.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] 1&1 Handy-Flat mit Internet Flat?

Dieses Thema im Forum "1&1 Mobilfunk" wurde erstellt von TriTam, 9 Okt. 2011.

  1. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,998
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    neben Kofferpacken, gehört halt auch dazu, sich zu informieren wie die roaming-Kosten sind ODER was wir zwischenzeitlich machen, ab Flughafen Deutschland die Datennutzung am Smartphone zu deaktivieren.
    Inwieweit dann Hotel bspw. WLAN anbietet und dies genutzt werden soll, kann ja individuell entschieden werden, da in der Regel kein automatischer log-in erfolgt

    @sis71 zum Glück warst auf keinem Kreuzfahrtschiff
    http://www.infodocc.info/datenroami...ung-von-rund-4-600-euro-vollstaendig-zurueck/
    https://www.cruisetricks.de/fuenf-gebuehren-fallen-trotz-eu-roaming-verordnung/
    https://www.verbraucherzentrale.de/telefonieren-und-surfen-auf-schiffen

    @alexh wenn du im EU-Ausland und "welt" unterwegs bist, bringt das ja nicht so viel, denn wie aus dem screenshot ersichtlich, kommen in den Nachbarstaaten die SMS mit dem Hinweis "kostenpflichtig", was sodann ja nicht stimmt - somit wird es nach x-"irrtümlichen Meldungen" vom User ignoriert.
     
  2. alexh

    alexh Mitglied

    Registriert seit:
    22 Nov. 2006
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hm, ich habe leider die SMS nicht mehr, aber aus dem Gedächtnis habe ich im September in Kroatien eine entsprechende SMS erhalten, dass eben die EU-Regelung gilt und Daten nichts extra kosten. Im April in Ägypten kam das SMS-Gegenstück dazu, dass eben Gespräche x €/Min. kosten usw. und für Datennutzung ein entsprechendes Paket per SMS zu buchen ist. Das war ja früher innerhalb der EU genauso. Hat man kein Datenpaket gebucht, gingen auch keine mobilen Daten (obwohl diese wie das Roaming am Handy aktiv waren) und es entstanden auch keine Kosten.
    So kenne ich es jedenfalls bei meinen zahlreichen 1&1-SIM-Karten. Ich hatte immer die Option wie oben eingestellt und hatte nie unerwünschte Kosten für Auslandsdatenroaming.
     
  3. Benares

    Benares Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Jan. 2006
    Beiträge:
    2,061
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Pfalz
    Danke für die Info.
    Da ich im Grenzgebiet zu Frankreich wohne und das Roaming dort ja inzwischen kostenlos ist, bin ich auch geneigt, das Roaming permanent eingeschaltet zu lassen. Aber man sieht ja, wozu das führen kann.
    Ich kann jedem nur raten, das Roaming wirklich nur bei Bedarf einzuschalten.
     
  4. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,998
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    //OFF-T.
    hab einige B. an der Schweizer-Grenze, da hast auch wieder je nach Netz und Anbieter "Probs" ;-)
     
  5. DDD

    DDD Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,204
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Interessante Einstellung, nur ziemlich schwammig beschrieben.
    Was passiert bei deaktivierung? Kommt dann keine SMS und/oder geht auch kein Roaming?
    Deaktivierung Roaming mit aktivierter SMS/Angebot wäre doch auch nicht verkehrt.
     
  6. alexh

    alexh Mitglied

    Registriert seit:
    22 Nov. 2006
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hab gerade im Kundeshop gesehen, dass ich mal wieder bis zu 4 kostenlose "1&1 Handy-Flat & Internet (100 MB)" dazubestellen könnte. Ist jetzt offenbar im Telefónica-Netz und wieder mit EU-Roaming.

    Gehört zwar nicht hier rein: Aber würde ich meine DF 50k jetzt verlängern, wären im Festnetz auch alle Gespräche zum Mobilfunk in DE kostenlos!
     
  7. RollinCHK

    RollinCHK Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,051
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wie alle Gespräche zum Mobilfunk mit drin???
     
  8. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    5,004
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    #348 Joe_57, 15 Jan. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 15 Jan. 2018
    Das war wohl eine Aktion zwischen Weihnachten und Neujahr.
    Edit: Das Angebot gibt es immer noch! Siehe Screenshot.
    Da gabgibt es für alle "Verlängerer" und "Änderer" die Gespräche in alle deutschen Mobilfunknetze auf Dauer kostenlos dazu.
    1u1_Mobilfunkflat.png
     
  9. RollinCHK

    RollinCHK Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,051
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Verdammt, das hätte ich wissen müssen...
     
  10. carsten_h

    carsten_h Neuer User

    Registriert seit:
    1 Aug. 2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Sind dann die Gespäche von der neuen Handyflat im Telefónica-Netz zur alten Handyflat im Vodafone-Netz auch kostenlos?
     
  11. FSnyder

    FSnyder Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Dez. 2008
    Beiträge:
    2,177
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    38
    #351 FSnyder, 15 Jan. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 15 Jan. 2018
    Ja! Alle Gespräche im "1und1-Mobilfunknetz" sind in dieser Flat enthalten.
    Dass bei den kostenlosen Telefonica-Karten Roaming dabei sein soll, ist das sicher?! Weil, ich habe in der vorletzten Woche 2 Karten bestellt, die sind definitiv ohne Roaming. Für Roaming müsste man die Handyflat und Internet XL für 6,99/Monat bestellen.

    @RollinCHK: Die Tarife mit Mobilfunkflat sind nochmal 5 Euro/Monat teurer. Muss man wissen, ob sich das lohnt...... Bei Freevoipdeal kostet die Minute 1,8 Cent. Für 5 Euro muss man da schon relativ lange quatschen. ;-)

    Grüße
    Snyder
    Ergänzung: Habe eben reingeguckt: "Telefonieren Sie IN DEUTSCHLAND kostenlos mit anderen 1und1 Mobilfunkkunden und ins deutsche Festnetz."
    Also nix mit Roaming!
     
  12. alexh

    alexh Mitglied

    Registriert seit:
    22 Nov. 2006
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Im momentan dort verlinkten Dokument "Erweiterte Preisliste 1&1 Mobilfunk-Dienstleistungen im Telefónica-Netz" steht unter Nutzung im Ausland (Roaming) bei EU-Zone "Inlandspreis". Hab gerade nochmal reingeschaut.

    2018-01-15_165525.jpg
     
  13. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    5,004
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    @FSnyder: Diese kostenfreie Handy-Flat funktioniert mit allen 1&1-DSL-Verträgen, nicht jedoch von 1&1-Mobilfunk-Verträgen.
    Du hast ja, wenn du das "volle Programm" von 1&1 ausnutzt, insgesamt fünf Verträge: einen für DSL und vier für die GSM-Karten.
    Deine Aufpreise sind nur für die GSM-Verträge relevant.
     
  14. FSnyder

    FSnyder Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Dez. 2008
    Beiträge:
    2,177
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wir reden aneinander vorbei. ;-)
    Meine Antwort bezog sich auf die Frage, ob die Flatrate auch von Telefonica- zu Vodafone-Karten gilt. Das ist der Fall.
    Ich habe übrigens noch viel mehr Karten. ;-)
    4 Kostenlose (davon 3 Handyflat und Internet und 1 Mobilflat) , 2 XL, und 100 Minuten und SMS.
    Man kann von jeder "Sorte" 4 Karten bestellen.

    Die Telefonica-Karten funktionieren nur in Deutschland! Die Preisliste ist irrelevant. Wenn Du mir nicht glaubst, bestelle einfach eine....

    Grüße
    Snyder
     
  15. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    5,004
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    Meine Aussagen in Beitrag #348 beziehen sich ausschließlich auf 1&1 DSL-Verträge,
    Von allen an der FRITZ!Box angeschlossenen/angemeldeten Telefonen können damit kostenfreie Gespräche zu allen deutschen Mobilfunknetzen geführt werden.
    Das ist also eine kostenlose Flatrate vom "Festnetz" zum deutschen Mobilfunk.
    Mit von Mobiltelefonen abgehenden Gesprächen hat das nichts zu tun, da gelten eigene Vertragsbedingungen.
     
  16. FSnyder

    FSnyder Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Dez. 2008
    Beiträge:
    2,177
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich sag' doch, wir reden aneinander vorbei!
    Meine Antwort bezog sich auf Beitrag #346, erster Satz.

    Außerdem ist die Mobilfunkflat zum DSL-Tarif nicht kostenlos, die kostet was um die 5 oder 6 Euro/Monat!

    Grüße
    Snyder
     
  17. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    5,004
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    ...aber nur, wenn man sie nicht wie in meinem Screenshot kostenfrei angeboten bekommt und sie deshalb zusätzlich buchen muß!
     
  18. FSnyder

    FSnyder Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Dez. 2008
    Beiträge:
    2,177
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    38
    Kuxtu bitte einfach mal richtig hin?! :rolleyes:
    Der (Premium)Tarif mit der Mobilfunkflat ist um diesen Betrag teurer als der entsprechende Tarif ohne die Mobilfunkflat!

    Grüße
    Snyder
     
  19. alexh

    alexh Mitglied

    Registriert seit:
    22 Nov. 2006
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ja, dabei bleibt es wohl. Im Produktinformationsblatt steht auch "Der Tarif ist im Ausland nicht nutzbar." Da hilft auch die von mir o. g. erweiterte Preisliste nicht …
     
  20. RollinCHK

    RollinCHK Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,051
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hat man denn bei den "Telefonica" SIMs, die man jetzt bestellen kann nen LTE Zugang?