Sprachqualitaet hat sich meiner Meinung nach verschlechtert

Darnone

Neuer User
Mitglied seit
17 Okt 2004
Beiträge
166
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
naja wer weiß, auf alle Fälle denke ich das Sipgate dieses Forum nicht unbekannt sein dürfte und vielleicht ein Mitarbeiter zu einigen Sachen vielleicht auch mal Stellung nehmen könnte. Jaja ich weiß ein extra Mitarbeiter nur fürs Forum, Kosten bla ........... aber wenn Sipgate so weiter macht werden Sie vielleicht mal so enden wie die Telekom. Ich denke man sollte unbedingt die Nähe zum Kunden behalten und nicht darauf hoffen "Die werden sich schon wieder beruhigen" ........

Na egal, auf alle Fälle werde ich wahrscheinlich zu Nikotel wechseln, auch wenn Supportanfragen dort ewig brauchen bis diese beantwortet werden und der Minutenpreis nicht gerade der beste ist, aber Qualität scheint in dieser Welt immer noch seinen Preis zu haben ....... Schade eigentlich!
 

supasonic

Admin-Team
Mitglied seit
9 Nov 2004
Beiträge
1,924
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Andere VoIP-Anbieter sind ja, wenn auch indirekt als Reseller, hier gelegentlich zu sichten.

Zitat:
"Qualität scheint in dieser Welt immer noch seinen Preis zu haben..."

Ich glaube nicht, dass sich daran irgendwann mal was ändern wird.

BTW: Auf ein "Die (Kunden) werden sich schon wieder beruhigen" sollte sich kein Provider wirklich verlassen...
 

Darnone

Neuer User
Mitglied seit
17 Okt 2004
Beiträge
166
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
eben! Ich sehe wir sprechen die gleiche Sprache :------------)
 

xlephant

Mitglied
Mitglied seit
25 Jun 2004
Beiträge
337
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
auch ich stimme mit den meinungen hier darin überein, dass sich die qualität bei sipgate (spez. voip->pots & umgekehrt) merklich verschlechtert hat. ich hab allerdings noch hemmungen zu wechseln (z.b. zu sipsnip), da ich nicht an alle leuten schon wieder eine neue festnetznummer vergeben möchte....
 

pirmin

Neuer User
Mitglied seit
7 Nov 2004
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Re: Sprachqualitaet hat sich meiner Meinung nach verschlecht

markbeu schrieb:
Liebe Mitlesenden,
in den letzten Tagen beobachte ich eine deutliche Verschlechterung der Sprachqualitaet, wenn ich von T-Com Analog und ISDN meine bzw. andere Berliner Sipgatenummern anrufe.
Die bzw. der Angerufene klingen leise, es knackt und prasselt leicht im Hintergrund.

Wen ich wiederum von meinem Sipgateanschluss T-Com analog anrufe, muss die Angerufene fast in den Hoerer "kriechen", um mich zu verstehen, bzw. klagt auch ueber diese oben beschriebenen Stoergeraeusche.

Die Klangqualitaet bei Sipgate war schon mal nahe ISDN-Qualitaet, hat jedoch meines Erachtens stark nachgelassen.

Empfinden das andere user ebenso?
Siehste, Sipgate ist doch nicht der Superprovider !!!

Hab doch schon neulich mit Dir darüber gesprochen wie schlecht Mobilfunkgespräche geworden sind.
 

xlephant

Mitglied
Mitglied seit
25 Jun 2004
Beiträge
337
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Siehste, Sipgate ist doch nicht der Superprovider !!!
*ällerbätsch(kindergarten) ;-)* was soll das den nu? wir reden hier von einer auf der ganzen breite (bei mir spez. nur ins pots) verschlechterten qualität nicht spez. von gesprächen ins handynetz. außerdem tritt das erst seid einigen tagen auf. die von dir angesprochene disk. ist allerdings schon ein bisschen her....
da waren sich auch alle anderen einig (außer dir ;-) ), dass die gespräche ins mobilnetz qualitativ gut sind. nur momentan sieht es anscheinend anders aus.
 

pirmin

Neuer User
Mitglied seit
7 Nov 2004
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
xlephant schrieb:
Siehste, Sipgate ist doch nicht der Superprovider !!!
*ällerbätsch(kindergarten) ;-)* was soll das den nu? wir reden hier von einer auf der ganzen breite (bei mir spez. nur ins pots) verschlechterten qualität nicht spez. von gesprächen ins handynetz. außerdem tritt das erst seid einigen tagen auf. die von dir angesprochene disk. ist allerdings schon ein bisschen her....
da waren sich auch alle anderen einig (außer dir ;-) ), dass die gespräche ins mobilnetz qualitativ gut sind. nur momentan sieht es anscheinend anders aus.
Ich kann nur **schmunzeln**, denn ich habe genügend Anrufe in Mobilfunknetzte getätigt. Die Zeitverzögerung über Sipgate war viel zu groß.

Eine Preissenkung und die Beibehaltung der Qualität führt mal nicht immer zu mehr Useren, im Gegenteil, man vergrault sich die Stammkunden,die Qualität mehr bevorzugen als minderwertige Qualtiät, die zuletzt auch noch zum Preis von 19,9 Cent zu teuer ist.

Manche begreifen es eben nicht, billig ist eben nicht gut.
 

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@pirmin:

Dieser Fehler der Qualitaetsverschlechterung tritt zumindest bei mir erst seit ein paar Tagen auf.
Zwischenzeitlich ahbe ich auch immer mal wieder gute Qualitaet (so wie heute) und dann ist sie eben wieder im Keller....

Deswegen musst Du hier nicht mit so einer Kinderkacke ankommen; teste ich eben mal den naechsten Provider intensiv, es gibt doch derzeit genug davon. ;-)
 

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also ich finde das Scheiße was ihr hier abzieht. Sipgate ist und war immer super in seiner Qualität. Ich weis nicht warum einige hier immer so ausrasten müssen.
 

pfeffer

Mitglied
Mitglied seit
26 Okt 2004
Beiträge
755
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
naja, schön wäre eine Meldung von Sipgate: "Wir habebn im Moment derartigen Zulauf, dass wir die Kapazitäten nicht schnell genug nachbauen konnten. Wir arbeiten seit 2 Wochen daran und haben in 1 Woche das Problem behoben." - Dann würde ich mich jetz nicht nach einem neuen Anbiter umschauen.
Die Qualität ist bei mir in aller Regel bei Sipgate auch gut. Aber manchmal eben nicht. Natürlich weiß ich nicht, ob das evtl. an dem Weg der Audiodaten zu Sipgate hängt, aber ich habe nichts geändert. Vielleicht ist auch nur meine anfängliche Euphorie, dass es überhaupt so gut geht langsam verflogen und ich bin empfindlicher geworden. Aber da mir solche klagen bei anderen Providern nicht ins Auge gefallen sind, werde ich wohl mal einen der anderen testen. Wie sieht es denn bei anderen Providern aus? - Gibt es dort ähnliche Berichte?

Gruß,
Pfeffer.
 

Christoph

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Feb 2004
Beiträge
6,229
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
@ Pfeffer:

Bitte Obacht, denn hier geht es rein um sipgate. Dann lieber einen neuen Thread. ;-)
 

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@pfeffer: Leider laufen derzeit alle (!) Provider noch nicht hundertpro rund.

Es geht aber hier ausschliesslich um die derzeitige (!) Sprachqualitaet bei Sipgate, bitte deshalb Topic beachten!

Thx!
 

otaku42

Admin-Team
Mitglied seit
26 Mrz 2004
Beiträge
1,670
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
pirmin schrieb:
Ich kann nur **schmunzeln**, denn ich habe genügend Anrufe in Mobilfunknetzte getätigt. Die Zeitverzögerung über Sipgate war viel zu groß.
Ich kann nicht ganz verstehen, warum Du jetzt hier so einen Freudentanz auffuehrst. Die von Dir angesprochene "Diskussion" ist weitgehend im Sand verlaufen. Wenn ich mich richtig erinnere, kam von Dir nicht viel mehr als "Sipgate taugt nix". Hilfeversuche hast Du ignoriert, und Du hast auch nie wirklich erklaert, was Du eigentlich genau unter den ominoesen "grossen Zeitverzoegerungen" verstehst. Auch, dass eine ganze Reihe von Leuten die von Dir geschilderten Probleme ueberhaupt nicht nachvollziehen konnten, scheint Dir irgendwie entgangen zu sein.
 

otaku42

Admin-Team
Mitglied seit
26 Mrz 2004
Beiträge
1,670
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
pfeffer schrieb:
Die Qualität ist bei mir in aller Regel bei Sipgate auch gut. Aber manchmal eben nicht.
Das wirst Du auch bei jedem anderen VoIP-Provider haben. Wenn nicht jetzt, dann in ein paar Wochen.
Eines sollte man sich immer vor Augen halten: VoIP ist relativ neu, erst recht in seiner derzeitigen "Inkarnation". Es wird noch eine ganze Weile dauern, bis die Technologie einen aehnlichen Zuverlaessigkeitsgrad erreicht hat, den die Festnetztelefonie heute hat.
 

pirmin

Neuer User
Mitglied seit
7 Nov 2004
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
otaku42 schrieb:
pirmin schrieb:
Ich kann nur **schmunzeln**, denn ich habe genügend Anrufe in Mobilfunknetzte getätigt. Die Zeitverzögerung über Sipgate war viel zu groß.
Ich kann nicht ganz verstehen, warum Du jetzt hier so einen Freudentanz auffuehrst. Die von Dir angesprochene "Diskussion" ist weitgehend im Sand verlaufen. Wenn ich mich richtig erinnere, kam von Dir nicht viel mehr als "Sipgate taugt nix". Hilfeversuche hast Du ignoriert, und Du hast auch nie wirklich erklaert, was Du eigentlich genau unter den ominoesen "grossen Zeitverzoegerungen" verstehst. Auch, dass eine ganze Reihe von Leuten die von Dir geschilderten Probleme ueberhaupt nicht nachvollziehen konnten, scheint Dir irgendwie entgangen zu sein.
Also ich kann Dir nur sagen, dass Geld bei Mobilfunkgesprächen eine große Rolle spielt. Ich bin mittllerweile bei einem sehr guten Anbieter, der wirklich 1 Sahne ist.

Geld entscheidet immer ob gute Leistung gewärhleistet wird.

Würdest Du ab morgen mit 5 ¤ weniger pro Std. auch so motiviert arbeiten wie heute ? Ich würde es nicht, weil gute Arbeit auch seinen Wert hat.
Größenwahnsinnige Firmen gibt es genügend, ich unterstütze aber lieber kleine Firmen wo Service und Qualität top sind. Wo jeder Mitarbeiter weiß was Kundenbindung heißt !!!

Aber Billigannbieter brauchen eben Leute die nur aufs Geld schauen, denn tausende löffeln einmal aus der Suppe. Aus Billig wird Teuer !!!
:p
 

garnixan

Neuer User
Mitglied seit
22 Aug 2004
Beiträge
153
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

die Gesprächsqualität bei Sipgate ist durchaus unterschiedlich. Seit Anfang November ist sie aber wieder in Ordnung, nachdem es zum Ende Oktober vermehrt Aussetzer in der Leitung etc. gab. Meine Angaben bziehen sich auf Gespräche ins Festnetz. Bei der Übergabe ins Festnetz entsteht imho auch das Knacken in der Leitung. Zu wenig Bandbreite im Internet hört sich anders an.

Gruß aus Köln,


garnixan
 

otaku42

Admin-Team
Mitglied seit
26 Mrz 2004
Beiträge
1,670
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
pirmin schrieb:
Also ich kann Dir nur sagen, dass Geld bei Mobilfunkgesprächen eine große Rolle spielt. Ich bin mittllerweile bei einem sehr guten Anbieter, der wirklich 1 Sahne ist. [...]
Aber Billigannbieter brauchen eben Leute die nur aufs Geld schauen, denn tausende löffeln einmal aus der Suppe. Aus Billig wird Teuer !!!
Dadurch, dass Du die gleichen Argumente immer und immer wieder wiederholst, werden sie auch nicht besser. Konkrete Antworten auf konkrete Fragen kann man scheinbar ja nicht erwarten. Aber ok, wenn Du mit Deinem neuen Anbieter gluecklich bist, dann ist das doch in Ordnung - nur verschone uns dann bitte mit der x-ten Wiederholung des gleichen Sermons.
 

xlephant

Mitglied
Mitglied seit
25 Jun 2004
Beiträge
337
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@otaku42
full ack
 

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
jepp otaku & xelephant!
Im Mom. laeuft Sipgate wieder ganz ok bei mir, deshalb denke ich nach wie vor, das es ebenso am Router oder dem ISP oder oder oder liegen kann
 

kossy

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Apr 2004
Beiträge
1,654
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Tach Leutz,
also ich hatte gestern abend mal wieder zwei Gespräche über Sipgate.
Beide grauenvoll!
1.) SG -> FN
Mein Kumpel sagte gleich:" Man, was ist denn bei dir los? Das knattert ja ganz schön!"
Konnte ich bestätigen, wirklich keine gute Qualität. Total die Aussetzer.

Dann hatte ich gebeten, mich auf FN zurüchzurufen. Das dauerte aber ein Weilchen. Dann endlich klingelte es.

2.) FN -> mein SG
Das Gespräch stellte sich erst im weiteren Verlauf als Anruf auf mein SG heraus.
Mein Kumpel hatte die SG-Nummer gewählt anstatt meine FN-Nummer.
Und wieder total der Müll. Nun war die Gesprächsqualität noch schlechter als vorher.

Ich dachte schon mein Telefon ist kaputt.
Hatte dann auf mein schnurgebundenes Telefon weiterverbunden.
Die miese Sprachqualität blieb logischerweise. Dann fragte ich nochmal nach, was er denn für eine Nummer gewählt hatte.
Antwort: SG.
Aha, nun ja, dann bekam ich noch den Anruf auf FN und alles war gut! :)

Also, zur Zeit ist SG absolut der Mist, keine Ahnung woran das liegt.

Gruß Kossy
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
235,566
Beiträge
2,062,633
Mitglieder
356,310
Neuestes Mitglied
dstny1337