Kaufempfehlung ISDN - Sip Gateway

Rangierdraht

Mitglied
Mitglied seit
28 Mrz 2006
Beiträge
277
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
18
Hallo,
ich suche einen ISDN - SIP Gateway mit 4 S0 Anschlüssen für TK-Anlagenanschlüsse (SIP Trunk)
Welchen könnt ihr mir da empfehlen?
Hab ja schon einiges rumgegoogelt, werde aber nicht wirklich schlau draus was ich nehmen soll, was auch stabil läuft.
Ich habe bei einem Kuden ein AVM voip gateway 5188 angeschlossen, der läuft zuverlässig. Nur leider gibts den nicht mehr zu kaufen.
Danke schon mal für euere Unterstützung!
 

DukeFake

Mitglied
Mitglied seit
23 Feb 2006
Beiträge
578
Punkte für Reaktionen
46
Punkte
28
ICT88 (EoL) mit VoIP.VPN Modul und 1x 4S0 Erweiterungskarte. Grundausbau sind 3x S0 und 8x a/b vorhanden.
 

trudeh

Mitglied
Mitglied seit
11 Sep 2005
Beiträge
415
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Patton SmartNode 4638
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,165
Punkte für Reaktionen
52
Punkte
48
Zuletzt bearbeitet:

Jürgen A

Neuer User
Mitglied seit
11 Feb 2015
Beiträge
122
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
bintec-elmeg be.ip 4isdn
 

Rangierdraht

Mitglied
Mitglied seit
28 Mrz 2006
Beiträge
277
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
18
was haltet ihr vom Zyxel Gateway 400?
 

Rangierdraht

Mitglied
Mitglied seit
28 Mrz 2006
Beiträge
277
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
18
Hab jetzt seit 4 Wochen den Zyxel Gateway 400 mit Telekom Siptrunk beim Kunden laufen. Hatte Bedenken mit dem Dectsystem, funktioniert aber alles Perfekt.
Habe gelesen daß der Zyxel ein eigenes Quarz für den Takt hat.
Fazit, mit Standard Dect auf jeden Fall zu empfehlen.
 

mschoenb

Mitglied
Mitglied seit
29 Okt 2014
Beiträge
309
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
18
Quartz brauchen alle Hersteller um die S0 Schnittstelle zu takten [emoji5]

Manche TK leiten sich den Internen Takt für ihr PCM Koppelfeld ab, um damit DECT (die über PCM oder Upn angebunden sind), internen S0 oder den Upn Takt zu synchronisieren bzw. übernehmen diesen 1:1.

Viele Hersteller geben eine Genauigkeit von 5ppm an, was mehr als ausreichend ist.

Gute TKs erzeugen sich jedoch bei fehlendem S0 den Takt in ausreichende Genauigkeit selbst, aber nur wenn kein SO Takt anliegt.

Übrigens war wohl der genaueste Takt an einer S2M Schnittstelle.

Es gibt diverse (billig) Router die als MGW eingesetzt werden und auf dem S0 einen vollkommen unzureichenden Taktgenauigkeit ausgeben, mit den bekannten Problemen das DECT, die über PCM oder Upn angeschlossen sind, Störer oder Gesprächsabbrüche haben, oder Upn oder S0 Telefone unmotiviert neu starten.

Zum eigentlich Thema [emoji3]
- Bintec be.IP (aka Digitalisierungsbox)
- Audiocodes M500/800
 

Kalle2006

IPPF-Promi
Mitglied seit
23 Jul 2006
Beiträge
3,158
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
48