[Sammlung] Sammelthema für FB 7490 "inhouse"

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,392
Punkte für Reaktionen
786
Punkte
113
Achtung, ich habe als Vergleich von FW 7.12 geschrieben!
Weil du meintest, schon ab 7.xx.
 

HarryP_1964

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
1,068
Punkte für Reaktionen
177
Punkte
63
Also, ich gehe hier eher von einem speziellen als einem generischen Problem aus!

Meine MASTER-Box-7590 mit 07.24-85248 Inhouse hat folgende Zeiten:

Aufbau der Startseite nach eingeben des Passwortes: 14s
Aufbau Ereignisübersicht: 11s
Aufbau Energiemonitor: 1,5 s
Aufbau MESH-Übersicht: 14 s


im Vergleich dazu die 7490-CLIENT-Box mit 07.24-85246 Inhouse:

Aufbau der Startseite nach eingeben des Passwortes: 9s
Aufbau Ereignisübersicht: 2s
Aufbau Energiemonitor: 1,5 s
Aufbau MESH-Übersicht: 11 s


im Vergleich dazu die 6660-CLIENT-Box mit 07.23

Aufbau der Startseite nach eingeben des Passwortes: 2s
Aufbau Ereignisübersicht: 1s
Aufbau Energiemonitor: 1 s
Aufbau MESH-Übersicht: 2 s

Fazit:
Im Vergleich zur 6660 sind die 7590/7490 etwas langsamer, aber alles im Sekundenbereich, so dass ich weiter von einem
speziellen Problem der Box von @pctelco ausgehe.



Harry
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,392
Punkte für Reaktionen
786
Punkte
113

HarryP_1964

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
1,068
Punkte für Reaktionen
177
Punkte
63
@eisbaerin

Ja, gerade extra auf allen Boxen getestet und bei den beiden CLIENT-Boxen war es heute definitiv das 1. einloggen!

Harry
 

rst-cologne

Mitglied
Mitglied seit
11 Mrz 2011
Beiträge
301
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
@HarryP_1964 danke für die Messungen. Also ist es auf einer 7590 auch nicht besser als bei einer 7490. Unterschiede von Client zu Master können natürlich technische Gründe haben.
Ein "mal eben" auf die Einstellungen schauen, rumgucken, gibt es für mich aber nicht mehr. Einloggen, Netzwerk gucken , auf ein, zwei clients klicken -> zack, eine Minute um.
Ich kann diesen drehenden blauen schei.... Kreis nicht mehr sehen....
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,392
Punkte für Reaktionen
786
Punkte
113
definitiv das 1. einloggen!
Ja, ich habe es jetzt auch noch mal gemacht.
Beim 2. einloggen und dann auf Energiemonitor war es jetzt auch nur 1 Sekunde.
Wer weiß, was sie vorhin hatte, daß es 4 Sekunden gedauert hat.
 

HarryP_1964

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
1,068
Punkte für Reaktionen
177
Punkte
63
Unterschiede von Client zu Master
Naja, der MASTER hat grundsätzlich mal mehr zu tun und bei der MESH-Übersicht gibt es natürlich viel mehr aufzubauen als beim CLIENT.
Bestätigen kann ich aber aus dem Gefühl heraus auch, dass die Zeiten mit jeder FW-Version und damit einhergehenden
Optimierungen/Verbesserungen/neuen Funktionen (ich habe es hier mal positiv ausgedrückt:rolleyes::cool:) langsamer wird.

Harry
 

rst-cologne

Mitglied
Mitglied seit
11 Mrz 2011
Beiträge
301
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
Interessant ist, wie super schnell deine 6660 ist. Diese hat einen "Intel Puma 7", 2 cores, je 2GHz. Meine (flotte) 4040 hat einen 4 core Arm . Die 7490 und 7590 haben die (alten) MIPS Prozessoren.
 

pctelco

Neuer User
Mitglied seit
16 Aug 2009
Beiträge
106
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
18
Auch der Versuch, meiner 7490 (Mesh-Client hinter der 6591 UM) mit der heutigen Labor (FRITZ.Box_7490-07.24-85337-LabBETA.image) auf die Sprünge zu helfen, hat nichts gebracht. Update über Datei auf der Box (mit entsprechenden Warezeiten bis die Seite da war) hat zwar dann in normaler Zeit funktioniert, aber nach dem Update lief die 7490 genau so bescheiden wie zuvor. Mir wird also tatsächlich nur ein Werksreset und Neukonfiguration der 7490 bleiben.
Das wird Arbeitsintensinv, aber vielleicht ziehe ich meine gesamte Telefonie inkl. DECT und 3 Anrufbeantwortern dann auch gleich auf die 6591 um, dann ist die 7490 nur noch für Netzwerk und das analoge Faxgerät zuständig. ....... wobei, mir fällt gerade ein, geht nicht. Die 6591 von Unitymedia/Vodafon hat noch die 7.13er Firmware und unter der kann ich nicht ein ganzes Telefonbuch mit meinen Sperrnummern (Spam-Anrufer) auf einen speziellen AB umleiten lassen. Also wird die 7490 so eingerichtet, wie sie bislang war.
 
  • Like
Reaktionen: rst-cologne

rst-cologne

Mitglied
Mitglied seit
11 Mrz 2011
Beiträge
301
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
Ich habe zweifel ob ein Werksreset etwas bringt. Du kannst ja die Config speichern, Werksreset, das nötigste einstellen und dann sehen ob es sich lohnt. Wenn nicht , die alte Config wieder reinladen.
 
  • Like
Reaktionen: H'Sishi und Karl.

pctelco

Neuer User
Mitglied seit
16 Aug 2009
Beiträge
106
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
18
Yippeyayeah! Mit dieser Inhouse in Post #2611 ist der Spuk auf meiner 7490 vorbei. Ich vermute mal, dass AVM damit einen Bug gefixed hat, welcher bei mir zum schlafenden Webserver auf der Box geführt hatte!:) Geduld zahlt sich manchmal eben doch aus. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

HarryP_1964

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
1,068
Punkte für Reaktionen
177
Punkte
63
Es gibt was neues: FRITZ.Box_7490-07.24-85762-Inhaus.image

Harry
 

H'Sishi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31 Jan 2007
Beiträge
2,119
Punkte für Reaktionen
64
Punkte
48
Bei mir bewirkte die derzeitige Inhouse-Reihe eine leichte Erhöhung der Leitungskapazität. Aktuell liegt diese sogar komfortabel über meiner vertraglichen Bandbreite (100 / 32 Mbit/s), hat effektiv somit nur noch Auswirkungen in den Nachkommastellen der aktuellen Datenrate.

Generell scheinen einige Störeinflüsse auf meiner Leitung seit ein paar Wochen verschwunden zu sein - oder diese werden mittlerweile besser kompensiert.
 

Karl.

Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
672
Punkte für Reaktionen
81
Punkte
28
Hat sich denn der DSL Treiber geändert?
 

H'Sishi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31 Jan 2007
Beiträge
2,119
Punkte für Reaktionen
64
Punkte
48
Uhm ... aktueller VDSL-Treiber ist 1.100.136.43.

Ich muß gestehen, daß ich nicht weiß, seit wann ... auf dieses Detail achte ich nicht aufmerksam genug.

*edit* ok, diese Treiber-Version gibt's mindestens seit November 2020 ... also hat sich anscheinend "nur" an meiner Leitung selbst (Störeinflüsse) etwas geändert.
 
  • Like
Reaktionen: Hamburger-E65

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
4,327
Punkte für Reaktionen
265
Punkte
83
Wie mehrfach erwähnt, kommt ein W1208 nach einem Update mit der alleinigen I-Netverbindung (mobile) nicht zurecht, wenn zusätzlich ein USB-Speicherstick angesteckt ist. Mann/Frau muss stets im laufenden Betrieb den W1208 Ab+Wiederanstecken.
Ich habe den Eindruck, dass der W1208 und dort der per Aufkleber deaktivierte Micro-SD-Slot heimlich unter AVM-Linux erkannt wird und die Initalisierung irgendwie durcheinander bringt. Zumindest macht mich das erste Storage-Ereignis stutzig, dem das Mobile (Modem) folgt.1611944050531.pngwarum das AVM nicht gebacken bekommt? Keine Ahnung.
LG
 

HarryP_1964

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
1,068
Punkte für Reaktionen
177
Punkte
63
Scheint ein generelles Problem der FW für 7490/7590 zu sein.
Mein W1208 an der 7590-MASTER-Box (LTE-Fallback) muss nach dem Neustart bzw. FW-Update auch einmal ab-/angesteckt
werden, damit er wieder funktioniert (vorher wurde er initialisiert, blinkt aber rot und im GUI steht Netzwerksuche).

Harry
 

IngoKlein

Mitglied
Mitglied seit
11 Aug 2005
Beiträge
311
Punkte für Reaktionen
59
Punkte
28
es gibt etwas Neues:
FRITZ.Box_7490-07.24-86027-Inhaus
 
  • Like
Reaktionen: Karl. und pctelco