FRITZ!Box 7590 07.19 Labor Serie

Lurtz

Neuer User
Mitglied seit
15 Apr 2016
Beiträge
83
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
8
Bei mir steht das 5 GHz-Band nach wie vor auf 36 statt auf dem manuell eingestellten Wert, wenn die Box neu startet.
 

hami46

Neuer User
Mitglied seit
27 Aug 2009
Beiträge
163
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hat schon jemand einmal das USB-Tethering mit einem "Huawei-E5573" (Hosentaschen-WLAN-Router) ausprobiert? Die letzte Version, mit der das funktioniert ist die Version in meiner Signatur (2. Box). Von AVM habe ich nie eine Antwort bekommen.
 

AlfonsS

Mitglied
Mitglied seit
14 Okt 2006
Beiträge
264
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Alles geht augenscheinlich, nur Fax ist wieder bei der Labor nicht möglich :(
also alles wieder zurück.
 

avelon

Neuer User
Mitglied seit
27 Apr 2015
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ist bei mir auch so. Sobald das Empfängerfax abnimmt, kommt das Besetzzeichen und das war`s. Entsprechende Meldung an AVM ist raus!
 

digi1

Mitglied
Mitglied seit
23 Aug 2005
Beiträge
622
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
18
Hier keinerlei Probleme mit Faxversand. Habs eben nochmal auf der Seite https://simple-fax.de/test-fax-empfangen getestet, läuft wie immer. Ich nutze das Fax regelmäßig.
Faxe über UI der Fritzbox bzw. über "Box to go", was ja auch nur darüber läuft.
 
Zuletzt bearbeitet:

hami46

Neuer User
Mitglied seit
27 Aug 2009
Beiträge
163
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
1. CAPI eingeschaltet? #96*3*
2. 1 mal Fritz!fax als Admin gestartet und beendet
3. Fritz!fax nochmals (als Benutzer) gestartet,
4. Einstellungen: --> ISDN --> ISDN-Controller --> Fritz!Box Internet

Danach hat's funktioniert.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
23,354
Punkte für Reaktionen
185
Punkte
63
Du benutzt ja auch Fritzfax.
 

sreins

Neuer User
Mitglied seit
7 Dez 2005
Beiträge
80
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Bei mir funktioniert der Fax Versand/Empfang mit der aktuellen Labor.
 

andreas1983

Neuer User
Mitglied seit
29 Jan 2006
Beiträge
95
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
auch ich habe meine 7590 (master box) sowie meine 3 mesh repeater (7490) auf die neue labor gebracht.

aktuell läuft WPA2(CCMP)[wie vorher]... einige geräte verbinden sich jetzt nur noch selten mit meinem wlan... ich werde mal AVM bemühen :(

sonst kann ich weder vorteile noch nachteile erkennen... frohes testen zusammen und wenn ihr probleme habt.. macht bei avm ein ticket auf... bitte...
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
23,354
Punkte für Reaktionen
185
Punkte
63

GreySoldier

Neuer User
Mitglied seit
4 Jun 2006
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
3
Er meint doch sicher den Fehler melden, dafür ist die Laborversion doch da, oder?
 

AlfonsS

Mitglied
Mitglied seit
14 Okt 2006
Beiträge
264
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Nur zum Verständis wegen der Faxprobleme.
Ich benutze die 7590 als DeluxePegelwandler!
VDSL > 7590 > ISDN int. > TK 181 (Amt) > Fritz!Card Pci ISDN
> ISDN Intern > ISDN 7590
7590 Fon 1 > Druckercombi incl. Fax
7590 Fax intern als 24/7 Faxempfänger
Der Umgang mit der Fritz!Card Pci klappt bis zum Abheben der Endgeräte
und dann wird aus irgendwelchen Gründen der Datenstrom über ISDN korrupt.
 

deoroller

Mitglied
Mitglied seit
6 Jul 2008
Beiträge
518
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
18
Ich habe in letzter Zeit häufiger von den Inhaus zu den Laborfirmwares gewechselt und bei den Inhaus war die Anzeige nicht immer drin.
Bei der vorletzten Labor war die Anzeige nach dem Wechsel von der Inhaus bei mir auch nicht mehr da.
Ich bleibe dann mal von den Inhaus weg.
 

_moe_

Neuer User
Mitglied seit
22 Feb 2009
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hat noch jemand Probleme mit der WLAN Verbindung eines Fire TV Stick 2. Generation, wenn auf WPA3 gestellt ist?
Anfangs geht's. Nach einer Weile ist er nicht mehr verbunden.
Mit WPA2 funktioniert's wie mit der Stable 7.12.

MeinSetup: 7590 + 1750E
 

Eumeltier

Neuer User
Mitglied seit
1 Dez 2008
Beiträge
73
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hab ich auch gehabt. Geht, geht nicht, geht...

WPA3 aus und läuft wieder.
 

ccb100

Neuer User
Mitglied seit
24 Okt 2011
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Moin,

schade. Mit dieser neuen Version bleibt mein Handy immer auf dem Repeater hängen und wechselt nicht auf die FB wenn ich bei der näher dran bin.
Mit der alten Version kein Problem. Nach zurückgehen auf die alte Version alles wieder in Ordnung.
 

cyzen

Neuer User
Mitglied seit
20 Jan 2006
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Bei mir steht das 5 GHz-Band nach wie vor auf 36 statt auf dem manuell eingestellten Wert, wenn die Box neu startet.
Das sollte erwartungskonform sein - "Zero Wait DFS" ... wenn dann in den nächsten 10 Minuten kein Radar erkannt wird, sollte die Box auf den eingestellten Kanal wechseln, sonst hättest Du die ersten Minuten gar kein 5GHz
 

Lurtz

Neuer User
Mitglied seit
15 Apr 2016
Beiträge
83
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
8
@cyzen
Achja, richtig. Mein Fehler, ganz vergessen dass die 7590 das Zero Wait DFS hat wenn man 80 MHz Bandbreite nutzt.
 
  • Like
Reaktionen: cyzen

3koenig

Neuer User
Mitglied seit
2 Dez 2006
Beiträge
120
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Ich möchte das Faxproblem nochmals aufgreifen. Ich habe eine 7590 als Master und eine 7580 als Repeater. Daran hängt ein MFG mit Fax. Ich hatte die gleichen Probleme wie Avelon. Im Internet bin ich fündig geworden, dass T38 deaktiviert werden soll. Habe ich auf beiden Boxen gemacht und seitdem funktioniert es.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,966
Beiträge
2,040,749
Mitglieder
353,181
Neuestes Mitglied
webspyder