[Frage] FritzBox*en (gleiches Modell) mit verschiedenen Gehäusen

zorro0369

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
503
Punkte für Reaktionen
123
Punkte
43
"normal" wäre es, wenn etwas formschlüssig passt. Deswegen haben Stecker auch ihre Bauform, egal wie die nun aussehen. Der Kragen hat ja auch nen Sinn, der soll die mechanische Belastung zur Seite hin etwas wegnehmen, wenn er denn dann formschlüssig wäre. Etwas als normal zu bezeichnen, nur weil u.U. AVM minderwertige Netzteile mitsamt Stecker verkauft und dies die Regel ist (scheint, oder nur die Ausnahme?), ist dann doch schon gewagt.
 

B612

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
1,236
Punkte für Reaktionen
213
Punkte
63
Zuletzt bearbeitet:

tom4164

Mitglied
Mitglied seit
5 Nov 2011
Beiträge
324
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
18
Passt der Stecker bzw. Netzteil von der 7590 eigentlich besser an die AX?
 

B612

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
1,236
Punkte für Reaktionen
213
Punkte
63
Wie heißt denn das Netzteil?
Ältere Netzteile von AVM und anderen Herstellern haben eine Schaftlänge von 9,5mm. Ich habe aber 2 NT von AVM gefunden die eine Schaftlänge von 11,3mm haben also fast 2mm länger sind: 311P0W089 mit 2500mA und 311P0W106 mit 3500mA. Diese 2mm ragen dann natürlich zusätzlich sichtbar raus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
4,489
Punkte für Reaktionen
289
Punkte
83
Und das ist bei AVM normal
Das würde ich so nicht unterschreiben. Bei vielen FBs im Laufe der Jahre hat hier keine einzige ein solches Steckerbild abgegeben. Somit ist das imho so nicht wirklich tolerierbar.
OT: Bei einem deutschen Premiummodell würdest Du ja auch einen Türspalt von 3cm eher weniger akzeptieren :D
LG
 
  • Like
Reaktionen: zorro0369

B612

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
1,236
Punkte für Reaktionen
213
Punkte
63
Ich habe oben mal noch "neuerdings" ergänzt da es früher doch besser war. Siehe #104.
 

Drulfenstone

Neuer User
Mitglied seit
24 Jul 2021
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Gibt es eigentlich schon Erkenntnisse von der neuen Fritz 7590AX im großen Gehäuse?
 

tom4164

Mitglied
Mitglied seit
5 Nov 2011
Beiträge
324
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
18
Also bis jetzt läuft die neue 7590 ax seit 24 Stunden absolut fehlerfrei und stabil. Sie wird auch nicht wärmer wie die 7590. Bis auf den Stecker alles gut. Wegen den Stecker habe ich eine Support Anfrage an AVM gemacht. Auf die Antwort bin ich gespannt. Ist das bei euch eigentlich auch so mit den Stecker?
 

tom4164

Mitglied
Mitglied seit
5 Nov 2011
Beiträge
324
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
18
Screenshot_20210724-140318_Samsung Internet.jpg
Bild gemäß Boardregeln als Vorschaubild eingebunden by stoney
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Like
Reaktionen: TSMusik

Drulfenstone

Neuer User
Mitglied seit
24 Jul 2021
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
D588E20F-FB41-4D29-B646-371CF48F181F.jpeg
so sieht das bei mir aus mit großem Gehäuse (seit ca. einer Stunde in Betrieb)
Bild gemäß Boardregeln als Vorschaubild eingebunden by stoney
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

B612

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
1,236
Punkte für Reaktionen
213
Punkte
63
Zuletzt bearbeitet:

B612

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
1,236
Punkte für Reaktionen
213
Punkte
63
Du kannst sie ja mal hochkant stellen. So mache ich das immer.
 

tom4164

Mitglied
Mitglied seit
5 Nov 2011
Beiträge
324
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
18
Meine hängt hochkant. Deswegen vieleicht kühler.
 

B612

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
1,236
Punkte für Reaktionen
213
Punkte
63

TSMusik

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2013
Beiträge
298
Punkte für Reaktionen
86
Punkte
28
Hier mal zum Vergleich meine HWSubRevision 2 im alten Gehäuse freistehend bei aktuell 24 °C Raumtemperatur, mit SVVDSL, WLAN, DECT, USB3-SSD und USB2-LTE:
7590AX-CPU.png
aktuell 83 °C (24h: ø77/↓72/↑83 °C)
 
  • Like
Reaktionen: ExZivi78
3CX

Statistik des Forums

Themen
239,009
Beiträge
2,121,043
Mitglieder
362,068
Neuestes Mitglied
PSG

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via