FritzBox 5530 bald zu kaufen und andere Diskussionen

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,466
Punkte für Reaktionen
551
Punkte
113
Wenn nicht auf Lager sind es eh nur Schätzungen und ganze kommt meistens eher. Also unnötig sich da auf vermeintliche Datum zu versteifen.
 

burnz

Neuer User
Mitglied seit
24 Okt 2005
Beiträge
63
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Meine kommt nun auch morgen und 142,02€ anstatt 169€ bezahlt :D
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,400
Punkte für Reaktionen
791
Punkte
113
Auch bei Amazon?
 

Zyco

Neuer User
Mitglied seit
8 Jan 2006
Beiträge
108
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Das würde mich wundern. Mein Preis wurde nicht angepasst und steht bei 169 €.
 

burnz

Neuer User
Mitglied seit
24 Okt 2005
Beiträge
63
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
ja auch bei Amazon bestellt..
 

Zyco

Neuer User
Mitglied seit
8 Jan 2006
Beiträge
108
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Wie kommt denn der niedrigere Preis zustande? Wurde der bei Amazon automatisch angepasst? Oder ist es ein anderer Verkäufer?
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,400
Punkte für Reaktionen
791
Punkte
113
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

burnz

Neuer User
Mitglied seit
24 Okt 2005
Beiträge
63
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
C9960553-FB0B-4B2F-BFC3-90681A2EFCB5.jpeg
Neu und direkt über Amazon versendet keine Ahnung wieso der günstigere Preis
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,400
Punkte für Reaktionen
791
Punkte
113
Achso ... ohne Märchensteuer!
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,466
Punkte für Reaktionen
551
Punkte
113
Wohl ne USt-ID hinterlegt über Firmenaccount.
 

Burgsteff

Neuer User
Mitglied seit
16 Jan 2021
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen, ich bin der Neue :) hier.
Bei mir laufen seit gestern zwei 5530. Laufen gemeinsam als Mesh über LAN. Davor hängt leider noch ein Speedport Hybrid den ich eben wegen der Hybridfunktion noch benötige. Ab Ende des Jahres gibt es hier endlich Glasfaser dann kommt der Speedportdreck weg :)

Davor hatte ich hinter dem Speedport ein Amplifi- System von Ubiqiti.

Heute musste ich jetzt leider feststellen, das das 2,4 gHz Wlan, obwohl ich direkt vor der Fritte sitze, total miserable Übertragungswerte aufweist (1-2Mbit/s). Sobald ich mich mit 5 gHz verbinde oder aber am Speedport das Wlan aktiviere und dort drüber gehe ist alles wieder wie gewohnt.

Wlan- Verschmutzung im 2,4 gHz gibt es hier nicht wirklich.

Hat das Problem schon jemand mit der 5530?

Echt nervig wenn man nach Jahren der Fritzbox-Abstinenz wieder in die Fritzboxwelt eintaucht und dann gleich nur Probleme hat.

Grüße
Steffen
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,400
Punkte für Reaktionen
791
Punkte
113
Die hat doch auch AX. Dann ist es vielleicht das gleiche Problem wie hier:

 

Burgsteff

Neuer User
Mitglied seit
16 Jan 2021
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ok, danke. Hab mir das mal durchgelesen. Dort geht es um die halbierung der Rate. Bei mir ist es deutlich weniger.
Ich habe die Einstellung bei 2,4 GHz mal auf WIFI 4 gesetzt. Immer noch gleiches Problem.
Surfen im 2,4 Ghz- Bereich ist mit keinem meiner Geräte mehr möglich. Geschwindigkeit ist gleich 0,1Mbit/s und weniger.
Werde ich mich wohl mal an den Support wenden müssen.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,400
Punkte für Reaktionen
791
Punkte
113
Da gibt es noch mehr dazu:

und
 

Zyco

Neuer User
Mitglied seit
8 Jan 2006
Beiträge
108
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Mit guter Unterstützung aus der Telekom hilft Community (ONT-Installationskennung und OLT-Rediscover) konnte ich die Fritz!Box 5530 gestern erfolgreich in Betrieb nehmen. Soweit scheint auch alles zu funktionieren. Mir sind zwei Punkte im Webinterface aufgefallen:

In der Übersicht steht bei Verbindungen:
Geschwindigkeit: ↓ 1,0 Mbit/s ↑ 512 kbit/s
und bei Anschlüsse:
FIBER verbunden↓ 2500,0 Mbit/s↑ 1250,0 Mbit/s
Aber die tatsächliche Geschwindigkeit taucht nirgends auf. Auch bei den Zugangsdaten wird sie nicht angegeben. Ein Speedtest verrät, dass die gebuchten 250/100 Mbit/s anliegen, aber es verwirrt, dass das im Webinterface nirgends steht.

Der andere Punkt ist in den Netzwerkeinstellungen:
Bei den Einstellungen zu Power- oder Green-Mode steht unter dem Power-Mode 1Gbit/s. Bei LAN1 müsste es bei der 5530 aber 2.5GBit/s heißen. Auch hier nur eine Anzeige, die Verbindung zu meinem Switch steht mit 2.5GBit/s und so steht es auch für alle darüber angeschlossenen LAN-Geräte in der Netzwerkübersicht.
 

Charles63

Neuer User
Mitglied seit
18 Apr 2018
Beiträge
85
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
/Internet/Zugangsdaten/Internetzugang mindestens die gebuchte Leistung eingetragen? Sicherheitshalber mehr.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,466
Punkte für Reaktionen
551
Punkte
113
Oder max. Wert was möglich ist, solange es keine Probleme gibt.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,400
Punkte für Reaktionen
791
Punkte
113

Zyco

Neuer User
Mitglied seit
8 Jan 2006
Beiträge
108
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
@Charles63 @HabNeFritzbox: Danke für den Tipp, da habe ich auch als erstes gesucht, da man dort ja auch in der 7580 die Geschwindigkeit eingetragen hat. Allerdings hat die 5530 hier keine Felder für die Geschwindigkeit.

@eisbaerin: Das ist korrekt für die aktuellen Tarife. Ich habe noch den alten XL mit 250/100.
 
Zuletzt bearbeitet:

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,400
Punkte für Reaktionen
791
Punkte
113

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via