[Info] FRITZ!Box 7390 Version FRITZ!OS 5.50 (84.05.50) vom 12.12.12

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,391
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
38
Musste die Prio von InternetAnrufen doch wieder auf Echtzeit hochstellen, weil sonst die Gespräche manchmal abgehackt waren und Pakete verloren gegangen sind :(
Seltsam dass das Problem sonst keiner hat, bin doch nicht der einzige mit einer Geschwindigkeit von 5000-6000 :confused:
Oder liegt das an einer vermurksten Einstellung und ich muss alles neu eingeben nach Recovery und Werkseinstellungen :confused:
(wird wohl eh der 1. Tipp vom AVM Support sein)
So, 3 - 4 Stunden Arbeit - alles gesichert, Recovery auf 22, Tests, mit 22, mit 50, Werkseinstellungen usw.
Am Ende mit der 50er und Daten neu eingeben ist der Fehler nun weg.
Leider war der noch drin wenn man Werkseinstellungen lädt und dann den Export importiert, sodass ich um neueingeben nicht herumkam :/


So hat das ganze mit dem Fehler im AVM Speedtest ausgesehen:

Vor dem Telefonat:
17:31:20,26.Dezember 2012:durchschnittliche Pingzeit: 177 ms
17:31:42,26.Dezember 2012:Download 1: 71491,86 kBit in 20,55 Sekunden -> 3,479 MBit/s
17:31:42,26.Dezember 2012:Downloadrate: 71,49 MBit in 20,55s -> 3,479 MBit/s
17:32:27,26.Dezember 2012:Upload 1: 1612,58 kBit in 15,27 Sekunden -> 105 kBit/s
17:32:28,26.Dezember 2012:Uploadrate: 1,00 MBit in 15,27s -> 106 kBit/s
--------------------------------
17:32:28,26.Dezember 2012:Fritzbox:Model,Firmware : FRITZ!Box Fon WLAN 7390 / 84.05.50
17:32:28,26.Dezember 2012:Ergebnis:Hops 8
17:32:28,26.Dezember 2012:Ergebnis:DL 3,479 MBit/s,UL 106 kBit/s,Ping-Zeit 177 ms,Jitter 16,3 ms
17:32:28,26.Dezember 2012:Ergebnis:DL 3,618 MBit/s,UL 110 kBit/s (zzgl. Protokolldaten)
17:32:28,26.Dezember 2012:Fritzbox:DL 1024 kBit/s ,UL 128 kBit/s (Aktuelle Datenrate der Leitung)
17:32:37,26.Dezember 2012:Ergebnis:paketverlust 0 %
--------------------------------

Während des Fehlers - Telefonat über IP Sipgate:
17:45:26,26.Dezember 2012:durchschnittliche Pingzeit: 19781 ms
17:46:06,26.Dezember 2012:Downloadrate: 0,00 MBit in 0,00s -> NaN MBit/s
17:46:50,26.Dezember 2012:Uploadrate: 0,00 MBit in 0,00s -> - MBit/s
--------------------------------
17:46:50,26.Dezember 2012:Fritzbox:Model,Firmware : FRITZ!Box Fon WLAN 7390 / 84.05.50
17:46:50,26.Dezember 2012:Ergebnis:Hops 8
17:46:50,26.Dezember 2012:Ergebnis:DL NaN MBit/s,UL - MBit/s,Ping-Zeit 19781 ms,Jitter 10915,6 ms
17:46:50,26.Dezember 2012:Ergebnis:DL - MBit/s,UL - MBit/s (zzgl. Protokolldaten)
17:46:50,26.Dezember 2012:Fritzbox:DL 1024 kBit/s ,UL 128 kBit/s (Aktuelle Datenrate der Leitung)
17:47:34,26.Dezember 2012:Uploadrate: 0,00 MBit in 0,00s -> - MBit/s
--------------------------------
17:47:34,26.Dezember 2012:Fritzbox:Model,Firmware : FRITZ!Box Fon WLAN 7390 / 84.05.50
17:47:34,26.Dezember 2012:Ergebnis:Hops 8
17:47:34,26.Dezember 2012:Ergebnis:DL NaN MBit/s,UL - MBit/s,Ping-Zeit 19781 ms,Jitter 10915,6 ms
17:47:34,26.Dezember 2012:Ergebnis:DL - MBit/s,UL - MBit/s (zzgl. Protokolldaten)
17:47:34,26.Dezember 2012:Fritzbox:DL 1024 kBit/s ,UL 128 kBit/s (Aktuelle Datenrate der Leitung)
17:47:47,26.Dezember 2012:Ergebnis:paketverlust 20 %
 
Zuletzt bearbeitet:

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,173
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48
... Werkseinstellungen lädt und dann den Export importiert
logisch, weil hier hast ja die default-Werte mit der fehlerhaften Konfig. überschrieben*.

die Frage wäre lediglich, welchen Import du verwendet hast:
Wiederherstellen* oder Übernahme
 

trendchiller

Mitglied
Mitglied seit
3 Jun 2011
Beiträge
375
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Aber mal logisch gefragt: wieso kann denn eine mit der GUI erstellte Config fehlerhaft sein ?
Woran liegt es ?
Cfg-Parameter in der falschen Reihenfolge ? Falsche Werte ?
Wäre ja mal interessant zu vergleichen...
 

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,391
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
38
Ich habe ja gehofft dass der Fehler ausserhalb von der Export Datei lag.
Ich habe wiederherstellen genommen, war das nicht richtig?
Das andere ist doch für Übernahme von Exports von anderen FritzBoxen oder anderen Versionen, oder?!

Ich gucke nachher mal ob ich die Dateien irgendwie vergleichen kann.

Edit: Vergleiche eben die support.txt - auffällig:
OK
Networking
----------
1 32 1 0
mode: DSL
cpmacconfig:normal
running (voip=0,tr069=0,tv=0,ntp=0)
speed 5802000/840000 token 5000
PPPoE Forward: disabled
time: 2012-12-28 01:25:13

NOK
Networking
----------
1 32 1 0
mode: DSL
cpmacconfig:normal
running (voip=0,tr069=0,tv=0,ntp=0)
speed 1024000/128000 (manual)
speed 1024000/128000 token 5000
PPPoE Forward: disabled
time: 2012-12-27 23:58:42
Ich weiß aber nicht ob das benutzt wird oder wie das reinkommt :confused:

Das hat nur die NOK Support.txt
tcclassroutes = "sip_internet", "rtp_internet";
liegt unter dslifaces {
und
tcclassroutes = "sipdns", "sip", "rtp";
Weiterer Unterschied:

NOK
speed_in_netto = 1024;
speed_out_netto = 128;
manual_speed = yes;

OK
speed_in_netto = 1024;
speed_out_netto = 128;
manual_speed = no;
NOK
audiocodecs = "PCMA", "PCMU", "G726-32";
dyn_codecs = no;

OK
audiocodecs = "PCMA", "PCMU", "G726-32", "G726-40", "G726-24";
dyn_codecs = yes;
Dasselbe findet sich eig. auch in der Export Datei, wahrscheinlich liegt es also wohl an dem manuellen DSL Speed runtersetzen?!
Das habe ich aber nie aktiviert gehabt.
 
Zuletzt bearbeitet:

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,173
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48
Wiederherstellen = komplette Konfig (evtl. inkl. Fehler bzw. KKK = entspricht beim PC einem Benutzer-Image) = Werksreset war nutzlos
Übernahme = hier wird nur der gewünschte Part aus der alte Konfig. ausgelesen und in die "default/clean-Konfig" importiert/geschrieben
 

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,391
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
38
Aha ok, kannte den Übernahme Punkt bisher nicht. Der geht wohl nur wenn man ein Kennwort setzt?

Bei der Übernahme kann ich aber gar nicht auswählen welche Punkte dort zurückgespielt werden sollen?!
 
Zuletzt bearbeitet:

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,173
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48
wir kommen OFF-T. - hm die Übernahme (bzw. welche Punkte man übernehmen soll) ging bisher, da sollte jemand anders mit 5.50 mal probieren/Hilfestellung geben
 

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,391
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
38
Kommt das nach der Maske? Davor kann ich nur die Datei und das Kennwort eingeben:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
A

andilao

Guest
Vielleicht doch ausnahmsweise mal in die Hilfe sehen?*

http://service.avm.de/help/de/FRITZ-Box-Fon-WLAN-7390/011/hilfe_system_import_uebernahme schrieb:
Gehen Sie zum Übernehmen von Einstellungen von einem anderen FRITZ!Box-Modell wie folgt vor:

  1. Geben Sie das Kennwort ein.
  2. Klicken Sie auf "Durchsuchen" und wählen Sie eine Sicherungsdatei aus.
  3. Klicken Sie auf "Datei einlesen". Beim Einlesen der Sicherungsdatei erhalten Sie eine Übersicht aller Einstellungen, die Sie in die FRITZ!Box übernehmen können.
    Hinweis:Einstellungen, die nicht zur FRITZ!Box passen oder in der FRITZ!Box bereits vorhanden sind, werden nicht zur Übernahme angeboten.
  4. Wählen Sie in der Liste die Einstellungen aus, die Sie übernehmen möchten.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Übernehmen". Die ausgewählten Einstellungen werden in die FRITZ!Box geladen.
Nach Übernahme der Einstellungen wird die FRITZ!Box neu gestartet.
*Mit dem Button gleich rechts neben "Datei einlesen":
Hilfe.png
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,391
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
38
Bei Datei einlesen war ich schon, der entscheidende Punkt ist wohl:
Einstellungen, die nicht zur FRITZ!Box passen oder in der FRITZ!Box bereits vorhanden sind, werden nicht zur Übernahme angeboten.
Da ich ja dieselben Einstellungen versuche einzuspielen.
Der alte Export ist ohne Kennwort und den kann ich so nicht einspielen. Egal. Hat sich ja nun geklärt. Danke!
 

vSaAmTp

Neuer User
Mitglied seit
25 Dez 2006
Beiträge
147
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Was fehlt, wäre ein Tool mit dem man die Export Datei am PC Checken und bearbeiten kann. Ich persönlich hab keine Lust, alle gemachten Einstellungen Neu zu machen.
Weil:
- Klicken Sie auf "Datei einlesen". Beim Einlesen der Sicherungsdatei erhalten Sie eine Übersicht aller Einstellungen, die Sie in die FRITZ!Box übernehmen können.
- Hinweis: Einstellungen, die nicht zur FRITZ!Box passen oder in der FRITZ!Box bereits vorhanden sind, werden nicht zur Übernahme angeboten.
- Wählen Sie in der Liste die Einstellungen aus, die Sie übernehmen möchten.
Mir nun keine Garantie gegeben ist, das es die Fehlerhaften Einstellungen nicht doch Importiert. Das was ich da aus der Liste auswählen kann, ist ja eigentlich ein Witz. Somit muß ich ja alles Neu eingeben, das es auch wirklich sauber ist. Deswegen wäre ein Tool wirklich Vorteilhaft.

Mir ist bei jeder Version der Speed ein wenig in den Keller gegangen. Die Box selber wird auch nun nach 14 Tagen langsamer. Ich denke ich hab falsche Einstellungen, weil ich kein Rücksetzen gemacht habe. Hab auch keine Lust und nicht die Zeit alles wieder Neu einzustellen.
 

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,391
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
38
Aber wie willst du sowas wir den Fehler bei mir mit einem Tool entdecken? Es kann ja sein dass die Einstellung sinn macht und so ok ist bei manchen, bei mir aber nicht?!
So einen Fehler kann man mit einem Tool denke ich gar nicht entdecken.
Mein Speed vom DSL und vom Menü ist nicht schlechter geworden (auch schon vor dem Zurücksetzen)
 

chrisdn2010

Neuer User
Mitglied seit
19 Jun 2010
Beiträge
151
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
F

Feuer-Fritz

Guest
und was hast du jetzt gemacht? Werkseinstellungen, POR und händisch neu eingerichtet? oder wartest du ab?
 

Jowi

Neuer User
Mitglied seit
25 Dez 2007
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Eigener Klingelton

Hallo zusammen,

hat schon jemand bei der FW erfolgreich einen eigenen Klingelton benutzt?

Wenn ich dann den Klingelton auswähle wird dieser nicht abgespielt. Ich habe dieses Feature vorher nie genutzt und
kann auch nicht sagen ob es vielleicht vorher auch schon nicht funktioniert hat. Habe ein Recover und danach ein Update
auf die 5.50 durchgeführt. Die kompletten Einstellungen wurden manuell neu konfiguriert, aber no way!! Irgendwie haut
es bei mir nicht hin.

Jemand eine Idee oder könnte das ein Bug in dieser FW sein?

Grüße

Joachim
 

k-pax

Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2006
Beiträge
348
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Hat bei mir ganz normal fnktioniert. Hab die MP3 hochgeladen, fertig.
 

Jowi

Neuer User
Mitglied seit
25 Dez 2007
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Mmmmmhhh, habe mich genau an die Anleitung gehalten. Da wird was von einem USB Stick geschrieben der wahrscheinlich bei
der 7390 nicht nötig ist. Habe es aber auch mit USB Stick probiert und unterschiedlichen MP3 Dateien, trotzdem haut es nicht hin.
Ich teste es am Wochenende noch mal.

Danke

Grüße

Joachim
 

Jowi

Neuer User
Mitglied seit
25 Dez 2007
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Werde es Morgen noch mal probieren, Danke.

Grüße

Joachim