[Info] Firmware N510IP A510IP C430IP C530IP C590IP C595IP C610IP N300IP GOBox100

LordLifthill

Mitglied
Mitglied seit
21 Nov 2012
Beiträge
597
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
28
248 ist für die Go-Boxen derzeit die aktuellste Firmware. Alle darauf folgenden Versionen sind vorrangig für die N510 IP Pro.

Eine manuelle Installation ist, wie man im Verlauf der letzten Postings lesen kann, derzeit nicht zu empfehlen.
 
  • Like
Reaktionen: Patrick90

Mfik

Neuer User
Mitglied seit
14 Okt 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hello everyone,
I have a problem with the firmware update on my Gigaset N510 IP PRO. Current firmware version:
gigaset1.png
[Edit Novize: Riesenbild gemäß der Forumsregeln auf Vorschau verkleinert]

I would like to update my device to the latest version (42.257).
Please write me what exactly I need to enter in the User defined firmware file field.

Do I need to download a file from this page? (https://teamwork.gigaset.com/gigawiki/display/GPPPO/N510+IP+PRO+Release+notes+42.257)

In the field User defined firmware file field I typed "http://profile.gigaset.net/device/latest" but it was not successful and an error appears.

Thank you.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Olaf Ligor

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
818
Punkte für Reaktionen
124
Punkte
43
It works fine for me if I paste profile.gigaset.net/device/latest in the field "Data server".

According to manuals from Gigaset the "User defined firmware file:" is for temporary reasons and must contain the complete URL from a firmware file. "Data server" will not change.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mfik

Neuer User
Mitglied seit
14 Okt 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hello,
I have another question. I'm having trouble setting up "Number assignment". When I put "Number assignment" on the desired settings for Handset for some unusual reason they are reset in a few hours and the fields that should be marked become empty. Is there any solution for this?
I am using a Gigaset N510 IP Pro to which two Handset S650H PROs are connected. Our provider is NFON. I will post pictures to make it clearer what i mean.
gigaset1.png
As you can see in the second picture, for some reason the fields for Handset "FTP Ines L" became unmarked and empty.
Gigaset2.png

[Edit Novize: Images reduced to preview]

Is anyone familiar with this problem? Is there any solution?
Best Ragards
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

LordLifthill

Mitglied
Mitglied seit
21 Nov 2012
Beiträge
597
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
28
This is a normal behaviour as NFON is provisioning the N510 base station. The whole Setup has to done within the NFON portal.
 

Mfik

Neuer User
Mitglied seit
14 Okt 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Everything is setted up on the NPHON portal.
What exactly should I post on the NPHON portal?
 

LordLifthill

Mitglied
Mitglied seit
21 Nov 2012
Beiträge
597
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
28
As this is going offtopic in this thread, please open a new thread.
 

ao

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Aug 2005
Beiträge
2,110
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Hallo zusammen,

Kann mir bitte jemand einen Hinweis geben, wo ich Release Notes/Change Log für die Firmware 42.250 (422500000000 / V42.00) zur C610A IP Basis einsehen kann?
Und wo finde ich entsprechende Infos zur FW für diverse Handteile? (z.B. C430HX, C610H, C620H, S850HX) Sorry, falls die Frage bzgl. der Handteil-FW hier OT ist.

Herzlichen Dank!
 

LordLifthill

Mitglied
Mitglied seit
21 Nov 2012
Beiträge
597
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
28
Informationen zum 250 Release findest du unter:


ACHTUNG: Die Version 250 ist nicht für das C610A IP freigegeben. Die letzte offizielle Version für dein C610A IP ist die Version 248. Das manuelle Aufspielen der Firmware 250 kann dazu führen dass das Gerät anschliessend nicht mehr einwandfrei funktioniert.

Informationen zu den Releasenotes der Handsets lassen sich in der Regel nicht öffentlich finden.
 

ao

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Aug 2005
Beiträge
2,110
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Mein C610A IP hat vor einigen Tagen die Firmware 42.250 (422500000000 / V42.00) heruntergeladen und geflasht, d.h. ich habe das nicht manuell per Datei gemacht. Also müsste diese Firmware (diese 250er meinst Du doch, oder?) auch für meine Basis offiziell gelten, oder irre ich mich? Gibt es denn eine offizielle Quelle für Release Notes für die C610A IP Basis? Der von Dir gepostete Link gilt ja für neuere/andere Modelle.

Und was bedeitet die 42 unter diesem Link:

Ich habe auf meiner Basis keine Pfade o.ä. geändert oder irgendetwas manuell geflasht. Mir ging es tatsächlich nur darum zu erfahren, was sich zuletzt geändert hat (und evtl., ob es für die C610A IP Basis zukünftig noch Updates geben wird.

Nochmals herzlichen Dank für die Hilfe!
 

WotansErbe

Neuer User
Mitglied seit
25 Feb 2010
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Habe es gerade installiert, morgen Abend mal sehen :)

Update: Neustart ist weiterhin :(
 
Zuletzt bearbeitet:

zexoni70

Neuer User
Mitglied seit
11 Mrz 2017
Beiträge
48
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
8
Question for insiders from Gigaset, when will the new firmware update Release notes 42.258 be officially available for update on GO-Box 100 as well, because for now it tells me that there is still no new update except 42.248 which has long been installed on the device?
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    42.4 KB · Aufrufe: 40
  • 2.jpg
    2.jpg
    39.6 KB · Aufrufe: 42

phogasou

Neuer User
Mitglied seit
16 Mrz 2021
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Ich hab mir kürzlich ein Gigaset S850A GO zugelegt und bin gerade dabei, es in Betrieb zu nehmen. Beim Nachschlagen der vorinstallierten Firmware-Version (42.245) bin ich auf diesen Thread gestoßen und nun restlos verunsichert, ob ich mir den Spaß überhaupt antun soll. Bisher hängen zwei ältere Gigaset Telefone (S795 und E560A) mit jeweils eigenem Anrufbeantworter an den analogen Schnittstellen des Speedports der Telekom und funktionieren seit Jahren sehr zuverlässig.

Welche Firmware-Version würdet ihr mir für die GO-Box 100 empfehlen? Muss ich damit rechnen, dass die neue Technik alle Nase lang ausfällt, oder läuft das Zeug in der Regel schon halbwegs zuverlässig?

Die vermeintlich bessere Sprachqualität ist ja schön und gut, aber die Zuverlässigkeit sollte deswegen nicht komplett unter den Tisch fallen. Mehr als ein Ausfall pro Jahr ist auf Dauer nicht akzeptabel.
 

IP-Tiger

Neuer User
Mitglied seit
5 Okt 2019
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Hallo @phogasou,
bei mir läuft die S850A GO seit Jahren mit zusätzlich vier S850HX und einem SL78H. Über ein Jahr habe ich nun die Firmware-Version 42.254 drauf. Alles funktioniert ohne Probleme und ich kann die negativen Berichte hier einfach nicht nachvollziehen. Ständige (Naselange) Ausfälle kann ich absolut nicht bestätigen. Wichtig ist nur, dass die Box richtig konfiguriert wird ... (Die "Reboot-Geschichte", die hier an einigen Stellen diskutiert wird, tritt zwar auf, hat im normalen "Telefonbetrieb" aber keine merklichen Auswirkungen).
 
  • Like
Reaktionen: phogasou

phogasou

Neuer User
Mitglied seit
16 Mrz 2021
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Wie hab ich mir das mit der "Reboot-Geschichte" vorzustellen? Bricht dann die Verbindung mitten im Gespräch ab?
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,370
Punkte für Reaktionen
1,045
Punkte
113

IP-Tiger

Neuer User
Mitglied seit
5 Okt 2019
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Das "Reboot" habe ich erst nach einem Hinweis in diesem Forum überhaupt bemerkt. Aufgrund der Protokolldaten kann man erkennen, dass die Box innerhalb von 24 Stunden neu startet. Das ist eher so, wie die kurzfristige Trennung der DSL-Verbindung die einige Modems automatisch machen, da früher eine Zwangstrennung innerhalb von 24 Stunden durch den DSL-Provider obligatorisch war (da wurde dann eine neue IP vergeben). Dieses Booten dauert wenige Sekunden, Da es bei mir noch nie vorgekommen ist, bezweifle ich, dass dies während eines Gespräches passieren kann. Ich denke, dass funktioniert nur während der "Ruhephase". Ankommende Gespräche könnten vielleicht davon betroffen sein, doch wie gesagt, dann bekommt der Anrufende für ein paar Sekunden keine Verbindung...
Eisbär(in) hat da wohl andere Erfahrungen. Das könnte einem dann aber auch bei der erwähnten automatischen Trennung des Routers (bei mir um ca. 03:00 Uhr) passieren, wenn das Telefon über die Fritzbox läuft.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,370
Punkte für Reaktionen
1,045
Punkte
113
da früher eine Zwangstrennung innerhalb von 24 Stunden durch den DSL-Provider obligatorisch war
Das ist bei den meisten Providern immer noch so.
Ausnahme ist da IMO nur die Telekom.

Das könnte einem dann aber auch bei der erwähnten automatischen Trennung des Routers (bei mir um ca. 03:00 Uhr) passieren
Das wiederum versucht die FB zu verhindern.
Wenn mit ihr ein Gespräch geführt wird dann macht sie keine vorgezogene Trennung.
Aber dann kommt nach 1 min die Zwangstrennung vom Provider, wenn man nicht vorher am Tage schon eine Unterbrechung hatte.
 
Zuletzt bearbeitet:

phogasou

Neuer User
Mitglied seit
16 Mrz 2021
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
@IP-Tiger, wenn das Teil planbar alle 24 Stunden neu starten würde, dann hätte ich damit kein Problem, aber wenn es tatsächlich alle ~ 18.2 Stunden passiert, dann gäbe es vier mögliche Rebootzeitfenster pro Tag und diese würden auch noch wandern. Das ist mindestens mal extrem unschön.

Kann man 42.238 (offenbar die letzte Version ohne Reboot-Bug) noch verwenden, oder handelt man sich damit andere, schwerwiegendere Probleme ein? Stichwort: DNS SRV Lookup
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via