[Sammlung] Sammelthema für FB 7490 "inhouse"

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,784
Punkte für Reaktionen
911
Punkte
113

zorro0369

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
406
Punkte für Reaktionen
94
Punkte
28
jupp... bin ich auch schon drauf reingefallen.....
warum wird das nicht endlich mal geändert?
 

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
1,220
Punkte für Reaktionen
274
Punkte
83
Weil es sich mit 7.2x sowieso für die 7490 erledigt haben wird und die Final-Release vermutl. auch bald ansteht. ;)
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,774
Punkte für Reaktionen
492
Punkte
83
warum wird das nicht endlich mal geändert?
weil man als User mal den Meldebutten bemühen sollte, sodass der eigene Wunsch umgesetzt wird? ;)

Der TE kann den Titel gerne selbst nochmals abändern.
 

zorro0369

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
406
Punkte für Reaktionen
94
Punkte
28
<--dieser user hatte genau darüber schon mit dir deswegen geschrieben, als ich mich abends hier vertan hatte^^ ;-) und verzweifelt die "neue labor" gesucht hatte :D,
aber ich sehe, es ist vollbracht, danke an demjenigen, der es erledigt hat.
 
  • Like
Reaktionen: Hamburger-E65

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
4,351
Punkte für Reaktionen
270
Punkte
83
Wie gehabt https://www.ip-phone-forum.de/threads/sammelthema-für-fb-7490-inhouse.281201/post-2411030 und noch schlimmer? Imho wurden die SIP-Accounts deaktiviert? (Falls ich das wider Erinnerung nicht selbst veranlasst hatte).

Der GUI-Aufbau hat sich irgendwie sehr verlangsamt. Der W1208 musste mehrmals an+abgesteckt werden im laufenden Betrieb und ein Neustart via GUI reproduzierte das Problem stante pede.
LG und Gute-Nacht-Marie, falls das der Pre-Release-Status sein sollte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hamburger-E65

Neuer User
Mitglied seit
9 Jan 2008
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Ich habe das aktuelle Release auf drei Boxen. GUI performt normal und SIP blieb wie es soll.
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
4,351
Punkte für Reaktionen
270
Punkte
83
GUI performt normal
Gerade back zur 86187 und gefühlt ist der GUI-Aufbau ein/zwei Kreiselumdrehungen (Spinner) schneller.
Das mit den SIP-Accounts hatte ich wohl im Mobilfunkbereich versehentlich deaktiviert. Für den W1208 bedarf es nur 1mal ab+anstecken im laufenden Betrieb.
LG
 
  • Like
Reaktionen: Karl.

H'Sishi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31 Jan 2007
Beiträge
2,142
Punkte für Reaktionen
70
Punkte
48
Edit DM41: Dieses Unterthema wurde ausgelagert:

Nachdem mein C5 (FW 4.67) letzte Nacht beim Laden ein Rauschen aus dem Lautsprecher abgegeben hat, habe ich heute feststellen müssen, daß es mit dieser Labor anscheinend ein Problem hat. Es synchronisiert ständig mit der FritzBox und startet jedes 3. oder 4. Mal Synchronisieren neu.
Das Ganze passiert so oft, daß das C5 es nicht mal schafft, den Akku korrekt zu laden.

Ich habe den Akku schon mit einem MT-F geladen (Akku's sind baugleich), leider trotz vollem Akku das gleiche Verhalten.
Das C5 wurde komplett in der 7490 gelöscht, dann auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und neu angemeldet. Auch die 7490 hat einen Extra-Neustart "spendiert bekommen".

Irgendwelche Ideen, was ich noch machen kann außer auf eine neue Firmware für die 7490 oder das C5 zu warten?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Olaf Ligor

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
667
Punkte für Reaktionen
96
Punkte
28
Kann mal jemand mit der 7490 als Meshmaster kontrollieren, ob hier derselbe Fehler vorliegt wie bei der 7590-Release 7.25 und der 7560-Inhaus.
 

DM41

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26 Apr 2005
Beiträge
7,364
Punkte für Reaktionen
110
Punkte
63

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,259
Punkte für Reaktionen
123
Punkte
63

Olaf Ligor

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
667
Punkte für Reaktionen
96
Punkte
28
Nein, ist es nicht, denn es tritt auch - getestet - mit Repeater-Fritzboxen auf mit der vorherigen Release.
Über (reine) Repeater bin ich nicht aussagefähig, ein Repeater-FW-Problem ist aber mehr als unwahrscheinlich.
 
  • Like
Reaktionen: Karl.

Olga66

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2013
Beiträge
498
Punkte für Reaktionen
84
Punkte
28
Ich glaube auch das hat was mit dem Master zu tun und der Einstellungsübernahme.
In den Repeater'n sieht man ja auch nicht die Namen der dort angemeldeten Geräte, sondern nur die IP Adressen. Demzufolge findet die Auflösung der IP Adressen in Namen nur im Master statt und dort muss irgendwo ein kleiner Fehler sein.
 
  • Like
Reaktionen: Karl.

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
1,958
Punkte für Reaktionen
268
Punkte
83
Neu:
FRITZ.Box_7490-07.24-87117-Inhaus
 
  • Like
Reaktionen: pctelco

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,784
Punkte für Reaktionen
911
Punkte
113
download.avm.de/inhaus/PSQ19Phase2/7490/FRITZ.Box_7490-07.24-87117-Inhaus.image
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
4,351
Punkte für Reaktionen
270
Punkte
83
Das GUI scheint mir wieder etwas träger geworden zusein ggü. 07.24-86558 jedoch im Rahmen.
Der W1208 inkl. eines angeschlossenen USB-Speichers, lässt diesen nach dem Update verschwinden, wodurch keine Mobilfunkverbindung mehr automatisch möglich ist. Erst ein Ab- und Wiederanstecken im laufenden Betrieb löst das Problem.
Für Updates via Fernwartung so nicht geeignet, zumal jedesmal die Update-Funktion auf automatisch umgestellt wird.
LG
 

H'Sishi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31 Jan 2007
Beiträge
2,142
Punkte für Reaktionen
70
Punkte
48
Das mit den Mobilfunksticks zieht sich schon eine ganze Weile durch. Eventuell können die USB-Ports nicht so resettet werden, daß die Mobilfunksticks komplett initialisiert werden - oder die Sticks haben dafür keinen (einheitlichen) Steuerbefehl. Für letzteres kann AVM aber nichts.
Besonders wenn die Sticks dann auch noch verschiedene Varianten (und Befehle) haben, würde die Liste der möglichen Befehle endlos. Der Platz in der 7490 ist es aber nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
4,351
Punkte für Reaktionen
270
Punkte
83
Dass hier in meiner Konstellation nur irgendetwas als USB-Device, statt dem w1208-Modem wiedergefunden wird, deutet schon auf eine inkomplette USB-Initialisierung hin.
Es mir hier nur zu aufwändig, das Update stets mit/ohne weiteren USB-Speicherstick und ggfs. auchnoch anderen voicefähigen Huawei-Sticks von der vorherigen Version zur aktuellen via linux_fs_start 1/2 jeweils zu wiederholen in sämtlichen Variationen.
Irgendein AVM-Mensch kannn das sicherlich nachstellen, verifizieren und ggfs. abändern.

Eigentlich soll dies -von meiner Seite aus- jeweils eine Warnung an die "Fernwarter" sein, die ggfs. ohne Vorort-Humans, die den w1208 mal Ab- und Anstecken können im laufenden Betrieb, sich auch bei einem Release 7.25-Update u.U. einen Bärendienst selbst erweisen, falls die FB far-a-way und durch Covid19-Restriktionen nichtmal "besucht" werden kann, da Landesgrenzen "dicht" sind.

Die Anzahl der "So-Betroffenen" mag u.U. gering sein, nur trifft es sie imho besonders hart, falls sie Auto-Update eingestellt haben und das nicht rechtzeitig deaktiviert haben ;)
LG
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via