[Info] Firmware N510IP A510IP C430IP C530IP C590IP C595IP C610IP N300IP GOBox100

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,370
Punkte für Reaktionen
1,045
Punkte
113
  • Like
Reaktionen: phogasou

IP-Tiger

Neuer User
Mitglied seit
5 Okt 2019
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Die Reboot-Zeit ist leider nicht einstellbar. Wie gesagt, in den 3 Jahren, bei der die GO-100 bei mir läuft, habe ich dieses Problem während meines "Telefonverhaltens" nie bemerkt. Theoretisch sehe ich das natürlich auch als großes Manko. Ich hatte damals auf die 42.254 gewechselt, weil da endlich wieder eine Telefonbuchfunktion vorhanden ist. Bei unbekannten Anrufern, die einen entsprechenden Telefoneintrag haben, werden tatsächlich die Infos beim "Klingeln" angezeigt.
Bei mir läuft die GO-Box hinter dem AVM-Router mit freigegebener Port-Adresse - da habe ich eine feste DNS eingegeben. In der Go-Box sind mehrere Telefonnummern von drei verschiedenen Providern (+Gigaset.net) zugewiesen. Probleme habe ich nur mit Werbeanrufen, die dann aber sofort in die Sperrliste eingetragen werden ...
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,370
Punkte für Reaktionen
1,045
Punkte
113

joran

Neuer User
Mitglied seit
3 Aug 2007
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
3
Warum nicht die 42.258?
Läuft auf zwei Boxen bei mir ohne Probleme.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,370
Punkte für Reaktionen
1,045
Punkte
113
Welche Boxen hast du?
 

joran

Neuer User
Mitglied seit
3 Aug 2007
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
3
2x GO BOX 100, ich habe bislang kein Reboot festgestellt, bei keiner der beiden Boxen.
 

IP-Tiger

Neuer User
Mitglied seit
5 Okt 2019
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
In dem Thema steht aber auch eindeutig, dass die GO-Box nicht betroffen ist ("ist kompatibel").

@joran - die 42.258 hatte ich bisher nicht in Erwägung gezogen, weil in diesem Thema darauf hingewiesen wurde, dass die Version ausschließlich für die N510 freigegeben ist ...
Wenn Du aber bestätigst, dass die Version auch auf der GO-100 läuft, wäre es einen Versuch wert.
 

phogasou

Neuer User
Mitglied seit
16 Mrz 2021
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,370
Punkte für Reaktionen
1,045
Punkte
113

IP-Tiger

Neuer User
Mitglied seit
5 Okt 2019
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
@eisbaerin - genau dass ist für mich das Problem: weshalb soll ich mich von der Verwendung der GO-Box abschrecken lassen, nur weil ich erkennen muss, dass das Protokoll (wegen Rebooting) z.B.um 03:45 Uhr neu geschrieben wurde? Anders würde es tatsächlich aussehen, wenn ich beim telefonieren ständig unterbrochen werden würde, weil die Box plötzlich meint "kurz verschnaufen" zu müssen.
Wenn das Problem, in der Praxis, wirklich so massiv auftritt, wäre dies die geeignete Plattform, wo ein diesbezügliches Thema geöffnet werden könnte. Da sollten sich alle melden, die, belegbar, von derartigen Ausfällen berichten können, um Gigaset mit diesem Problem zu konfrontieren, damit ein entsprechendes Update erfolgt.
 

phogasou

Neuer User
Mitglied seit
16 Mrz 2021
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
@IP-Tiger, also wenn ich mich nicht verrechnet habe, dann sollte die Wahrscheinlichkeit dafür, dass ein beliebiges Telefonat durch einen Reboot unterbrochen wird, folgendermaßen aussehen:
[ATTACH ]110591[/ATTACH]
Wenn man halbwegs regelmäßig (sprich wöchentlich) länger als 30 Minuten telefoniert, dann sollte es einen mehrfach im Jahr treffen.

Bild gemäß Boardregeln geschrumpft by stoney
 

Anhänge

  • gigaset_go-box_100.png
    gigaset_go-box_100.png
    89.7 KB · Aufrufe: 34
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

IP-Tiger

Neuer User
Mitglied seit
5 Okt 2019
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
@phogasou - in Deiner Anfangsfrage war ich davon ausgegangen, dass Du Dich nach praktischen Erfahrungen erkundigen wolltest. In meinem Haushalt werden Telefonate geführt, die deutlich länger und häufiger als 30 Minuten in der Woche sind. Theoretisch erscheinen die "Reboot"-Probleme möglich. Das ganze hat aber keinen linearen Verlauf, sonst hätte man tatsächlich schon mit dem "Schaltuhr-Prinzip" einen Reboot zu einer festgelegten Zeit erzwingen können. Ein derartiges Vorgehen hat in diesem Forum aber noch niemand publiziert.
Ich denke, dass Du mit Deiner Betrachtungsweise lieber bei den Einstellungen bleiben solltest, die Du bisher hast.
 

phogasou

Neuer User
Mitglied seit
16 Mrz 2021
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
@phogasou - in Deiner Anfangsfrage war ich davon ausgegangen, dass Du Dich nach praktischen Erfahrungen erkundigen wolltest.
Wie gesagt, ich bin ein absoluter Frischling in der IP-Telefonie und versuche einfach nur mir eine begründete Meinung zu bilden. Außerdem würde ich gerne unnötige Experimente mit verschiedenen Firmwareversionen vermeiden.

Edit: Also ich habe es nicht geschafft, eine ältere Firmware als die, die im Auslieferungszustand vorinstalliert war, aufzuspielen. Mach ich was falsch oder geht das wirklich nicht? 42.258 lässt sich hingegen ohne Probleme aufspielen (macht er sogar automatisch, wenn man keine Version vorgibt).
 
Zuletzt bearbeitet:

weißnix_

Mitglied
Mitglied seit
4 Aug 2015
Beiträge
786
Punkte für Reaktionen
60
Punkte
28
Ich hab die N510 und habe da die 238 drauf. Allerdings ist die N510 an meiner be.ip plus als Provider registriert. Probleme: 0.
Alle 24 Stunden Reboot wäre ok, aber 18 Stunden sind blöd, da so das Fenster durch den ganzen Tag wandert innerhalb von 6 Tagen.
Es ist übrigens kein Bug, sondern ein gewolltes Feature zur Anpassung an irgendeine Telefonanlage und derer Bugs.
 

joran

Neuer User
Mitglied seit
3 Aug 2007
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
3
@eisbaerin - habe mal nachgeschaut, Reboot ist tatsächlich noch da, ist bislang nicht aufgefallen.
 

genericuser

Neuer User
Mitglied seit
18 Feb 2017
Beiträge
61
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
(macht er sogar automatisch, wenn man keine Version vorgibt).
Bei mir nicht. Mit dem Standard-Link kommt nur die Meldung, dass es keine neuere Version gibt und wenn ich /latest dranhänge kommt "Firmware kann nicht aktualisiert werden. Übertragungsfehler 404". Habe 42.250 installiert, das war die letzte Version, die bei mir automatisch installiert wurde.
 

phogasou

Neuer User
Mitglied seit
16 Mrz 2021
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Vielleicht macht er es bei mir deshalb automatisch, weil ich ihn beim ersten Mal dazu gezwungen habe? Mein Ablauf war nämlich:
  1. Manuelles Upgrade auf Version 42.258
  2. Rücksetzen auf Auslieferungsversion (bei mir 42.245)
  3. Automatisches Upgrade -> 42.258
42.238 nimmt er nicht an, es kommt immer sinngemäß 'Sie benutzen bereits die aktuellste Firmware'.
 

LordLifthill

Mitglied
Mitglied seit
21 Nov 2012
Beiträge
597
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
28
: Also ich habe es nicht geschafft, eine ältere Firmware als die, die im Auslieferungszustand vorinstalliert war, aufzuspielen.

Das ist richtig. Man kommt nie tiefer als die Version die ab Werk auf dem Gerät installiert war.
 
  • Like
Reaktionen: phogasou

Benares

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
2,631
Punkte für Reaktionen
86
Punkte
48
Vielleicht kann mir ja einer von den Kennern weiterhelfen zu folgender Frage:

Ich besitze seit Längerem ein "Gigaset C430A IP". Bisher dachte ich ich, die sei zur "Gigaset N510 IP Pro" kompatibel und hab immer die Updates bei
gesichtet, heruntergeladen bzw. direkt aktualisiert. Aktuell läuft 42.250 und ich habe auch kein Problem damit.

Was mich wundert ist, dass seit einiger Zeit keine Updates mehr kommen bzw. angezeigt werden. Mittlerweile sollte es ja schon eine 42.258 Release geben, aber ich bekomme mit http://profile.gigaset.net/device immer die Meldung, die 42.250 sei aktuell.

Sind die neueren Versionen nur für andere, neuere Geräte?
Was der Unterschied zwischen einzelnen Modellen sein soll, habe ich auch nie wirklich verstanden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.
3CX

Statistik des Forums

Themen
238,408
Beiträge
2,112,005
Mitglieder
361,136
Neuestes Mitglied
ulikoehler

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via