.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritzfax funktioniert nicht unter VoIP

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von daghaedd, 14 Okt. 2008.

  1. daghaedd

    daghaedd Mitglied

    Registriert seit:
    6 Aug. 2004
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #1 daghaedd, 14 Okt. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 14 Okt. 2008
    Hallo,
    heute ist nun endlich die lang erwartete Umstellung von Telekom auf 1und1 erfolgt. Die grüne Lampe beim NTBA ist aus, NTBA und Splitter sind abgeklemmt und die direkte Verbindung von der TAE Dose zur FB7170 gesteckt. Alles klappt, die Telefonnummern sind richtig übernommen, funktionieren usw.. Nur das elendige FritzFax funktioniert nicht. Als ich noch den Telekom-ISDN Anschluss hatte, funktionierte es.

    Es gibt unter FritzFax unter Einstellungen>ISDN ja vier Möglichkeiten der Einstellungen,

    ISDN Controller;
    Firtzbox Amtsanschluss ISDN;
    Fritz box Amtsanschluss Analog;
    Fritzbox Internet.

    Den ISDN Controller habe ich probeweise auf 1, 3 und 5 eingestellt.
    In den erweiterten Einstellungen kann man Analoges Fax als auch ISDN-Fax einstellen.
    Der Capiport Treiber ist eingeschaltet.
    Ich habe nun alle Einstellungen durchprobiert, ich bekomme immer einen Abbruch mit einer Fehlermeldung.

    Was mache ich falsch, habe ich einen Denkfehler?

    Gruß
    Dag
     
  2. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    Hast Du die CAPI-Funktion in der Box einmal aus und wieder ein geschaltet und danach noch einmal Fritzfax neu gestartet?
     
  3. daghaedd

    daghaedd Mitglied

    Registriert seit:
    6 Aug. 2004
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ja hab' ich kein Erfolg.
    Gruß,
    Dag
     
  4. daghaedd

    daghaedd Mitglied

    Registriert seit:
    6 Aug. 2004
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Soeben hatte ich ein Gespräch mit der 1und1 techn. Hotline. Diese sagten, dass Fritzfax nur in Verbindung mit einem ISDN Anschluss funktioniert, nicht bei VoIP.
    Da hab ich mir ein sauberes Eigentor geschossen, nach dem ich meine ganze Korrespondenz über Fax abwickele.
    Gibt es Alternativen zu Fritzfax?
    Gruß,
    Dag
     
  5. jojo68

    jojo68 Neuer User

    Registriert seit:
    31 Juli 2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Stimmt so nicht!
    Ich habe ebenfalls Komplett - und nach längerem Suchen und Probieren habe mit FritzFax schon mehrfach Faxe verschickt mit meiner 7270,
    die nachweislich angekommen sind.!!

    Empfangen habe ich keine, da ich diese über ein PC-FAX in der Arbeit an mein E-Mail-Konto weiterleiten lasse!
    Auch auch dafür gibt es Lösungen!

    Gib nicht so schnell auf!

    Mittel der Suchfunktion findest du hier viele Tipps, je nach Fehlermeldung und Problem!

    Das wird schon wieder mit deiner Korrespondenz!
     
  6. sz54

    sz54 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    26 Mai 2006
    Beiträge:
    3,160
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    ziemlich in der Mitte
    wenn Du 1und1 komplett (also ohne Festnetz) hast, musst Du den Controller auf FritzboxInternet stellen.
    In der Fritzbox T.38 anstellen und probieren.
    Die Fehlermeldungen solltest Du hier posten und die Suchfunktion bemühen.
     
  7. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,677
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    es wäre schön zu Wissen, ob du Komplett hast, oder nicht?

    Dies ist nicht korrekt, denn bei vielen funktioniert es mit 1+1 einwandfrei.

    Einstellungsempfehlungen findest du überall hier...
     
  8. daghaedd

    daghaedd Mitglied

    Registriert seit:
    6 Aug. 2004
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,
    ja, es ist ein Komplettanschluss, 6000er Doppelflat. Alle MSN wurden von der Telekom übernommen. Wurde heute geschaltet.
    Kann es sein, dass 1&1 mit der Umstellung noch nicht ganz fertig sind und es daher nicht funktioniert?

    Vielfach kommt die Fehlermeldung 802d, kein Verbindungsaufbau möglich.

    Gruß,
    Dag


    Vista Business SP1, FB7170, Firmware 29.04.59, FritzFax 3.07.56, Common ISDN-API 2.0 (3.11.07)
     
  9. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,677
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    802D ist der falsche Controller, stell mal den Controller 5 ein und nimm bei den erweiterten Einstellungen mal analog. ;)
     
  10. daghaedd

    daghaedd Mitglied

    Registriert seit:
    6 Aug. 2004
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #10 daghaedd, 14 Okt. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 14 Okt. 2008
    Hallo,
    ich habe das Prorgramm de-installiert und neu installiert. Jetzt fliege ich nicht mehr direkt raus, sondern der Faxversand fängt an zu laufen und hört nicht mehr auf.
    Nach 10 Minuten breche ich ab.
    Dabei kann ich als Controller sowohl 1 als auch 5 einstellen.
    Kann das vielleicht noch an 1und1 liegen, weil das Komplettpaket erst heute geschaltet wurde?

    Wenn ich in mein 1&1 Controlcenter gehe, bekomme ich unter Tarifwechsel folgenden Hinweis:
    Ein Tarifwechsel ist momentan nicht möglich, da ein bereits zuvor angeforderter Tarifwechsel bzw. eine Bestellung zu Ihrem Tarif noch nicht abgeschlossen wurde. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

    Gruß,
    Dag
     
  11. jojo1234

    jojo1234 Mitglied

    Registriert seit:
    18 Okt. 2006
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Problem, dass der Faxversand unter VoiP nicht mehr aufhört habe ich auch. Die Minuten zählen endlos hoch und man kann nur noch abbrechen. Ich habe schon stundenlang rumprobiert, jedoch bisher noch keine Lösung gefunden.
     
  12. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    Bei mir funktioniert es so, siehe Screenie

    @doc: bei mir springt er immer wieder selbsttätig von analog auf ISDN-Fax zurück. :confused:
    Aber der Faxversand funktioniert trotzdem, wenn auch gelegentlich mit Fehlermeldung, aber das liegt evtl. an VoIP
     

    Anhänge:

    • 1.JPG
      1.JPG
      Dateigröße:
      64.5 KB
      Aufrufe:
      105
  13. Lamyron

    Lamyron Neuer User

    Registriert seit:
    2 Feb. 2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Eine Alternative die ich hier gerne ins Spiel bringen möchte:

    Faxprogramm für Fritz!Box

    Funktioniert bei mir wunderbar und einen versuch ists alle mal wert ;)
     
  14. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,677
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    @Ecki, dann hol dir mal das Tool von Pikachu, das schreibt die Einstellungen in die Reg zurück.

    @Lamyron, wohl wahr, da hat Bodega einen prima Job gemacht! :)
     
  15. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    @doc: Mit dem Tool von Pikachu semmelt mir die Fritz!Box ab (restart), sobald ich ein Fax sende. Nicht so schlimm, lass ich es eben auf ISDN-Fax.
     
  16. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,677
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hä, die Box? Die hat mit dem Tool gar nichts zu tun! :confused:

    BtW, installiere mal diese Version... ;)
     
  17. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,926
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    @daghaedd

    du solltest jetzt mal eher klären, welchen Tarif du aktuell hast.

    Des weiteren wäre wichtig, ob du bei der Box einen Werksreset gemacht hast und mit dem Startcode "neu eingerichtet".

    nach der Deinst./neu insta. mußt du capi evtl. neu aktivieren
     
  18. chessbow

    chessbow Neuer User

    Registriert seit:
    9 Dez. 2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    Ein Tip für alle bei denen Fritz!Fax sendet und sendet und sendet... Ihr probiert sicherlich von einem Komplettanschluß aus eine UMS-Nummer anzufaxen...
    Funktioniert bei mir auch immer noch nicht...
    ALLERDINGS funktioniert mit Fritz!Fax und Komplettanschluß der Fax-Empfang sowie der VERSAND AN ALLE NORMALEN HARDWARE-FAXGERÄTE... Halt nur keine UMS-Nummern...
    Ich hoffe das hilft dem ein oder anderen bei der Fehlersuche...
     
  19. daghaedd

    daghaedd Mitglied

    Registriert seit:
    6 Aug. 2004
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #19 daghaedd, 15 Okt. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 15 Okt. 2008
    @lamyron

    Schon mal vielen herzlichen Dank. Tröstlich zu wissen, dass es zu diesem Bullshit Fritzfax eine Alternative gibt.
    Ich habe das Programm eingerichtet, komme aber mit der Druckerinstallation nicht klar. Zunächst ist dort nur Server unterlegt, Drucker ist grau. Ich habe installiert, aber der Drucker erscheint nirgendwo, er müsste doch in den Einstellungen bei den Druckern erscheinen.
    Was mache ich falsch?
    Gruß,
    Dag

    Update
    Habe Regmon und Ghostscript installiert (obwohl die exe für Ghostscript in Windows\system32 da ist) kann jetzt den Drucker als Server installieren, klappt aber nicht mit dem Faxen. Log habe ich auf 4 eingestellt, finde aber keine Logdatei.
     
  20. daghaedd

    daghaedd Mitglied

    Registriert seit:
    6 Aug. 2004
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #20 daghaedd, 15 Okt. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 15 Okt. 2008
    @chessbow

    Was ist eine UMS-Nummer?

    Ich habe bei Arcor eine Telefaxnummer. Ist das eine UMS-Nummer? An diese habe ich immer meine Testfaxe geschickt.

    Gruß,
    Dag

    Update
    Dürfte wohl Unified Messaging Server heissen, also wenn Provider eine Faxnummer bereitstellen, die als Mail mit Anhang gespeichert werden.