Konfiguration für Cisco 9951 9971 an FritzBox inkl. HD Telefonie G722 und Services

seelenreiter

Neuer User
Mitglied seit
17 Mai 2012
Beiträge
111
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
Moinsen,

sprichst du jetzt von einem cp-9951 wie in der Überschrift oder einem 5511?

Nur so am Rande. (Nicht wichtig für den reinen Betrieb) Vielleicht solltest du Passwörter a) ändern und b) nicht veröffentlichen.
XML:
<sshUserId>admin</sshUserId>
<sshPassword>admin</sshPassword>

Nur so am Rande. (Nicht wichtig für den reinen Betrieb) Bekommt das Telefon die richtige Zeit? Bei der Firmware FW 9.4.2 SR 2-2 funktioniert NTP nicht mehr.
Genauer ab der sip9951.9-0-4 ist NTP aus "Sicherheitsgründen" abgeschaltet. Das Telefon übernimmt die Zeit aus den Meldungen des SIP Servers.
Leider ist AVM nicht dazu zu bewegen die Uhrzeit in ihre Antworten einzubinden.
Abhilfe per Pi o.ä. https://www.ip-phone-forum.de/threads/korrekte-uhrzeit-auf-cisco-8961-9951-9971-an-fritzbox.289093/
XML:
<ntp>
                    <name>192.168.2.1</name> <!-- NTP Server, hier meine Fritz Box -->
                    <ntpMode>Unicast</ntpMode>
</ntp>


Deine Config wirkt ein wenig minimalistisch.

XML:
<line button="1" lineIndex="1"> <!-- SIP Account -->
      <featureID>9</featureID>
      <featureLabel>Fritzbox</featureLabel>
      <proxy>USECALLMANAGER</proxy>
      <port>5060</port>
      <authName>lanphone04</authName>
      <authPassword>LaNpHoNe</authPassword>
      <messageWaitingLampPolicy>2</messageWaitingLampPolicy>
      <messagesNumber>**600</messagesNumber> <!-- Kurzwahl für FB AB auf Brieftaste -->
      <ringSettingIdle>4</ringSettingIdle> <!-- Wichtig für Anklopfen -->
      <ringSettingActive>5</ringSettingActive>
</line>

authName UND name müssen IMHO gleich sein.

XML:
-<line lineIndex="1" button="1">
   <featureID>9</featureID>
   <featureLabel>frei wählbar</featureLabel>
   <proxy>USECALLMANAGER</proxy>
   <port>5060</port>
   <name>wie in der Box erstellt</name>
   <displayName>frei wählbar</displayName>
   <authName>wie in der Box erstellt</authName>
   <authPassword>hOcHgEhEiM</authPassword>
   <messageWaitingLampPolicy>5</messageWaitingLampPolicy>
   <messagesNumber>**600</messagesNumber>
   <featureOptionMask>1</featureOptionMask>
   <ringSettingIdle>4</ringSettingIdle>
   <ringSettingActive>5</ringSettingActive>
   <maxNumCalls>3</maxNumCalls>
   <busyTrigger>2</busyTrigger>
</line>

Du hast dein Telefon auf Germany configuriert.
Deshalb versucht das Telefon auch per TFTP die deutschen Töne zu laden. ----> g4-tones.xml

Dort würde das Telefon auch Klingeltöne und Bildschirmhintergründe suchen. ;)

Ansonsten, die VPN- und Vertrauenslistenfehler sind keine Fehler und sind zu vernachlässigen.
 
Zuletzt bearbeitet:

OWL_VOIP_User

Neuer User
Mitglied seit
3 Mai 2021
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich werde wahnsinnig! Es funktioniert. Tagelang herumprobiert und jetzt - fertig. VIELEN DANK DIR! Spielt die Reihenfolge der XML-Befehle eine Rolle, ich hatte sonst <name> eine Zeile hinter <authName>...
- Ja, es ist das 9951, habe mich vertippt.
- ja, minimalistisch, damit sich nicht irgendwo anders Fehler einschleichen...
:):):)
 

seelenreiter

Neuer User
Mitglied seit
17 Mai 2012
Beiträge
111
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
Ich werde wahnsinnig! Es funktioniert. Tagelang herumprobiert und jetzt - fertig. VIELEN DANK DIR! Spielt die Reihenfolge der XML-Befehle eine Rolle, ich hatte sonst <name> eine Zeile hinter <authName>...
XML interessiert die Reihenfolge nicht. Allerdings muss man sich halt an die umfassenden Tags halten.

Oben halt die <LINE> </LINE>

Bei den Ciscos kann man einige Funktionen an globalen Stellen konfigurieren oder aber im betreffenden Block.
Ausführlicher findest du es bei https://usecallmanager.nz/documentation-overview.html

Jetzt, wo es minimalistisch geht, viel Spaß bei der weiteren Konfiguration. ;-)
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
238,183
Beiträge
2,107,934
Mitglieder
360,803
Neuestes Mitglied
SamweisGumtchie

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via