[Sammlung] Sammelthema für F!R 1750E/DVB-C für Version "Intern"

Thomas5

Mitglied
Mitglied seit
17 Sep 2006
Beiträge
263
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Gibt es bei der neuen 1750er-Labor (7.19-76350) keine Möglichkeit mehr, die Einstellungen zu sichern? Oder habe ich die nur übersehen?
 

KGeo

Neuer User
Mitglied seit
7 Feb 2018
Beiträge
55
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
FRITZ!OS: 07.19-76430 BETA
Interessanter Weise finde ich bei der FB 7590 den Punkt "System - Sicherung", wie gehabt. Wenn man die Repeater 1750E auf die nun angebotene Laborversion FRITZ!OS: 07.19-76350 BETA hochrüstet,
findet sich "System - Sicherung" nicht mehr. Sollte wohl ein Fehler sein...
 

James_VF

Neuer User
Mitglied seit
22 Feb 2020
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
ist doch nur ne Beta-Version
 

KGeo

Neuer User
Mitglied seit
7 Feb 2018
Beiträge
55
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
naja, in den vergangenen Betas sind solche essentiellen Funktionen nicht einfach "wegrationalisiert" worden. Mal sehen, was die nächsten bringen...
 

HarryP_1964

Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
751
Punkte für Reaktionen
65
Punkte
28
@4ltj:

Du solltest mal die Suchfunktion hier im Forum nutzen, dann findest Du bestimmt alle benötigten Antworten.

Harry
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
7,346
Punkte für Reaktionen
248
Punkte
63
Zuletzt bearbeitet:

bl-bel

Neuer User
Mitglied seit
26 Mrz 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Gibt es bei der neuen 1750er-Labor (7.19-76350) keine Möglichkeit mehr, die Einstellungen zu sichern?
Nein. Es ist mir auch aufgefallen. Es mag sein, dass man die Konfiguration im Beta-Status nicht sichern können soll, wegen des sowieso nicht möglichen Zurückspielens. Aber später in Release-Version sollte das sichern bite wieder möglich sein.
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,373
Punkte für Reaktionen
409
Punkte
83
wegen des sowieso nicht möglichen Zurückspielens
Um ohne Umstände eine Sicherung einzuspielen, reicht es, diese in eine neuere Version zu importieren bzw in mindestens die gleiche.

Schwieriger ist es bei einem Downgrade, aber nicht unmöglich (wie, ist zig mal hier im Board niedergeschrieben [Version abändern, Checksumme neu berechnen und einfügen [in der Sicherungsdatei])
 

NDiIPP

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
2,696
Punkte für Reaktionen
445
Punkte
83
Es mag sein, dass man die Konfiguration im Beta-Status nicht sichern können soll, wegen des sowieso nicht möglichen Zurückspielens.
Das halt ich für (sehr) unwahrscheinlich. Das wird wohl eher "nur" ein (unabsichtlicher) Bug sein in der aktuellen Labor.
 

2300A

Neuer User
Mitglied seit
1 Nov 2015
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Es gibt was Neues:

FRITZ.Box_WLAN_Repeater_1750E-07.19-77102-Inhaus

Habe einen eventuellen Fehler festgestellt:

"WLAN-Koexistenz aktiv (2,4-GHz-Frequenzband)
In stark frequentierten WLAN-Umgebungen wird die verfügbare Kanalbandbreite zwischen den Teilnehmern bestmöglich genutzt."

Der Repeater befindet sich per WLAN im Mesh mit einer Fritzbox 6890 (FRITZ.Box_6890_LTE-07.13-76548-LabPLUS).
In der Version (FRITZ.Box_WLAN_Repeater_1750E-07.19-76350-LabBETA) war diese Option bei mir nicht aktiviert.
Nach dem Update ist diese Option aktiviert und die Auswahl ist nicht zu ändern, obwohl es im Master nicht aktiviert ist. Nach dem Zurücksetzen der Werkseinstellungen des Repeaters ist die Auswahl nicht aktiv und änderbar. Sobald die Mesh-Verbindung wiederhergestellt wird, tritt die Erscheinung wieder auf. Die Option "Einstellungsübernahme" aktiv oder nicht aktiv hat keinen Einfluss.

Zurück zur alten Version (FRITZ.Box_WLAN_Repeater_1750E-07.19-76350-LabBETA) -> alles wieder wie vorher.
 

bino

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
173
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Es gibt was Neues:

FRITZ.Box_WLAN_Repeater_1750E-07.19-77289-Inhaus