Sipgate 2023 - tschüss Privatkunden

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
2,135
Punkte für Reaktionen
353
Punkte
83
Auf den ostfriesischen Inseln mit ein paar Dutzend Anschlüssen sind alte Nummern 0XXXX / XX und neue Nummern 0XXXX / XXXXXXX, viel mehr steht sich die BNetzA im Weg, als dass ich was blockiere.
 
  • Like
Reaktionen: unnerwechs

altmann7

Neuer User
Mitglied seit
20 Dez 2020
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Und wie und wo bekomme ich nun einen 1000er Block kostenlos? Hattest Du nicht geschrieben, dass die Blöcke ohne Kosten abgegeben werden? Und auch später keine monatlichen Kosten verursachen...?
 

Wechseler

Mitglied
Mitglied seit
27 Jan 2018
Beiträge
343
Punkte für Reaktionen
42
Punkte
28
Vollzitat gemäß Boardregeln entfernt by stoney
Die Nummern sind nun so lang, damit jeder Festnetz- und VoIP-Provider dort einen Zehntausender-Block bekommen kann und seinem ggf. einzigen Kunden auf den ostfriesischen Inseln eine (oder tausend) Rufnummern zuteilen kann.

Damit gibt es zwar auf den ostfriesischen Inseln mehr Rufnummernblöcke bundesweiter Anbieter als überhaupt Teilnehmer mit "Regionalbezug, aber das scheint der BNetzA nicht aufzufallen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

pa-jt

Mitglied
Mitglied seit
2 Mai 2007
Beiträge
395
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
18
von Sipgate zu Fonial
verlief einwandfrei zum 7.11. Zur Unitymedia aber sollte gemäß Angaben von Sipgate und UM am 8.11 portiert werden und am 8.11 hat UM mitgeteilt
jetzt steht es fest: Ab dem 21.11.2022 sind Sie in unserem Kabelnetz unter Ihren gewohnten Rufnummern erreichbar.
Das ist der frühestmögliche Termin, den wir von Ihrem bisherigen Anbieter bekommen haben. Sie wundern sich
über den Termin? Dann wenden Sie sich bitte an Ihren bisherigen Anbieter. Nur er kann Ihnen dazu Auskunft geben
Sipgate hat die Rufnummer schon deaktiviert -> habe ich 2 Wochen Faxruhe
 
Zuletzt bearbeitet:

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
2,135
Punkte für Reaktionen
353
Punkte
83
Ich dachte, Unitymedia gäbe es nicht mehr...
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
28,721
Punkte für Reaktionen
1,031
Punkte
113
Vor allem, wer dorthin portiert, ist selber schuld. Sie wundern sich über gar nichts mehr? ;)
 

pa-jt

Mitglied
Mitglied seit
2 Mai 2007
Beiträge
395
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
18
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,627
Punkte für Reaktionen
51
Punkte
48
Meine 1 RN ging die Woche zu dus.net, war ca. ein Vormittag lang nicht erreichbar.
Die 2. RN geht Montag zu fonial, mal sehen wie das läuft.
 

u.g

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Mrz 2005
Beiträge
1,544
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
38
Bei Fonial gibt es übrigens jeden Monat eine Rechnung, auch wenn gar keine Kosten angefallen sind.
 

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
6,043
Punkte für Reaktionen
294
Punkte
83
Das ist bei vielen anderen Anbietern auch so. Es hat den Vorteil, dass man diese Accounts nicht vergisst, wenn man sie gar nicht mehr nutzt. Aber o2 setzte noch einen drauf und schickte monatlich per Post eine Rechnung über 0 Euro. Ein Fehler bei denen hatte die Rechnungsstellung plötzlich von online auf Papierrechnung geändert. Weil ich Anbieter kostenloser Dienste nicht auch noch schädigen will, habe ich dann wieder auf Onlinerechnung umgestellt, und die kommt jetzt auch nur noch dann per Mail, wenn Kosten angefallen sind.
 
  • Like
Reaktionen: u.g

unnerwechs

Neuer User
Mitglied seit
28 Feb 2021
Beiträge
75
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
und Firma Einzelfall gleich doppelt...
 

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,627
Punkte für Reaktionen
51
Punkte
48
Soweit keine Probleme. Einrichtung war bischen komplizierter als dus.net aber kriegt man hin.
 

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,627
Punkte für Reaktionen
51
Punkte
48
Fonial
 

pa-jt

Mitglied
Mitglied seit
2 Mai 2007
Beiträge
395
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
18
Sie wundern sich über gar nichts mehr? ;)
Die Nummer war doch am 11.11 zur UM portiert. Die dazugehörigen Daten sind am 12.11 per Brief mitgeteilt worden obwohl es auch mit der alten (fast) funktioniert hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fipsbuxx

Neuer User
Mitglied seit
10 Feb 2011
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Mein Umstieg von Sipgate zu Fonial lief am Sopnntag, den 27.11. auch absolut reibungslos. Außer, daß früh um 08:00 und dann nochmal gegen10:00 das Telefon kurz geklingelt hat, ohne Anruferkennung.
 

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,627
Punkte für Reaktionen
51
Punkte
48
Hier noch jemand zu 1und1 portiert?
 

Volki7

Neuer User
Mitglied seit
3 Mrz 2010
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
3
Und wie und wo bekomme ich nun einen 1000er Block kostenlos? Hattest Du nicht geschrieben, dass die Blöcke ohne Kosten abgegeben werden? Und auch später keine monatlichen Kosten verursachen...?
Eine für Sparjäger interessante Frage.
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.