 42
  • Vergleich_2_Taster.jpg
    Vergleich_2_Taster.jpg
    1.4 MB · Aufrufe: 39
  • Vergleich_3_Screenshot.jpg
    Vergleich_3_Screenshot.jpg
    255.2 KB · Aufrufe: 38
  • Vergleich_3_Taster.jpg
    Vergleich_3_Taster.jpg
    1.5 MB · Aufrufe: 35
  • Vergleich_4_Screenshot.jpg
    Vergleich_4_Screenshot.jpg
    253.5 KB · Aufrufe: 35
  • Vergleich_4_Taster.jpg
    Vergleich_4_Taster.jpg
    1.7 MB · Aufrufe: 31
  • Vergleich_5_Screenshot.jpg
    Vergleich_5_Screenshot.jpg
    243.4 KB · Aufrufe: 34
  • Vergleich_5_Taster.jpg
    Vergleich_5_Taster.jpg
    1.2 MB · Aufrufe: 41

Darboven

Neuer User
Mitglied seit
23 Okt 2004
Beiträge
63
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Habe mir das Video angesehen - das sind gute Neuigkeiten.
Aber wie soll der Trick mit dem AB und der Rufweiterleitung funktionieren?
Im Video war davon keine Rede...
 

BanditDD

Neuer User
Mitglied seit
11 Apr 2006
Beiträge
180
Punkte für Reaktionen
23
Punkte
18
Was meinst Du? Welches Video? Ohne Bezug zu einem Post ist die Beantwortung schwierig.
 

zorro0369

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
431
Punkte für Reaktionen
101
Punkte
43

Ralf-Fritz

Mitglied
Mitglied seit
27 Sep 2016
Beiträge
494
Punkte für Reaktionen
97
Punkte
28
Nach ca. 8 Monaten sind jetzt die Originalen Batterien leer. (Ja, hab sie nachgemessen, sind wirklich leer.) ;)
Habe nun mal die Energizer Ultimate Lithium Batterien rein gemacht, mal schauen wie lange diese halten. Ich werde euch dann berichten. :)
 

Olaf Ligor

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
761
Punkte für Reaktionen
114
Punkte
43
Bei mir sind seit Anfang Dezember 2 Stück im Einsatz, einer ist auf 90% und der andere noch auf 100%. Allerdings benutze ich diese nur 4 bis 6x wöchentlich.
 

Marlow

Neuer User
Mitglied seit
26 Jan 2005
Beiträge
72
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
8
Das mit den Batterien ist wohl etwas unterschiedlich.

Von 3x 440ern, die ich vor 7 Monaten gekauft hatte, ware einer gestern runter auf 5%. Die anderen beiden sind auf 90% und 80%. Ich habe auch einen der hier jetzt 8 Monate sitzt und der ist auf 80%.

Ich denke die Problematik liegt wohl eher an der Qualitet der Battieren und nicht an dem Verbrauch. Obwohl es könnte auch andere Gründe geben. Der Schalter, der jetzt neue Batterien brauchte wurde irgendwann mal von seiner Fritz!Box "vergessen" und hing für einen Tag oder 2 nur so rum. Ob das nun zu extremen Verbrauch geführt hat, kann ich nicht sagen.

Aber generell ist der Verbrauch der Schalter marginal. Da fressen die Magenta Schalter wesentlich mehr.

/M
 

JunePaik

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2017
Beiträge
45
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
Ist es eigentlich möglich irgendwas mit dem Luftfeuchtigkeitssensor des 440er anzufangen, z.b. in Verbindung mit einer 200er Dose einen Luftentfeuchter zu schalten?
 

B612

Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
774
Punkte für Reaktionen
141
Punkte
43

Olaf Ligor

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
761
Punkte für Reaktionen
114
Punkte
43
Leider geht da bis jetzt nur die Funktion als externer Temperatursensor für die 301er.
Auslesbar sind die Werte schon, wer ein brauchbareres Smarthome-System hat, könnte damit schon schalten.
 

reklov

Neuer User
Mitglied seit
8 Apr 2006
Beiträge
126
Punkte für Reaktionen
20
Punkte
18
Ich traue dem Feuchtigkeitssensor genau so viel wie dem für die Temperatur. Obwohl ich vor einiger Zeit Wäsche zum Trocknen im Zimmer aufgehängt habe, steht er sehr traurig auf 35.Über die Temperaturabweichung möchte ich nichts mehr schreiben.
 

Olaf Ligor

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
761
Punkte für Reaktionen
114
Punkte
43
Schon mal eine zweite Meinung eingeholt von einem zuverlässigen Hygrometer?
 

Christian123

Mitglied
Mitglied seit
21 Jun 2005
Beiträge
447
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Hallo zusammen, die DECT301 sind meines Erachtens mit den Thermostatsteuerung der letzte Müll. 21,5Grad sind eingestellt und das DECT 440 meldet richtige 22,5Grad und die Heizung heizt munter weiter. Wie kann man 2 DECT 301 mit dem DECT 440 so koppeln, dass die 2 x DECT 301 durch das DECT 400 bei Wunschtemperatur aus gehen? Kann alle 5 DECT 301 im DECT 440 und in der FBF sehen und auch steuern, aber die Vorgabe soll ja der DECT 440 sein, der allerdings nur 2 von den 5 DECT steuern soll. Was muss ich da machen?
 

Profanta

Mitglied
Mitglied seit
8 Mai 2010
Beiträge
264
Punkte für Reaktionen
48
Punkte
28
Schon auf dem Schirm, dass sich die DECT 301 nur alle 15 Min bei der FB melden und erst dann da die (zuletzt vor ?? Min) aktualisierten Daten des DECT 440 abholen?
 

Christian123

Mitglied
Mitglied seit
21 Jun 2005
Beiträge
447
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
das schon, aber der Raum Überheizt regelmäßig. Irgendwie klappt das nicht mit den Thermostaten. Wie gut klappt es denn mit dem DECT 440 und der Verbundsteerung ausgewählter DECT301 oder geht das gar nicht wie hier beschrieben?

 

Profanta

Mitglied
Mitglied seit
8 Mai 2010
Beiträge
264
Punkte für Reaktionen
48
Punkte
28
Ich weis jetzt nicht, in welchen Intervallen sich der 440-er bei der Fritz!Box meldet (ich hab keinen). Aber wenn das das Gleiche wie bei den 301-ern ist, dann sind die Daten zum steuern des Ventils im schlechtesten Fall fast 15 Minuten alt, z.B. 301 fragt bei FB nach Daten und bekommt 14:45 Min alte Werte, da der 440 erst 15 Sekunden später standardmäßig die neuesten Daten liefert. Im besten Fall läuft es genau anders rum und die Werte sind Top aktuell - und alles Andere dazwischen ist natürlich auch möglich.
 

zorro0369

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
431
Punkte für Reaktionen
101
Punkte
43
Guten Morgen,

@Christian123 , so ganz blicke ich bei dir noch nicht durch. Regelst du mit dem 440 ein Thermostat oder eine Gruppe? Befinden sich alle deine 5 Thermostate in einem Raum oder in verschiedenen?
Also mit dem 440 kannst du ein Thermostat regeln oder eine Gruppe. Regelt man eine Gruppe, dann Finger weg von den einzelnen Thermostaten.
Erklär mal bitte genauer wie du was machst, weil ich nutze den 440 und bei mir klappt alles reibungslos.
 

Christian123

Mitglied
Mitglied seit
21 Jun 2005
Beiträge
447
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Hi @zorro0369 Mit ist nicht ganz klar wer wen oder was wie regelt. Ich kann lediglich die Thermostate einzeln am DECT 440 einstellen ohne zu den Thermostaten zu gehen. Hättte jetzt gedacht, dass der DECT 440 die Temperatur misst und die DECT 301 regelt. So wie es aussieht habe ich nur ein Therometer mit denen ich die DECT manuell verstellen kann. Würde gerne Wohn- und Esszimmer im DECT 440 als Wohnzimmer gruppieren, so dass der DECT 440 die beiden dann so steuert, dass es nie ärmer als die 21,5Grad wird. Geht das überhaupt bzw. dachte das wäre der Sinn des DECT440, so dass er das Thermostat ist.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
238,205
Beiträge
2,108,437
Mitglieder
360,848
Neuestes Mitglied
cm506

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via