TASMOTA - Installation, Anwendung und Diskussion

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,910
Punkte für Reaktionen
487
Punkte
83
Alle Befehle habe ich auch noch nicht ausprobiert.
Es müßte mit "Webserver 2" gehen:
2 = start web server in admin mode

Oder hast du dann keine Konsole mehr?
 

Olaf Ligor

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
377
Punkte für Reaktionen
49
Punkte
28
Keine leichte Möglichkeit zu haben für den admin-Zugriff auf Weboberfläche oder Web-Konsole, war doch der Sinn von "Webserver 1", oder?
Der schnellste Weg zurück ist dann wohl, vor dem 40s-Reset die Konfiguration speichern. Oder kann man da was mit MQTT machen?
Mein Wunsch wäre ja gewesen, User kann nur schalten und ein admin kann nach dem Login alles.

Wie sieht das eigentlich mit Steckdosen im Außenbereich aus, die kann dann jeder übernehmen, wenn ich nicht den Button als None deklariere?
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,910
Punkte für Reaktionen
487
Punkte
83
Und auf "Webserver 2" mit http umschalten? Geht das?
http://$ip/cm?cmnd=Webserver%202

die kann dann jeder übernehmen, wenn ich nicht den Button als None deklariere?
Sehe ich auch so. Das genügt aber noch nicht.
Die lassen sich aber auch noch über mehrmals ein- und ausstecken resetten.
 

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
5,072
Punkte für Reaktionen
71
Punkte
48
Die Konsole ist dann ja nicht mehr erreichbar/vorhanden und http://$ip/cm?cmnd=Webserver%202 habe ich erfolglos probiert. MQTT sollte gehen, da habe ich aber noch keine Ahnung und ein einfach zu installierendes Windows-Programm dafür habe ich noch nicht gefunden, da war ein Reset doch einfacher.

Per HTTP Anfragen kann man ja mindestens schalten, somit könnte ich eine Webseite basteln wo alle Steckdosen als Schaltfläche drauf sind und direkt ohne vorher die Tasmota-Oberfläche aufzurufen zu bedienen sind. Oder habe ich da einen Denkfehler?
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,910
Punkte für Reaktionen
487
Punkte
83

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
3,717
Punkte für Reaktionen
677
Punkte
113
Die lassen sich aber auch noch über mehrmals ein- und ausstecken resetten.
Bei mir nicht mehr. Dafür gibt es eine Option. Bei den Leuchtmitteln sollte man dann aber solche (und ähnliche) "Späßchen" wie in #40 besser unterlassen. Ich habe u.a. als "Reset-Backup" noch einen zweiten WiFi-AP hinterlegt und das WebIF/Admin Passwort sollte nicht verloren gehen. Ansonsten hat man halt ein kleines "Problem", mit dem ich selbst schon in Berührung kam (musste verklebtes Leuchtmittel öffnen um per seriell neu zu flashen).

Habe übrigens auch eine Doppelsteckdose für außen in Betrieb (Teckin SS42).
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,910
Punkte für Reaktionen
487
Punkte
83
Kann man eigentlich einen User+Passwort und einen Admin+Passwort einrichten?
Und jeder bekommt dann seine Weboberfläche angezeigt.
 

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
5,072
Punkte für Reaktionen
71
Punkte
48
Außen nur zu Weihnachten :)

Natürlich habe ich die IP genommen und das Leerzeichen mit %20 ersetzt. Geht trotzdem nicht. Paßt aber auch zur Erklärung, der User soll ja über http nichts weiter können als Ein- und Ausschalten. Vielleicht ginge es wenn man vorher ein Paßwort setzt, das kann ich aber hinterher auch nicht mehr probieren.
 

Olaf Ligor

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
377
Punkte für Reaktionen
49
Punkte
28
Außen soll natürlich was festes hin wie der SONOFF S55, wo bei längerer Abwesenheit der Button dann aber inaktiv sein soll.
 

Peter931

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Mai 2005
Beiträge
832
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Welche APP könnt ihr zur Steuerung von TASMOTA Aktoren auf dem Android-Smartphone empfehlen?
(Außer über die Web-Oberfläche)
 

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
5,072
Punkte für Reaktionen
71
Punkte
48
Ich nutze einfach die Alexa-App. Eine Cloud-unabhängige App die sich ggf. per VPN mit dem Heimnetz verbinden läßt fände ich auch schön, aber zur Sprachsteuerung ist Alexa sowieso notwendigerweise installiert.
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,910
Punkte für Reaktionen
487
Punkte
83
Zuletzt bearbeitet:

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,910
Punkte für Reaktionen
487
Punkte
83
Seit dem 7.11.2020 gibt es TASMOTA 9.1.0

https://github.com/arendst/Tasmota/releases/download/v9.1.0/tasmota-DE.bin
https://github.com/arendst/Tasmota/releases/download/v9.1.0/tasmota-DE.bin.gz

Changelog v9.1.0 Imogen
Added

  • Command DimmerStep 1..50 to change default dimmer up and down step of 10% by James Turton (#9733)
  • Command Gpios 255 to show all possible GPIO configurations
  • Command NoDelay for immediate backlog command execution by Erik Montnemery (#9544)
  • Command ShutterChange to increment change position (#9594)
  • Command SwitchMode 15 sending only MQTT message on switch change (#9593)
  • Command SetOption113 1 to set dimmer low on rotary dial after power off
  • Command SetOption114 1 to detach Switches from Relays and enable MQTT action state for all the SwitchModes
  • Command SwitchText to change JSON switch names by barbudor (#9691)
  • Zigbee command ZbData for better support of device specific data
  • Zigbee command ZbOccupancy to configure the time-out for PIR
  • Optional support for Mitsubishi Electric HVAC by David Gwynne (#9237)
  • Optional support for Orno WE517-Modbus energy meter by Maxime Vincent (#9353)
  • SDM630 three phase ImportActive Energy display when #define SDM630_IMPORT is enabled by Janusz Kostorz (#9124)
  • Optional support for inverted NeoPixelBus data line by enabling #define USE_WS2812_INVERTED (#8988)
  • Support for PWM dimmer color/trigger on tap, SO88 led, DGR WITH_LOCAL flag, multi-press and ledmask by Paul Diem (#9474, #9584)
  • Support for stateful ACs using StateMode in tasmota-ir.bin by Arik Yavilevich (#9472)
  • Support for analog buttons indexed within standard button range
  • Support for Vietnamese language translations by Tâm.NT
  • Support for timers in case of no-sunset permanent day by cybermaus (#9543)
  • Support for EZO sensors by Christopher Tremblay
  • Support for fixed output Hi or Lo GPIO selection
  • Support for Hass discovery of TuyaMcu and Sonoff Ifan by Federico Leoni (#9727)
  • TLS in binary tasmota-zbbridge (#9620)
  • Zigbee reduce battery drain (#9642)
  • ESP32 support for Wireless-Tag WT32-ETH01 (#9496)
  • ESP32 MI32 Beacon support, RSSI at TELEPERIOD, refactoring by Christian Baars (#9609)
  • HM10 Beacon support and refactoring by Christian Baars (#9702)
  • Initial support for iBeacons (Sensor52) on ESP32 using internal BLE by rvbglas (#9732)
Breaking Changed

  • Redesigned ESP8266 GPIO internal representation in line with ESP32 changing Template layout too
  • TLS fingerprint #define MQTT_FINGERPRINT from string to hexnumbers (#9570)
  • Command Status output for disabled status types now returns {"Command":"Error"}
  • MAX31865 driver to support up to 6 thermocouples selected by MX31865 CS instead of SSPI CS (#9103)
  • When SetOption73 1 JSON result from {"ACTION":"SINGLE"} to {"Button1":{"Action":"SINGLE"}}
Changed

  • Command Gpio17 replaces command Adc
  • Command Gpios replaces command Adcs
  • New IR Raw compact format (#9444)
  • A4988 optional microstep pin selection
  • Pulsetime to allow use for all relays with 8 interleaved so Pulsetime1 is valid for Relay1, Relay9, Relay17 etc. (#9279)
  • Management of serial baudrate (#9554)
  • Rotary driver adjusted accordingly if Mi Desk Lamp module is selected (#9399)
  • Tasmota Arduino Core v2.7.4.5 allowing webpassword over 47 characters (#9687)
  • Webserver code optimizations (#9580, #9590)
  • PlatformIO library structure redesigned for compilation speed by Jason2866
  • Zigbee flash storage refactor adding commands ZbProbe, ZbStatus2 and ZbRestore (#9641)
  • Default otaurl in my_user_config.h to http://ota.tasmota.com/tasmota/release/tasmota.bin.gz
  • IRremoteESP8266 library from v2.7.10 to v2.7.11
  • NeoPixelBus library from v2.5.0.09 to v2.6.0
Fixed

  • Light wakeup Exception 0 (divide by zero) when WakeupDuration is not initialised (#9466)
  • Exception 28 due to device group buffer overflow (#9459)
  • Arilux RF remote detection regression from v8.3.0
  • Ledlink blink when no network connected regression from v8.3.1.4 (#9292)
  • TuyaMcu energy display regression from v8.5.0.1 (#9547)
  • Thermostat sensor status corruption regression from v8.5.0.1 (#9449)
  • Telegram message decoding error regression from v8.5.0.1
  • Rule handling of Var or Mem using text regression from v8.5.0.1 (#9540)
  • Rule handling of JSON null regression from v8.5.0.1 (#9685)
  • Rule Break not working as expected when ONCE is enabled (#9245)
  • Rule expressions using mems corrupts character pool (#9301)
  • Shutter timing problem due to buffer overflow in calibration matrix (#9458)
  • Correct Energy period display shortly after midnight by gominoa (#9536)
  • Tuyamcu dimmers MQTT topic (#9606)
  • Scripter memory alignment (#9608)
  • Zigbee battery percentage (#9607)
  • HassAnyKey anomaly (#9601)
Removed

  • Support for direct upgrade from Tasmota versions before v7.0
  • Support for downgrade to versions before 9.0 keeping current GPIO configuration
  • Auto config update for all Friendlynames and Switchtopic from Tasmota versions before v8.0
  • Auto output selection of decimal or hexadecimal data based on user input. Now only based on SetOption17
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,910
Punkte für Reaktionen
487
Punkte
83
Die Seite thehackbox.org ist tot, deshalb habe ich mal die Links in #3 neu gemacht.

Und die Links für den ESP32 ergänzt.
 
Zuletzt bearbeitet:

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,910
Punkte für Reaktionen
487
Punkte
83
Wer sich wundert, daß das Update nicht mehr normal über OAT-URL klappt, der muß einmal folgende Zeile in die Konsole eingeben, dann klappt das Update wieder:

Code:
OtaUrl http://ota.tasmota.com/tasmota/release/tasmota-DE.bin
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,910
Punkte für Reaktionen
487
Punkte
83
Ich habe eine Möglichkeit gefunden, wie ich die TASMOTA Geräte über jedes Telefon an der FB steuern kann.
Es geht so:
Man wählt z.B. 1#
Die Raute am Ende muß sein, sonst wartet man zu lange.
Ich bekomme zwar eine Ansage: "Lieber 1&1 Kunde ...", aber das stört IMO nicht.

Diese 1# werte ich dann im calllog aus mit:

if [ $CALLED = "1#" ]; then

und kann damit Lampen und Schalter steuern.

Ja, ich weiß das ist gerade bei Lampen nicht so schön wie mit dem Browser, aber für einfache Sachen (an, aus, 50%, 100%) reicht es.

Vielleicht hilft es ja auch jemand anderem.
 
  • Like
Reaktionen: marzi

marzi

Mitglied
Mitglied seit
4 Sep 2008
Beiträge
228
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Wenn jemand aus Ulm und Umgebung ist ,könnte MANN ich zusammen ,online natürlich,da einarbeiten
 

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
5,072
Punkte für Reaktionen
71
Punkte
48
Nur zur Info, habe mir mal zwei Lampen kommen lassen, die lassen sich nicht mehr OTA flashen. Weil ich aber wegen einer Kamera noch Smart life installiert habe habe ich sie mal behalten.