[Problem] FRITZ!Fon C5 (FW 4.67) mit 7490 Inhouse ständige Neustarts / manuelles FW-Update

H'Sishi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31 Jan 2007
Beiträge
2,150
Punkte für Reaktionen
70
Punkte
48
Edit DM41: Thema abgetrennt aus:
Sammelthema für FB 7490 "inhouse"


Nachdem mein C5 (FW 4.67) letzte Nacht beim Laden ein Rauschen aus dem Lautsprecher abgegeben hat, habe ich heute feststellen müssen, daß es mit dieser Labor anscheinend ein Problem hat. Es synchronisiert ständig mit der FritzBox und startet jedes 3. oder 4. Mal Synchronisieren neu.
Das Ganze passiert so oft, daß das C5 es nicht mal schafft, den Akku korrekt zu laden.

Ich habe den Akku schon mit einem MT-F geladen (Akku's sind baugleich), leider trotz vollem Akku das gleiche Verhalten.
Das C5 wurde komplett in der 7490 gelöscht, dann auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und neu angemeldet. Auch die 7490 hat einen Extra-Neustart "spendiert bekommen".

Irgendwelche Ideen, was ich noch machen kann außer auf eine neue Firmware für die 7490 oder das C5 zu warten?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,850
Punkte für Reaktionen
930
Punkte
113
Gleiche FW noch einmal flashen oder gar Downgrade ausprobieren. Muss ja kein SW-Problem sein, kann auch ein HW-Problem beim betreffenden C5 sein. Ich habe mit 2x C4, 2x C5 und 1x C6 und der FW-Ver. 4.67 bisher keine Probleme. Aber das muss nichts bedeuten.
 
  • Like
Reaktionen: Karl.

H'Sishi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31 Jan 2007
Beiträge
2,150
Punkte für Reaktionen
70
Punkte
48
Meine Box hat, gemäß den 13 Supportdaten-Emails, die ich gekriegt hab, gestern genausoviele Neustarts hingelegt. Schade, daß ich aus den über 2 MB Text (klingt nach nicht viel, aber ausdrucken würde ich es nicht ...) nicht herauslesen kann, was den Reboot auslöst.

Was mein C5-Problem angeht ... mein MT-F funktioniert völlig problemlos. Was da auch immer ist, es wirkt sich nur auf's C5 aus. Muß also von einer Funktion herrühren, die das MT-F nicht unterstützt.
Ich denke ich werde warten, bis ich über einen Hinweis auf eine neue C5-Firmware stolpere.
 

Olga66

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2013
Beiträge
700
Punkte für Reaktionen
116
Punkte
43
hast du zufällig das Wetter als Startbildschirm eingestellt bei deinem C5?
 

H'Sishi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31 Jan 2007
Beiträge
2,150
Punkte für Reaktionen
70
Punkte
48
Hmmmm ... hatte ich, aber nach dem Werksreset und der Neuanmeldung ist doch ein anderer Screen als Standard. Oder?
 

Olga66

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2013
Beiträge
700
Punkte für Reaktionen
116
Punkte
43
das kann ich dir nicht genau sagen, was zeigt denn dein C5.
Weil ich könnte mir vorstellen, die vielen Abfragen nach Wetterdaten bringen die 7490 vielleicht ein wenig durcheinander.
 

H'Sishi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31 Jan 2007
Beiträge
2,150
Punkte für Reaktionen
70
Punkte
48
Aktuell ist der "Fritz!Box"-Startscreen eingestellt, also DSL-Speed, Anbieter, Anruflisten-Zusammenfassung für heute usw., *kein* Wetter.
Ich habe den Screen nun auf "Uhrzeit" umgestellt.

Alle paar Sekunden erscheint oben in der Kopfzeile "Synchronisieren" und alle paar Synchronisationen ein C5-Neustart. Drücke ich den "Umschlag"-Knopf für die Anrufliste, wird der Screen kurz weiß und zeigt dann wieder den Startscreen an.

*edit 21:11* Auf jeden Fall ist das Problem auch der Auslöser für den "Mail-Spam" meiner Box.
 
Zuletzt bearbeitet:

Olga66

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2013
Beiträge
700
Punkte für Reaktionen
116
Punkte
43
versuche es doch mal einfach nur mit einem Hintergrundbild und der Uhr.
schau doch mal bitte in deine Anrufliste, vielleicht ist die viel zu lang.
Nachtrag : benutzt du zufälligerweise einen DECT Repeater?
 
Zuletzt bearbeitet:

H'Sishi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31 Jan 2007
Beiträge
2,150
Punkte für Reaktionen
70
Punkte
48
Dect-Repeater: nein. Anrufliste gesamt: 400 Anrufe.
 

Olga66

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2013
Beiträge
700
Punkte für Reaktionen
116
Punkte
43
ja habe ich in meiner auch, aber wäre vielleicht ein Grund mal zu löschen!
überprüfe dabei gleich mal ob dein Anrufbeantworter vielleicht irgendwo einen Fehler hat ( aber dann wurde dein MTF ja auch zicken)
 
Zuletzt bearbeitet:

H'Sishi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31 Jan 2007
Beiträge
2,150
Punkte für Reaktionen
70
Punkte
48
Ich denke eher, daß da echt ein Fehler im C5 vorliegt. Das Ding hat eben ein komisches Pfeifen aus den Lautsprechern ausgegeben.

Entweder ist der Akku hinüber (was ich mir nicht vorstellen kann - es ist das Austauschgerät, was ich nach dem Firmware-Bug letztes Jahr bekommen habe) oder mit der Firmware stimmt was nicht. Dann müßte ich nochmal nachlesen, wie das Update über die Datei geht. Das ist ja leider nicht so komfortabel wie bei den Boxen ... und glücklicherweise sehr selten notwendig.
 

Olga66

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2013
Beiträge
700
Punkte für Reaktionen
116
Punkte
43
das mit dem Akku kannst du testen, die beiden Geräte sind untereinander kompatibel.
Und das Update, da musst du die Datei in das Root-Verzeichnis des USB-Sticks kopieren
 
  • Like
Reaktionen: Grisu_

H'Sishi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31 Jan 2007
Beiträge
2,150
Punkte für Reaktionen
70
Punkte
48
Das mit dem Kopieren weiss ich ... aber die Datei muss dann noch irgendwie umbenannt werden.

Nachdem ich um ca. 21:04 Uhr das C5 wieder eingeschaltet und auf "Uhr-Anzeige" umgestellt habe, habe ich innerhalb von 5 Minuten zwei weitere Mails der Box bekommen. Anscheinend wird irgendein Error-Log vollgeschrieben, wenn das C5 an ist, und wenn das Log voll ist, die Mail verschickt um das Log löschen zu können.
Im normalen Ereignis-Protokoll der Box tauchen Dect-Probleme nicht auf ...

Hat jemand eine Idee, ob und was in den Tausenden Zeilen Support-Daten pro Mail stehen könnte wegen dem C5?
 

Olga66

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2013
Beiträge
700
Punkte für Reaktionen
116
Punkte
43
Bei diesem Telefon kommt man über einen bestimmten Tastencode in ein Spezialmenü, wo man so einiges testen kann.
Mir ist momentan aber entfallen wie das ging. :( sorry


Schau mal dort rein :)


ansonsten würde ich dir raten, nimm die support-datei und mach bei AVM ein Ticket auf für dein C5.
Wenn die Garantiezeit noch nicht abgelaufen ist, kannst du ja wieder auf ein Neues hoffen :)
 
Zuletzt bearbeitet:

H'Sishi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31 Jan 2007
Beiträge
2,150
Punkte für Reaktionen
70
Punkte
48
Ich habe vorhin gegen 15:25 das MT-C5 wieder eingeschaltet und in die Ladeschale gestellt, mit der leisen Hoffnung auf ein Firmware-Update in der Zwischenzeit. Bis 17:15 gingen ca. 1 Dutzend Mails mit Support-Daten auf den Weg ...

Als Hinweis auf einen möglichen Bug erschien die Meldung "Funktion im Repeater-Betrieb nicht möglich", nachdem ich versucht habe, in die Podcast-Übersicht zu kommen.
Ich habe aber keinen Dect-Repeater, nur einen DVB-C mit der letzten (Mesh-fähigen) Inhouse.
 
Zuletzt bearbeitet:

Olga66

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2013
Beiträge
700
Punkte für Reaktionen
116
Punkte
43
Hi, was hast du denn unter DECT eingestellt. Energie sparen, Sicherheit u.s.w
Du kannst es auch mal mit diesem Kompatibilitätsmodus probieren.
wenn du keine Podcasts liest, lösche doch mal einfach alle.
Das eine Siemens was du hast, hat das nicht eine Basisstation, die als Repeater fungieren kann.
 

H'Sishi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31 Jan 2007
Beiträge
2,150
Punkte für Reaktionen
70
Punkte
48
Als Kompatibilität ist nur "CAT-iq" eingeschaltet (wegen der Siemens-Handgeräte). GAP ist aus.

DECT Eco ist ausgegraut (dank der SmartHome-Geräte). Reichweitenverringerung ist aus.
Aktiviert sind "Nur sichere Dect-Verbindungen zulassen" plus "Erweiterte Sicherheitsfunktionen aktiv".
Letzteres schalte ich jetzt aus zum Testen.

Die Podcasts sind reine Audio-Podcasts von diversen Radio-Sendern. Soweit ich weiß werden die Folgen selbst nicht in der FBox gespeichert, nur ob eine Folge "gehört" wurde und auch da nicht bei allen Podcasts.

Das DX600A ist ein ISDN-Telefon mit DECT-Basisstation. Das ist aber per ISDN angeschlossen. Ob das Repeatermodus kann oder die Anmeldung eines Repeaters erlaubt weiß ich nicht. Es hat keinen entsprechenden Menüpunkt. Außerdem ist das C5 an der 7490 angemeldet.

*edit* 19:07-19:12:
Das Abschalten der erweiterten Sicherheitsfunktionen hat nichts gebracht. Das Fehlerbild ist immer noch vorhanden.

Dafür ist mir aufgefallen, dass bei eingeschaltetem C5 ca. jede Minute die DECT-Basis der Box anscheinend abstürzt - ab und zu verschwindet die Balken-Anzeige der Empfangsstärke, gefolgt von der Kopfzeilen-Meldung "Synchronisieren" und dann taucht die Balkenanzeige wieder auf.
 
Zuletzt bearbeitet:

Olga66

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2013
Beiträge
700
Punkte für Reaktionen
116
Punkte
43
ja mit dem Repeater-Modus ist das so eine Sache, weil die haben alle das Passwort 0000. Deswegen könnte es sein, dass das C5 sich anstatt an deiner Fritzbox an der ISDN Anlage anmeldet.
Bei dem Podcast ist es ja so, die sind ja in dem Telefon auch verfügbar und aufrufbar.
Du könntest ja auch mal GAP testen.
 
Zuletzt bearbeitet:

H'Sishi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31 Jan 2007
Beiträge
2,150
Punkte für Reaktionen
70
Punkte
48
Dazu müßte das DX600A aber im Anmeldemodus sein ... und den muss man manuell aktivieren. Das C5 könnte sich ja ansonsten jederzeit nach einem Reset am DX600A anmelden - was es nicht macht.

Die Podcasts werden über den 7490-MediaServer abgespielt. Die Box spiegelt dafür die Liste(n) der Folgen und streamt die ausgewählte Folge beim Abspielen direkt von der Quelle.

---

In den Debug-Modus komm ich rein, werde aber aus dem Informationswust nicht schlau.

---

Den Link zur aktuellen C5-Firmware hab ich gebastelt bekommen, die Datei heruntergeladen, umbenannt und in's Root-Verzeichnis vom internen Fritz.NAS-Speicher geschrieben. Sie wird aber entweder nicht gefunden oder ignoriert.

Morgen geht's dann weiter, bis hierhin schonmal danke für die Hilfe :) .

Evtl. kann das Problem auch aus der FW abgetrennt werden *Mod's anguck*.
 
Zuletzt bearbeitet:

Olga66

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2013
Beiträge
700
Punkte für Reaktionen
116
Punkte
43
Mit dem Podcast das ist klar, dass das nur eine Liste ist.
Die Telefone suchen ja die Basisstation deswegen dachte ich, dass es sich verirrt hat.
Das Update kannst du auch manuell in dem Menü des C5 anstoßen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
238,205
Beiträge
2,108,436
Mitglieder
360,848
Neuestes Mitglied
cm506

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via