[HOWTO]FBF 7170&TwonkyVisionMediaserver

Gluppschy

Neuer User
Mitglied seit
23 Jan 2007
Beiträge
117
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Yosh01,

vielen Dank für Deine Antworten. Freue mich schon auf Dein Script, dann fällt das "lästige" Booten endlich weg. :)
 

KellerKind1979

Neuer User
Mitglied seit
22 Sep 2006
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
MatzelB schrieb:
Gibt es eine Möglichkeit Laufwerke, die auf einem anderen Rechner im Netz "liegen", zu mounten? (z.B. per SMB)

MatzelB
ja, steht schon irgendwo weiter oben in diesem thread
 

Phoneman007

Neuer User
Mitglied seit
8 Aug 2006
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So, bei mir läuft alles bis auf ein paar Abstürze meiner FB7170 ganz gut. Mir sind aber bei der Konfiguration der Box zwei Dinge aufgefallen:
1) Die Enstellung des Rescan-Abstand in Minuten kann man nicht auf -1 setzen
2) Die Konfiguration des Musikbaum bleibt nicht erhalten.

Bei Nummer zwei scheint es nur ein Fehler im Frontend zu sein, aber Nummer eins ist wohl nicht möglich. Habe da einfach eine sehr hohe Zahl angegeben, da der Server eh nichts rescannen muss.
Was sind eure Erfahrungen?

Gruß
Phoneman007
 

Gluppschy

Neuer User
Mitglied seit
23 Jan 2007
Beiträge
117
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Yosh,

verzeihe meine Ungeduld ;) , aber ich warte schon so gespannt auf das Script, damit die FritzBox! nicht immer neu gebootet werden muß, wenn man den USB-Stick angsteckt.

Darf ich mal vorsichtig anfragen, wie da der "Stand der Dinge" ist?


Viele Grüße!!

PS: Bin immer noch fasziniert, daß es alles jetzt ohne PC klappt. :) Nutze den Stick sehr oft!
 
Zuletzt bearbeitet:

Gluppschy

Neuer User
Mitglied seit
23 Jan 2007
Beiträge
117
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Tighty,

versuche es doch mal hiermit:

mount -o rw -t vfat /dev/sda1 /var/tmp/usb

Es fehlte bei mir immer das "-t" im Befehl.

Also habe ich es abgeändert und schau an, danach funzte es.
 

Yosh01

Neuer User
Mitglied seit
12 Aug 2005
Beiträge
63
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Gluppschy schrieb:
Hallo Tighty,

versuche es doch mal hiermit:

mount -o rw -t vfat /dev/sda1 /var/tmp/usb

Es fehlte bei mir immer das "-t" im Befehl.

Also habe ich es abgeändert und schau an, danach funzte es.

Genau... Das -t fehlt. Sorry. Dannach sollte es funzen. In der Datei fstab kann man die mounts von vornherein definieren, so dass sie beim Start ausgeführt werden bzw. ein verkürzter mount Befehl benutzt werden kann.

Leider ist die fstab im Image enthalten, nicht im flashbaren part...

@glupschy,

script kommt - habe nur im Moment relativ mit meinem Job am Hut :)

cu
yosh01
 

Yosh01

Neuer User
Mitglied seit
12 Aug 2005
Beiträge
63
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Update:

Script auf dem Server ist um den -t Parameter ergänzt.

cu
yosh01
 

Gluppschy

Neuer User
Mitglied seit
23 Jan 2007
Beiträge
117
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Yosh,

no problem, keinen Stress mit dem script. ;)

Lausche gerade "Netz Antenne" über den Stick. Habe mir bislang 16 Radiosender auf den Stick gezogen. Macht echt Spaß, so, ohne PC!!!

Habe mir jetzt übrigens TwonkyMedia 4.1 gegönnt. Wollte doch, daß es auch nach 30 Tagen "Trial" immer noch funzt. :D
 

Yosh01

Neuer User
Mitglied seit
12 Aug 2005
Beiträge
63
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Gluppschy schrieb:
Hallo Yosh,

no problem, keinen Stress mit dem script. ;)

Lausche gerade "Netz Antenne" über den Stick. Habe mir bislang 16 Radiosender auf den Stick gezogen. Macht echt Spaß, so, ohne PC!!!

Habe mir jetzt übrigens TwonkyMedia 4.1 gegönnt. Wollte doch, daß es auch nach 30 Tagen "Trial" immer noch funzt. :D
Freut mich, dass Du damit Deinen Spaß hast...

Ich bin auch jedesmal wieder Happy, dass ich einfach so nen UpnP Server habe ohne jedesmal ne Linux Kiste zu booten oder schlaflose Nächte wegen der nächsten Stromrechnung haben zu müssen :)

Ich nutze die Shoutcast Funktion des Twonky. Hast Du das mal ausprobiert? Dann brauchst Du keine Sender mehr auf den Stick zu ziehen, sondern hast unter dem Webinterface der Fbox bzw. am Client die Top100 pro Genre (in Summe ca. 2000 Sender) von Shoutcast schon in der Auswahl.

Dazu musst Du lediglich unter Minimaleinstellungen-->InternetRadio den Haken bei Shoutcast setzen und die Filter (am besten zum testen mal alles auswählen) bei Filter für Shoutcast Genre setzen...

Und schwups taucht am Client eine Wiedergabeliste auf, wo schön die Shoutcast Sender (100 pro Genre) sortiert sind...

Da gibt es ne Menge guter Sender, die ich noch gar nicht kannte...

Zum Testen kannst Du natürlich auch im Webinterface auf das Radio klicken.

cu
yosh01
 
T

tighty

Guest
servus,

danke für die hilfe. mit -t habe ich es auch probiert.........:confused:


wo liegt das script?

ich gebe die befehle so ein also nicht in der debug.cfg das müßte ja trotzdem gehn. ich wollte nur erstmal gugen obs läugt, ehe ich es ind die debug eintrage.
ich probiere es heute abend nochmal

mfg tighty
 

Gluppschy

Neuer User
Mitglied seit
23 Jan 2007
Beiträge
117
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Tighty,

lies Dir mal den Beitrag Nr. 7 von Yosh aufmerksam durch. Dort findest Du die Antwort auf Deine Frage..
Du kannst eine "fertige debug.cfg Datei" vom Server herunterladen und brauchst nicht selbst alles eingeben...

Vielleicht solltest Du auch statt "sleep 30" (siehe Deine Miniaturansicht, Beitrag 47) den Befehl "sleep 60" eingeben. Das war auch mal ein Hinweis von Yosh.

Yosh,

vielen Dank für den Hinweis mit der Shoutcast Funktion. Wahnsinn, wieviele Sender dort auftauchen...:D

Und ich wollte meinen DSM-320 (steht im Wohnzimmer) schon verkaufen...Gut, daß ich noch gewartet habe.
In der Küche läuft die Mucke (Mp3's vom Stick) dann auch mal über mein NoxoniRadio... Macht schon Spaß!!!:D
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tighty

Guest
servus leude,

der twonky läuft nun endlich. wieso kann ich keine .pls dateien abspielen?ich dachte das geht und bei twonky auf der seite stehts ja acuh?!?!?!?!?!?!?!?!?!?:confused:
 

Gluppschy

Neuer User
Mitglied seit
23 Jan 2007
Beiträge
117
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Tighty,

bei mir laufen .M3U Playlists, da klappt es auf alle Fälle. :)

Wie schon gesagt, ich nutze den DSM-320 in Verbindung mit FritzBox und Stick, da funzt es tadelos...
 

Psychodad

Mitglied
Mitglied seit
31 Mai 2005
Beiträge
277
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Fragen

Hi

Ich hätte da noch ein par Fragen:

-Ist es auch mit der 7050 möglich? externe Platte mit SAMBA vorhanden.

-Reicht die Performance auch für Video, so 10Mbit/s müsste schon sein.

-Und wie sieht es mit mehr Dateien aus, z.B. >10000 mp3, ca 5000 Bilder und einige Videos

-..und kann man dann auch noch telefonieren?

byby

Psychodad
 

Gluppschy

Neuer User
Mitglied seit
23 Jan 2007
Beiträge
117
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
tighty schrieb:
die gehn ja auch ich habe aber von .pls geredet.:D

danke
Weiß ich doch:) Sollte nur ein Tip sein, Deine Playlisten (oder nur eine, reicht ja schon) mal zum Test als .M3U abzuspeichern, vielleicht geht's ja dann?
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
231,810
Beiträge
2,015,503
Mitglieder
348,857
Neuestes Mitglied
galegro