Contact Conversion Wizard

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,173
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48

Bara84

Neuer User
Mitglied seit
3 Apr 2012
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hat jemand den Contact Conversion Wizard auf MacOS 10.10.5 Yosemite zum Laufen gebracht? Ich habe mich an die Anleitung gehalten (http://software.nv-systems.net/ccw/linux-osx), aber das Programm startet nicht (auch nicht nach einer langen Wartezeit...). Auf meinem vmware-Windows 7 geht es auch nicht, da meckert das Programm über mein .NET-Framework, dabei habe ich 4.5 drauf. Weiß jemand Rat?

(EDIT: Auf einem vmware-Windows 7 mit 32 bit habe ich es inzwischen hinbekommen. Das Mac-Problem besteht aber noch immer, da würde ich mich über Hilfe freuen.)
 
Zuletzt bearbeitet:

Robertus

Neuer User
Mitglied seit
14 Okt 2015
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
I seem to have the same problem as fun.lovin described from #815 - #819

I found CCW when I was searching for a way to import from Outlook into FritzBox. I found this and it even should do far more than that. Great.

But I have installed it and have not yet got it working. I have CCW 3.5.0.0 on Windows 8.1 Pro with Outlook 2010 running.
- When I simply start it up and press Outlook it gives no result at all.
- When I try the same with shift-Outlook I can select a contacts folder of Outlook but it still does nothing.
- When I run CCW as an administrator it takes some more time, but both ways end with the error message below.
- When I run both as an administrator I still get the same message.

Have you already found a solution? I did not see it here.

-----------------------------------------------------------------------------

Unable to access Outlook!
This program needs Outlook to continue, are you sure it's installed and working?
Error returned was: System.Runtime.InteropServices.COMException (0x80080005): Retrieving the COM class factory for component with CLSID {0006F03A-0000-0000-C000-000000000046} failed due to the following error: 80080005 Server execution failed (Exception from HRESULT: 0x80080005 (CO_E_SERVER_EXEC_FAILURE)).
at Contact_Conversion_Wizard.Form1.read_data_Outlook(Boolean customfolder, Boolean categoryfilter)
 
Zuletzt bearbeitet:

compwave

Neuer User
Mitglied seit
23 Nov 2015
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
habe in Outlook die erste Telefon-Nr. in Feld -Geschäftlich-,
die zweite Telefon-Nr. in Feld -Geschäftlich2- gespeichert.
Das Feld Geschäftich 2 wird jedoch nicht in FritzExport.xml
übernommen (die erste Tel.-Nr in -Geschäftliche- wird übernommen!
mfg
D. Narr
 

Juergen-DD

Neuer User
Mitglied seit
26 Nov 2015
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe ein Problem:
Die Kontakte aus Outlook 2016 sollen in meine Fritzbox 7490 übertragen werden, dazu habe ich Contact Conversion Wizard genau nach der Bedienungsanleitung verwendet. Die Kontakte kommen an, die Bilder werden auch exportiert und in der Übersicht als Symbol angezeigt (habe sie natürlich nach Vorschrift in die Fritzbox eingefügt). Beim Export kommt aber die folgende Fehlermeldung, mit der ich nichts anfangen kann:

Copying failed with exception: System.10.IOException: Der Benutzername oder das
Kennwort ist falsch.
bei System.lO._Error.Winl0Error(lnt32 errorCode, String maybeFullPath)
bei System.10.Directory.lnternalCreateDirectory(String fullPath, String path, Object
dirSecurityObj, Boolean checkHost)
bei System.10.Directory.lnternalCreateDirectoryHelper(String path, Boolean checkHost)
bei Contact_ C onversion_ Wizard.Form 1.save_data_FritzXML(String filename, Hashtable
workDataHash, Boolean export_fax)

Kann mir bitte geholfen werden?
 

weixel

Neuer User
Mitglied seit
16 Jun 2009
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo allerseits,
wenn ich die Outlook-Kontakte konvertieren will, erhalte ich eine Fehlermeldung, mit der ich nichts anfangen kann. In den Details kommt der nachfolgende Text. Was mache ich falsch?

Das COM-Objekt des Typs "Microsoft.Office.Interop.Outlook.ApplicationClass" kann nicht in den Schnittstellentyp "Microsoft.Office.Interop.Outlook._Application" umgewandelt werden. Dieser Vorgang konnte nicht durchgeführt werden, da der QueryInterface-Aufruf an die COM-Komponente für die Schnittstelle mit der IID "{00063001-0000-0000-C000-000000000046}" aufgrund des folgenden Fehlers nicht durchgeführt werden konnte: Fehler beim Laden der Typbibliothek/DLL. (Ausnahme von HRESULT: 0x80029C4A (TYPE_E_CANTLOADLIBRARY)).
bei System.StubHelpers.StubHelpers.GetCOMIPFromRCW(Object objSrc, IntPtr pCPCMD, IntPtr& ppTarget, Boolean& pfNeedsRelease)
bei Microsoft.Office.Interop.Outlook.ApplicationClass.get_Version()
bei Contact_Conversion_Wizard.Form1.read_data_Outlook(Boolean customfolder, Boolean categoryfilter)
bei Contact_Conversion_Wizard.Form1.btn_read_Outlook_Click(Object sender, EventArgs e)
bei System.Windows.Forms.Button.OnMouseUp(MouseEventArgs mevent)
bei System.Windows.Forms.Control.WmMouseUp(Message& m, MouseButtons button, Int32 clicks)
bei System.Windows.Forms.Control.WndProc(Message& m)
bei System.Windows.Forms.ButtonBase.WndProc(Message& m)
bei System.Windows.Forms.Button.WndProc(Message& m)
bei System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)


************** Geladene Assemblys **************
mscorlib
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: 4.0.30319.36282 built by: FX452RTMLDR.
CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.NET/Framework64/v4.0.30319/mscorlib.dll.
----------------------------------------
Contact Conversion Wizard
Assembly-Version: 3.5.0.0.
Win32-Version: 3.5.0.0.
CodeBase: file:///D:/downloads/outlook/outlookkontakte%20konvertieren%20-%20fritz.box/Contact%20Conversion%20Wizard%20v3.5.0.0/Contact%20Conversion%20Wizard.exe.
----------------------------------------
System.Windows.Forms
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: 4.0.30319.36287 built by: FX452RTMLDR.
CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms/v4.0_4.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.dll.
----------------------------------------
System.Drawing
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: 4.0.30319.36310 built by: FX452RTMLDR.
CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System.Drawing/v4.0_4.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.Drawing.dll.
----------------------------------------
System
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: 4.0.30319.36282 built by: FX452RTMLDR.
CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System/v4.0_4.0.0.0__b77a5c561934e089/System.dll.
----------------------------------------
System.Windows.Forms.resources
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: 4.0.30319.1 built by: RTMRel.
CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms.resources/v4.0_4.0.0.0_de_b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.resources.dll.
----------------------------------------
System.Configuration
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: 4.0.30319.36282 built by: FX452RTMLDR.
CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System.Configuration/v4.0_4.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.Configuration.dll.
----------------------------------------
System.Xml
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: 4.0.30319.36282 built by: FX452RTMLDR.
CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System.Xml/v4.0_4.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Xml.dll.
----------------------------------------
mscorlib.resources
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: 4.0.30319.1 (RTMRel.030319-0100).
CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/mscorlib.resources/v4.0_4.0.0.0_de_b77a5c561934e089/mscorlib.resources.dll.
----------------------------------------

************** JIT-Debuggen **************
Um das JIT-Debuggen (Just-In-Time) zu aktivieren, muss in der
Konfigurationsdatei der Anwendung oder des Computers
(machine.config) der jitDebugging-Wert im Abschnitt system.windows.forms festgelegt werden.
Die Anwendung muss mit aktiviertem Debuggen kompiliert werden.

Zum Beispiel:

<configuration>
<system.windows.forms jitDebugging="true" />
</configuration>

Edit:
Windows 7 64bit, Outlook 2013 64bit
 
Zuletzt bearbeitet:

Katonka

Neuer User
Mitglied seit
31 Mai 2009
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ein Kontaktimport umfangreicher Kontaktlisten von einem an Exchange ohne Cache angeschlossenes Outlook 2013 bricht mit einem Fehler ab:
Fehler: Event 9646
Text: "...hat die maximal zulässige Anzahl von 250 Objekten vom Typ "objtFolder" überschritten"

Das Programm öffnet wohl zu viele Objekte gleichzeitig. Eventuell auf rund 200 begrenzen?
Das Web sagt dazu: "kann bei unsauberer Programmierung diese Meldung verursachen." (http://www.msxfaq.de/admin/9646.htm)

Danke für die Mühe!
 

Smithy

Mitglied
Mitglied seit
22 Apr 2008
Beiträge
716
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Scheint an der Outlook-Version oder deinem Adressbuch zu liegen.
Mein Adressbuch mit 398 Einträgen wurde vom Exchange-Konto (Exchange 2013 Server und Outlook 2010 Client ohne Cache) problemlos in die Fritte importiert bzw. von Outlook exportiert.
 

Katonka

Neuer User
Mitglied seit
31 Mai 2009
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Scheint an der Outlook-Version oder deinem Adressbuch zu liegen.
Mein Adressbuch mit 398 Einträgen wurde vom Exchange-Konto (Exchange 2013 Server und Outlook 2010 Client ohne Cache) problemlos in die Fritte importiert bzw. von Outlook exportiert.
Nein. Der Exchange weigert sich einfach mehr als 250 gleichzeitige Anfragen zu verarbeiten. Kann man sicherlich erhöhen das Limit. Oder sich dafür entscheiden, diese Standardeinstellung zu berücksichtigen, und das abfragende Programm zu ändern.
 

Smithy

Mitglied
Mitglied seit
22 Apr 2008
Beiträge
716
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Den Wert habe ich am Exchange Server 2013 jedenfalls nicht geändert und es geht dennoch. Hast du mal mit gedrückter Shift-Taste versucht auf Outook zu gehen und nur den Kontakte-Ordner explizit auszuwählen?
 

bauerf

Neuer User
Mitglied seit
20 Dez 2015
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich nutze den Contact Conversion Wizard zur Übertragung der Kontakte von Outlook in die Fritzbox und bin sehr zufrieden damit.
Ich möche jetzt meinen Rechner auf Windows 10 umstellen. Hat da schon jemand Erfahrung, ob der Contact Conversion Wizard problemlos auf Windows 10 läuft ?
 

Volkus

Neuer User
Mitglied seit
12 Jan 2016
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo, ich hoffe meine Nachricht kommt so beim Entwickler bzw. Autor an: nur dank ihrer Software ist es mir gelungen 170 Kontakte von Outlook auf die FRITZ!Box zu bekommen und zwar nach Nachnamen sortiert. Die Empfehlung von AVM, die Outlook Kontakte in Google zu überführen und dann zu kopieren, ergab trotz vieler Versuche immer eine Sortierung nach Vornamen (unmöglich!). Das Kopieren von Anruferbildern in die FRITZ!Box 7360 ist mir nach ihrer Anleitung nicht gelungen, weil die FRITZ!Box keinen Speicherplatz bereitstellte. Auch das übertragen der Bilder auf einen USB-Stick führte nicht zum Ziel. Schließlich habe ich etwa 30 Anrufer Bilder manuell in die FRITZ!Box eingetragen. Kann es sein, dass die Software der FRITZ!Box die Links zu den Bildern nicht annimmt? Vielleicht habe ich auch ihre Anleitung nicht richtig verstanden. Könnten Sie mir helfen? Warum kann AVM ihre Software für Fritz Phon-Nutzer (C4) nicht empfehlen?
 
S

sachse007

Guest
Hallo
Erstmal DANKE für diese SUPER Anwendung.
ABER wo finde ich eine Option dem Programmierer etwas zu SPENDEN!?
Guter Arbeit sollte belohnt werden!
MfG
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
5,808
Punkte für Reaktionen
128
Punkte
63
Wenn dir die komplette Anschrift incl Tel- und Faxnummer sowie die EMail-Addresse des Autors dort nicht reichen, weiss ich wirklich nicht, wie man dir da weiterhelfen könnte.

Joe
P.S.: Vielleicht funktioniert ja die "altmodische" Art noch: :noidea:
Ein kurzes Anschreiben und einen Geldschein in ein Kuvert stecken, die Adresse draufschreiben, eine Briefmarke draufkleben und in einen der (mittlerweile selten gewordenen) gelben Kasten mit einem Posthorn drauf einwerfen.
 
S

sachse007

Guest
Solche Vorschläge brauche ich nicht

Wenn dir die komplette Anschrift incl Tel- und Faxnummer sowie die EMail-Addresse des Autors dort nicht reichen, weiss ich wirklich nicht, wie man dir da weiterhelfen könnte.

Joe
P.S.: Vielleicht funktioniert ja die "altmodische" Art noch: :noidea:
Ein kurzes Anschreiben und einen Geldschein in ein Kuvert stecken, die Adresse draufschreiben, eine Briefmarke draufkleben und in einen der (mittlerweile selten gewordenen) gelben Kasten mit einem Posthorn drauf einwerfen.
Hallo
Vergiss es einfach, solche Vorschläge brauche ich nicht.
-Ein kurzes Anschreiben und einen Geldschein in ein Kuvert stecken-
Denkst du ich bin total verblödet...

MfG
 

Squeeey

Neuer User
Mitglied seit
20 Jan 2016
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Moin, CCW ist ein super geniales Tool. Dafür Lob und Anerkennung :)
Wie sieht es mit der Unterstützung des Incom ICW-1000 aus? der will auch ne .csv, aber keine der vorbereiteten Formate funktioniert :confused:
 
Zuletzt bearbeitet:

TheRealRalf

Neuer User
Mitglied seit
14 Mai 2008
Beiträge
49
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Jungs, Ihr redet aneinander vorbei: Sachse007 sucht'nen reinen "Donate"-Button und Joe_57 präsentierst Alternativen. Das kann ja nicht gut gehen... <ironieoff>

@Gerald: Vielleicht solltest Du mal eine öffentliche Amazon-Wunschliste posten, damit man Dir auch Steuerunabhängig was Gutes tun kann...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

exzel

Neuer User
Mitglied seit
16 Mai 2012
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

zuerst mal SUPER TOOL! Ich stand vor der Aufgabe, die Kontaktdaten von iPhone in ein Snom 821 zu importieren. Ohne dem Programm wäre ich wohl total gescheitert. Ich habe die Kontakte per App IS Contacts Kit als vCard exportieren können und dann per Contact Conversion Wizard in SNOM CSV v8 umgewandelt.

Leider passiert beim Import mancher Fehler. Und zwar gibt es Einträge in der CSV, in denen "Member_Alias","00100003" oder "00100115","MASTER" vorkommt. Die Ziffernfolgen weichen ab, aber das Problem ist, dass diese Ziffern als Telefonnummern importiert werden.

Die Firmware hat die Version 8.7.5.35.

Kennt jemand das Problem?

Gruß

Alex